Titanen

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 24 30,4%
  • Nein

    Abstimmungen: 55 69,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    79
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kann mich meinem vorredner nur anschließen, das simba die idee wieder mal nicht verstanden hat.

diese titanen sind npc, von daher nix mit bauen oder besitzen.

zweitens zeig mir einen beitrag wo gemeckert wird das die angreifer zu stark sind.

drittens zeig mir bitte mal welcher titan den offer bevorzugt (ich weis kann sicher noch einer kommen, aber der wird maximal nen gleichmäßige bevorteiung/benachteligung).
übrigens mit offer meine ich nicht den der im moment angreift, sondern den der normalerweise angreift, denn bei x stufen mauer weniger, wagt sich sogar der deffer mal aus seinem bunker raus.

viertens was du kannst oder nicht kannst oder ob du besser oder schlechter bsit als ich ann ich nciht beurteilen, aber was ich hier im forum von dir so lese ...
 
Diskussionsloses Nein. Ds Spiel braucht im derzeitigen Zustand alles andere als weitere nicht berechenbare und beeinflussbare Zufallsfaktoren.
 

löwenking

Gesperrt
Jo hab gehört von deinem heroischen Kampf gegen einen 10k Spieler :D

Desweiteren klinke dich bitte bei der Idee aus. Du hast sie wieder einmal nicht verstanden. Danke.
was du alles so hörst . aber gerüchte werden ja gerne verbreitet vor allem von dir der sich mal wieder wichtig machen muss. .so jetzt geh wieder in deine hölle wo du hingehörst . eine 10K spieler ?? da wüsste ich gerne mal wem . aber nur mal um deine dummheit zu zeigen . ich bin nicht aktiv seit wochen . falls es dir nicht aufgefallen ist . aber bin ja angeblich gesperrt . na ja wenn umodus als gesperrt bezeichnet wird . wahnsinn .

kann mich meinem vorredner nur anschließen, das simba die idee wieder mal nicht verstanden hat.

diese titanen sind npc, von daher nix mit bauen oder besitzen.

zweitens zeig mir einen beitrag wo gemeckert wird das die angreifer zu stark sind.

drittens zeig mir bitte mal welcher titan den offer bevorzugt (ich weis kann sicher noch einer kommen, aber der wird maximal nen gleichmäßige bevorteiung/benachteligung).
übrigens mit offer meine ich nicht den der im moment angreift, sondern den der normalerweise angreift, denn bei x stufen mauer weniger, wagt sich sogar der deffer mal aus seinem bunker raus.

viertens was du kannst oder nicht kannst oder ob du besser oder schlechter bsit als ich ann ich nciht beurteilen, aber was ich hier im forum von dir so lese ...
was willst hans wurst jetzt ? man sei still und geh wieder in deinen sandkasten spielen . diese idee finde ich gut und ihr ***** halt nicht weil sie nicht eure idee war .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
du verstehst die idee nicht mal... wie kannst du dir dann a.) eine ernstzunehmende meinung bilden und b.) die anderen als 'spacken' bezeichnen?
 

Necrom

Gast
Diskussionsloses Nein. Ds Spiel braucht im derzeitigen Zustand alles andere als weitere nicht berechenbare und beeinflussbare Zufallsfaktoren.
es ist doch gar nicht die Rede von unberechenbaren zufallsfaktoren oder unbeeinflussbaren dingen, die Titanen wären ja direkt beeinflussbar und wie bereits von Error erwähnt geht es mehr oder weniger um das Endgame, um das ein wenig aufzupeppen,nicht schon zu serverbeginn
 
Du weißt aber schon was du vorgeschlagen hast? Es gibt 100 Meere mit weit über 30.000 Inseln.
Haben die Titanen ein Navi oder wie schafft man es das sie die eigenen Städte in Ruhe lassen?

Und laut Inno beginnt das Endgame bereits nach 4 Monaten, noch vor der Weltwunderzeit.
 

Necrom

Gast
Du weißt aber schon was du vorgeschlagen hast? Es gibt 100 Meere mit weit über 30.000 Inseln.
Haben die Titanen ein Navi oder wie schafft man es das sie die eigenen Städte in Ruhe lassen?

Und laut Inno beginnt das Endgame bereits nach 4 Monaten, noch vor der Weltwunderzeit.
Also, gaaaanz langsam zum mitschreiben:

Die Titanen gehören KEINEM Spieler, sie sind lediglich NPCs, die von Spielern aktiv beeinflusst werden können.
Es handelt sich dabei weder um irgendetwas im zusammenhang mit den HELDEN, noch um irgendwelche ZUFALLSFAKTOREN.

