Sink and Swim

Also so extrem teuer ist es nicht ein paar LO Staffeln zu golden, wenn die Ally das gut koordiniert
Denk mal mit 6k ist das möglich, auch bei Speed 2, bei berufstätigen schlägt das kein großes Loch in den Geldbeutel
Wenn jemand natürlich 15 Lo goldet ist das was anderes, aber du hast ja von 3 gesprochen, was meiner Meinung nach kein Powergolden ist sondern normaler Einsatz^^
3 LOs in einer Stunde, das mehrfach am Tag und jeden Tag? Das hat für mich vielleicht etwas mit guter Ressi-Koordination zu tun, aber sicher nicht mit gutem Spiel. Sorry. Und "normaler" Goldeinsatz (sofern es den gibt) ist das auch nicht.
 
Dann hab ich überlesen, dass das eine Aktion war die mehrmals stattfand, war davon ausgegangen dass es gelegentlich bei nem SOS der Fall war
Von gutem Spiel hab ich soweit ich weiß nix gesagt, aber Gold hat Skill ja schon fast unnötig gemacht, wenn man sich anguckt welchen Vorteil man sich erarbeiten kann
 
3 LOs in einer Stunde, das mehrfach am Tag und jeden Tag? Das hat für mich vielleicht etwas mit guter Ressi-Koordination zu tun, aber sicher nicht mit gutem Spiel. Sorry. Und "normaler" Goldeinsatz (sofern es den gibt) ist das auch nicht.
Die Frage bleibt dann wieso dieser Spieler 3 LO/Stunde goldet, mehrmals am Tag und das jeden Tag.
D.h. entweder fängt sich jeden Tag einer ein Kolo, das er rausgoldet oder der Feind macht aus jeder seiner Städte Bunker die er damit cleant.

Für Fall 1, Respekt an den Golder, denn es funktioniert. Ich sehe keine nennenswerte Stadtverluste.
Für Fall 2, bitter das man sich in jeder Stadt zubunkern muss, weil man wohl zu schlecht, bzw. nicht aktiv genug ist mit Mauer 0 zu spielen. Wir sind hier ja nicht bei den Bobs auf Revo Welten.
 
Da die bisherigen Helden des Öffis offenbar das Interesse an dieser Bobwelt verloren haben, muss wohl ein einfaches Mitglied des Noname-Pöbels das nächste Sink and Swim schreiben. Da ich in Grepo nichts auf dem Kasten habe und höchstens in Durchschnittlichkeit glänzen kann, bin ich wohl der geeignete Vertreter dieses traurigen Haufens an Hinterbliebenen. Vergebt mir meine Unwissenheit und Fehler, ich bin neu hier.

2. Dragons of Naucratis
Die Drachen haen sich seit dem letzten SnS gemacht. Haben im Südosten erst den Virus (dann diaspora Project, jetzt "underdogs") gerissen und spielen gerade die erste Szene aus "dem Hobbit" nach in dem der Drache Smaug ein paar Zwerge grillt und sich ihre Heimat klaut. Wem es an der bisherigen Beschreibung noch nicht aufgefallen ist, das ist meine Allianz. Bis auf einen Stolpler verläuft der Krieg gegen Gimlis Garde sehr einseitig zu ihren Gunsten und auch diplomatisch ist man gut abgesichert. Dem aufmerksamen Beobachter fällt auf, dass die Echsen ihre Ranglistenposition mit nur 33 Spielern hält. Ob das ein Grund zur Freude wegen der Aktivität des Kerns ist, oder die Drachen durch ständige Nachtkolos alle potentielle Neumitglieder vergraulen (danke dafür @Veteran) bleibt abzuwarten. Vergebe hier wegen meiner Befangenheit ein klares SWIM, sonst könnte ich mich im Alliforum nicht mehr blicken lassen.

5. Gimlis Garde
Die Zwerge haben es zur Zeit nicht leicht. Trotz BNDs mit Sahnetorten und den Helden der Antike gehen zur Zeit gehörig Städte verloren. Zusätzlich dazu verlieren sie auch viele Mitlgieder. Diese Lücke konnte auch durch die Aufnahme der Reste des ehemaligen Virus nicht gestopft werden und deswegen sieht es für die Garde langsam Dunkel aus (Ich spare mir hier mal einen Moria Witz). Da ich wieder einmal befangen bin vergebe ich hier auf mittellange Sicht ein SINK, halte eine Überraschung aber nicht für unmöglich.

