Spio mal ganz anders, oder die Entdeckung der 3

Haltet ihr die Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 17 33,3%
  • Nein

    Abstimmungen: 34 66,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    51
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Um dem Off-Spieler einen Einblick in Aufbau und Truppen der gewünschten Stadt zu ermöglichen, sollte der Spion ein wenig "umgerüstet" werden. Die Spionage wird in gewisser Weise dreigeteilt in Berichte über vorhandene Bauwerke einschl. deren Level, Anzahl und Art der Landtruppen und Anzahl und Art der Seeeinheiten.

Getrennt wird nach:

Im Senat gebaut
in der Kaserne gebaut
im Hafen gebaut!

Kommt der Spion mit mehr als einem drittel Silber des Höhleninhalts an, gibt es genau eine Information dieser drei, da der Spio das Geld nicht selber behält, sondern es benutzt, um die Stadtbewohner zu bestechen; leider reicht es aber nicht für alle drei interessanten Details aus. Welche das ist, ermittelt ein Zufallsgenerator. Ist der Spion mit mehr als 2/3 Silber des Höhleninhalts ausgestattet, erfährt man zwei Teile der Spionage. Auch hier ist es so, welche das sind, ermittelt der Zufallsgenerator den wir ja schon durch den Glücksfaktor kennen, in diesem Fall sind es aber immer zwei Verschiedene.

Bei mehr mitgesendeten Silber, als Höhleninhalt da ist, erfährt man natürlich wie gewohnt alles, und der Stadtbesitzer erhält keine Nachricht, was er in den beiden oben genannten Fällen sehr wohl erhält, allerdings ohne die Information, was der Spio schon alles verraten hat. Das Silber wird ihm wie gewohnt abgezogen. Es wird benötigt, um Schadenbegrenzung bei den Stadtbewohnern vorzunehmen.

Zu den dazu passenden und zu modifizierenden Forschungen:
Spionage: Für die Information die es für den Spion gibt, gilt nicht mehr der Zufallsfaktor 1:3, sondern für Landtruppen und Seeeinheiten 2:5 und für Bauwerke 1:5
Kryptographie: Bei den Spionageberichten wird bei Spionen, deren Silber unter dem des Höhleninhalt der auszuspionierenden Stadt ist, bei einer Einheit (Zufallsbedingt) die Anzahl mit Fragezeichen dargestellt.
Bei Spionen, die mehr Silber als Höhleninhalt dabei haben, gilt das nicht.

Das Prozedere verschafft dem Spion ein wenig mehr Möglichkeiten und dem Off-Spieler wertvollste Informationen. Außerdem vermindert es die Aktionen im LateGame, in denen man den Gegnern mit 1.000 Silber Spios das Silber aus der Höhle zieht, um an Informationen zu gelangen. Die Last, die durch die Spios und Ihre Berichte entsteht,
würde sich stark reduzieren.

Natürlich ist diese Idee noch beliebig erweiterbar:
Zum Beispiel:
Schickt man den Spio mit mehr als 4/3 Silber Höhleninhalt, erhält man zusätzlich noch Angaben, wie viel Truppenbewegung auf die Stadt laufen, z.B. nach Angabe der Anzahl von Unterstützungen/ Angriffen - möglicherweise als Bericht dargestellt wie das Fenster bei einer Belagerung - das wäre schon ne schicke Sache.
und/ oder:
Bei mehr als dem doppelten Höhleninhalt erfährt man zusätzlich, was diese Stadt insgesamt an Einheiten gebaut und zur Verfügung hat.

Ich bin gespannt auf Eure Reaktionen und freue mich auf rege Diskussionsbeiträge, Meinungen, Ergänzungen, aber auch konstruktive Kritik und nicht zuletzt aufs Abstimmergebnis!




Mein besonderer Dank gilt Terrakotta, der mir mit seinen Anschuldigungen gestern erst den Anreiz gab, dem Spio ein offensiveres Dasein einzuhauchen.
 

TheUnknown98

Gast
Klingt ganz interessant, dafür.
Aber ich hoffe mal dass der Generator ein anderer ist;) sonst seh ich schwarz das die chancen gleich sind^^
 

SpongeBozz Gunshot

Gast
Mim, du wolltest aufhören, erinnerst dich noch? Bitte pack deine Idee wieder ein, geh zu Tür und mach sie bitte von außen zu- danke.
Tschüss.
 
klingt nicht uninteressant, ob das eingeführt werden sollte weis ich nicht, bin da ein wenig unentschlossen.

aber davon abgesehen würde ich weiter meine 1000er spios loschicken, da ich dann die info zu 100% bekomme.

eine verständnissfrage noch, zieht es das silber trotzdem noch aus der höhle wenn ich 1/3 der infos bekomme?, dann weis ich ja auch das ich noch 2 mal soviel in 1000ern schicken muss um die höhle leer zu machen.
würde mir doch ne ganze menge infos mehr geben, denn manchmal gibt man auch auf, und wenn man dann plötzlich schon 2/3 sieht schickt man das bischen rest noch was man sonst nicht gemacht hätte.
wäre da eher für ne wahrscheinlichkeit das man etwas sieht, und für keine festen grenzen. chance für 10k spion bei 100k in der höhle wäre von mri aus 0,1% das man etwas sieht. und bei nem 90k spione läge sie bei 10% , dann würden die höhle nicht komplett entwertet.
 
