eroberung nur mit kolo?

  • Themenstarter maddin der erste
  • Startdatum

Goudge

Gast
Danke Carazza und Zwergi, Lob hört man(n) gerne. :D ...

Und solange, wie ich nicht meine eignen genauen Zahlen ausplaudere, warum sollte ich keine Erfahrungen weitergeben? Welt Ypsilon ist schließlich voll gestofft mit Neulingen, da dauerts dann, bis die den Weg hierher (ins Forum) gefunden oder von selbst was starkes aufgebaut haben. ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Goudge

Gast
Wenn wir schon gerade dabei sind, hat wer noch eine Frage? :) ...

(@Geni: Mit FS-Städten ist alles klar soweit bei dir? :) )
 

Goudge

Gast
Wo hast du denn noch (Verständnis-)Probleme? :) ... Und antworte nun nicht sowas wie "Keine Rohstoffe" oder dergleichen. ;)
 

deus-ex-machina

Gast
.. Quatsch !
Rohstoffe usw sind nicht das Problem ! ^^


Weiss jetzt nicht wie ich das erklären soll ^^
Ist ein komplizierter Denkvorgang grad in meinem Kopf ! :D
 

DeletedUser26555

Gast
Auch von mir ein dickes DANKE!
Ich lerne hier jeden Tag enorm viel dazu und wenn es dann noch so freundlich und ausführlich erklärt wird, versteht es sogar eine Alte wie ich ^^
 

Goudge

Gast
So, ich habe jetzt mal ca. 10 Min die Tasten ruhen lassen... ist dein komplizierter Denkvorgang abgeschlossen oder "lädt es noch"? ^^ ;)
 

Goudge

Gast
Freut mich zu hören, Leitkultur. :) ... Wenn Fragen bestehen, dann könnt ihr mich auch via PN anschreiben, falls ihr es nicht öffentlich posten wollt. ;) ...
 

deus-ex-machina

Gast
So, ich habe jetzt mal ca. 10 Min die Tasten ruhen lassen... ist dein komplizierter Denkvorgang abgeschlossen oder "lädt es noch"? ^^ ;)


.. Mein Denkvorgang bzw meine Denkvorgänge sind teilweise schlimmer als die einer Frau ! :D
Da reichen also 10 Minuten nie im Leben aus ! ^^
Ich stelle die Frage wenn ich sie in meinem Kopf richtig formuliert habe ! ^^
 

Goudge

Gast
:D ... Das kenn ich. ^^ ... Ggf. hilft es dir, wenn du den Sachumstand aufschreibst. Dann ergibt sich manchmal die genaue Formulierung der Frage von selbst. ;)
 

deus-ex-machina

Gast
.. Ist zwar eine Idee , aber jetzt kommt wieder die Sturheit des Mannes ! :D
 

AnLe96

Gast
.. Mein Denkvorgang bzw meine Denkvorgänge sind teilweise schlimmer als die einer Frau ! :D
Die Denkvorgänge einer Frau sind garnicht kompliziert...:p Das denkst du bloß^^
(Ich muss mich hier auch mla einmischen...xDD)

Achja,Goudge,ich finds übrigens auch gut dass du alles so schön erklärst,ich glaub einiges von meinem "Wissen" hier hab ich von dir :) (Ich bin sowas wie der stille Beobachter hier xDD)
 

Goudge

Gast
AnLe schrieb:
Achja,Goudge,ich finds übrigens auch gut dass du alles so schön erklärst,ich glaub einiges von meinem "Wissen" hier hab ich von dir :)
Na das freut mich zu hören. ^^ ... (Leider werden hier so wenig Fragen gestellt, da weiß ich manchmal nichts anzufangen mit meiner Zeit.)


AnLe schrieb:
Die Denkvorgänge einer Frau sind garnicht kompliziert...:p Das denkst du bloß^^
Aus langjähriger Erfahrung kann ich nur sagen: Geni hat Recht. ^^ ;)
 

AnLe96

Gast
Hm das kenn ich auch,dass ich viel zu viel Zeit hab manchmal und nich weiß was tun...Grade zum Beispiel mal wieder.Wobei ich im Moment keine Frage hätte die ich dir stellen könnte^^


Ist garnich so :O
 

Goudge

Gast
AnLe schrieb:
Wobei ich im Moment keine Frage hätte die ich dir stellen könnte^^
Schade. :( ... Dann muss ich wieder Spieler auf Delta ärgern gehen... :p ^^


AnLE schrieb:
Da ich davon ausgehen kann, dass die Zahl in einem Forennamen nicht von irg.woher rühert (, sondern ein Indiz für dein Burzeljahr ist), kann ich verstehen, dass du das (noch) anders siehst. ^^ ... Ich für meinen Teil kenne genug Frauen (unterschiedlichen Alters), die selbst nicht wissen, was sie wollen. Dementsprechend haben es ihre männlichen (festen) Freunde auch entsprechend schwer. ...
Sagen wir also z.B. 7 von 10 Frauen sind kompliziert. Dann rechnen wir noch ein, dass es statistisch gesehen mehr Frauen als Männer gibt. ... Genaue Zahlen kann ich nun zwar nicht nennen (schließlich wird nicht überall jede Frau und jeder Mann "erfasst"), aber wenn man den Gedanken zuende spinnt, dann ergibt sich daraus: für ca. 75% der männlichen Bevölkerung gibt es (pro Mann) 1 komplizierte Frau. (Am Besten lassen wir aber das Thema :p)
 

AnLe96

Gast
Da ich davon ausgehen kann, dass die Zahl in einem Forennamen nicht von irg.woher rühert (, sondern ein Indiz für dein Burzeljahr ist), kann ich verstehen, dass du das (noch) anders siehst. ^^ ... Ich für meinen Teil kenne genug Frauen (unterschiedlichen Alters), die selbst nicht wissen, was sie wollen. Dementsprechend haben es ihre männlichen (festen) Freunde auch entsprechend schwer. ...
Sagen wir also z.B. 7 von 10 Frauen sind kompliziert. Dann rechnen wir noch ein, dass es statistisch gesehen mehr Frauen als Männer gibt. ... Genaue Zahlen kann ich nun zwar nicht nennen (schließlich wird nicht überall jede Frau und jeder Mann "erfasst"), aber wenn man den Gedanken zuende spinnt, dann ergibt sich daraus: für ca. 75% der männlichen Bevölkerung gibt es (pro Mann) 1 komplizierte Frau. (Am Besten lassen wir aber das Thema :p)
Ja ist mein Geburtsjahr...^^Na klar gibt es komplizierte Frauen,aber ich denk mal,dass nicht grundsätzlich jede Frau kompliziert ist und auch Männer kompliziert sein können^^Ich wäre ja nichtmal auf die Idee gekommen das so auszurechnen wie du es gemacht hast :p Wobei es schon sein kann,dass mehr Frauen kompliziert sind...Aber nicht jede ist kompliziert :p
 

Goudge

Gast
AnLe schrieb:
Na klar gibt es komplizierte Frauen,aber ich denk mal,dass nicht grundsätzlich jede Frau kompliziert ist
[...]
Wobei es schon sein kann,dass mehr Frauen kompliziert sind...Aber nicht jede ist kompliziert :p
Ok, dann pauschalisieren wir das nicht für alle Frauen, sondern rechnen diese Komplexität nur einen (größeren) Teil der weiblichen Bevölkerung an. ;)

(Ich habe noch nie einen Mann mit komplizierten Gedankengängen getroffen.)