Zauberunsinn

Um so länger ich die neuen Zauber "genieße", um so unsinniger finde ich sie.
Die Zauber sind doch nur noch zu Mitteln verkommen, um andere Spieler zu "terrorisieren" an die man sich so nicht ran traut.

Hinter dem Zauber sollte stehen: Wer nach einem Zauber nicht innerhalb von zwei Stunden einen Angriff folgen läßt, erleidet den doppelten Schaden.
Damit würde das sinnlose rumblitzen und -pesten endlich aufhören.
 
also bei den ritualen gibts genau die 2 unssinnigen wie schon bei den zaubern, die andern nützen ja einem selber, wie ebenfalls bei den zaubern, und was ich von blitz und pest halte hab ich schon oft genug geschrieben.
 
Ich finde die Zauber nützlich. Werde zwar auch mit ihnen bombardiert, trotzdem sind sie einfach ,,nur" mehr Möglichkeiten.

Lg moritz2101 8-)
 
nene mir eine nützlichkeit des blitzzaubers (außer dem gegner zu nerven)
pest sieht ähnlich nutzlos aus in meinen augen
mit den ritualen sind beide zauber tatsächlich sogar sinnvoll

beben ist das meiner ansicht nach einzige negative was auch wirklich dabei hilft einen stadt zu holen (auch ihne ritual)
 

oOHomeSweetyOo

Gast
Dann fährt man nach dem blitzen noch ein miniangriff mit minimal besatzung los und schon hätte man diese "Regel" umgangen...