Verbot des Hakenkreutzes und des "Hiltergrußes". Historischer Schwachsinn oder Gut

Dieses Thema im Forum "Politik, Gesellschaft & Wirtschaft" wurde erstellt von Ereb0s, 04.08.12.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Du? Nicht? Also gab es doch das?
    Wenn man bedenkt, dass ich dann innerhalb weniger Tage des "seins" sprechen, gehen, laufen, schreiben, rechnen, Fahren von div. Fahrzeugen ... kann, dann ist das wohl das schönste Kompliment, was du jemals jemandem gegeben hast *_*
    Wenn Amöben vergöttert werden wollen, wissen sie schon mal mehr als du ^^
    Und das stimmt wahrscheinlich sogar …


    Eines zerlegen kann ich auch. Erstaunlich, ich Wunder, ich ^^



    Lustig ist ja nun auch, dass du schon jetzt an deiner Grenze bist und Beleidigend wirst. So etwas wie du wird wohl auch nicht mehr zu Stande bringen können ...
     
  2. MrAnderson2k

    MrAnderson2k

    Beigetreten:
    26.09.11
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    24
    :D

    Der Wahnsinn xD

    @abby hexe darf ich denn letzten satz in meine signatur einfügen? bitte ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.12
  3. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Mir egal.

    Ich mache kein Copyright darauf geltend.
     
  4. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.642
    Zustimmungen:
    715
    Und da wunderst du dich das du immer gesperrt wirst ^^
     
  5. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast


    IMMER?

    Na, übertreib' bitte nicht.

    Das letzte mal fühlte sich ein "Team-Member" mit etwas löchrigen Kenntnissen der Orthographie etwas angepisst, weil ich ihm/ihr diese Löcher unter die Nase gerieben habe.
     
  6. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.642
    Zustimmungen:
    715
    Die Übertreibung ist ein rhetorisches Stilmittel ;)
    Jemand von deinen Intellekt sollte das doch eig. wissen :O
     
  7. wesker59

    wesker59 Gast

    denke dran adolf hitler war ein österreicher und hieß früher bzw die eltern heitler du muß mal die geschichte mal kennen lernen bevor du sowas von dir aus dem mund kommt ich bin auch nicht rechts was ist denn mit den linken los das sind die größten vollidioten die alles demolieren ich kann dir gerne mal ein geschichtsbuch schicken
     
  8. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.642
    Zustimmungen:
    715
    Wer wettet mit mir wann Abby ihre nächste Sperre kassiert?
     
  9. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Kopiere Dir erst mal ein Komma aus meinem letzten Posting, denn Du hast es nötig.....
     
  10. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.642
    Zustimmungen:
    715
    Ich tippe auf maximal in 5 Tagen.
    Wer wettet dagegen
     
  11. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    630
    Tippe auf 0 Tage, hier wird doch neimand gesperrt wegen Regelverstößen. :mad:
     
  12. Also das ich mich am Telefon mit "hier Deutschland" melde und meine beste Arbeitskollegin immer mit einem herzhaften "heil ,Susi! " begrüsse schockt doch komischer Weise nichtmal mehr unsere zugewanderte Verstärkung. Ausserdem sind Sonnenräder geile Tattoos, ich versteh die Diskussion mal gar nicht...
     
  13. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Du unterstellst mir eine Behinderung (Wobei: Das war ja lieb gemeint. Du kannst eben nicht anders ^^)
    du bringst schon wieder die Amöben ins Spiel :D

    Und: Na, letzter Satz?!


    PS: Abby und Grammatik /Rechtsschreibung. Du bist so peinlich, Abby. Zufällig Vater?
     
