Gerüchteküche

Haut euch doch nicht schon vor Beginn der Welt die Taschen voll wer wen zuerst EO.
Lasst uns einfach schön ne Runde Revo soccen und dann passt das.
Gold wird auch hier wie immer wieder massig reingepulvert denn das ist ja leider normalität geworden:(
@Support: ich warte immernoch auf eine Welt ohne Gold (Revo oder Belagerung egal aber ab Speed 3 aufwärts wäre cool)
 
Haut euch doch nicht schon vor Beginn der Welt die Taschen voll wer wen zuerst EO.
Lasst uns einfach schön ne Runde Revo soccen und dann passt das.
Gold wird auch hier wie immer wieder massig reingepulvert denn das ist ja leider normalität geworden:(
@Support: ich warte immernoch auf eine Welt ohne Gold (Revo oder Belagerung egal aber ab Speed 3 aufwärts wäre cool)
Ich war auch schon inmer für eine Welt ohne Gold. Gabs aber leider iwie nie :(
 
Ohne Gold wäre auch mal cool ja.
ich spiele auch viel mit Gold, aber ohne Gold würde man die Waren Aufbaukönige und guten Strategen besser filtern können und dann kann man ruhig auch Speed 4 oder so spielen.
 
Oh, habe gerade bemerkt das dies ne revo welt ist. Wie funktioniert das nochmal? :oops:
:D Revolte entfachen(also Revo erforscht haben) dann angreifen alles kaputt hauen dann dauert es eine Zeit bis die Revolte entfacht ist(gleich lange Zeit beim entfachen bzw dann die Zeit wenn sie entfacht ist) und dann ein Kolo durchbringen und die Stadt gehört dir.
 
Es wird niemals eine Welt ohne "Gold kauf" geben. Grepolis ist ein F2P also setzt es auf P2W und eine Welt ohne "Gold kauf" füllt IG nicht die Taschen.
 
Die kann man nebenbei laufen lassen. Will bestimmt auch nicht jeder zocken oder man sagt man könne nur Gebäöude golden mit Ausnahme der Mauer..
Also keine Truppen, Mauer golden. Nur Prem und Gebäude oder nur Prem.
 
Welt besteht seit ca 2h und schon 5 Einladungen bekommen.
Also wenn man nicht gerade mit bekannten Leuten auf einer Welt startet dann trete ich doch in den ersten Tagen keiner Ally bei und erst recht nicht in den ersten 2h...
 
Am liebsten wäre mit eine Welt mit monatlich begrenzten Gold-Einsatz (ca. 2500 Gold), eine Nachtpause, während der keine Angriffe laufen können und Belagerungen/Revolten "unterbrechen", sprich nach der Nacht weiterlaufen und es nicht so overpowerte Events gibt. Nur leider ist das hier kein Wunschkonzert und es steht eine Kapitalgesellschaft hinter dem Spiel, die dann doch so entscheiden, dass es die Leute Spaß haben & möglichst viel rausgeholt werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jo Stimme ich dir zu, nach 2 Min. hatte ich schon die erste Einladung. Ich warte erstmal und schaue mir alles an, dafür geht der Anfänger-Schutz zu lange^^
 
Die kann man nebenbei laufen lassen. Will bestimmt auch nicht jeder zocken oder man sagt man könne nur Gebäöude golden mit Ausnahme der Mauer..
Also keine Truppen, Mauer golden. Nur Prem und Gebäude oder nur Prem.
Wie gesagt, es wurde darüber schon oft genug in anderen Thread's besprochen, sehr unwahrscheinlich das es sowas gibt

Am liebsten wäre mit eine Welt mit monatlich begrenzten Gold-Einsatz (ca. 2500 Gold), eine Nachtpause, während der keine Angriffe laufen können und Belagerungen/Revolten "stoppen", sprich nach der Nacht weiterlaufen und es nicht so overpowerte Events gibt. Nur leider ist das hier kein Wunschkonzert und es steht eine Kapitalgesellschaft hinter dem Spiel, die dann doch so entscheiden, dass es die Leute Spaß haben & möglichst viel rausgeholt werden kann.
Nun versucht man das spiel auch noch komplett zu ändern. Mit der Gold grenze stimme ich dir zu, das es so etwas leichter wird, aber auch IG wird sowas nicht zulassen bzw. einführen. Deine anderen Vorschläge sind nicht gerade prickelnd, Revolten in der Nacht Stoppen? erzähl das mal den Leuten im Krieg: "tut mir leid es ist Nacht müssen die Belagerung stoppen, bis Morgen früh..."