Eroberungszeit verkürzung

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Bantei

Gast
moin!
Ich wäre dafür dass man mit Gold die eroberungszeit von 24h verkürzen könnte, genau wie die bauzeithalbierung,
also zum Beispiel 20 gold für ein mal verkürzen! Jedesmal 24 Stunden zu warten ist einfach blöd und riskant...:mad:


was haltet ihr davon?
 

Der Rentner

Gast
gute idee, ich bin auf jeden fall dafür, so würde das erobern nicht so langweilig sein und außerdem kommts ja mehr drauf an die deff des gegners zu besiegen und nicht so derbe lange nach dem angriff zu warten!



mfg
 

Araman

Gast
Lol, und das von nem Anti-PA-ler^^ Also wenn sowas durchgesetzt wird dann seht ihr mich hier nie wieder! Das hieße dass ich keine Chance hätte meine Polis von nem PA-ler zurückzuholen^^Der PA Vorteil währe plötzlich noch größer als er eh schon ist!!!!!!
Also: NEIN!


PS: Das gehört in Ideen^^
 
Die Idee würde (etwas überspitzt) bedeuten, dass man sich für genügend Geld eine gegnerische Polis einfach kaufen kann... das besiegen der gegnerischen Deff ist mit einer Allianz im Rücken ja nicht das riesige Problem, da ist die Belagerungszeit das deutlich größere Hindernis bei einer Eroberung, und wenn man diese einfach so verkürzen könnte.....

Ich schließe mich Araman an und sage:

- total dagegen -
 

Tonda

Gast
also da bin ich auch sowas von dagegen.
Wenn sich PAler jetz auchnoch schneller inseln holen können, haben andre ja garkeine chance mehr, und dann auchnoch für nur 20 gold, wielang würds dann nurnoch dauern, wenn man 100 gold einsetzen würde?
5 h? dann hat man ja keine chance mehr seine polis zu verteidigen
 

Bantei

Gast
Das Spiel geht ja in die Richtung, dass man relativ viele Städte hat, dh man kann ja wenn man so schnell erobert wurde auch schnell von einer anderen Stadt aus zurück erobern. Wie es ja z.B. bei Inselmonarchie der Fall ist. Da steigt der Strategische Anspruch des Spiels dadurch enorm!
 
Wie willst du denn von einer gerade neu bekommenen Stadt aus erobern?

Ich seh da keinen Sinn drin, das führt ja höchstens dazu dass man dauernd an anderen Stellen seine Poleis hat, plötzlich ganz andere Gegner neben einem wohnen... da kann man ja nicht mal mehr seinen Poleis zu Off- oder Deff-Polis ausbauen... meiner Meinung nach ginge dadurch eine große taktische Komponente verloren, nämlich die der geschickten Wahl von Ort und Ausbau (Deff-/Off-) der Poleis und auch die Konstante, dass man seine Gegend "kennt" und nicht dauernd mit neuem konfrontiert wird...
 
Das Spiel geht ja in die Richtung, dass man relativ viele Städte hat, dh man kann ja wenn man so schnell erobert wurde auch schnell von einer anderen Stadt aus zurück erobern. Wie es ja z.B. bei Inselmonarchie der Fall ist. Da steigt der Strategische Anspruch des Spiels dadurch enorm!
Schnell erobert ,kann aber auch heißen schnell verlieren.
Die Stadt zu halten ist die Kunst, nicht sich eine erkaufen in dem man mit Gold erobert.

Wer sich PA kaufen kann gut, die aber die ohne spielen möchten und wollen sollten doch auch eine Chance haben im Spiel weiter zu kommen ohne von Hard -core- PA lern überrannt zu werden.
 

Estler

Gast
bin aufjedenfall dagegen, der angriffs bonus bei PA reicht völlig. Und der witz bei dem kolo ist ja das man warten und verteidigen muss...
Der Thread gehört eigenlich unter Ideen oder?
 

Lord of Fog

Gast
Aber auch total dagegen, dass wäre noch eine Funktion die einseitig Prämienvorteile erhöht und hat wenig mit mehr Strategie zu tun.
Fehlt nur noch, dass man die Olympischen Spiele zeitlich Halbieren kann, gegen nochmal 50 Gold, da hast dann wirklich das perfekte Spiel für PA-Spieler.

Könnte man fast Innogames vorschlagen, würde ja doch die Spielgeschwindigkeit erhöhen und wäre ein noch deutlich spürbarer Vorteil für PA, also genau das Richtige, was Innogames eigentlich bezweckt. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Der Rentner

Gast
Da man in diesem Spiel sowieso erst sehr spät erobern kann, könnte man mit der möglichkeit der erboberungszeit-verkürzung dies wieder wettmachen, da man schneller mehr städte erobern kann und seine truppen nicht immer ganze 24 stunden lang in der neuen polis halten müsste!

- Dafür -



:grepolis:
 

Araman

Gast
Ja, aber nur wenn man PA-ler ist! Und wer das nicht ist kann eigentlich gleich aufegeben^^Aber ist klar das sowas von PAlern kommt^^
 
Dagegen dagegen dagegen

Schon jetzt sind Leute mit PA sehr stark im Vorteil.
Die Prems kann man einfach nicht ausgleichen, egal was man macht,
und jetzt noch nen imba Bonus mehr...NEIN!
 

Bloodhunter

Gast
Vergiss es, Freundchen. So eine beschissene(sorry) Idee hab ich echt noch nie gesehen und dann so ein lächerliches Halbwissen dahinter. Das Spiel wurde laut Inno dafür ausgerichtet, dass es langsamer läuft als DS und es dauert wirklich seine Zeit. Wie willst du da als jemand mit nur einem Dorf, gegen einen PA'ler, der ohnehin schon mehr Dörfer hat als du und somit stark im Vorteil ist, demjenigen dein Dorf wieder abknöpfen? Das musst du mir mal erklären.

Demnächst kann man dann noch Rohstoffe, Truppen und unbewohnte Dörfer mit Premium kaufen.
 

Swenmayr

Gast
blood.... ich finde, dass du da ein bisschen beleidigend und persönlich wirst....
sowas kann man ganz normal schreiben... und seine Argumente vorbringen... kein Grund in dem Ton mit den Leuten zu reden...

wäre ich Mod... hättest du jetzt ein paar Strafpunkte... kommentarlos... finde du bist öfters mal hart an der Grenze andere zu beleidigen.... ist in meinen Augen kein guter Stil.... konnte es mir dieses Mal einfach nicht mehr verkneifen...;)
 

Thulium

Gast
Auch wenn Blood zu harten Worten greift, ist es noch im Bereich des Annehmbaren.

Jedoch muss ich auch sagen, dass einige Ideen/Themen die von Anfängern mit einer Spielerfahrung von 2 Tagen erstellt werden einfach nur zum Haare sträuben sind.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.