Gerüchteküche

Jo51

Schlaumeier 2016
Also dafür, dass GötteRMythen(*) erstmal 2(!) Weltwunder verloren haben und ihr als Rage Quit Euch dann die Topspieler eben jener Allianz hinzuholt und auch jetzt alles und jeden auf der Welt anschreibt um noch etwas Deff zu ergattern, feiert ihr Euch schon ziemlich heftig hier.

Aber Ihr scheint Euch ja sowieso schon gut verbündet zu haben, was man da so sieht. Rage Quit mit Caesars Vermaechtnis, GötteRMythen, PROJECT LOVE, RUNasONE, RUNandGUN, The Amok Idiots.

Nichtsdestotrotz Glückwunsch für die Aktion. Habe noch nie so viel Weltwunderaction auf einer Welt gesehen.


*widmet sich wieder seinen Idioten zu, da wird ja auch fleißig am WW gebastelt
Naja streng genommen haben erstmal die guten Schweden Weltwunder verloren, weil verpennt wurde das ein Umodler auf der Insel hockt.

Wie zudem genannt wurde solltest du deine Informationen vielleicht ein wenig überarbeiten. 3 der genannten Alli's haben nichtmal ansatzweise etwas mit uns am Hut.
Trotzdem... in welcher Konstellation ist es schlimm sich diplomatisch zu Orientieren bevor es zu spät ist? Lieber so als auf dem hohen Ross zu sitzen und zu meinen man hätte keine Partner nötig, um hinterher dann zu fluchen das der böse Feind ja mit seinen Partnern zsm arbeitet.

Über zugewanderte Topspieler müssen wir ja nicht reden. Jemand der sich vllt auch nur halbwegs mit den WW Regeln beschäftigt wird vielleicht gemerkt haben, das diese aktuell noch zum Supporten der WWs gesperrt sind.
Deff Support usw hätten sie ebenso als BND gegeben.
Erkenne daher aktuell keinen Vorteil der hier erwähnenswert gewesen wäre um ein solches Statement zu rechtfertigen.

vielleicht sollte da jemand an seiner Argumentationsgrundlage feilen. Hat man ja eigentlich genug Zeit zu in einer nicht nennenswerten Alli mit nicht nennenswerten Leistungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist überhaupt nicht wichtig zu jammern , das WW ist gefallen und jetzt sollte es heißen weiter geht´s .Allerdings muss man hier auch niemand als "Dreckslooser" bezeichnen , zu mal da schon wieder bissel Englisch dabei ist
wie oft ich die Jauche schon von mir gegeben habe
!!! Kann denn von euch schlaflosen niemand Rücksicht auf einen Saurier nehmen
 
die aussage "dreckslooser" kam von unserem lieben forentroll Stuf, der nichts mit unser Ally zu tun hat und vermutlich nicht mal auf dieser Welt spielt... von solchen Aussagen möchten wir uns distanzieren^^

und schlaflos werden wir nur durch euch hahah xD
 
ich hab dich immernoch lieb, aber hier wurden deine aussagen als aussagen unsere Allianz dargestellt und das ist nunmal falsch und wollte ich nur richtig stellen, also sei mir nicht böse hahaha :p
 

Schneeflocke*

Gast
Naja streng genommen haben erstmal die guten Schweden Weltwunder verloren, weil verpennt wurde das ein Umodler auf der Insel hockt.
Habe ich mal so gar nix von mitbekommen. Kann durchaus so sein - ist halt nur fraglich, ob da überhaupt 'ne Chance auf Fertigstellung bestand.