9. Helden der Antike
Endlich mal wieder eine Allianz im Süden. Die Helden bleiben größtenteils für sich und erobern andere kleine Allianzen. Die einzige Relevanz auf der großen Bühne erreichen sie durch ihr BND mit den Gimlis, das allerdings eher als Tauschhandel, Flieger gegen Bash, fungiert. Ob sie länger auf der Welt bestehen bleiben hängt wohl davon ab, wie sehr sie die Dragons an ihrer Westgrenze durch ihre Aktionen mit den Gimlis provozieren. Allerdings können sie auch von einem entstehenden Machtvakuum profitieren. Vergebe daher hier ein FLOAT

Ich hoffe mein Take kann diesem Toten Forum mal wieder etwas Leben einhauchen, und wenn ihr mich nur für meine falsche Analys flamed, alles ist besser als diese Stille
Ich glaube da hat sich jemand arg verschätzt und auch einige unterschätzt ;)

Helden profitieren nicht durch ein Machtvakuum sondern weil Sie einfach gut sind, klingt komisch ist aber so^^ Haben den Dragons ordentlich den Kopf gewaschen (glaube Stand jetzt 19:0 für die Helden), was mit der Grund sein dürfte, weshalb Sie jetzt zusammenfallen wie ein Kartenhäuschen.

Die Gimlis sind auch wieder da, was zeigt man sollte nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen, wenn es mal nicht ganz Rund läuft. Ich denke auch hier haben die Helden einen gewissen Anteil dran.

Was sagt uns das?!
Richtig: Held gut, alles gut :D
 
Zuletzt bearbeitet:
1. SahneTorteSchwadron
Gibt nicht viel zu meckern an der eigenen Ally und ich hoffe es gibt noch andere Allys auf dem Server in denen man soviel Spaß hat wie ich in dieser.
Starke AF mit genauen Vorstellungen und konseguenter Umsetzung, keine Quertreiber und ein solider aktiver Kern mit ordentlich viel Erfahrung.
Bei der Vielzahl von Gegnern geht durchaus mal ne Stadt verloren jedoch werden Lücken beim Feind oftmals schnell und stark ausgenutzt sodass am Ende wohl die Bilianz meist positiv ausfällt.
Platz 1 und ich denke den werden wir auch halten Dank der soliden Struckturen. klares SWIM

2. Marines
Platz 2 auf dem Server mit einigen Punktestarken Spielern inklusive der nr. 1. Ally sieht für mich stabil aus ohne größere Städte verluste gegen die SahneTorten (keine ahnung wie der genaue stand ist, ich sag das auch nur einmal , am server Ende wird abgerechnet es ist mir aktuell egal). Außerdem sieht es so aus als ob hier nur wirklich die SahneTorten eine Bedrohung wären und rings rum der Rest mit den Marines verbündet ist oder einfach zu schwach um ihnen gefährlich zu werden. im Vergleich mit den Schatzis oder den Drachen könnten die Ally aber vilt nochn bisschen offensiver agieren als sie es bisher tun.
Platz 2 könnte machbar sein zu halten, je nachdem wie viel Potenzial da wirklich schlummert. SWIM

3. Sternenschatzis
Platz 3 auf dem Server und ne Zeitlang ne echte Plage für die SahneTorten^^ . Ähnlich wie bei den Marines kann man sich hier voll auf die Sahnetorten konzentrieren, wobei hier auch teilweise Front zu Gimlis Garde besteht und es da sicher auch den ein oder anderen EO Versuch gibt. Auch hier sehe ich genug aktive und spielstarke Spieler um Oben mit zu spielen, hier ist auch ordentlich Druck dahinter was gegen die Torten zu reißen. Wenn hier nicht allzuviele Spieler den Server verlassen wird die Ally wohl um den Weltsieg mitspielen können.
Platz 3 und eigentlich gehören sie für mich auf die 2 dank ihrer Offensiven Haltung. solides SWIM

4. Dragons of Naucratis
Platz 4 und was soll ich sagen... Schade Schade... vor einigen Wochen hätte ich die ganze Ally noch als stärkste Ally neben den Sahnetorten aufm Schirm gehabt. Ordentlich Städte verluste an die Helden der Antike und in alle anderen Richtungen scheinbar auch. heute morgen hat da kaum noch wer Punkte gemacht und die Ally scheint zu zerbrechen. Ich hoffe für die letzten aktiven das sie noch irgendwo unterkommen.
Platz 4 und es geht bergab. sinkt wie man sehen kann schon :/

