Küchegerüchte

Ne TR basht jetzt lieber mit ihrem 250 Mann packt 10 mal kleinere Allys, da haben sie wenigstens noch eine Chance gegen 35 Leute :p Es sei ihnen gegönnt, wenigstens mal ein kleines Erfolgserlebnis^^
 
Ne TR basht jetzt lieber mit ihrem 250 Mann packt 10 mal kleinere Allys, da haben sie wenigstens noch eine Chance gegen 35 Leute :p Es sei ihnen gegönnt, wenigstens mal ein kleines Erfolgserlebnis^^
das ist doch mittlerweile standard auf jeder welt, egal, wie die alli´s heissen, grosses gruppenkuscheln, damit man freie bahn und nix zu befürchten hat und hauen auf die kleinen und sich dann beschweren, dass es keine feinde und nur schlechte spieler gibt

und da der kleine feind i-wie zuwenig bash liefert, der ist aber auch knausrig, muss man dann halt schnell noch selfbashen, um die slots für die eroberung des gleichen auch noch zu bekommen, aber das hauptargument für selfbash, mittlerweile ja tw im 5 mill bereich, ist ja auch immer, der andere hat damit angefangen, blabla
 
Zuletzt bearbeitet:
Schliesst du da gerade von dir auf andere ?

Hattest du durch das Verlassen deiner Ally auf Sely...(natürlich nicht zum selbstbashen...neun, sowas machst du doch nicht ^^)
einen nicht unerheblichen Beitrag daran dass Reset die Welt gewinnen konnte ?

Manchmal sollte man einfach die Klappe halten.
 
nein, weder das eine noch das andere ...und das reset sely gewann, lag an dem entscheidenden fakt, das die herabsetzung der domi-wertes dort einfach mal einen tag zu spät stattfand, das konnte ja nun keiner voraussehen (obwohl, mittlerweile muss man ja bei grepo mit allem rechnen), bei reset sich ein spieler löschte und die anderen fix in die städte einfuhren (war revo) und fix paar feinde aufgenommen wurden

und das mit dem selfbash ist nicht so zu verstehen, dass andere aus meiner alli das gemacht haben und ich es deswegen auch tat, sondern dass jede alli von der anderen behauptet, die tute es und es aus diesem grund unweigerlich auch tuen müsse, wer nun wirklich damit anfing, spielt am ende keine rolle mehr
die alli Butterfyl Effekt hat gezeigt, wie man ohne selfbash dennoch auf platz 1 der kämpferalli´s landen kann, vorausgesetzt, die member sind aktiv und lassen sich eben nicht nur kolo´s, transen, LD und weiss der kuckuck was vor die tür karren, da kann man getrost auch als semi-allli ne welt gewinnen
also Anne Bonny, erst sith, dann reset bonny, manchmal sollte man einfach seine klappe halten

das hirnloseste am domi-endspiel ist jedoch die zeit zwischen den aktualisierungen der werte, es heisst ja in den ankündigungen, das sofort bei verlust der prozentzahl für den geforderten domiwert das letzte gefecht ausgesetzt wird, dem ist aber nicht so, man hat locker 15 min zeit, schnell i-welche leute aus der alli zu werfen, da sie städte verlieren und durch andere, ausgeborgt von wo nun auch immer, zu ersetzen, mit kämpfen im ursprünglichen sinn von grepo hat das nix mehr zu tun
 
Zuletzt bearbeitet:
? (auf mich bezogen?) das ist doch keine rechtfertigung meinerseits, das wäre es, wenn ich selfgebasht hätte und nun versuchen würde zu erklären ,warum
 
Mir scheint es geht hier darum dass es da eine Welt gab auf der du deine Ally verraten hast...aber das ist nur eine Vermutung..ist ja schliesslich die Gerüchteküche...
 
du vermischt hier zwei dinge, entweder du schreibst über selfbash oder das verlassen einer alli, und das steht auch jedem spieler frei
(das solltest du doch selber am besten wissen :wink: )
 

kingderwelten23

Grepolis Team
Team Mitglied
Ne TR basht jetzt lieber mit ihrem 250 Mann packt 10 mal kleinere Allys, da haben sie wenigstens noch eine Chance gegen 35 Leute :p Es sei ihnen gegönnt, wenigstens mal ein kleines Erfolgserlebnis^^
also wenn man als kleine Ally jeden Tag eine größere Ally angreift, und per PN provoziert, ist das ok, aber wenn dann der "größere" mal zurück schlägt, findest du das Unfair?.....du hast echt Lustige Ansichten :D
Wenn keinen Stress mit den größeren haben will, sollte man vllt die kleineren Angreifen (was natürlich nicht geht, wenn man mit allen ein NAP hat)....
 
also wenn man als kleine Ally jeden Tag eine größere Ally angreift, und per PN provoziert, ist das ok, aber wenn dann der "größere" mal zurück schlägt, findest du das Unfair?.....du hast echt Lustige Ansichten :D
Wenn keinen Stress mit den größeren haben will, sollte man vllt die kleineren Angreifen (was natürlich nicht geht, wenn man mit allen ein NAP hat)....
finde ich süß dass ihr euch traut euch zu rechtfertigen

man stelle sich vor eine 10 mal größere Alli bleibt extra die Nacht auf um attks auf nen Spieler zu timen , was eig schon erbärmlich ist für Spieler die was auf sich halten, aber wenn man dann auch noch zusätzlich über 14 h verteilt pervers viele spammattks auf alle Städte von dem Spieler hauen muss damit sich dessen Browser am Höhepunkt der Ehren Aktion regelmäßig aufhängt, sodass man nicht in der Lage ist Kolos auszumachen geschweige denn backzutimen, dann hat man sich den Kackhaufen Award als Alli verdient :biggrin:

und was das Provozieren per PN angeht hab ich kp von was du redest, außer du meinst die Sache mit dem ständigen Versuch mich und andere Spieler aus unserer Alli abzuwerben, weil ihr anscheinend nicht wisst wie man sich gegen halbwegs ebenbürtige Allis richtig defft. Da kann das mal vorkommen dass man etwas grantiger antwortet, denn das nervt auf Dauer :)