Feedback: Update 2.143

Wir haben ja vor kurzer Zeit festgestellt, das meine Wortwahl mitunter nicht der Normalen Gebrauchssprache entspricht , daher ist es bitte ok nachzufragen, ich erkläre gerne was ich meine- in diesem Fall auch gerne mit Hilfe von Printscreens, allerdings kann ich das nicht innerhalb von 5 Minuten. Interpretation ist sicherlich manchmal etwas schwierig und führt auch mal zu weiteren Missverständnissen

Schon mal zum Thema: Routine
Eine Routine ist ein kurzes Programm oder aber ein Programmteil

To be continued
Na, dann wollen wir mal - ich schreibe hier mal alle angedachten Änderungen, die mir bekannt sind, rein. Damit alle gemeinsam informiert sind.

20170721 Inselquest1.PNG

1.) Der Beta CM Arci hat den Vorschlag gemacht, ungefähr an dieser Stelle eine DropDown Liste der eigenen Städte auf der IQ Insel einzufügen.

- Ich möchte Euch bei der Ausführung bitten, lediglich oben die Stadt zu wechseln, und alle offenen Fenster - insbesondere natürlich das IQ Fenster - offen zu lassen (Nein, das ist nicht selbtverständlich immer so)

3a.) & 3b.) @Draba Aspera (bitte korrigiere mich, wenn ich etwas falsch verstanden habe) möchte dass es immer ein Mouseover auf den Entscheidebuttons der Inselquestaufgaben gibt. Egal, ob man auf der Insel ist oder ob man diese noch auswählen muss.

Nu kommen wir zu meinem Problem, dass ich beschrieb. Ich muss voranschicken, dass dieses vor allem das Mid- und das Lategame betrifft. Dort ist es nämlich so, dass man zu 99% nicht gerade die Stadt aktiv hat, die auf der Insel der IQ ist.

2.) wird angezeigt, wenn ich eine Inselquest auswähle, und meine aktive Stadt nicht auf dieser Insel ist. Es gibt hier also ein kleine Programm, dass immer genau dann -aber nur dann- diese kleine rote Meldung anzeigt, wenn meine aktive Stadt nicht auf der IQ-Insel ist.

Wenn ich aber jetzt, wie oben beschrieben, den Auftrag einer IQ nur teilweise erfülle, sei es mit Ressis oder mit Truppen und das passiert natürlich im Lategame mit den neuen völlig überzogenen Anforderungen öfter als im Earlygame und nach einigem hin und her diese IQ-Aufgabe wieder aufrufe, aber eine andere Stadt aktiviert habe die nicht auf dieser Insel ist, wird mir nichts angezeigt. Ich kann die Aufgabe anklicken, ich kann Ressis auswählen oder Truppen und erst, wenn ich die Aufgabe erfüllen möchte, erhalte ich die Fehlermeldung, dass meine aktive Stadt nicht auf dieser Insel ist und das deswegen nicht möglich ist.

Das finde ich zu spät. Ich würde mir wünschen, dass mir, bevor die IQ komplett erfüllt ist, immer angezeigt wird, dass die aktive Stadt nicht auf der Insel ist ergo -->2.) Sämtliche Mouseover sollen davon unberührt bleiben.

Im folgenden findet Ihr Printscreens, wie umständlich es ist und wie oft man klicken muss, bis man feststellt, dass die Klickerei völlig unnütz ist weil man nur eine Fehlermeldung erhält, danach springe auf Questposition anklicken muss, das IQ Fenster verschwunden ist und man es wieder neu auswählen muss und erst dann Ressis oder Truppen senden kann.
20170721 Inselquest2.PNG 20170721 Inselquest3.PNG 20170721 Inselquest4.PNG
 
Also jetzt glaube ich wirklich daran, dass unser Game Designer gegenüber Schleuderern eine ganz besondere Affinität verspürt. Spürbar war das ja schon in seinem DevBlog-Artikel - und nun ist es, sozusagen, amtlich...^^

Es wäre schön, wenn er uns mal erklären könnte, was ihn zu dieser allgemeinen Aufwertung der Schleuderer bewegt. Ist damit die Umdeutung von Hektor und Themistokles beerdigt, oder kommt diese Schleuderer-Heldin gar noch oben drauf? Im DevBlog war es neulich immerhin noch ein Deffheld, der als in Planung befindlich vorgestellt wurde.

Schade außerdem, dass auch hier wieder eine "echte" Figur der griechischen Mythologie verwendet wird, ohne Bezug auf ihre mythologischen Rolle zu nehmen. Was hat Medea, die zauberkundige tragische "Ratwissende", mit Schleuderern zu tun?

---

Noch als Zusatzinfo für jene, die nicht auf den Betas spielen: Medea wurde soeben als exklusive Heldin vorgestellt, die man im nächsten Event "gewinnen" kann.
 
Stimmt. Aber mich macht es wirklich kirre, dass Dinge, die gerade eben auf den Betas im Zuge der Daily Updates für 2.144 vorgestellt worden sind, plötzlich im deutschen Changelog für 2.143 auftauchen. Ich habe absolut nichts dagegen, dass man Fehlerbehebungen bereits vorzieht, aber dass die Implementierung von neuen Features nun auch ziemlich oft nicht "versionstreu" bleibt (und man oft genug gar nicht mehr genau sagen kann, mit welcher Version eine Änderung eigentlich kam, da das auf Beta und live unterschiedlich sein kann, und man gar nicht mehr weiß, in welchem Feedback-Threads man richtig ist), finde ich eigentlich eher unschön.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zur Heldin: da kann man sich dann zukünftig freuen wenn die Anfänger denken Schleuderer sind Deffeinheiten weil die Heldin ja die Deffwerte erhöht.
 
Die beschreibenden Texte zu den Helden sollte man sich ohnehin mal genauer ansehen, insbesondere in der deutschen Sprachversion.

Während in der englischen Version eigentlich stets angegeben ist, dass es sich um eine Verstärkung der Angriffs- und Verteidigungswerte der betroffenen Einheit(en) handelt, ist in den deutschen Heldenbeschreibungen "traditionell" viel allgemeiner von Kampfwerten die Rede, und es bleibt dem Spieler überlassen, das als "offensiv" und "defensiv" zu interpretieren - oder es eben misszuverstehen.

Aber auch in der deutschen Version wird das nun nicht mehr einheitlich gehandhabt. Bei Agamemnon, zum Beispiel, ist in direkter Übersetzung aus dem Englischen von den "Angriffs- und Verteidigungswerten" die Rede, während bei Hektor, zum Beispiel, noch von "Kampfwerten" die Rede ist.

Da sollte @Faey vielleicht mal in einer "ruhigen Minute" drüberschauen...^^ Da es ohnehin noch immer unglaublich viel Unsicherheiten beim Gebrauch der Helden zu geben scheint, würde ich übrigens dafür plädieren, allgemein unmissverständlich von Angriffs- und Verteidigungswerten zu sprechen.