Update 2.99



Ich hatte meinen Login bonus liegen lassen.
Ich denke durch das Update wurde die Serie um einen Tag erhöht.
das war der alte



hier der neue



das gab es im Kelch



Tag 1; 100 Ressis, 10 Gunst, Kelch
Tag 2; 200 Ressis, 20 Gunst, Kelch
Tag 3; 300 Ressis, 30 Gunst, Kelch
Tag 4; 500 Ressis, 40 Gunst, Kelch
Tag 5; 750 Ressis, 60 Gunst, Kelch
Tag 6; 1250 Ressis, 80 Gunst, Kelch
Tag 7; 2000 Ressis, 100 Gunst, Kelch

Die Boni im Kelch dürften unterschiedliche Werte haben.
Gunst gibt es jetzt etwas weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser16979

Gast
Genau aus diesem Grund haben wir den Balken nach oben gezogen und den Einleitungstext in dem "i" Button verpackt. Somit haben wir den Platz gespart und das Fenster verkleinert, so dass auch auf Tablets und kleineren Auflösungen wieder alles bedienbar ist.
Im alten Design mussten wir auch viel Platz zwischen den Buttons und dem Balken reservieren, da die verschiedenen Texte in anderen Sprachen bis zu 5 Zeilen beanspruchen. Damit es dann auch nicht mehr so leer aussieht, wenn kürzere Texte erscheinen, haben wir den Balken jetzt nach oben gesetzt.

Außerdem haben wir auch das Feedback zur Buttongröße berücksichtigt und werden diese wieder ein wenig verkleinern (natürlich auch hier wieder dem Fakt entsprechend, dass es für andere Sprachen noch passt).
Zoelis hat hier den Grund dafür bereits genannt weshalb nun diese Änderung eingepatcht wurde
 

Zoelis

Gast
Das wurde aufgrund von Inkonsistenz geändert. Wenn die Buttons nicht dauerhaft sichtbar wären, würden wir dann außerdem leider auch keinen weiteren Platz sparen.
 
Das ganze Dilemma liegt in der Tat in der jetzt dauerhaften und völlig unnötigen Anzeige der ausgegrauten Buttons. Vorher gab´s Text oder (klickbaren) Button (oder in dem Fall, dass Stadtfeste wegen fehlender Ressourcen nicht angestoßen werden konnten, auch mal gar nichts).

Wie schon mehrfach gesagt, bringt die neue Agora-Ansicht - auch in der jetzt nochmals überarbeiteten Form - absolut keinen Nutzen oder Mehrwert für die Spieler, ganz im Gegenteil. Es ging Information verloren, Information, die dann aus "Konsistenzgründen" zu allem Überfluss auch noch aus der Kulturübersicht des Verwalters entfernt wurde, was ich nun wirklich absolut nicht verstanden habe, und im Gegenzug haben wir den Anblick bildschöner grauer (und breiter) Buttons erhalten, und die unglaublich wichtige Information, dass man 300 Bash für einen Triumphzug braucht. Hat vorher niemand gewusst...^^

Nach der ersten Überarbeitung überlappte das trotz geringeren Infowerts größer gewordene Agora-Fenster (und das bedeutete natürlich auch größere Simulator- und Truppenübersichtsfenster) zudem auf Laptop-Bildschirmen die Leiste mit den minimierten Fenstern am unteren Bildschirmrand ganz oder teilweise.

Anstatt nun die nutzlosen ausgegrauten Buttons wieder rauszuwerfen aus dem Fenster, um Höhe zu sparen, und stattdessen die von sehr vielen Spielern schmerzlich vermisste Bashpunkt-Übersicht wieder ins Fenster zu integrieren, hat man das Fenster nun noch einmal verbogen. Gut, die Leiste mit den minimierten Fenstern dürfte nun wieder zugänglich sein, aber alle anderen genannten Kritikpunkte blieben unberücksichtigt (von der leichten Verschlankung der Buttons mal abgesehen), und ich frage mich dann schon, warum zu der jetzigen zweiten Überarbeitung neulich überhaupt Feedback eingeholt worden war.



Höhenvergleich: Links vor der zweiten Überarbeitung, rechts die Version in Update 2.99

---

Zum neuen Login-Bonus kann man naturgemäß noch nicht viel sagen. Allerdings scheint die Übernahme der "Tage in einer Reihe", an denen man sich zuvor eingelogt hatte, nicht reibungslos zu funktionieren. Ich bin mir sehr sicher, dass ich auf beiden Betas täglich eingelogt war, dennoch zeigte mir das neue Login-Bonus-Fenster auf der Sandbox Tag 6, und auf der Sandbox 2 Tag 7 an. Wäre interessant, zu erfahren, wie der Übertrag des bisherigen Systems auf das neue 7-Tage-System berechnet wird.



Den Becher muss man natürlich zerbrechen (und nicht bremsen, wie in der Beta-Ankündigung steht - dachte schon, das Ding rotiert im Fenster...^^), um an den Inhalt zu kommen. Ich erhielt auf der Sandbox für den angeblichen Tag 6 eine Steigerung der Holzproduktion um 50% für 6 Stunden, auf der Sandbox 2 für Tag 7 (bzw. die höchste Stufe) eine Schwertkämpferverstärkung von 16 für 1 Stunde.

