Dragonball Z

Stimmt die essen auch ganz schön, wieviele Kneipen da wohl pleite gegangen sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mopi

Gast
welchen charakter findet ihr an besten von allen DB,DBZ und DBGT
ich hab 3 stück die auch in den spielen meine lieblingskämpfer sind

OobAnhang 1163 ansehen
Super Vegeta sage nur final flasch ti attacke ist soo geil [video=youtube;B5yqhe2owiY]http://www.youtube.com/watch?v=B5yqhe2owiY[/video]
und Ulimativ Gohan Anhang 1164 ansehen

Bei mir ist es auch Vegeta + und er=http://lounge.moviecodec.com/images/attachment/naruto-sucks-dbz-rocks-3788.jpg
 

rolds nessdark

Gast
Ja, Dragonball und Dragonball Z (GT nicht) mag ich auch sehr gerne.
Es hat so den wunderbaren Humor und tolle Martial Arts ähnliche Kämpfe. Und die Charaktere machen einfach Spaß.

Und was ich auch liebe, sind die vielen Dinge die von Fans gemacht wurden.

Zum einen das Web- bzw. Fancomic Dragon Ball Multiverse.
http://www.dragonball-multiverse.com/de/accueil.html

Dieser Fancomic wird von zwei Franzosen gemacht, ist aber in dutzenden Sprachen (auch Deutsch) verfügbar. Der Zeichenstil ist wirklich sehr gut und kopiert den der Mangas wirklich perfekt.

Worum geht es nun. Dragonball Multiverse erzählt eine eigene, nicht kanonische (eben Fanversion) Handlung die einige Jahre nach dem Ende von Dragonball Z, aber noch vor Dragonball GT angesiedelt ist. Auf dem Palast Gottes landet ein Raumschiff, das (ausnahmsweise keine Eroberer ;)) die Vargas ausspuckt. Die Vargas sind ein vogelähnliches Volk, das aus einem anderen Universum (darum Multiverse) kommt und sie wollen mit ihrer Technologie die stärksten Kämpfer aus 20 Universen zusammensammeln und in einem großen Kampftunier aufeinander treffen lassen. Da aber in jedem Universum die Geschichte anders verlaufen ist, sind da auch Kämpfer dabei die in unserem Universum gar nicht mehr leben.
Zwischen den Storykapiteln werden in regelmäßigen Abständen Special Kapital eingeschoben, die die Geschichte eines der anderen 19 Universen erzählt. Diese werden aber nicht mehr von Goketa Junior (einer der Zwei Franzosen) gezeichnet, wodurch jedesmal ein anderer Stil vorherrscht. Die Story stammt aber nach wie vor aus der Feder von Salagir (der zweite Franzose).

Dann gibt es da noch die wunderbare und wirklich sehr gut gemachte Fanparodie von Team Four Star

http://www.youtube.com/user/TeamFourStar

Dabei hat diese Gruppe die Dragonball Z Folgen neu zusammengeschnitten und neu syncronisiert. Mit wirklich köstlichen Ergebnis. Auch zwei der Filme und eins der Special wurden neu vertont. Das Ganze ist aber komplett auf Englisch.
Wer dessen nicht mächtig ist oder einfach nur keine Lust darauf hat, der kann auch hier her gehen.
http://www.youtube.com/user/LuraszSubsTFS

Dieser gute Mann hat die ganzen Folgen mit sehr gut gemachten Untertiteln versehen und so auch für nicht englisch sprechende Deutschsprecher zugänglich gemacht.

Tja und da wäre dann eigentlich noch der Dragonballzamstag von TheParappa auf Youtube.
Leider wurden da alle Folgen von Youtube gesperrt. Daher kann man das nicht mehr ansehen. Sehr großes leider.