Top 12 - "Sink or Swim"

äußerst amüsant hier, einmal wöchentlich nehme ich mein Popcorn und mein Bierchen und bespaße mich hier beim Lesen.
Immer wieder interessant, wie sich hier die Spieler gegenseitig beleidigen und hochschaukeln lassen. :)

Leute, das ist ein Spiel. Der eine demonstriert Macht, der andere lässt sich durch Macht beeindrucken und der nächste fühlt sich dadurch gekränkt. Und wer gewinnt? Man kann die Welt gewinnen, klar. Deswegen sind nicht alle anderen Looser.

Mich persönlich interessieren keine WWs, ich spiele Grepo einfach, weil ich es liebe.
Kronen sind für mich nichts wert, ich will keine mehr. Doch ich gönne sie jedem, der sie sich verdient und erarbeitet hat.
Ob das mit Strategie oder durch gutes Spiel erreicht wird, soll egal sein.
Stimme ganz und gar der Meinung von @Obaha zu. in allen von ihm genannten Punkten.
Jeder soll doch so spielen, wie er mag.

Doch warum mischen sich hier Leute ein, die in dem Spiel nichts mehr verloren haben? Stefan, du findest immer wieder irgendeinen Acc, den du heimlich weiterspielen kannst (oft ja auch gleich mehrere)?
Was redet ihr Nordi und SvS hier von Golgi in einem Thema von Amisos? @NORDGRENZFEUER möge doch bitte dran zurück denken, dass er die AF von Troja verließ, weil er nicht neben einer Frau die AF machen wollte. Du hast mich dort so oft beleidigt, dass ich dich manches Mal fragen wollte, welche guten Drops du dir eingeworfen hast. @Stefanus von Sparta möge doch beachten, dass er keine WWs auf Golgi gebaut hätte, wenn ihm die nicht von mir organisiert worden wären. Ich habe dann lieber die SE verlassen, bevor ich die fiesen Intrigen von dir mitmache, um an die WWs der anderen zu kommen. Und deine sind gefallen, weil du mal wieder (zum wie vielten Male?) gesperrt warst.
Ich erwähne hier also Golgi nur, weil du Nordi hier genau das verurteilst, was du selbst auf Golgi gemacht hast. Und deine merkwürdigen Strategien haben dich noch nie zum Sieg geführt (jetzt erzähl nicht wieder was von den tollen Erfolgen auf Zancle, da kennen zu viele die Wahrheit).

Okay, das musste ich einfach loswerden. Manches Mal platzt mir der Kragen, wenn ich lese was für gestörte Gestalten sich bei Grepo manchmal tummeln und profilieren möchten.

Spielt Krieg in einem Kriegsspiel, plant Strategien in einem Strategiespiel. Baut Häuser und Dörfer in einem Aufbauspiel und schwingt große Reden beim Literatur-Wettbewerb.
 
äußerst amüsant hier, einmal wöchentlich nehme ich mein Popcorn und mein Bierchen und bespaße mich hier beim Lesen.
Immer wieder interessant, wie sich hier die Spieler gegenseitig beleidigen und hochschaukeln lassen. :)

Leute, das ist ein Spiel. Der eine demonstriert Macht, der andere lässt sich durch Macht beeindrucken und der nächste fühlt sich dadurch gekränkt. Und wer gewinnt? Man kann die Welt gewinnen, klar. Deswegen sind nicht alle anderen Looser.

Mich persönlich interessieren keine WWs, ich spiele Grepo einfach, weil ich es liebe.
Kronen sind für mich nichts wert, ich will keine mehr. Doch ich gönne sie jedem, der sie sich verdient und erarbeitet hat.
Ob das mit Strategie oder durch gutes Spiel erreicht wird, soll egal sein.
Stimme ganz und gar der Meinung von @Obaha zu. in allen von ihm genannten Punkten.
Jeder soll doch so spielen, wie er mag.

