Events in der Zukunft

Ich hatte vor etwas mehr als einer Woche eine größere Anfrage an InnoGames gestellt zu den weiteren Planungen für die Events und folgende Antworten bekommen. Ich wollte die hier einmal zur Diskussion stellen.
Ich gebe meine Fragen mit Antworten in übersetzter Form wieder

Q1: Die "Schlachtfeld" und "Rezeptbuch" Events wurden in der Vergangenheit am stärksten für ein schlechtes Balancing kritisiert und gelten als hauptursächlich für die Fliegerschwemme auf den Welten.
InnoGames hat angegeben den Einfluss von Events einschränken zu wollen. Was sind daher die weiteren Pläne für diese Eventtypen.

A1: Diese Events werden weiterhin existieren, aber wir reduzieren die Power der Belohnungen momentan. Es wird eine Schritt für Schritt Anpassung geben bis die Belohnungen sich ungefähr auf dem Niveau bei "Pandoras Box" bewegen.

Q2: Die "Shooting" Events (Prüfung der Schleuderer, Spartanische Assassinen) haben bisher 6x Göttlicher Scharfsinn gegeben. Das wird - auch - vor dem Hintergrund der Planung für Domination kritisiert. Ist es geplant GSS auszutauschen?

A2: Göttlicher Scharfsinn wird in Zukunft nicht mehr Teil der Kollektion sein. Es ist noch nicht entschieden was wir als Ersatz nehmen (Vorschläge der Community vor; Mein Vorschlag war Landerweiterung). GSS wird nur noch "gelegentlich" zu "sehr besonderen Anlässen" verteilt werden.

Q3: Grepolympia kommt mittlerweile 2x im Jahr. Ist es geplant ein neues Event mit anderen Namen und selben Spielprinzip zu integrieren, dass neben Grepolympia läuft, oder wird es weiterhin 2x Olympia im Jahr geben.

A3: Es sind keine Änderungen geplant. Neue Events / größere Änderungen sind momentan kein wichtiges Anliegen für uns.

Q4: Ist eine Wiederholung des Events "Persian Conquest" / Artemisia geplant

A4: Wir wollten es sehr lange noch mal wiederholen, aber es hat sich als sehr schwierig erwiesen, daher haben wir uns dagegen entschieden.

Q5: Es gibt noch viele V1 Spieler bei Grepolis. Ist es geplant die alten "Hunting" Events mal wieder einzubringen?

A5: Wir halten das für eine "coole" Idee, aber Events sind momentan kein Fokus mehr für uns. Wir arbeiten nur noch an kleineren Verbesserungen der Events. Es ist nicht geplant etwas neues zu machen oder etwas altes noch mal zu bringen

Q6 (von AnWePe): Ist es geplant dass es beim Pandora-Event keine Spielfortschrittsstufe mehr gibt.

A6: Ja. Das ist Teil der angekündigten Abschwächung der Belohnungen und ist in Zukunft für alle Events geplant.
 
Man hätte vielleicht noch fragen können, ob es bei Moralwelten bleibt.
Wer lesen kann weiß das die Antwort darauf ja ist.

Q2: Die "Shooting" Events (Prüfung der Schleuderer, Spartanische Assassinen) haben bisher 6x Göttlicher Scharfsinn gegeben. Das wird - auch - vor dem Hintergrund der Planung für Domination kritisiert. Ist es geplant GSS auszutauschen?

A2: Göttlicher Scharfsinn wird in Zukunft nicht mehr Teil der Kollektion sein. Es ist noch nicht entschieden was wir als Ersatz nehmen (Vorschläge der Community vor; Mein Vorschlag war Landerweiterung). GSS wird nur noch "gelegentlich" zu "sehr besonderen Anlässen" verteilt werden.
2 Gunstpakete, 2x Landerweiterung, 1x Scharfsinn
Oder Großes Rüsten oder andere Bonis die nicht flattern können.
Und zwar so da dort wo man sehr sehr viele Versuche braucht der Scharfsinn kommt.

Es hat keiner was dagegen wenn es mal GSS gibt aber eben nicht 16x im Jahr.
 
ist zwar ziemlich off topic aber was mich mal interessieren würde wäre wie es um das neue endgame steht kommt das noch dieses jahr oder steht das noch in den sternen
 
Zuletzt bearbeitet:

Faey

Ex-CM
Das Feature an sich wollen wir in jeden Fall noch dieses Jahr fertigstellen. Es ist dann nur die Frage wann wir es auf den Welten aktivieren. Bzw. müssten wir erstmal eine deutsche Welt eröffnen, die dieses Endgame bekommen soll.
 
