Unbemerkte Spionage

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Cu Chullain

Gast
Irgendwie finde ich es ein bisschen doof, dass der Gegner so oder so merkt dass er ausspioniert wurde.
Ich wäre dafür, dass der Gegner z.B. sobald der Spion mehr als das doppelte der Silbermenge des Verteidigers in der Höhle nicht merkt, dass er ausspioniert wurde bzw. die Silbermünzen werden vom Speicher abgezogen so, dass man das nur merkt wenn man ganz aufmerksam ist oder halt extrem viel Silber in der Höhle hat...
 

Amgon

Gast
Ist die Spionage erfolgreich, so merkt der Gegner nicht, dass er ausspioniert wurde. Es werden ihm auch keine Silbermünzen abgezogen.

Andernfalls bekommt er einen Bericht und weiß, dass er nochmal Silber einlagern muss. Ich finde das passt so?
 

Cu Chullain

Gast
Neee der mekrt das total:
Ist der Spionageversuch erfolgreich - also wenn du mehr Silbermünzen in dein Versteck investiert hast, als dein Gegner - erhältst du einen Bericht über die Zusammensetzung der gegnerischen Truppen.

[[Unabhängig davon, welche der beiden Parteien gewinnt, werden sowohl dem Spionierenden, als auch dem Ausspionierten die vom Angreifer investierten Silbermünzen abgezogen.
Der merkt ja wenn ihm die Silbernmünzen abgezogen werden...
(Was passiert eigentlich wenn die Silbermünzen unter 0 fallen würden?)
 

Amgon

Gast
Nein, er merkt es nicht. ;) Das steht falsch in der Hilfe, weil die im Moment zumindest nicht mehr aktualisiert wird.

Siehe da und da.
 

Cu Chullain

Gast
richtiiiig wobei ich persönlich grundelgen gegen close in Foren bin weil das irgendwie keinen Sinn macht. Aber man kann nicht alles haben :)
close :grepolis:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.