Doch warum mischen sich hier Leute ein, die in dem Spiel nichts mehr verloren haben? Stefan, du findest immer wieder irgendeinen Acc, den du heimlich weiterspielen kannst (oft ja auch gleich mehrere)?
Was redet ihr Nordi und SvS hier von Golgi in einem Thema von Amisos? @NORDGRENZFEUER möge doch bitte dran zurück denken, dass er die AF von Troja verließ, weil er nicht neben einer Frau die AF machen wollte. Du hast mich dort so oft beleidigt, dass ich dich manches Mal fragen wollte, welche guten Drops du dir eingeworfen hast. @Stefanus von Sparta möge doch beachten, dass er keine WWs auf Golgi gebaut hätte, wenn ihm die nicht von mir organisiert worden wären. Ich habe dann lieber die SE verlassen, bevor ich die fiesen Intrigen von dir mitmache, um an die WWs der anderen zu kommen. Und deine sind gefallen, weil du mal wieder (zum wie vielten Male?) gesperrt warst.
Ich erwähne hier also Golgi nur, weil du Nordi hier genau das verurteilst, was du selbst auf Golgi gemacht hast. Und deine merkwürdigen Strategien haben dich noch nie zum Sieg geführt (jetzt erzähl nicht wieder was von den tollen Erfolgen auf Zancle, da kennen zu viele die Wahrheit).

Okay, das musste ich einfach loswerden. Manches Mal platzt mir der Kragen, wenn ich lese was für gestörte Gestalten sich bei Grepo manchmal tummeln und profilieren möchten.

Spielt Krieg in einem Kriegsspiel, plant Strategien in einem Strategiespiel. Baut Häuser und Dörfer in einem Aufbauspiel und schwingt große Reden beim Literatur-Wettbewerb.
Ehre genommen
 
äußerst amüsant hier, einmal wöchentlich nehme ich mein Popcorn und mein Bierchen und bespaße mich hier beim Lesen.
Immer wieder interessant, wie sich hier die Spieler gegenseitig beleidigen und hochschaukeln lassen. :)

Leute, das ist ein Spiel. Der eine demonstriert Macht, der andere lässt sich durch Macht beeindrucken und der nächste fühlt sich dadurch gekränkt. Und wer gewinnt? Man kann die Welt gewinnen, klar. Deswegen sind nicht alle anderen Looser.

Mich persönlich interessieren keine WWs, ich spiele Grepo einfach, weil ich es liebe.
Kronen sind für mich nichts wert, ich will keine mehr. Doch ich gönne sie jedem, der sie sich verdient und erarbeitet hat.
Ob das mit Strategie oder durch gutes Spiel erreicht wird, soll egal sein.
Stimme ganz und gar der Meinung von @Obaha zu. in allen von ihm genannten Punkten.
Jeder soll doch so spielen, wie er mag.

Doch warum mischen sich hier Leute ein, die in dem Spiel nichts mehr verloren haben? Stefan, du findest immer wieder irgendeinen Acc, den du heimlich weiterspielen kannst (oft ja auch gleich mehrere)?
Was redet ihr Nordi und SvS hier von Golgi in einem Thema von Amisos? @NORDGRENZFEUER möge doch bitte dran zurück denken, dass er die AF von Troja verließ, weil er nicht neben einer Frau die AF machen wollte. Du hast mich dort so oft beleidigt, dass ich dich manches Mal fragen wollte, welche guten Drops du dir eingeworfen hast. @Stefanus von Sparta möge doch beachten, dass er keine WWs auf Golgi gebaut hätte, wenn ihm die nicht von mir organisiert worden wären. Ich habe dann lieber die SE verlassen, bevor ich die fiesen Intrigen von dir mitmache, um an die WWs der anderen zu kommen. Und deine sind gefallen, weil du mal wieder (zum wie vielten Male?) gesperrt warst.
Ich erwähne hier also Golgi nur, weil du Nordi hier genau das verurteilst, was du selbst auf Golgi gemacht hast. Und deine merkwürdigen Strategien haben dich noch nie zum Sieg geführt (jetzt erzähl nicht wieder was von den tollen Erfolgen auf Zancle, da kennen zu viele die Wahrheit).

Okay, das musste ich einfach loswerden. Manches Mal platzt mir der Kragen, wenn ich lese was für gestörte Gestalten sich bei Grepo manchmal tummeln und profilieren möchten.

Spielt Krieg in einem Kriegsspiel, plant Strategien in einem Strategiespiel. Baut Häuser und Dörfer in einem Aufbauspiel und schwingt große Reden beim Literatur-Wettbewerb.
Mic Drop.
 