5. Gimlis Garde
Platz 5 und da gehören sie meiner Meinung nach auch hin, was nichtmal negativ gemeint ist. Gimlis Garde hatte lange zeit schwer zu kämpfen gegen die Drachen (und Schatzis) , da diese sich jetzt aber auflösen und die Fronten sich verharmlosen ist jetzt Luft sich wieder auf zu bauen. BND mit den Sahnetorten lässt die leute hier um den Sieg mitspielen was sich die übrigen Spieler die durchgehalten haben auch verdient haben.
Platz 5 werden wohl eventuell aber von den Helden der Antike überholt. SWIM

6. Helden der Antike
Platz 6 mit ordentlich potenzial noch aufzusteigen. Solide *kleine* Ally mit weniger Punktestarken Spielern aber scheinbar mit recht spielstarken Spielern. Wenn ich das richtige deute wohl auch großen Verdienst daran das die Drachen untergehen ! Ich weiss nicht viel über deren Bündnisse aber hier besteht sicher Möglichkeiten in beide Richtungen später zu agieren. Für den Server sicherlich eine Bereicherung und ich bin gespannt wo deren Reise noch hingeht.
Platz 6 Aber dank der Ally Lage und der aktuellen Motivation sich zu zeigen gehts sicherlich noch weiter nach oben. SWIM

7. New Aera/New Aeon
Platz 7 und Platz 11 und mit Abstand die liebsten Feinde. Insgesamt 54 Spieler und sicherlich paar kleinere und schwächere die man mit durchschleppt, was aber für mich nicht weiter schlimm ist, dafür gibts hier auch ne Handvoll richtig aktive Spieler mit großem Kämpferherz die den Sahnetorten auch gern mal ne Stadt abnehmen und das auch regelmäßig aufs neue versuchen. Was ich so im Forum bei uns sehe ist die Front zu New Area wohl die aktivste und umkämpfteste die wir haben. Meinen Respekt fürs dran bleiben haben sie aufjendefall, auch wenn hier profitiert wird davon das die Sahnetorten mehr und größere Fronten haben ;)
Platz 7 und daran wird sich denke nicht viel ändern,auch wenn sie früher oder später den kürzeren im Krieg gegen die Torten ziehen werden.
Float
Sorry aber zu Platz 8,9 und 10 kommt mir nochweniger zu Ohren als es bei den anderen Allys der Fall ist. Hier handelt es sich um 3 Randallys welche je nach Bündnis Verteilung sich früher oder später einer großen Ally anschließen werden oder von denen gefressen. Gibt hier sicherlich auch gute Spieler die so wie ich etwas später aufm server gestartet sind aber um den Sieg wird hier keine ally mitspielen.

Falls ich hier irgendwas komplett falsch auffasse darf gerne mit mir diskutiert werden ;)
ansonsten viel Spaß beim lesen und schönen Sonntag euch
 
Gibt nicht viel zu meckern an der eigenen Ally und ich hoffe es gibt noch andere Allys auf dem Server in denen man soviel Spaß hat wie ich in dieser.
Starke AF mit genauen Vorstellungen und konseguenter Umsetzung, keine Quertreiber und ein solider aktiver Kern mit ordentlich viel Erfahrung.
Habe gelacht. Da hört man anderes. Wolltest dich doch vor ner Woche noch selbst ieon lassen :D
 