Sandbox 2 ist eine Speed 4-Welt, wohlgemerkt, und da kann man einen Login-Bonus von 16 Männeken beim besten Willen nur als echte Niete bezeichnen. Ist das so beabsichtigt? Oder, anders gefragt: Werden Weltenspeed und Spielfortschritt beim Login-Bonus überhaupt berücksichtigt? Das wäre meines Erachtens geboten, wenn man dort auch Truppenverstärkungen als Belohnungen anbietet.

Ich weiß schon jetzt, dass ich die größeren Gunstpakete, die es im Laufe des alten Login-Bonus regelmäßig und vor allem einkalkulierbar gab, schmerzlich vermissen werde, den nun ist bei 100 Gunst Schluss. Das mag jetzt noch nicht so ins Gewicht fallen, da man ja noch Gunst im erweiterten Inventar liegen haben dürfte, aber ich nehme dennoch an, dass es mehr Spieler gibt, die diesen Umstand bedauern werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Änderung des Daily Bonus ist glaube ich ganz nett gemacht.
Aber das Agora Fenster sieht einfach nur nach einer schnellen Notlösung aus. Für mich macht es auch keinen Sinn warum die Kulturlevel Anzeige nach oben gerutscht ist. Das ist einfach nur wieder eine unnötige UI Änderung an die sich Spieler gewöhnen müssen.
 
Ich hätte immer noch gerne die Bashpunkte zurück. In der Agora und im Verwalter. Und nein, die Anzeige rechts ist kein angemessener Ersatz dafür.
Die neue Login-Geschichte - mal sehen, was es so gibt, aber die niedrigere Gunst ist doof.
 
Bei der Gunst kommt noch hinzu das man ab Tag 7 wohl immer den Kelch nimmt. Die Hoffnung auf gute Boni stirbt zu letzt.
Das heißt also ab Tag 7 keine Ressis oder Gunst mehr, es sei denn sie sind im Kelch.

Um die Boni im Kelch beurteilen zu können brauchen wir eigentlich eine Liste der Möglichkeiten für jeden Tag.
Wenn wir das per Zufall herausbekommen sollen dauert es allein für Tag 7 ziemlich lange.
Für Tag 1 -6 natürlich noch viel länger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Na gut, man kann natürlich damit argumentieren, dass man nun immerhin täglich fix 100 Gunst abholen kann, solange man sich täglich einlogt. Ich denke, man wird sich daran gewöhnen. Ich bin mir aber schon jetzt ziemlich sicher, dass ich auf die etwas seltsam kalkulierten Zufallsbelohnungen aus dem "Goblet" auf den Live-Welten verzichten werde - die schaue ich mir nur jetzt auf der Beta etwas genauer an.

Das wurde aufgrund von Inkonsistenz geändert. Wenn die Buttons nicht dauerhaft sichtbar wären, würden wir dann außerdem leider auch keinen weiteren Platz sparen.
Erstmal kann die Aussage so nicht stimmen, denn im alten Agora-Fenster wurde bewiesen, dass es anders geht.

Zum anderen gibt es massenhaft Inkonsistenzen im Spiel, die neu geschaffen wurden (Kapazitätsbalken im Handelsfenster, unterschiedliches Verhalten in den EO-Live-Berichten des Eroberers und des Belagerten, etc) oder schon länger vorhanden sind, und um die sich niemand wirklich kümmert. Weshalb Ihr neuerdings genau die Fenster und Bedienelemente, die niemals im Fokus der Kritik standen, mutwillig kaputt macht, kann ich einfach nicht begreifen.

Und wenn ich zum gefühlten 115. Mal lese, dass all diese Änderungen in Zusammenhang stehen mit diesem seltsamen neuen BD-System, in dem der Bash- und KP-Gewinn durch NPC-Kämpfe zur neuen Spielnorm erhoben werden soll, würde ich am liebsten Geistis Kotzsmiley posten.

Neben Goldhandel und Sofortkauf ist es gerade diese Planung, die mir das Spiel völlig verleidet und mich davon abhalten wird, jemals wieder eine neue Live-Spielwelt ins Auge zu fassen. Das geht vollkommen in die falsche Richtung, und alle "optischen" Vorboten dieses neuen Features waren aus meiner Sicht für die Tonne. Sorry für die harten Worte, aber so empfinde ich es.
 
Und niemand hat nach der Änderung des Agora-Fensters auf eventuelle Auswirkungen auf die Kulturübersicht geachtet, wie es scheint:



Da dümpelt nun so einiges unterhalb des Fensters herum (was das Problem mit den hinter den Fenstern aufgehenden Auswahlmenus vielleicht lösen würde - aber das war hier wohl kaum beabsichtigt).
 
Danke für den Hinweis.

Ich bin nach dem Update natürlich ohne Skripte unterwegs, sehe aber auch im "naturbelassenen" Simulator jetzt wieder dies:



Wenn das Agora-Fenster verkleinert wurde, kommt dann denn wirklich niemand auf die Idee, mal in den anderen Tabs des Fensters zu schauen, ob dort noch alles passt?

Browser IE 10, Simulatorfenster also nicht bedienbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zoelis

Gast
Der Fehler wurde von Adler schon weitergeleitet, es betrifft übrigens auch IE 11.
Andere Browser sind nicht betroffen. Um solche Fehler zu finden, ist die Beta ja auch eigentlich da. ;)