  14. Halmir

    Halmir

    Beigetreten:
    04.01.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Schade, dass diese eigentlich interessante Diskussion zu einer Wechseltierchen-Debatte (Wechseltierchen = anderes Wort für Amöbe) verkommt.
    Um noch einmal kurz auf meine Anmerkung zurück zukommen ... ich wollte eigentlich nur sagen, dass Hitler mit dem Missbrauch des Sonnenrades etwas absolut Gutes zu etwas abgrundtief Schlechtem gemacht hat. Darum unterscheide ich die Begriffe "Hakenkreuz" und "Sonnenrad" oder "Swastika". Abgesehen davon hat Hitler das Symbol durchaus etwas angepasst. Das Sonnenrad steht praktisch immer gerade. Hitler hat das Symbol leicht gekippt. Damit wollte er dem Symbol mehr Dynamik verleihen.
    Aber wie auch immer, eigentlich ist es müssig darüber zu diskutieren ob das Hakenkreuz oder der "Hitlergruss" verwendet werden soll. Auch wenn die Symbole vor der Zeit von Hitler einmal etwas unschuldiges oder gar positives hatten ... mit solchen Zeichen in unseren Breitengraden zu provozieren ist in meinen Augen absolut unnötig, wenn nicht sogar dumm. Ausser man möchte damit explizit seine Geisteshaltung kundtun ... das muss dann ja jeder selber wissen :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.12
  15. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hitler hat das Hakenkreuz erst gekippt? Komisch, das gab es doch schon ca. 800 Jahren. Man, Hitler muss alt gewesen sein ^^
     
  16. Halmir

    Halmir

    Beigetreten:
    04.01.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hast du den ganzen Satz gelesen? Wenn ja und du trotzdem nicht verstehst was ich meine, dann geh mal auf die Wiki Seite die ich in meinem vorletzten Beitrag erwähnt habe. Da siehst du die unterschiedlichen Symbole sehr gut. Da du aber nur diese eine, äusserst "schlaue", Bemerkung zu meinem Text hast, gehe ich davon aus, dass es dir nicht wirklich um die Sache geht. Auf solche Spielchen lasse ich mich nicht ein.
     
  17. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Auf der Seite war ich auch schon ... vor dir ;)

    Was soll ich an "Das Sonnenrad steht praktisch immer gerade. Hitler hat das Symbol leicht gekippt. Damit wollte er dem Symbol mehr Dynamik verleihen." falsch verstanden haben? Kannst du mir ja gerne Erläutern.

    Ich möchte erst die Mods darauf hinweisen, dass alle folglich geposteten Swastika nichts mit dem 3. Reich zu tun haben. Es gab sie schon davor und immer noch. Es sind keine Symbole aus dem 3. Reich!
    Es sind Glückssymbole!

    Hier:

    [​IMG]

    Gab es schon davor.

    [​IMG]

    Auch ... u.s.w.
     
  18. Halmir

    Halmir

    Beigetreten:
    04.01.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Interessant, dass du weisst seit wann ich Wiki Seite kenne :rolleyes:

    Auch interessant, dass du genau die zwei Symbole unter "andere Swastikaformen" heraugespickt hast und nicht die aus Indien, Japan, China, Tibet oder die dem Buddhismus zugehörigen (die Symbole von denen ich in diesem Vergleich immer gesprochen habe) oder die römischen, griechischen .....

    Die Sache mit dem "gekippt" und der "Dynamik" stammt übrigens nicht von mir. Die stammt aus einer Sendung zu dem Thema Hakenkreuz und wurde von Historikern gemacht. Wenn du jetzt nach einer Quellen Angabe verlangen solltest ... kann ich leider nicht machen ist schon zu lange her, dass ich die Sendung gesehen habe.

    Wenn du die Wiki Seite so gut kennst, dann weisst du ja sicher auch Bescheid über die verschiedenen Ausrichtungen der Swastikas und deren Bedeutung und damit auch über die Tatsache das Hakenkreuz eben nicht gleich Hakenkreuz ist.

    Wie auch immer ... das Thema ist für mich erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.12
  19. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Nur so: Das erste Bild ist aus Wikipedia, das 2. nicht ...

    Naja, Hakenkreutz nicht gleich Hakenkreutz. Kann man so oder so sehen.

    Will mich dann auch nicht weiterstreiten ^^
     
  20. gengsta

    gengsta Gast

    Was du da schreibst ist ein rießige Frechheit!
    Religionsfreiheit?
    Du willst Religionsfreiheit?

    70 Millionen Tote Weltweit!!
    70 MILLIONEN!!!!

    Bei allem nötigen Respekt, aber du bist eine Schande für Deutschland, dass so ein Gedankengut immernoch bei manchen Menschen ankommt, ist doch echt unglaublich!
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.