Belohnung für das Zerstören von Mauern

Erachtest du die hier vorgestellte Idee als sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 7 35,0%
  • Nein

    Abstimmungen: 13 65,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

niemand203

Gast
Moin,

ich finde es schade, dass viele Spieler, die nur helfen, lange mit Katas unterweg sind, nichts dafür bekommen, dass sie die Mauer zerstören.

Meiner Meinung nach sollte es eine kleine Belohnung für das Zerstören von Mauerstufen geben.

Möglichkeiten wären:
- jeweils 300 Ress ( 100 Holz, 100 Stein, 100 Silber) pro zerstörter Mauerstufe.
- jeweils 5 Kampfpunkte pro zerstörter Mauerstufe

Soll natürlich nicht zu viel oder zu wenig sein. :)

Was haltet ihr davon ?

LG niemand203
 
Ich glaube, dass das Zerstören und dann eine ggf. Eroberung genug Belohnung ist und meiner Meinung nach, wenn überhaupt, nur Kampfpunkte. Ich finde diese Idee nicht so gut, was denkt ihr?
 

niemand203

Gast
Die meisten Mauern werden (m. E. und auch meiner Erfahrung nach ) eh nur bei Fake-revos zerstört. Eher wenige zerstören bei einer EO wirklich die Mauer, außer vlt. paar Stufen für die eigenen LO.
Dann halt die Kampfpunkte als Belohnung. Ist wohl auch das sinnvollste. :)
 

marcel601

Support Level 2
Grepolis Team
Moderator
Hmmm

mirakilix hat alles gesagt...

Ich bin dagegen !

PS: dem Feind die Mauer runterkloppen ist Belohnung genug :)
 

niemand203

Gast
Nö ... wenn ich sehe, dass Leute in ner Speed 2 Welt ihre Mauer einfach mit Gold innerhalb von 30 minuten auf stufe 15 hochziehn, dann meine ich, dass es einfach ne Belohnung auch für den zerstörer braucht. Die Freude ist nicht genug ... :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.