Nachdem sich tatsächlich mal was geändert hat (hurra)
ein mini S&S

1. STS
eigene Ally SINK! was denn sonst?

2. Sternenschatzis

Haben die Reste der Dragons aufgenommen, was vorsichtig formuliert die Statistik ruiniert. Durch die neuen Member gab es jetzt erstmal nen Punkte/Städte Schub allerdings muss man sich plötzlich auch mal gegen die Helden und die Garde beweisen. Was eher schlecht als recht funktioniert. Beide Allys sind scheinbar schon gut dran das neu gewonnene Gebiet den Schatzis wieder wegzunehmen. Wirklich was reißen tut man hier nur noch gegen irgendwelche Hinterwäldler Allys im M55 bzw. fast schon M65. Allerdings ist man eh meistens mit IEO´s genug beschäftigt. Gegen STS geht es mal hin mal her beide Allys holen mal ne Stadt allerdings würd ich eher STS die Oberhand zusprechen weil die Städte von z.B. Kollo.Killer nicht in der Statistik auftauchen da der sich ja gelöscht hatte. Nachdem diese Front zu einem Stillstand gekommen ist hat man sich aber glücklicherweise unter den Schatzis auf eine revolutionäre Strategie geeinigt und man hat begonnen STS großflächig mit PN´s und Städtenamen zu beleidigen... Es kann sich nur noch um Tage handeln bis die Torten unter dem Psychischem Terror zusammenbrechen! Auch ist fraglich ob man es STS nachmachen kann und einen 3 Fronten Krieg gewinnen kann.
Float, aber wenn die Ex-Dragons nicht bald stabilisieren SINK!



3. Marines



Haben bis jetzt eigentlich nur Leichen gefleddert so wie ich das sehe (Black Angels und was es da oben sonst noch so gab/gibt?). Eine wirkliche Feuerprobe hatten die noch nicht. Bis jetzt gab es nur Geplänkel gegen STS. In letzter Zeit sieht es da besser für die Marines aus. Die Marines haben wenigstens irgendwelche Städte geholt. Das kann STS nicht von sich behaupten. STS ist gegen die Marines allerdings auch nicht großartig aufgestellt. Kann mir gut vorstellen, dass wenn STS da mal voll auf die Marines geht bei den Marines wieder 2-3 Spieler die Woche brechen. Das gab es ja bereits. Außerdem haben die Marines es scheinbar immer noch nicht geschafft etwas gegen ihren "Abtrünnigen" zu machen.
Aufgrund der Lage und sowie der BND Lage gibt´s hier ein SWIM mit Tendenz zum Float


4. Gimlis Garde


Haben sich wieder aufgerappelt und versohlen jetzt zusammen mit den Helden den Schatzis den Hintern. Ausbreiten könnte schwierig werden da man zwischen den Helden und STS eingequetscht ist. Die Überreste der Dragons bieten da aber ne gute Gelegenheit. Außerdem muss sich zeigen ob nicht einfach die Schatzis brechen.
SWIM


5. New Dawn


New Aera´s Nachfolger, wobei man seine besten Spieler verloren hat. Außerdem is die alte Ally gegen STS zu Bruch gegangen obwohl bei STS so gut wie alle Frontspieler im Umode waren. Wie man gegen STS (dort sind die Frontspieler wieder da) bestehen will ohne die eigenen Frontspieler ist mir ein Rätsel.
SINK SINK SINK


6. Genesis


Kennt man nicht und will man auch nicht kennen schätze ich mal. Scheinen keine Feinde zu haben und meistens ihre eigenen Semis aufadeln. Sind wahrscheinlich ein Platzhalter bis die Marines, oder wer auch immer es als erstes da hinter schafft, sich die Städte holen. Das ist einfach nur die größte der seltsamen Massenallys da hinten.
SINK


7. Helden der Antike

Klein aber Fein. Aktiv, effizient und stark, da gibt´s nix zu meckern. Haben mitgeholfen bzw. im Alleingang die Dragons gebrochen.
Haben sogar noch ein wenig Platz zum Ausbreiten.
SWIM (Fly macht auf dieser Domi-Welt bei so ner kleinen Ally keinen Sinn)


8. The Titans


Noch so ne Massenally. Die Helden sind eigentlich die letzte relevante Ally
SINK



9. Bobody is Perfekt
SINK


10. Gaters on Fire
SINK




Mehr als die Top 10 Allys zu machen lohnt echt nicht xD der Rest ist komplett irrelevant ^^
 
Außerdem is die alte Ally gegen STS zu Bruch gegangen obwohl bei STS so gut wie alle Frontspieler im Umode waren. Wie man gegen STS (dort sind die Frontspieler wieder da) bestehen will ohne die eigenen Frontspieler ist mir ein Rätsel.
Die einzig guten Frontspieler bei STS sind doch eh an der Schatzisfront :D

Ansonsten schwaches S&S, nicht mal die Mühe gemacht zu den meisten Allys was zu schreiben :/
 