Wie zudem genannt wurde solltest du deine Informationen vielleicht ein wenig überarbeiten. 3 der genannten Alli's haben nichtmal ansatzweise etwas mit uns am Hut.
Trotzdem... in welcher Konstellation ist es schlimm sich diplomatisch zu Orientieren bevor es zu spät ist? Lieber so als auf dem hohen Ross zu sitzen und zu meinen man hätte keine Partner nötig, um hinterher dann zu fluchen das der böse Feind ja mit seinen Partnern zsm arbeitet.
Nun, ob ihr mit ihnen verbündet seid oder nicht, kann ich natürlich nicht 100%ig sagen. Kann aber durchaus einen Eroberungsticker sehen. :)
Allgemein kann ich natürlich keine sicheren Bündnisse bennen, außer die Unsere. Natürlich hast Du vollkommen Recht damit, dass man sich orientieren sollte, ob, wo und mit wem man die WW's baut oder/und crasht.
Was ich dabei nur super interessant finde, ist die Tatsache, wer da so mit wem mitstreitet. Klar - z.B. "The Amok Idiots" (TAI) sind regelmäßiges Ziel von der Service Crew Reloaded (SCR) gewesen. Selbst wenn Ihr - "GötteRMythen" (&Wing) (GM) - kein Bündnis mit denen habt, wundert es mich natürlich nicht, dass sie die Belagerung verteidigen. Das gibt wohl einen inneren Frieden. Kann ich gut nachvollziehen, denn der Feind meines Feindes ist mein Freund, oder so wie hieß es glatt? :)
Stutzig hingegen werde ich aber überhaupt, dass die größeren Allianzen hierbei so zusammen agieren und GM hierbei so stark unterstützen. Bei "Caesars Vermaechtnis" (&Wing) (CV) kann ich das noch einigermaßen nachvollziehen, da gab's in den Stats wenigstens mal noch paar Stadtabnahmen in beide Richtungen, bei "Rage Quit" (&Wing) (RQ) sehe ich aber im letzten Zeitraum (2 Monate) ganze 6 Einträge, wovon 4 offenbar IEs/Abgaben sind und die anderen beiden Eroberungen sind jetzt die Neuesten, worunter auch die WW-Stadt fällt.
Für mich sieht das so aus, als ob man durchaus Absprachen hat oder hatte und diese dann zum Weltwunderbeginn aufgekündigt wurden und das ist für mich nunmal auch keine Art und Weise, wie man die Welt eventuell gewinnt. Das ist aber nunmal nur mein Blick von Außen, wie es wirklich zwischen den genannten Allis ablief wisst Ihr wohl deutlich besser als ich.

Über zugewanderte Topspieler müssen wir ja nicht reden. Jemand der sich vllt auch nur halbwegs mit den WW Regeln beschäftigt wird vielleicht gemerkt haben, das diese aktuell noch zum Supporten der WWs gesperrt sind.
Deff Support usw hätten sie ebenso als BND gegeben.
Erkenne daher aktuell keinen Vorteil der hier erwähnenswert gewesen wäre um ein solches Statement zu rechtfertigen.
Mir sind durchaus die WW-Regeln bekannt. Aber Du willst mir doch jetzt nicht wirklich erzählen, dass RQ die Spieler von GM einfach so ausgesehen hat, weil der Allianzname sich schöner liest im Profil?
Klar, am Stadtverlust selbst hätte es nicht wirklich was geändert. Aber für den weiteren Verlauf wird es wohl doch einiges ändern, oder meinst Du nicht? RQ wäre alleine nicht in der Lage gewesen, alle 7 WW's schneller zu bauen als SCR. Auch bei den beiden WWs von GM wäre das durchaus noch interessant geworden, ob da nicht SCR schneller ist.
Aber wo wir schon bei'm Thema Regelwerk ist: Einige des Verbundes sollten sich diese wohl nochmal zu Herzen führen, da man liest, dass es mehrere gesperrte Spieler auf Eurer Seite gibt. *kopfschüttel


