Unterschied zw. Revolte-Angriff/normaler Angriff

Was haltet ihr von dieser Idee?

  • Ich bin dafür.

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ich bin dagegen.

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

fliegenklatsche

Gast
Ich würde es gut finden, wenn die Entscheidung, ob man einen Angriff als Revolte-Angriff startet, ein größeres taktisches Gewicht bekommt. Im Moment kann der Angreifer einfach jeden Angriff als Revolte-Angriff starten, ohne dadurch irgendwelche Nachteile befürchten zu müssen

Beispielsweise könnte

  • ein Revolte-Angriff mit 10% weniger Kampfkraft kämpfen
  • ein Revolte-Angriff 20% weniger Rohstoffe plündern
  • ein erfolgreicher Revolte-Angriff bei schon angezettelter Revolte, die 12h bis zum Ausbruch neu starten lassen
  • andere Ideen?
 
Quatsch
Aber der Revolte angriff sollte doch einen Unterschied haben, damit man ihn erkennen kann. 10% mehr LZ oder so.
 

tomäus

Gast
wie meinst du dass es belagerung und revolte gibt find ich gut
 

fliegenklatsche

Gast
Nein, ich rede nur von Revolte-Welten.

Da gibt es Spezies, die sogar reine Feuerschiff-Angriffe als Revolte-Angriff starten und ich finde, die sollten irgendeinen Nachteil davon haben.
 

fliegenklatsche

Gast
Damit es einen Unterschied macht, ob ich einen Angriff als Revolteangriff oder als normalen Angriff abschicke. So wie es im Moment ist, braucht man diese Auswahl nicht, da man einfach jeden Angriff als Revolte-Angriff losschickt. Ist es echt so schwer zu verstehen, worauf ich hinaus will?
 
Und Wieso?

Und dann schick mal das Kolo als Revolteangriff los und die Fs + Transen als Durchbruch und Revolte.
 
Zuletzt bearbeitet:

fliegenklatsche

Gast
mehr Spielspaß durch mehr taktische Möglichkeiten
Und dann schick mal das Kolo als Revolteangriff los
Du glaubst nicht, wieviele Kolos ich schon abgewehrt habe, die als Revolte-Angriff geschickt wurden. Hätten die mich nicht erobern können? Das wäre ja schon mal ein Unterschied, wenn es denn so ist.
und die Fs + Transen als Durchbruch und Revolte.
Ich weiß nicht genau, was Du mir damit sagen willst. Es macht eben einen Unterschied, ob ich einen Angriff als Durchbruch oder normalen Angriff starte. Aber es macht keinen Unterschied, ob ich einen Angriff als Revolte- oder normalen Angriff abschicke.