Windows 10

MDGeist74

Gast
Kennt sich damit jemand aus?


Habe Win 7 Home Premium, seid heute bekomme ich die Update - Meldung das ich Windows 10 herunterladen kann.
Ich mag mein Win 7, wie kann ich die Meldung abschalten?

Hui Buh
 
Windows 10 hat mehrere interessante Features. Ich werde es definitiv mal anprobieren, falls es denn wirklich ein kostenloses Upgrade geben wird.
 
Das Upgrade ist - soweit ich es verstanden habe - für Win 7 Home und Win 8.1 Home Nutzer für 1 Jahr kostenlos - danach heißt es zahlen oder Return to the Basics :(
Wobei ich selber es erst mal testen will und dann entscheiden werde ob es mir genügt oder ich ne Stufe höher steigen werde - Win 10 Prof.
Und für jemanden der Win 3.11 kennenlernen durfte - ist das nur ein Klacks ;)
 

LEXX1981

Gast
3.11 wahr mein erstes Betriebssystem auf meinem ersten PC das wahren noch zeiten
 

MDGeist74

Gast
3.11 wahr mein erstes Betriebssystem auf meinem ersten PC das wahren noch zeiten
Back to the Roots..
Ich Mann..Du Frau..mit Keule zuschlag..^^

Ich dachte die ganze Umstellung ist kostenlos, sowie ich es aus der Fachpresse entnehmen konnte.


Hui Buh
 
Also,
ich bin einer der wenigen Leute die Win 8.1 mögen, also ist das sehr subjektiv ^^
Win 10 ist meiner Meinung nach die Sinnvoll Weiterentwicklung von Win 8.1 aus, zurück zu einem richtigen Desktop System mit vielen Neuerungen und Verbesserungen, aber dadurch dass Win 10 für alle Plattformen(PC, Tablet, Smartphone, Xbox) entwickelt wird hat man später(wenn man die richtigen geräte hat) auf alles das gleiche Betriebssystem und zwar genau das gleiche nur mit abgeänderter bedienung(Touch oder nicht).
Alle Win 7 und 8,1 User können sich Win 10 ab dem 29 Juli für ein jahr lang kostenlos herunterladen.
Dieses bedeuted, dass das Angebot ein JAhr lang geht, die Lizenz ist lebenslang, nicht auf das Jahr beschränkt.
Die Meldung die ihr jetzt bekommt dient lediglich dazu, dass man sich Win 10 "reservieren" kann um eine Desktop Meldung zu bekommen wenn man es runterladen kann.
Sobald dies der Fall ist sollte man seine Daten sichern und dann upgraden(Win 10 ist ca. 3 gb groß). Eigenztlich sollten alle Programme und Dateien von Win7/8.1 einfach nach Win 10 übernommen werden, aber man weiß ja nie und deshalb die Sicherung ;)
 
Das Upgrade ist - soweit ich es verstanden habe - für Win 7 Home und Win 8.1 Home Nutzer für 1 Jahr kostenlos - danach heißt es zahlen oder Return to the Basics :(
Wobei ich selber es erst mal testen will und dann entscheiden werde ob es mir genügt oder ich ne Stufe höher steigen werde - Win 10 Prof.
Und für jemanden der Win 3.11 kennenlernen durfte - ist das nur ein Klacks ;)
Falsch, wie bereits pben geschrieben, besteht das ANGEBOT für ein Jahr. Upgradest du in dem Jahr kostenlos ist die Lizenz unendlich oder bis der Computer den Geist aufgibt ^^
 
ich hab noch keine Reservierungsapp :(

Aber viel interessanter finde ich die Frage ob man den neuen Browser dann zwangsweise bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe das ähnlich verstanden wie Mattizin. Windows will damit angeblich verhindern, dass Windows 7 das neue Windows XP wird...

Ich werde mir die Sache jedenfalls auf meinen alten Windows-Laptop mal anschauen ;)
 
ich hab noch keine Reservierungsapp :(

Aber viel interessanter finde ich die Frage ob man den neuen Browser dann zwangsweise bekommt.
er ersetzt den Internet Explorer und wird somit standardmäßig dabei sein.
Laut ersten Previews könnte er aber eine echte Konkurrenz für Chrome, Mozilla und Co werden, da er schnell, einfach zu bedienen und Addon freundlich sein soll. Werde mir den auf jedenfall anschaue.
 
Habe das ähnlich verstanden wie Mattizin. Windows will damit angeblich verhindern, dass Windows 7 das neue Windows XP wird...
naja, Microsoft macht nur einen kleinen Porzenteil seinen Gewinns damit private Lizenzen von Windows zu verkaufen.
Wodurch sie aber profitieren ist dass so viele wie möglich Win 10 benutzen, da dann auch die Firmen in die Richtung entwicklen und die gerbe lizenzen erwerben müssen.
Außerdem soll Win 10 ja keinen kostenpflichtigen Nachfolger sondern nur dauerhafter Updates bekommen und da soll die User Base natürlich groß sein.
 
Also,
ich bin einer der wenigen Leute die Win 8.1 mögen, also ist das sehr subjektiv ^^
Da sind wir schon zwei - ich mag eigentlich fast noch lieber die 8.0er Version - was ist einfacher, als auf eine Kachel zu klicken. Ich werde mir auch auf jeden Fall Windows 10 auf meinen PC spielen.
Jobmäßig arbeiten wir mit Windows 7 - läuft auch, aber lange nicht so flüssig wie das 8er.

Und wenn man mit der 10er Version eine Mischung aus beiden erhält, sollte doch für jeden was dabei sein ;)
 

xKrota

Gast
Wie verläuft die Installation von Win 10 eig.? Zurzeit nutze ich Win 7 Home.
Auf was muss ich achten? Wie lang dauert das? Was passiert mit meinen Daten?
 
Wie verläuft die Installation von Win 10 eig.? Zurzeit nutze ich Win 7 Home.
Auf was muss ich achten? Wie lang dauert das? Was passiert mit meinen Daten?
du musst es als update runterladen, ca. 3gb groß. Die Installation dauertc a. ne Stunden, je nach System Hardware.
Es werden dir vorher mögliche Konflikte mit Programmen genannt, aber alle Daten und Programme sollen eigentlich so übernommen werden.
Zu einer Datensicherung vorher wird trotzdem wie immer dringenst empfohlen
 
also, ich benutze seit einiger zeit die insider preview version von win10 und muss sagen, es ist der hammer, echt genial. ok, vorher hatte ich win7 drauf und das mochte ich noch nie.
vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich mitunter auch an del c:/u denke, lol. ach die dos-zeiten zum erlernen waren klasse:)))
aber bevor ihr ein update macht, schaut euch an, was dazu auf www.chip.de geschrieben wurde, ist alles verständlich geschrieben.

die daten werden alle übernommen, nur ist die struktur des baumes etwas anders, weil neu:)))