Die Titanen sind lediglich dazu gedacht in der ZEIT DER WELTWUNDER zu agieren umd em Spiel somit etwas mehr langzeitmotivation zu verpassen.

Titanen können von SPIELERN angegriffen sowie gedefft werden (vorzugsweise wären Mythische Einheiten erforderlich).
Sie wirken PASSIVE EFFEKTE auf ihr UMFELD aus, zB höhere Rohstoffausschüttung, schnellere Einheitengeschwindigkeit etc, natürlich im Rahmen ihrer Eigenschaften.

Werden sie Angegriffen und fällt ihre Energie unter einen bestimmten Wert (zB unter 50%) Wüten sie und bewirken NEGATIVE EFFEKTE in ihrem Umfeld, AKTIVE EFFEKTE (zB Erdbeben-> senkt mauer/gebäudelevel, Feuerstürme->vernichten X Rohstoffe, etc), sowie PASSIVE EFFEKTE (zB SturmBöen-> Fernkampfeinheiten verursachen weniger schaden, Dürre-> die Felder können die Bürger schlechter versogen, die max.Bauernhofplätze werden um 10% eingeschränkt, langsamere Rekrutierung durch Seuchen etc.) Ideen dafür gäbe es viele.

Sie REGENERIEREN IHRE LEBENSENERGIE selbstständig im Laufe der Zeit (gerne offen für Vorschläge diesbezüglich), allerdings könnten Spieler dies auch durch OPFERN VON GUNST (oder Rohstoffen?!?) beschleunigen.

Bitte fragt doch zuerst wennFragen bestehen statt gleich auf nein zu klicken, Vorschläge zur verbesserung sind auch gern gesehen.
 

Necrom

Gast
nicht direkt, schliesslich könne die spieler der insel auf der er ist (die könnten sich ja jeden tag bissl bewegen) deffen oder angreiffen, wenn du allein von feinden umzingelt bist auf einer insel kannst du die schwächen indem du den titanen angreiffst....10 geschwächte feindstädte sind halt krass im vergleich zu einer eigenen,...wie gesagt,im endgame
 

FR34KY I TeuFeL

Gast
Die Idee ist seiner Zeit voraus.

Ich mein ich zock auf den Kuschelwelten und ich hätte echt Bock ein paar Titanen zu klatschen. Allerdings kennen wir ja unsere fleißigen Inno- Programmierer. Die jede woche patchen und dadurch neue Bugs verursachen :D
 
Es handelt sich dabei weder um irgendetwas im zusammenhang mit den HELDEN
Also Helden geben auch Bonis, genau wie deine Titanen...
Da wo sie hinwandern ist ein Zufallsfaktor....

Also meine Langzeitmotivation ist nicht so schnell im Keller, liegt ev. daran das ich andere Spieler angreife u. nicht immer darauf warte angegriffen zu werden oder zu monoton spiele....
 

Necrom

Gast
is das jetzt dein ernst??? das mit dem "herumwandern" ist lediglich ein geringer teil der Idee, aber statt nen vorschlag zu machen von was das abhängen könnte wohin (zB richtung der angriffe etc) wird das gleich als zufallsfaktor abgetan,als wäre es unveränderlich....

Mach doch mal nen vorschlag von was das abhängen sollte/könnte.
 

Perikleis

Gast
Oh man ernsthaft? Meine ganze Antwort ist weg und wurde nicht gepostet.. egal, die Idee ist es mir wert, dass ich mir noch einmal die Mühe mache.

Also, die Grundidee Titanen einzubauen finde ich klasse, an der Umsetzung müsste man aber noch pfeilen, da die mir noch nicht gelungen genug ist und nicht das Potential dieser Idee ausreichen ausschöpft.

