Angriffe im U-Modus

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 40 71,4%
  • Nein

    Abstimmungen: 16 28,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    56
  • Umfrage beendet .
nachdem U-Modus aktiviert ist, kann man nicht mehr angreifen aber man darf angegriffen werden. Ich finde es ungerecht aber so ist das.
Wenn man aber angegriffen wird, dann muss man auch die Möglichkeit haben, die angegriffene Stadt zu verteidigen. Mal setzt man die Verteidigung auf Angriff, wenn man das Kolo reinlässt und greift dann mit eigener Off an. Wenn man aber U-Modus aktiviert hat, dann darf man nicht mal eigene Städte angreifen.
Ich habe das als Fehler eingeordnet, weil ich der Meinung bin, dass das ein Fehler ist, entweder im Konzept oder in der Programmierung.
Die eigenen Städte müssen immer angegriffen werden dürfen. Ohne wenn und aber.

Ich gehe noch weiter. Wird eine Stadt erobert bevor der U-Modus in Kraft getretten ist (in den letzten 12 Stunden dazwischen), dann muss es auch Möglichkeit geben, solange die Stadt belagert wird, die Stadt anzugreifen. Das ist aber, nachdem der Eigentümer tatsächlich im Urlaub ist, nicht mehr möglich. Das finde ich auch als Konzeptfehler.

Ich fasse das nochmal zusammen:
Eigene Städte und belagerte Städte müssen immer angegriffen werden dürfen.

Wenn jemand der gleichen Meinung ist, dann bitte als Anfrage erstellen.
 

Kretanos

Gast
Klingt logisch, aber das hört sich jetzt mehr nach einem neuen Spielzug an: Wird eine Revo in einer Stadt ausgelöst, kann man den U-Mode aktivieren und ist dann unangreifbar...
Ich enthalte mich mal, weil es einerseits wirklich ein Konzept-Fehler ist, und andererseits eine neue Spielmöglichkeit für Cheater hervorrufen würde.
 
Das finde ich auch als Konzeptfehler.
Da gehts dir wie mir. Nur störte mich das nicht wirklich, da ich selber nie/kaum im Urlaub bin und somit nicht mit diesem Problem konfrontiert bin. :D Dieser Systemablauf ist aber praktisch jedem bekannt und auch schon immer vorhanden gewesen, nur hat es nie besonders viele gestört, da es selten bis kaum angesprochen wurde und genauso selten dürfte es Ingame ausgenutzt werden... (aber wenns angesprochen wurde, war man sich immer einig das könnte besser sein^^)

Wenn ich bei einem Feind merke das der im UM ist, versuche ich verstärkt ihm ne Stadt abzuluchsen, weil ich eben auf Grund diesem weiß er kann keine Offs fahren :)

Ich bin für diese Idee, dafür.
 

LEXX1981

Gast
Dagegen wenn ich im UM bin will ich keine Angriffe mehr.
hast du das ganze eigentlich durchgelesen es geht um die Pre-UM-Phase wo du zwar angegriffen werden kannst aber nich selber angreifen kannst. Was der TE bemängelt ist das er auf Belagerungswelten keine Kolos durch retimen mehr raushauen kann wenn der UM einmal aktiviert ist. Damit meint er natürlich die 48h bevor der UM aktiv ist.
 
hast du das ganze eigentlich durchgelesen es geht um die Pre-UM-Phase wo du zwar angegriffen werden kannst aber nich selber angreifen kannst. Was der TE bemängelt ist das er auf Belagerungswelten keine Kolos durch retimen mehr raushauen kann wenn der UM einmal aktiviert ist. Damit meint er natürlich die 48h bevor der UM aktiv ist.
Hast du dir das ganze eigentlich durchgelesen es geht um immer.
 
also um immer gehts nicht, aber zumindest auch um die 12 oder 24h (gibts das auch?) in denen du aktiv im umod bist und nen kolo bei dir stehen hast
 
also um immer gehts nicht, aber zumindest auch um die 12 oder 24h (gibts das auch?) in denen du aktiv im umod bist und nen kolo bei dir stehen hast
Sestos Speed 1 da sind 26,4 h Belagerungsdauer möglich.

Ergo Belagerungsbeginn 0:00, UM-beginn 0:01 und man kann mit 26h LZ angreifen, aber das Kolo deffen geht nicht und Lexx nennt so etwas fair.
 

LEXX1981

Gast
Sestos Speed 1 da sind 26,4 h Belagerungsdauer möglich.

Ergo Belagerungsbeginn 0:00, UM-beginn 0:01 und man kann mit 26h LZ angreifen, aber das Kolo deffen geht nicht und Lexx nennt so etwas fair.
Ok muss ich zugeben das ich das falsch verstanden habe in dem Fall muss es natürlich auch möglich sein das Kolo in dieser Zeit zu deffen schließlich weis ich als Kolosetzer ja nicht wann der UM bei meinem Gegner ansetzt. Es währe toll wenn sich der TE dazu mal äusert wie er sich das vorgestellt hat.
 
