Reiter

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Den Reiter zu verbessern halte ich nicht unbedingt für notwendig. Klar er ist mit 18,33 Angriff deutlich schwächer, als ein Schleuderer mit 23. Aber jetzt wird er auch nur auf 20 gehoben. Bleibt also schwächer.
Sinnvoll wäre es die Rohstoffkosten anders aufzuteilen. Weniger Silber und mehr Stein.
Dazu ist er mit 1 Deff gegen Stich wenn man Pech hat einfach !§#$%&?. Also hier auch mal leicht anheben
 

Casadonis

Gast
Meiner Ansicht nach ist es gar nicht nötig ihn anzupassen. der ist gut wie er ist, als Ausgleich für den leicht schwächeren Off-Wert kann er sehr viel schleppen. Und man muss auch immer beachten gegen welche Deff-Werte er antritt wenn wir die mythischen mal aussen vor lassen. Schleudie tritt mit seiner 23er Off gegen ne 30er Deff an, der Reiter mit seinen jetzt 18 gegen 19 vom Streitwagen oder 18 vom Hopliten. Da wäre er mit 20 sogar schon über den Deff-Werten. Die ressis sind doch gut verteilt. In Kombi mit Schleudies exzellent zu bauen. Ich würde eher vorschlagen mal die Ressis für den Hopliten anzupassen.

Edit: Der Schleudie wird ja auch deshalb so viel gebaut weil er vom Verbrauch der Ressis super zu schnellen Transen und Feuerschiffen passt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fdds

Gast
reiter sind ohne forschung plündern (aus v1) nicht mehr so ektiv da
aber ich mag reiter da ich gerne farme aber ich ersetze die immer mehr durch harpien
 

Styler3009

Gast
Reiter konnte man sehr gut in den Offs mit Schleuderern packen. Passte perfekt, wenn FS & schnelle Transporter schon stehen.

Schleuderer sind von Angriff/BHP einfach sehr effektiv. Daher werden diese immer gebaut. Hopliten&Streitwagen kann man sowohl zum Offen, als auch zum Deffen verwenden. Daher sind auch diese besonders beliebt.
Ob es nun besonders nötig ist, den Wert anzuheben, weiß ich nicht. Weil als Schlagwaffe bleibt der Reiter weiterhin die einzige Offeinheit ohne GK und muss daher hier und dort gebaut werden.
 
Gameplayänderungen:

Reiter: Verteidigung Stich 0 -> 1 | Angriff gesenkt auf 55
Mit den Thermen kann man statt 5% mehr Bevölkerung 10% mehr Bevölkerung haben
Angriffswert Schleuderer 19-> 23

Interressant. Damals wurde es geändert weil viele die Farmreiter baut. Nun braucht sie keiner dann muss man sie verbessern.
Bauzeit kürzen und weniger Silberkosten hätte auch gereicht.

Aber wenigstens werden die Harpien nicht entwertet.
 
Ich finde den Schaden total iO. Deffwerte auch, denn ich mein: wer defft mit dem Teil auch schon...

Es wäre total ausreichend die Rohstoffkosten zu senken. Mehr Stein, weniger Silber.

Das ist auch kein schlechter Aspekt.
 

*ramadeus*

Gesperrt
Hm müsst euch dann aber nicht wundern wenn alle nur noch Reiter dann bauen ich werde das zumindestens tun den ein angriff von 60 für 3 BHP ist schon ziemlich gut.
 
Natürlich werden mehr Schleudies gebaut als andere Offeinheiten, aber das liegt auch daran das man sie gleich am Anfang schon bauen kann.

Die Off-Werte zu vergleichen macht ja keinen Sinn da sie ja nicht gleich sind. Schleuderer sind im Kampf gegen Schwerter nun mal sehr schwach, Reiter dagegen stärker usw.

Ich sehe keinen Grund warum da was dran geändert werden sollte außer evtl. die Kosten bzw. Bauzeit.
 