Eine spontane Idee meinerseits wäre, dass Titanen gezielt gegen bestimmte Allianzen spawnen. Dabei wäre dann die Rede von Allianzen mit 1Mio. oder mehr, je nach Stärke des Titanen - er sollte seine Gegner als würdig ansehen. Das wäre dann vielleicht auch ein zusätzliches balancing, was die Allianzen einer Welt angeht. Die Besten hätten dann mit einer zusätzlichen Herausforderung zu kämpfen.
Wie dem auch sei, ich stelle mir die Umsetzung eines sich auf der Karte bewegenden Titanen programmiertechnisch ziemlich schwer realisierbar vor, aber was wäre, wenn der Titan zufällig Städte der Allianz, gegen die er gespawnt ist, angreift. Er greift Bewohner und Mauer an und nimmt sich, was er haben will. Das wiederholt sich per Zufallsmodus so lange, bis er bei einem Angriff von den Verteidigern bezwungen wurde oder spätestens nach 3 Tagen zieht er sich zurück, weil er die Allianz doch als unwürdig erachtet.
Beim Besiegen eines solchen Titanen sollte es neben einem Award allerdings noch vielleicht einen positiven Effekt für die Allianzmitglieder geben. Beispielsweise beim besiegen von Gaia ist die Rohstoffproduktion 3 Tage lang um 30% erhöht. Diesbezüglich kann man sich ja viel Einfallen lassen und Stärke/ Dauer des Effekts an den Aufwand, der zum besiegen des Titanen nötig ist, anpassen.

Allerdings müsste es äußerst, äußerst schwer sein Titanen zu besiegen, sonst würde das damit angestrebte balancing ins negative Umschlagen. Also wenn ein Titan gegen meine Allianz erscheint, dann darf ich mich nicht freuen nach dem Motto "Geil, den killen wir kurz und haben wieder einen tollen Effekt auf all unseren Städte", sondern es sollte schon dieser "Oh !§#$%&?.." Effekt sein.

Was meinst du dazu? Die Frage geht natürlich auch an den Rest.

In jedem Fall gibt es ein "Ja" von mir, weil die Idee am Leben erhalten werden muss. Es wäre schade, wenn wir die Titanensache zu voreilig verwerfen, denn meiner Meinung nach haben wir hier einen Rohdiamanten in der Hand, der nur noch geschliffen werden muss.
 

Necrom

Gast
Die frage wäre ja wie man auf solche Zufallsfaktoren verzichten könnte und trotzdem das balancing aufrechterhält.

gebe da schon manchen spielern recht, es gibt schon reichlich zufallsfaktoren im aktuelllen spiel.
 

GPet

Gast
Es it eine Gute Idee, vorallem der Vorschlag das sie gegen gewisse starke Allianzen spawnen.
sondern es sollte schon dieser "Oh !§#$%&?.." Effekt sein
Durch diese Satz hast du mich überzeugt. Der "Oh !§#$%&?-Effekt ist min lieblingseffekt in Spielen. ;)

Aber: wenn man beachtet das jetzt gerade die Helden eingeführt wurden...dann noch Titanen dazu zu geben...vielleicht ein ungünstiger Zeitpunkt...dazu kommt das das balancing sehr viel Versuche benötigen wird: Wenn sie zu schwer zu besiegen sind will keine Allianz mehr bei den Top sein weil ansost einer komm und sie sowieso zurückwirft, wenn sie zuleicht zum besiegen sind werden die sowieso schon Top-Allianzen weiter gepusht...

Ich bin jetzt hauptsächlich auf die Idee von Perikleis eingegangen, da mir die Grundidee doch zu willkürlich (Zufallsfaktor) zu sein scheint.

Ich enthalte mich: Gute Idee, wenn man sie weiter ausarbeitet. Aber durch die Helden wurde aktuell, zumindest meiner Meinung nach, etwas vergleichbares eingeführt.
Wer weiß: vielleicht wird es in Zukunft noch die Weltkriterien Helden oder Titanen geben. ;)
Aber den "Alten Hasen" würde das naürlich nicht gefallen. Bloß nix ändern passt doch eh so. Wobei sie bei vielen solchen neuen Vorschlägen recht haben das schnell Buggs entstehen können/werden...aber gibt sicher auch genug spieler die sich für solche Ideen begeistern lassen!
Sollte man eventull in 1-2 Jahren nochmal ausgraben.
 
Aber den "Alten Hasen" würde das naürlich nicht gefallen. Bloß nix ändern passt doch eh so. Wobei sie bei vielen solchen neuen Vorschlägen recht haben das schnell Buggs entstehen können/werden...
wenn man sich all die statements und argumente der 'alten hasen' gegen helden und co. auch durchlesen würde, wüsste man, dass es da noch vieles mehr zu kritisieren gibt. bugs haben wir eh (zu) viele, egal ob jetzt was neues aufgespielt wird oder einfach hier und da paar alte fehler ausgegraben werden :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.