Geburtstagsbelohnungen anpassen

Geburtstagsbelohnungen anpassen?

  • Ja

    Abstimmungen: 25 56,8%
  • Nein

    Abstimmungen: 19 43,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    44
  • Umfrage beendet .
Ich denke den meisten ist klar, dass die Geburtstagsbelohnungen extremst spielverzerrend sind. Sie abzuschaffen wurde aber schonmal abgelehnt von der Community und ich würde das auch für weniger gut halten. Die alten Spieler sollten schon irgendwie bei Stange gehalten werden.

Ich hatte das schonmal in nem anderen Thread vorgeschlagen, aber nicht im Ideenforum:

Für jeden Geburtstag fügt man einen extra Slot im Inventar zu allen Welten hinzu.
Das heißt, wenn man 10 normalerweise hat, 10 gekauft hat und den ersten Geburtstag hat, hat man 21 Slots. Beim zweiten Geburtstag 22 etc.
Wenn man auf einer Welt keine Slots kauft hat man beim zweiten Geburtstag eben 12.
Der spielverzerrende Aspekt hält sich in Grenzen (wenn man ab heute die Geburtstage als ersten zweiten etc. zählt (Belohnungen für die anderen gabs ja vorher schon)).
 
jedes jahr 1 gss + rohstoffdings und zum 10. 20. 30. bekommt man 2stück.

und die dinger brauchen ein ablauf datum 365 tage damit die nicht über 4 welten gesammelt werden können...

ergebnis= 2gss pro welt möglich maximal 3 wenn man sein 10 oder 20. jahr feiert
 
Schlechte Idee, es gibt auch so schon zuviele Slots und dann sollen einigen über 10 mehr haben und das erweiterte Inventar?

Außerdem werden freie Slots nicht auf andere Welten übertragen, dann funktioniert somit gar nicht.
 
jedes jahr 1 gss + rohstoffdings und zum 10. 20. 30. bekommt man 2stück.

und die dinger brauchen ein ablauf datum 365 tage damit die nicht über 4 welten gesammelt werden können...

ergebnis= 2gss pro welt möglich maximal 3 wenn man sein 10 oder 20. jahr feiert
Verstehe Deinen Post jetzt nicht. Es geht hier doch um einen zusätlichen Slot je Spielergeburtstag, nicht unm "Göttlichen Scharfsinn" (gss).

Außerdem werden freie Slots nicht auf andere Welten übertragen, dann funktioniert somit gar nicht.
Ich verstehe die Idee des TE derart, das man als Spieler an jedem Geburtstag eine zusätzlichen PERSÖNLICHEN Inventarslot erhält, der dann natürlich auf jeder Welt auf der man startet, zur Verfügung steht.
 
Vielleicht weil das 10. Jahr bei Gründung der Firma noch wie SciFi wirkte? Und dann vergessen wurde. Und nach Verkauf durch die Gründer besteht für den Eigentümer keine so große persl. Beziehung mehr zum Spiel. :)
 
Da sollte man schnell eine Einheitliche Lösung finden. Ich bin jetzt Quasi gezwungen einen neuen Account zu machen, da ich sonst die sehr sehr starken Belohnungen nicht mehr bekomme...