Mim, du wolltest aufhören, erinnerst dich noch? Bitte pack deine Idee wieder ein, geh zu Tür und mach sie bitte von außen zu- danke.
Tschüss.
Stimmt. Ich spiele nicht mehr, trotzdem kann ich ja mal Ideen formulieren. Was stört Dich genau daran?
Ich denke mal, Deffer finden es nicht so nett, aber für Deffer wird bei Grepolis eh genug getan, deswegen hab ich da kein Mitleid!

eine verständnissfrage noch, zieht es das silber trotzdem noch aus der höhle wenn ich 1/3 der infos bekomme?, dann weis ich ja auch das ich noch 2 mal soviel in 1000ern schicken muss um die höhle leer zu machen.
Nein, die 1.000 sind ja immer nur 1.000 - da gäbs die erste Info, wenn noch 1.999 über wären. Tatsächlich dachte ich mir das so, dass man bei der ersten Info sich errechnen kann, was in dieser Höhle noch liegt und entsprechend losschickt.
Natürlich kann der Verteidiger in der Zeit auch wieder auffüllen, deswegen kriegt er ja die Info, das er ausspioniert wurde, und wieviel Silber ihn das gekostet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

SpongeBozz Gunshot

Gast
Was stört Dich genau daran?
Es stört mich einfach, wenn man in Forum eine große Welle in Forum eines Abschieds-Threads macht in dem man, wie man sich denken kann, sagt, dass man aufhört und dann weiter hier rum trollen. Du bist da sicher die nicht einzige die das macht, aber es geht mir schlichtweg auf'n Nerv, sorry.
 
Es stört mich einfach, wenn man in Forum eine große Welle in Forum eines Abschieds-Threads macht in dem man, wie man sich denken kann, sagt, dass man aufhört und dann weiter hier rum trollen. Du bist da sicher die nicht einzige die das macht, aber es geht mir schlichtweg auf'n Nerv, sorry.
Ich wollte wissen, was Dich an der Idee stört - und nicht an meiner Person.

ICH - habe keinen Abschiedsthread eröffnet, ganz im Gegenteil, ich habe das im Gespräch mit unserem CM ganz klar abgelehnt! Aber was soll ich machen, wenn die Comm damit anfängt.
Auch habe ich mich auch nur aus dem Moderatorendasein verabschiedet und hatte eigentlich tatsächlich vor, hier weniger zu posten.
Aber als Nicht-Team-Mitglied macht es wieder mehr Spass!

Und nu zurück zur Idee. Alles andere können wir gerne in einer PM klären, wenn Du noch weitere Fragen hast!
 
Zuletzt bearbeitet:

SpongeBozz Gunshot

Gast
Ich wollte wissen, was Dich an der Idee stört - und nicht an meiner Person.
Ok, komme ich zu deiner Idee und was mich daran stört.
Wenn ich merke das mich jemand spionieren möchte und sehe das ich kaum noch Silber in der Höhle habe, stelle ich Einheiten rein die verlocken zum angreifen und mach evt. noch das Lager relativ voll. Schicke noch in einer "angenehmen" Laufzeit Deff aus anderen Städten (kommt auf die Situation an) um den Gegner in eine Wand fahren/laufen zu lassen. Wenn der Gegner jetzt aber auch noch sieht wie viele Ut's in die Stadt fahren kann ich das ja vergessen.
Wenn ich Truppen reinstelle die verlocken sollen zum angreifen, z.B. 1,6k Schleudis und der Gegner sieht der Hafen hat eine volle Bauschleife wo Fs/Biris drin sind, wird Er/Sie auch merken das ich On bin und ich Ihn/Sie veräppeln will.
Kann ich mit rechnen das kein Angriff mehr kommt und ich keine Bashis bekomme.

Brauch ich nicht, das nimmt einen den Spaß den Gegner auflaufen zulassen, weil es dadurch einfach nicht mehr möglich ist.
Ich bin mit dem System vom aktuellen Spion so zufrieden. Es wird so schon genug kaputt gemacht von den Entwicklern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kobra I

Gast
Ich bin auch dagegen, nicht weil deine idee schlecht ist sondern weil ich persönlich meine truppen fast nie zuhause habe.
Ich locke andere immer wieder zum angreifen, höhlen leer Truppen draußen dann kommen die 40 fs kattas und LO die dann sehr schön absaufen!