....Ich gehe noch weiter. Wird eine Stadt erobert bevor der U-Modus in Kraft getretten ist (in den letzten 12 Stunden dazwischen), dann muss es auch Möglichkeit geben, solange die Stadt belagert wird, die Stadt anzugreifen. Das ist aber, nachdem der Eigentümer tatsächlich im Urlaub ist, nicht mehr möglich. Das finde ich auch als Konzeptfehler.

Ich fasse das nochmal zusammen:
Eigene Städte und belagerte Städte müssen immer angegriffen werden dürfen.

Wenn jemand der gleichen Meinung ist, dann bitte als Anfrage erstellen.
Ist auch für den UM ausgedehnt...dagegen
 
Dagegen wenn ich im UM bin will ich keine Angriffe mehr.
Das könnte aber durchaus auch dann noch passieren :p Aber ein Meinung die man auch ordnungsgemäß respektieren muss.

Was der TE bemängelt ist
mehr als du geschrieben hast und Spock ging auf etwas ein, das du nicht geschrieben hast....
das er auf Belagerungswelten keine Kolos durch retimen mehr raushauen kann wenn der UM einmal aktiviert ist.
Hast du das auch überprüft? Den wenn dem so wäre würde mich das auch interessieren. Da ich mir einbilde dem ist nicht so.

schließlich weis ich als Kolosetzer ja nicht wann der UM bei meinem Gegner ansetzt.
Kann man in Erfahrung bringen. :p

Ist auch für den UM ausgedehnt...dagegen
Ich glaub das "Eigene Städte und belagerte Städte" gehört zusammen ;) --> Eigene belagerte Städte also....
Wenn ich nach dem vorher geschriebenen Text gehe und es schlüssig sein sollte. ;)

Also ist der UM nur ausgedehnt für die belagerte Stadt bis sie gebrochen wird oder erobert wurde. Selbstverständlich sollte dabei kein Kolo andocken können, auch nicht wenn der Koloatt alle Truppen killt und eine Belagerung starten könnte, versteht sich... (für unsere Entwickler nicht darum, dazugeschrieben) :p
 
Das ist nicht so. Zurücklaufende Truppen greifen immer an. Sogar im aktiven UM.
Selbige vermutete ich auch, da ich diese Antwort auf bereits verschickte Angriffe, ehe der UM aktiviert wurde, stützen würde...
Aber hast du das getestet? Inno hat in solch merkwürdigen Fällen manchmal eine Sonderregel parat ;)

Das "dem ist nicht so" in meinem Text bezog sich auf das Zitat. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber hast du das getestet? Inno hat in solch merkwürdigen Fällen manchmal eine Sonderregel parat ;)
Also das rücklaufende Truppen innerhalb der Urlaubsvorlaufzeit angreifen, damit habe ich mal einen meiner Gegner zur Weißglut gebracht. Und der absolute Hammer war, er hatte die Mauer kaputt gemacht, und meine Deff-Truppen waren vertimed und kamen nach dem Kolo rein.
Und die braven Einheiten haben trotzdem das Kolo nach Hause geschickt.
Das Ende vom Lied war, das er mich dem Support gemeldet hat, weil er die Schmach wohl nicht ertragen konnte!

Das andere hab ich als Belagerer schon miterlebt, und auch Berichte von gesehen.

Aber - du hast recht, das ist schon alles ziemlich lange her. Seitdem wurde ja der Code komplett überarbeitet. Schade das Buffy nicht mehr/ kaum noch da ist, wenn sich einer mit dem U-Mod auskennt, dann sie.
 
Urlaubsvorlaufzeit
Ah, sry war schon weiter und man redet hier ja noch von der Vorlaufzeit. Ich wollte eher wissen ob das zurückschicken in der Urlaubsvorlaufzeit und ankommen nach Urlaubsbeginn, noch Angriffe ausführt ;) Den ob das funktioniert, ist eine 50:50 Sache, mit Sonderregeln von Inno. :D

In der Vorlaufzeit hab ich auch so manch ein Kolo durch retimen noch gekillt und das dürfte auch weiterhin so bleiben, so schnell werden einfache Mechanismen nicht außer Kraft gesetzt. :)
Eher die Bereiche welche bereits denken im denken erfordern.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

LEXX1981

Gast
Also was den aktiven Umod angeht und ich mein jetzt nicht die Vorlaufzeitso sind Angriffe absolut nicht möglich hab ich erst vor kurzem getestet(4-8Wochen weis nicht mehr so genau). Ich wollte nämlich ein Kolo tarnen indem ich noch ein Angriff nach meinem Kolo setzen wollte der Angriff währe 38 sec nach meinem Kolo angekommen allerdings wahr da dann schon der UM aktivund ich konnte den Angriff nicht mehr losschicken