Das Feature an sich wollen wir in jeden Fall noch dieses Jahr fertigstellen. Es ist dann nur die Frage wann wir es auf den Welten aktivieren. Bzw. müssten wir erstmal eine deutsche Welt eröffnen, die dieses Endgame bekommen soll.
hört sich ja sehr gut an, dann hoffe ich doch das wir dieses jahr noch eine welt damit bekommen ;)
 
A2: Göttlicher Scharfsinn wird in Zukunft nicht mehr Teil der Kollektion sein. Es ist noch nicht entschieden was wir als Ersatz nehmen (Vorschläge der Community vor; Mein Vorschlag war Landerweiterung). GSS wird nur noch "gelegentlich" zu "sehr besonderen Anlässen" verteilt werden.
Liebe Grüße an A :wink:
Ich finde ja die Rituale ganz schick. Im neuen Beta Event - gestartet heute - ist ja wieder eines dabei, dass im Stundentakt Einheiten beim Gegner klaut
:tongue:
Schicke Sache für Revo-Welten, aber auch Bela-Welten können das sicher anwenden.

Man müsste dann nur noch eines haben, dass weit vorne angesiedelt ist und Taschentuchboxen verteilt, um Tränen zu trocken :rolleyes:

Bei 6 GSS kann man ja 6 Rituale, oder auch 4e und 2 mal Landerweiterung verstecken. Ds wäre schon wirklich richtig :glasses:
 
nur kurz

Die fragen zu moralwelten und zum endgame sind aber mal leicht DEZENT off Topic^^

und @Mim le Fay wir richten BERNARD die Grüße aus denn von dem kamen Antworten^^ und auch die Freigabe das hier so zu posten.

und ja ich finde auch paar besondere Ritualle besser als gunstpakete oder Landerweiterungen oder GSS, damit könnte ich ECHT gut leben^^

Welche würdest du denn da nehmen?

also ich hab im Event nen Ritual vermisst dass es beim ersten Pandorra noch gab und zwar das mit dem Man bekam Gottgesandte wenn man Zeus Streites gezaubert hat, das fand ich für mich am besten.

Was ich gar ned mag is das Ritual mit dem Erdbeben (das einfach nur sinnlos is)

Und ich gebe zu bedenken das der Kettenblitz leichte Probleme bekommt, wenn man ihn auf ne Stadt ballert wo bei nem Kolo viel Def steht, wir hatten so ne EO gegen uns mit 500k LD und 50k SD usw. und ich wollte da reinzaubern und hab 12 Minuten nur nen internen Serverfehler nach nem 20sekunden freeze bekommen. Die andern Blitze davor und der eine danach ging dann jedoch normal
 
Welche würdest du denn da nehmen?
  • Naja, die Packung Taschentücher meinetwegen als Hochzeitsritual oder schöne Baurituale ( also sozusagen positive Rituale)
  • Und für die Offer natürlich Blitze, ein geniales Pestritual erwartet uns im nächsten Event, also einfach etwas, was Truppen in den übervölkerten Städten reduziert
  • Aber ich kenn nicht mehr alle Rituale aus dem Kopf :sad:
Und ich gebe zu bedenken das der Kettenblitz leichte Probleme bekommt, wenn man ihn auf ne Stadt ballert wo bei nem Kolo viel Def steht, wir hatten so ne EO gegen uns mit 500k LD und 50k SD usw. und ich wollte da reinzaubern und hab 12 Minuten nur nen internen Serverfehler nach nem 20sekunden freeze bekommen. Die andern Blitze davor und der eine danach ging dann jedoch normal
Da muss halt nochmal n Deffer ran um zu gucken, wie er das optimiert kriegt. Man kann ja nicht immer auf alles verzichten was Spaß macht o_O
 