Der letzte der mich spioniert hat, hat dann voll drauf gehauen erst die gesamte off dann die deff zum Farmen, alles drauf gegangen, die Strategie wäre dann hinfällig.
Mir ist wohl bekannt das der spio "Nutzlos" ist und genau das empfinde ich als Vorteil für aktive, die können sich das locken leisten, überall wo sie nicht locken wollen, hauen sie Silber in die höhle
 

SpongeBozz Gunshot

Gast
Ich kann es kaum glauben, aber hier teilen Kobra und ich eine Meinung.
 
Dagegen, der Spy wäre dann viel zu gut (sagt man das so?^^)
-----------

Ich könnte mich wenn dann damit anfreunden, dass man bei 1/3 des Inhalts die Gebäude erfährt und bei 2/3 entweder Seeseitig oder Landseitig. Das mit den 4/3 und 6/3 find ich dann wieder viel zu übertrieben^^
 
Ich denke mal, Deffer finden es nicht so nett, aber für Deffer wird bei Grepolis eh genug getan, deswegen hab ich da kein Mitleid!
Dann müsstest deine Brander - Theorie in einem speziellen Punkt überdenken.

Interessanterweiße kommen diese "großen Änderungsvorschläge" von ein paar Leuten, erst dann wenn man aufhört zu spielen, so als ob man selber Angst vor diesen Fähigkeiten haben.

Im übrigen dagegen, da wir ein Glücksspiel drinnen haben u. man kann ebenfalls den Höhlengehalt der gegnerischen Stadt ausspähen. Dann hättest wieder ein Geheule ála neues Bashkampfverteilsystem u. das obwohl man wie im mom vorwarnt. :p Am Anfang sind die meisten immer dafür weils sichs gut anhört, aber am Ende heulen sie, weil die Konsequenz sie einholt.

Ps: Das ist eine sachliche Beschreibung wie immer u. vollkommen neutral deiner Person gegenüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann müsstest deine Brander - Theorie in einem speziellen Punkt überdenken.
Ganz im Gegenteil. Der Brander ist für die Deffer und um viel Spass zu haben, natürlich.
Also, ich hätt mich damals über mehr Möglichkeiten im Kampf gefreut. :grepolis:

Der Spio ist für Offer - und ja ja ja ...es ist genauso gedacht, das man weiß, was in der Höhle ist. Warum auch nicht, es soll halt Aktivität belohnt werden, lese ich hier in jedem 10ten Thread. Schlägt man dann mal was vor, wird abgeschmettert.

Es ist zwar noch viel zu früh, um hier schon ein Resümée zu ziehen, aber im Moment siehts für mich wirklich so aus, als ob hier in der Comm alles was in irgendeiner Form eine Änderung zum Status Quo ist, abgelehnt wird.

Das find ich schade, denn ein drei Jahre altes unverändertes Spiel kauft ja auch keiner mehr und ich kann deswegen verstehen, dass man lieber mal bei den aktiven Spielern um eine Meinung bittet, und sich hier nicht so gerne auf die Empfehlungen der Forums-Comm verläßt.

Ihr könnt übrigens hier auch Empfehlungen zur Modifikation der Idee anbringen, oder eine eigene Idee über die Spio einbringen!

redshadow schrieb:
Wie wärs wenn Spione nix mehr kosten und immer Erfolg haben? Mehr Angriffe. Bestrafung von Inaktivität.
Den gibts doch schon, nennt sich im Moment Hafenspy - die Kosten kannte eigentlich einstampfen, die der kosten und er zeigt einen meiner drei Teile - nämlich den Hafeninhalt!
 

TheUnknown98

Gast
Den hafenspion finde ich unrealistisch da meist alle offtruppen sterben. Wer sollte da noch bericht erstatten?^^
Aber das gehört hier eigentlich nicht rein
 
Das find ich schade, denn ein drei Jahre altes unverändertes Spiel kauft ja auch keiner mehr und ich kann deswegen verstehen, dass man lieber mal bei den aktiven Spielern um eine Meinung bittet, und sich hier nicht so gerne auf die Empfehlungen der Forums-Comm verläßt.
Ich kauf kein neues verhunztes Spiel, bevor ich sowas anfange spiel ich lieber auf alten oder Kauf bewährtes/älters egal wie alt es sein mag, so lange es überzeugt u. auch Spaß macht.

Ihr könnt übrigens hier auch Empfehlungen zur Modifikation der Idee anbringen,
Welche am Ende dennoch zu diesen, von dir zitierten Text, nicht herumkommt :
oder eine eigene Idee über die Spio einbringen!
, weil das so vorgeschrieben ist, bzw so sein sollte und man eine neue Umfrage starten muss u. dann werd ich wieder einen Kommentar abgeben ;)

Ps: Der Brander auch so schon zu 90% für Deffer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.