Küchegerüchte

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 58191
  • Startdatum
nu gebt euch mal Mühe
ihr wollt doch bestimmt dass meine Vorhersagen eintreffen

2021
Sicher ist die Schließung der 2019er Welten Amisos (älteste normale Welt), Epidamnos und Heliopolis.
Von den 2020er Welten ist Onchesmos bereits geschlossen. Die drei Dominanzwelten Naucratis, Teos, Amphipolis und die Olympwelt Pharai werden 2021 schließen.
Istros, Kastoria und Methone mit Weltwunder ebenfalls.
 
im Januar sah Istros noch halbwegs normal aus
ohne Diplo, da geb ich dir recht, hätte sich das noch ewig hinziehen können
 
Herzlichen Glückwunsch an alle neuen oder alten Kronenträger, es war eine anstrengende Welt die sich gezogen hat wie ein Geschmackloser Kaugummi. Aber auch so eine Welt hat Gottseidank irgendwann ein Ende... "Ich bin raus habe Fertig danke"

LG Dom
 
Eigentlich eine Welt die ohne Gewinner zu Ende gehen gemußt hätte.
So ist die Krone meiner Meinung nach vollkommen unnütz, da sie wirklich jeder bekommt.
 
Wenn man komplett ehrlich ist sind die Kronen spätestens seit DE50 oder sowas nichtsmehr wert, bekommt eh jeder depp und semi irgendwie wenn er sie will ^^
Gibt ziemlich viele Welten wo gar keine Kronen verteilt werden ;)

Außerdem waren Kronen damals nichts wert, weil nur Massenallys die WWs gewinnen konnten. Man konnte nämlich damals ohne Liefersperre Leute durchtauschen
 
Also, zuerst einmal Glückwunsch an die Gewinner, damit meine ich TR. Die Welt war mit den 4 WWs eigentlich entschieden.
Leider hat man sich diplomatisch geeinigt, was ich persönlich schade finde.
Wer auf Zacynthus war, weiß das es auch anders geht. Da hatten wir 6 WWs und unser Feind hat uns das 7. nicht geschenkt. Leider wurde der Server geschlossen bevor wir das 7. WW damals holen konnten, so konnte sich der Feind noch zeitlich über die Ziellinie retten.
Die größte Schlacht habe ich übrigens auch auf Zacynthus erlebt. Die war historisch - und der Innoserver ziemlich lange lahmgelegt bis die Berichte dann mal nach und nach eintrudelten^^. (ich glaube euer Hansi war damals auch bei uns, wenn ichs noch richtig in Erinnerung habe).

Am Meisten bedauere ich eigentlich, dass sich die Eroberungstaktik immer mehr auf das Kaputtmachen des Feindes konzentriert, sprich ihn solange unter Druck zu setzen, dass er/sie entnervt aufgibt. Insbesondere auf Belawelten auch das Durchatten, die ganze Nacht durch. Gut abgesprochene und gut getimte gemeinsame Aktionen gegen aktive Feinde sind immer mehr die Ausnahme.
 
nun ist diese Welt auch entschieden,da es anscheinend sonst niemand tut,
(liegt wohl an der Art und Weise)
zumindest von mir GLÜCKWUNSCH an TR zum Sieg auf dieser Welt,

(verdient sieht anders aus ;) ) trotzdem,es ist eben so,

allerdings was macht jetzt Qalle mit seinen ganzen Krone-Versprechungen,das sieht ja wohl gar nicht danach aus ;)
Mal wieder die Gerüchteküche durchgeblättert und festgestellt, dass ich meine Versprechungen wohl doch halte @engel.gö :p