  • Naja, die Packung Taschentücher meinetwegen als Hochzeitsritual oder schöne Baurituale ( also sozusagen positive Rituale)
  • Und für die Offer natürlich Blitze, ein geniales Pestritual erwartet uns im nächsten Event, also einfach etwas, was Truppen in den übervölkerten Städten reduziert
  • Aber ich kenn nicht mehr alle Rituale aus dem Kopf :sad:
Da muss halt nochmal n Deffer ran um zu gucken, wie er das optimiert kriegt. Man kann ja nicht immer auf alles verzichten was Spaß macht o_O
also ich könnte mit nem bauritual nem offritual und nem eher deffigen Ritual gut leben (oder evtl Ritualpakete???) so ala volk nereiden und hochzeit in einem , pest blitz und noch eins im 2. und im dritten dann evtl truppenrituale das von zeus und athen so als anfang?
 
also ich könnte mit nem bauritual nem offritual und nem eher deffigen Ritual gut leben (oder evtl Ritualpakete???) so ala volk nereiden und hochzeit in einem , pest blitz und noch eins im 2. und im dritten dann evtl truppenrituale das von zeus und athen so als anfang?
Jo, sowas alles. Man kann ja immer mal n anderes Ritual nehmen, dann bleibt auch die Spannung erhalten und ja, ich meine Pakete keine einzelnen Zauber. Sie sind ja schließlich der Ersatz für GSS
 
Wichtig wäre es insbesondere, dass nícht alle drei "Sammlungen" dieselben Belohnungen produzieren - da gibt es Schieflagen, egal, was man nimmt. Wir haben ja anhand der dereinstigen Gunstpakete gesehen, wie lange die Disbalancing-Effekte solcher einseitigen Belohnungspakete anhalten können, und der Göttliche Scharfsinn hat das dann fast noch getoppt.
 
Und ich gebe zu bedenken das der Kettenblitz leichte Probleme bekommt, wenn man ihn auf ne Stadt ballert wo bei nem Kolo viel Def steht, wir hatten so ne EO gegen uns mit 500k LD und 50k SD usw. und ich wollte da reinzaubern und hab 12 Minuten nur nen internen Serverfehler nach nem 20sekunden freeze bekommen. Die andern Blitze davor und der eine danach ging dann jedoch normal
Ich gebe zu bedenken das man Städte schützen kann. Und grad gegen diese Massendeff war Kettenblitz gut.

Wenn Erdbeben das mit weniger Produktion war, dann ja braucht man das nicht.
Und auch Pest lohnt kaum da man erst eine Stunde warten muss und dann nur stadteigene Truppen, sprich rausstellen reicht da schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
spockie du hast den falschen im zitat^^

das kam ned von qualle sondern von mir

und JA der blitz war scho gut, nur hat er bei ner fetten EO leider den Dienst kläglich versagt, und das wollte ich nur nochmal anmerken das man evtl da noch mal drüberkuckt wenn sowas wirklich kommen sollte^^

und Draba

findest du wirklich das die 6 GS das mit der Gunst nur FAST getoppt hätten? ich denke der hat das massiv getoppt
 
Wichtig wäre es insbesondere, dass nícht alle drei "Sammlungen" dieselben Belohnungen produzieren - da gibt es Schieflagen, egal, was man nimmt. Wir haben ja anhand der dereinstigen Gunstpakete gesehen, wie lange die Disbalancing-Effekte solcher einseitigen Belohnungspakete anhalten können, und der Göttliche Scharfsinn hat das dann fast noch getoppt.
Ich habe das Problem mit den Gunstpaketen nie verstanden.

Ich habe vor 2 Tagen ein wenig Gunst gefarmt. Waren dann ca. 20k Gunst am Ende. Soviel gabs mit keinen Gunstpaket der Welt^^

Khalek haut dir mal eben in 2h 100x Günstiger Wind auf seine Angriffe. Auch das geht nicht mit den Paketen
 
Das Problem bestand darin, dass nach beiden Events, die mit den Gunstpaketen bestückt waren, in den Foren wildeste Diskussionen darüber begannen, dass Seesturm und andere Zauber begrenzt oder abgeschafft werden müssten - immer wieder angefacht von Leuten, die die anhaltende Sturmlage im Spiel gedanklich nicht auf die Eventbelohnungen zurückführten, sondern die Zauber an sich in Frage zu stellen begannen. Das Problem bestand darin, dass innerhalb eines halben Jahres (länger war die Zeitspanne zwischen den beiden Events nicht, glaube ich) insgesamt bis zu 48 Gunstpakete pro Spieler ins Spiel gestreut worden waren, und zwar gottneutrale Gunst, und nicht nur für fleißige Farmer, sondern für jeden, der ein paar Eventclicks vollführt hatte. Solltest Du Dich wirklich nicht mehr an die Anprangerungen von Zaubern im allgemeinen und Seesturm im besonderen erinnern, die dieser Massenausgabe folgten?