Doch warum mischen sich hier Leute ein, die in dem Spiel nichts mehr verloren haben? Stefan, du findest immer wieder irgendeinen Acc, den du heimlich weiterspielen kannst (oft ja auch gleich mehrere)?
Was redet ihr Nordi und SvS hier von Golgi in einem Thema von Amisos? @NORDGRENZFEUER möge doch bitte dran zurück denken, dass er die AF von Troja verließ, weil er nicht neben einer Frau die AF machen wollte. Du hast mich dort so oft beleidigt, dass ich dich manches Mal fragen wollte, welche guten Drops du dir eingeworfen hast. @Stefanus von Sparta möge doch beachten, dass er keine WWs auf Golgi gebaut hätte, wenn ihm die nicht von mir organisiert worden wären. Ich habe dann lieber die SE verlassen, bevor ich die fiesen Intrigen von dir mitmache, um an die WWs der anderen zu kommen. Und deine sind gefallen, weil du mal wieder (zum wie vielten Male?) gesperrt warst.
Wo spiele ich denn bitte mehrere Accs? ^^

Du hast einen großen Anteil an der Forenorganisation zum damaligen WW Bau, das ist richtig und da dankt dir auch ganz SE auch immer noch fürs Finger wund tippen. Aber das warst du nicht alleine sondern auch Rob und meine Wenigkeit und an der tatsächlichen Errichtung dieser WWs und dem Bauplan hast du keinen wirklichen Anteil.
Kein einziges WW ist wegen meiner 3. Sperre gefallen, das ist ne völlige Lüge, wie dir jeder Golgi Spieler versichern kann :)
Wenn du hier schon mit sowas um dich wirfst, dann bitte wenn korrekt und DU hast hier leider keinen Grund mich zu fronten :D
 
äußerst amüsant hier, einmal wöchentlich nehme ich mein Popcorn und mein Bierchen und bespaße mich hier beim Lesen.
Immer wieder interessant, wie sich hier die Spieler gegenseitig beleidigen und hochschaukeln lassen. :)
mich bespaßt grade wie du hier mal wieder tatsachen verdrehst und dinge die hier 0 zu suchen haben in die öffentlichkeit posaunst....

Tipp : fass dir an die eigene nase Ex - Supporterin.
und eines : zum beleidigen gehören stets 2....du hast nicht das zeug mich auch nur entfernt zu beleidigen.weil ich das nicht zulasse.zum anderen ist dein statement sehr parteiisch hier , daher unangemessen.
nochwas : der Stefan mag so sein wie er ist (ein schlauer fuchs! besonders diplomatisch und mit allen wassern gewaschen : D ) - aber zu mir war er immer ehrlich...auch deine kritik an ihm ist unangemessen.ohne spielertypen wie Stefan wäre grepo noch ärmer....

die troja af habe ich sicherlich nicht wegen dir verlassen...das bilde dir nicht ein.lol
auch wenn es ev. bei dir den anschein erweckte das ... es gab sehr triftige andere gründe...aber auch das gehört nicht hierher.

als letztes : Zancle ist History...und egal was neider , nichtgönner oder andere damals oder später am sieg von Troja_Reloadet und am Krönchen von Meister der Insel danach an mäkeleien brachten : tatsache ist und bleibt das wir diese welt klarmachten.

bierchen ? ja...das brauchst echt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Egal zu welchem Zeitpunkt dieses Forum belustigt mich zu jedem einzelnen.

Meist rechtfertigt man sich aber wenn man weiß es gibt Punkte die stimmen, man aber selbst nicht wahrhaben will dies ist der Fall.
Ob stimmt was Blankar hier beschrieben hat tut da wenig zur Sache aber nach der Rechtfertigung vom Feuer denke ich muss dort mehr wahr sein als ihm wohl lieb ist (sonst würde es ihn ja nicht dazu verführen eine so konzipierte Rechtfertigung zu schreiben).
Zancle ist nicht gerade die ruhmreichste Welt die gewonnen worden ist, aber falls ein solcher Sieg auf einer Welt so viel bedeuten kann dann ist dem wohl so.

Das sich aber jemand beschwert in einem 24/7 Spiel an einer Front mit aktiven Feinden Städte zu verlieren weil sie einen ja doch angreifen (was wurde denn erwartet beim Städtetausch dort?) hätte ich ja echt nicht gedacht.
Wenn man kein Frontler ist, geht man auch nicht an eine Front von aktiven Spielern.
Sieh es aber mal positiv: Bei der Anzahl an verlorenen Frontstädten musst du dir um Nasenbluten bald keine Sorgen mehr machen, weil du dann kein Frontler mehr bist.
In dem Sinne ist Nasenbluten ja sogar so nett und hilft dir weniger Angriffe zu bekommen.