FInn2795

Gast
Ich hab kein Problem damit wenn meine (ohnehin schon vorhandenen) Truppen aufgebessert werden. Man braucht den Reiter so oder so, wenn man nicht auf Gotteskämpfer/Harpyen geht. Von daher: Vorschlag angenommen!
 

StefKram

Gast
Die Einheit Reiter war auch so schon fast zu stark! Dass der Reiter weniger benutzt wird, liegt wohl eher an den fehlenden Kopfrechenfähigkeiten der Spieler. Die Lücke bei der Verteidigung ist quasi immer der Schlagschaden (Distanz 23 vs. 30, Stich 16 vs. 25, Schlag, 18,33 bald 20!!! vs. 19), weil man den mit normalen Einheiten nicht vernüftig und schon gar nicht schnell (Streitwagen dauern ewig, bei Hopliten die einseitigen Rohstoffanforderungen die bremsen) abdecken kann und Pony kann man in der ersten, zweiten Polis auch vergessen, weil man da andere Götter nimmt.
 
Ich habe auch einige Städte mit Reiter und finde es Super das sie Aufgerüstet werden.Nur die Herstellungszeit müsste Runder .
 

Trysi2000

Gast
Ich finde der Reiter sollte unbedingt aufgewaertet werden, wenn jeder als Deff Schwertkaempfer benutzt und als Off braucht man dann die Streitwagen!
 

freygeist87

Gast
Eine Aufwertung des Reiters ist in jedem Fall sinnvoll. Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass die meisten Deffs entweder mit Schleuderern oder mit Stichschaden geknackt werden können, weil oft die Schlagschadenabwehr einen ungleich höheren Anteil hat, wegen Pegasi, Hopliten und Streitwägen, auf die ja häufig Städte spezialisiert werden, welche dann zusätzlich zu einer gewöhnlichen Landdef zur Verteidigung rangezogen werden. Einer höherer Schadenswert würde das ein bisschen ausgleichen.
 

A r u t h a

Gast
Meiner Ansicht nach ist es gar nicht nötig ihn anzupassen. der ist gut wie er ist, als Ausgleich für den leicht schwächeren Off-Wert kann er sehr viel schleppen. Und man muss auch immer beachten gegen welche Deff-Werte er antritt wenn wir die mythischen mal aussen vor lassen. Schleudie tritt mit seiner 23er Off gegen ne 30er Deff an, der Reiter mit seinen jetzt 18 gegen 19 vom Streitwagen oder 18 vom Hopliten. Da wäre er mit 20 sogar schon über den Deff-Werten. Die ressis sind doch gut verteilt. In Kombi mit Schleudies exzellent zu bauen. Ich würde eher vorschlagen mal die Ressis für den Hopliten anzupassen.
Da bin ich der gleichen Meinung, Reiter sind schnelle Plündereinheiten und über Land deswegen auch gefährlich. Sie nun gegenüber den Schleudis aufzuwerten ist nicht unbedingt erforderlich. Die Ressiemenge sollte auch nicht verändert werden, es ist ja schließlich der Sinn der Sache das unterschiedliche Einheiten Unterschiedliches brauchen.

Ich seh eher den Grund für die geringe Verbreitung, daß FS die ähnliche Resourcen brauchen ( Silber und Holz nur in der Menge etwas angepaßt) attraktiver sind genauso wie normale LandDef Städte ( also Schwerti, Bogi, Hopser 2:1:1), die auch in etwa die gleichen Ressies brauchen.
 
ich finde es gut den reiter aufzuwerten da er im vergleich zum schleuderer schlechter ist
da aber der reiter in der verteidigung gegen stichwaffen sehr schlecht ist sollte dort eine veränderung ebenfalls stattfinden
zusätzlich kann man die rohstoffe etwas mehr angleichen
somit wären sie von der produktion her den schleuderen überlegen und hätten neben off auch relativ gute deffwerte
 

Koboy

Gast
man kann einem reiter doch keine "relativ gute" deffwerte geben
das sind pferde, die taugen nichts in der deff
man kann ihm maximal 2 stichdeff punkte mehr geben, damit er auf 1 pro BHP kommt
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.