Gerade die Tatsache, dass bei Events mit "Sammlungen", seien es nun Eier oder Rüstungen, die Wahrscheinlichkeiten für die Fertigstellung teilweise deutlich variieren, würde es sich anbieten, diese Sammlungen auch mit entsprechend gestaffelten und unterschiedlichen Belohnungen zu honorieren.
 
Das Problem bestand darin, dass nach beiden Events, die mit den Gunstpaketen bestückt waren, in den Foren wildeste Diskussionen darüber begannen, dass Seesturm und andere Zauber begrenzt oder abgeschafft werden müssten - immer wieder angefacht von Leuten, die die anhaltende Sturmlage im Spiel gedanklich nicht auf die Eventbelohnungen zurückführten, sondern die Zauber an sich in Frage zu stellen begannen. Das Problem bestand darin, dass innerhalb eines halben Jahres (länger war die Zeitspanne zwischen den beiden Events nicht, glaube ich) insgesamt bis zu 48 Gunstpakete pro Spieler ins Spiel gestreut worden waren, und zwar gottneutrale Gunst, und nicht nur für fleißige Farmer, sondern für jeden, der ein paar Eventclicks vollführt hatte. Solltest Du Dich wirklich nicht mehr an die Anprangerungen von Zaubern im allgemeinen und Seesturm im besonderen erinnern, die dieser Massenausgabe folgten?

Gerade die Tatsache, dass bei Events mit "Sammlungen", seien es nun Eier oder Rüstungen, die Wahrscheinlichkeiten für die Fertigstellung teilweise deutlich variieren, würde es sich anbieten, diese Sammlungen auch mit entsprechend gestaffelten und unterschiedlichen Belohnungen zu honorieren.
Ich bin gegen Gunstpakete weil sie deutlich zu schwach sind als Belohnung, da Gunstfarmen einfach deutlich deutlich deutlich effektiver ist.

Und was heißt fleißig Gunstfarmen? Ich habe 3 Städte mit ca. 1000 Gottgesandten aufgebaut. Ich brauche 30min um ca. 15k Gunst zu farmen realistisch oO
Das ist kein Aufwand und auch nicht fleißig ^^

Das sind einfach ne handvoll Clicks. Da haben sich damals nur Leute aufgeregt die nicht verstanden haben was mit Gunstfarmen möglich ist.
 
Es hatten sich die Leute aufgeregt, die reihenweise deutlich mehr Seestürme als sonst registrierten und ihre versenkten Kolos beweinten (ohne sich jedoch dafür zu interessieren, wie denn wohl eine relativ sturmfeste Kolobegleitung aussehen könnte). Es geht also nicht darum, wieviel Gunst Du normalerweise farmst und womit, sondern darum, dass zu jenen Zeiten deutlich mehr Seestürme als sonst gewirkt wurden auf den Servern, und die "einseitigen" Eventbelohnungen die Zauber in Verruf gebracht hatten. Das erweiterte Inventar hatte über Wochen/Monate nach dem Event/den Events sozusagen die Funktion eines gigantisch erweiterten Gunstspeichers - gefarmte Gunst muss hingegen sofort wieder verbraucht werden, da sie nirgendwo gespeichert und vorgehalten werden kann.

Aber das Thema müssen wir hier nicht unbedingt vertiefen.
 
Was übrigens auch noch schicke und erstrebenswerte Belohnungen wären wären Kulturstufen. Sei es nu in Forum von einzelnen Kulturpunkten oder 10er Packs, ganzen Kulturstufen, oder verbilligten Stadtfesten für einzelne Städte oder über alle für einen gewissen Zeitraum.

Ich zum Beispiel habe in meiner Grepo-Karriere fast ausschließlich immer zu wenig Kulturstufen gehabt. Die sind einfach immer Mangelware und wären schon :glasses:
 
Dann jammern die Pinger. Die müssen doch klein bleiben und können mit der Kultur nichts anfangen, gut außer Forschungen zurücksetzen.