Nur 4 Sinnvolle Einheiten

ArtemisFowl17

Gast
Ich wollte mal fragen (vor allem gute Leute aus Alpha) was ihr zu folgendem sagt:
Im Seekampf gibt es immer nur Feuerschiffe gegen Biremen (die auch noch genauso stark sind), da Triremen pro Bh schlechter sind und Transport durch Brander einfach druchfahren. Außerdem sind beide Einheiten extrem langsam.
Die Hydra ist leider auch nur genauso stark wie Feuerschiffe im Angriff.
Bei einer großen Eroberung(Befreiung) kann man Landeinheiten ganz vergessen, da selten genug auf der gleichen Insel sind.
Bleiben nur noch die Mantikoren die viel zu viel Gunst kosten und schnell von Bogen gekillt werden. (Ich letzten erst 10000 Gunst deswegen verloren :supermad:)
Vielleicht sind da noch die Harpien, aber das wars schon.
Meiner Meinung nach sollte der Seekampf etwas spannender sein und mehr von Taktik abhängen als zur Zeit (einfach alles draufhauen, egal was einen erwartet)
Bei den Landeinheiten, die mit der Zeit zu Nebensache werden, gibt es doch auch verschiedene Deffwerte, vielleicht sollte das auch bei Schiffen der Fall sein (z.B. Katapult-Beschuss, Pfeil-Beschuss, Entern).
Man bräuchte aber natürlich neue Einheiten, die danach unterteilt werden.

Das würde den öden aber extrem wichtigen Seekampf spannend machen, schließlich sind wir ja alle auf Inseln und Schiffe und nicht Landeinheiten sind das, dass die Herrschaft ausmacht; deshalb war Athen (Seemacht) auch einflussreicher als Sparta (Landmacht).