Nachdem sich tatsächlich mal was geändert hat (hurra)
ein mini S&S

1. STS
eigene Ally SINK! was denn sonst?

2. Sternenschatzis

Haben die Reste der Dragons aufgenommen, was vorsichtig formuliert die Statistik ruiniert. Durch die neuen Member gab es jetzt erstmal nen Punkte/Städte Schub allerdings muss man sich plötzlich auch mal gegen die Helden und die Garde beweisen. Was eher schlecht als recht funktioniert. Beide Allys sind scheinbar schon gut dran das neu gewonnene Gebiet den Schatzis wieder wegzunehmen. Wirklich was reißen tut man hier nur noch gegen irgendwelche Hinterwäldler Allys im M55 bzw. fast schon M65. Allerdings ist man eh meistens mit IEO´s genug beschäftigt. Gegen STS geht es mal hin mal her beide Allys holen mal ne Stadt allerdings würd ich eher STS die Oberhand zusprechen weil die Städte von z.B. Kollo.Killer nicht in der Statistik auftauchen da der sich ja gelöscht hatte. Nachdem diese Front zu einem Stillstand gekommen ist hat man sich aber glücklicherweise unter den Schatzis auf eine revolutionäre Strategie geeinigt und man hat begonnen STS großflächig mit PN´s und Städtenamen zu beleidigen... Es kann sich nur noch um Tage handeln bis die Torten unter dem Psychischem Terror zusammenbrechen! Auch ist fraglich ob man es STS nachmachen kann und einen 3 Fronten Krieg gewinnen kann.
Float, aber wenn die Ex-Dragons nicht bald stabilisieren SINK!



3. Marines



Haben bis jetzt eigentlich nur Leichen gefleddert so wie ich das sehe (Black Angels und was es da oben sonst noch so gab/gibt?). Eine wirkliche Feuerprobe hatten die noch nicht. Bis jetzt gab es nur Geplänkel gegen STS. In letzter Zeit sieht es da besser für die Marines aus. Die Marines haben wenigstens irgendwelche Städte geholt. Das kann STS nicht von sich behaupten. STS ist gegen die Marines allerdings auch nicht großartig aufgestellt. Kann mir gut vorstellen, dass wenn STS da mal voll auf die Marines geht bei den Marines wieder 2-3 Spieler die Woche brechen. Das gab es ja bereits. Außerdem haben die Marines es scheinbar immer noch nicht geschafft etwas gegen ihren "Abtrünnigen" zu machen.
Aufgrund der Lage und sowie der BND Lage gibt´s hier ein SWIM mit Tendenz zum Float


4. Gimlis Garde


Haben sich wieder aufgerappelt und versohlen jetzt zusammen mit den Helden den Schatzis den Hintern. Ausbreiten könnte schwierig werden da man zwischen den Helden und STS eingequetscht ist. Die Überreste der Dragons bieten da aber ne gute Gelegenheit. Außerdem muss sich zeigen ob nicht einfach die Schatzis brechen.
SWIM


5. New Dawn


New Aera´s Nachfolger, wobei man seine besten Spieler verloren hat. Außerdem is die alte Ally gegen STS zu Bruch gegangen obwohl bei STS so gut wie alle Frontspieler im Umode waren. Wie man gegen STS (dort sind die Frontspieler wieder da) bestehen will ohne die eigenen Frontspieler ist mir ein Rätsel.
SINK SINK SINK


6. Genesis


Kennt man nicht und will man auch nicht kennen schätze ich mal. Scheinen keine Feinde zu haben und meistens ihre eigenen Semis aufadeln. Sind wahrscheinlich ein Platzhalter bis die Marines, oder wer auch immer es als erstes da hinter schafft, sich die Städte holen. Das ist einfach nur die größte der seltsamen Massenallys da hinten.
SINK


7. Helden der Antike

Klein aber Fein. Aktiv, effizient und stark, da gibt´s nix zu meckern. Haben mitgeholfen bzw. im Alleingang die Dragons gebrochen.
Haben sogar noch ein wenig Platz zum Ausbreiten.
SWIM (Fly macht auf dieser Domi-Welt bei so ner kleinen Ally keinen Sinn)


8. The Titans


Noch so ne Massenally. Die Helden sind eigentlich die letzte relevante Ally
SINK



9. Bobody is Perfekt
SINK


10. Gaters on Fire
SINK




Mehr als die Top 10 Allys zu machen lohnt echt nicht xD der Rest ist komplett irrelevant ^^
Zusammenfassung 80 Prozent Sink 20 Prozent swim
 
80 zu 20 beschreibt den Server eigentlich ganz gut^^
weiss garnicht warum man sich hier überhaupt noch die Mühe macht was zu schreiben