vielleicht sollte da jemand an seiner Argumentationsgrundlage feilen. Hat man ja eigentlich genug Zeit zu in einer nicht nennenswerten Alli mit nicht nennenswerten Leistungen.
Stimmt. Hier auf Imbros bin ich nicht nennenswert als Spieler (Accountgröße) oder die Allianz, der ich zugehöre. Wir, do or die, backen halt kleinere Brötchen. Muss es nunmal auch geben. So bauen wir auch kein Weltwunder, da wir selbst bei einem Probleme bekommen würden, es zu bauen (Geschwindigkeit) und dann auch zu verteidigen, wenn selbst die Platz 1 Allianz mit BNDs das offenbar nicht schafft.
Ich für meinen Fall habe auch nicht mehr wirklich Lust, bei so großen Allis mitzuspielen, mache da lieber mein "eigenes Ding", also entspanntes spielen ohne großen Leistungsdruck u.ä.. Wenn bei uns mal eine Stadt verloren wird, dann ist das halt so. Alles halb so wild, gibt genug andere Städte und gründen ist ja auch eine Option. Auch konnte ich vielleicht den ein oder anderen guten Ratschlag den Greponeulingen bei uns geben, sei es weil gefragt wurde oder weil man eine Schwertkämpferoff gesehen hat, wie man das ja im Tutorial lernt. Ich kann damit super leben.

Um mich aber nochmal zu wiederholen: "Glückwunsch für die Aktion. Habe noch nie so viel Weltwunderaction auf einer Welt gesehen."
 
Aber wo wir schon bei'm Thema Regelwerk ist: Einige des Verbundes sollten sich diese wohl nochmal zu Herzen führen, da man liest, dass es mehrere gesperrte Spieler auf Eurer Seite gibt. *kopfschüttel
Das man neuerdings einfach mal wegen Pings gesperrt wird, war leider nicht bekannt. Auf der Welt Carphi gab es richtige "Ping-Kriege" die über mehrere Wochen 24/7 gingen, ohne das da je einer gesperrt wurde! Nicht mal Verwarnt ! Selbst dann nicht, wenn man mehrere hundert "Mini-Atts" geschickt hat (Außer ein Kolo befindet sich zwischen den Hunderten fakes, wegen "lahm legen".)

Begründung ist nun aber, das die Supporter wohl keine "logische Handlung" bei Pings feststellen können und man mit Pings jemaden "lahm" legt.

Echt lächerlich.. Naja.. Wenn mein Ticket fertig ist, stelle ich es gern allen zur Verfügung.

Ich für meinen Fall habe auch nicht mehr wirklich Lust, bei so großen Allis mitzuspielen, mache da lieber mein "eigenes Ding", also entspanntes spielen ohne großen Leistungsdruck u.ä..
Frei übersetzt: Im Spiel möchtest du dich nicht groß Anstrengen um "oben" mitzuspielen, aber im Forum möchtest halt dann doch gern "oben" mitreden?
Außerdem hast du diverse Defizite, was deine Analysen betrifft. - Solltest da mal besser nachforschen, denn so wie du schreibst, können außenstehende wie du selbst einer bist, tatsächlich denken, das du im Bilde bzw. informiert bist.
Halt dich künftig doch bitte einfach zurück oder Frag eben an ansprechenden Stellen nach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scr schafft es nicht den WW crash zu verhindern .
Spielerisch sowieso hoffnungslos unterlegen mit solchen Schwachmaten wie Hans und Chris , welche nur die große Fresse haben mehr nicht.
Tyler der nur selfbashen kann und die meisten anderen die einfach arrogant und großkotzig sind.

Klar ist das Pingen keine schöne Sache die sich in den Letzten Welten vermehrt hat, jedoch muss man damit klar kommen, wenn man damit selber anfängt.

Piece Out


PS extra falsch geschrieben geschrieben damit die Leute von SCR es verstehen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich gelobe hiermit Besserung und verspreche jegliche WW-Crash versuche vorher beim Support anzumelden und zu sagen das wir vermutlich mehr als 10 Angriffe brauchen werden damit sie Bescheid wissen und wir nicht gesperrt werden...

Sperren kann man akzeptieren aber das WW zurückgeben die sie durch ihre eigene Unfähigkeit verloren haben ist einfach nur lächerlich... Gebt ihnen direkt die Krone dann müssen wir unsere Ressis und Gunst nicht unnötig verschwenden

Und an alle Leute bei denen der Server bei 100 Angriffen spackt empfehle ich folgendes:
Kauft euch nen Computer aus diesem Jahrhundert!!!