Feedback Epidamnos

Wie gefallen euch die Einstellungen?

Wir freuen uns über euer Feedback, wobei wir bereits vorweg anmerken möchten, dass wir euer Feedback aus dem Weltenstart von "Dion" leider noch nicht in diese Spielwelt einfließen lassen konnten.
 
ohje, einmal duschen und in deiner stadt steht ein kolo mit massig deff...bei revo hat man ja wenigstens noch 12h zeit, alles gerade zu biegen
 
@Antimacht
Wurde das mit der Löschung Inaktiver geregelt?
Bei Weltwunder würde es zwar keine so große Rolle spielen, aber das Siedlungsgebiet wäre ohne Löschung der 6.327 Punkte Accounts unnötig groß.
Von den Geisterstädten wollen wir gar nicht erst anfangen.

Wie wird das mit der empfohlenen Welt sein?
 
Das würde ich so unterschreiben ;)
dito.
warum eigentlich nur x6 speed ? lahme : D
damit die extremvielzeithaber noch besser gegen jene mit arbeit und begrenzter zeit triumpfhieren können und jenen die lust auf grepo so richtig kaputtmachen können wäre x10 speed noch ein zähnchen effektiver :)

eine frage : bringen inno diese vielen highspeedwelten mehr oder weniger? klar ist : ein gewisser teil jener die gern spielen sind über die extrem hohe zahl der x3 oder noch höheren speed welten nicht eben erbaut -wenden sich ab

vergleichbar : ein kaufhaus wie Kaufhof würde nurnoch Mode für Heranwachsende bzw. junge Erwachsene anbieten , klassische Mode für Herren & Damen etc. aus dem Sortiment nehmen oder die im hintersten Winkel , stark ausgedünnt und seltenst aktuell aufgefrischt führen...
was passiert ? richtig : krasse umsatzeinbußen + negativimage
 
Zuletzt bearbeitet:
dito.
warum eigentlich nur x6 speed ? lahme : D
damit die extremvielzeithaber noch besser gegen jene mit arbeit und begrenzter zeit triumpfhieren können und jenen die lust auf grepo so richtig kaputtmachen können wäre x10 speed noch ein zähnchen effektiver :)

eine frage : bringen inno diese vielen highspeedwelten mehr oder weniger? klar ist : ein gewisser teil jener die gern spielen sind über die extrem hohe zahl der x3 welten nicht eben erbaut -wenden sich ab

vergleichbar : ein kaufhaus wie Kaufhof würde nurnoch Mode für Heranwachsende bzw. junge Erwachsene anbieten , klassische Mode für Herren & Damen etc. aus dem Sortiment nehmen oder die im hintersten Winkel , stark ausgedünnt und seltenst aktuell aufgefrischt führen...
was üassiert ? richtig : krasse umsatzeinbußen + negativimage
Speed 10 / 5 / 10 Revo wäre schon cool :D
 
@Antimacht Wäre für so einen Speed nicht eine Belagerungsdauer von 8 Stunden angebracht? Dann müsste man den NB halt kürzen aber ich denke Speed 6 harmonisiert mit Bela 12h nicht unbedingt überragend.
Ich vermute sie haben angst das bei dem Speed die EO's dann nicht mehr gekickt werden und co.

Aber wer Speed 6 spielt sollte halt dauer on sein, sonst kann man das auch gleich vergessen xD
 
@Antimacht Wäre für so einen Speed nicht eine Belagerungsdauer von 8 Stunden angebracht? Dann müsste man den NB halt kürzen aber ich denke Speed 6 harmonisiert mit Bela 12h nicht unbedingt überragend.
Das war auch mein erster Gedanke.

Normalerweise lautete die Formel für die Belagerungsdauer: Grundwert (24 Stunden)/Weltenspeed
(wobei meiner Meinung nach immer schon der Unitspeed in der Formel angebrachter gewesen wäre, aber das spielt in diesem Fall ja keine Rolle).

12 Stunden Belagerungsdauer sind somit auf Speed 2-Welten üblich, 8 Stunden bei Speed 3 (neuerdings meist mit Anpassungen, um Überschneidungen mit dem Nachtbonus zu vermeiden), und auf zz2 (Speed 4) haben wir, nur zum Beispiel, eine Belagerungsdauer von 6 Stunden (24 Stunden/4) - was natürlich nur funktioniert, weil es dort keinen Nachtbonus gibt.

Wenn man aber bedenkt, dass auf einer Welt mit Speed 6/6 innerhalb von 4 Stunden so viele Truppen in (oder gegen) eine Belagerung eingesetzt werden können, wie auf Welten mit Speed 1/1 innerhalb von 24 Stunden die Belagerung erreichen könnten, kann man im Umkehrschluss die Belagerungsdauer von 12 Stunden auf Epidamnos vergleichen mit einer Belagerungsdauer von 3 Tagen (72 Stunden) auf einer Speed 1-Welt. Das ist schon eine beachtliche Abweichung von der Norm, und dürfte auf Epidamnos zu beachtlichen Materialschlachten führen. Gut für Innos Kassen, aber ein teurer Spaß für entsprechend ambitionierte Spieler.

Ich gehe davon aus, dass die lange Belagerungsdauer (Nachtbonus + 4 Stunden) die Welt vor Lags vor und nach dem NB bewahren soll, aber weshalb eine Speed 6-Welt einen NB von 8 Stunden benötigt, ist auch nicht völlig schlüssig.

---

Da es seit Einführung der neuen WW-Berechnung (und übrigens auch der neuen Urlaubsregelung für WW-Stadthalter) noch keine Weltwunder-Speedwelt gegeben hat, möchte ich außerdem die Frage stellen, ob mögliche Auswirkungen der neuen Regelungen auf eine so schnelle Welt bedacht worden sind.

Die andere sich aufdrängende Frage (Inaktivenlöschung bei drei Startstädten - Buffy hatte es oben schon angesprochen) hatte der EN-CM Richard neulich ja schon teilweise beantwortet, dennoch wären dazu nähere Erläuterungen sinnvoll. Man sollte auch kurz bedenken, dass diese Neuregelung dann völlig ungetestet auf die Livewelten kommen wird. Es wäre, nur zum Beispiel, der GAU, wenn Spieler, die unfreiwillig (durch Stadtverlust oder durch Blitz/Kattas) auf oder unter die Startpunktzahl ihrer Städte fallen, dann nach 2 Tagen vom System gelöscht würden.

---

Und abschließend:

Es gibt sicher immer Spieler, denen man mit einer sehr schnellen Welt eine Freude machen kann. Aber sehr groß ist die Gruppe derer, die auf einer solchen Welt starten und das Tempo dann auch bis zum Ende durchhalten, wohl auch nicht.

Bei einem besonderen Anlass - und das ist das 10-jährige Grepolisjubiläum sicherlich - wäre es eine schöne Geste, allen Grepolisspielern eine kleine Freude zu machen und nicht nur den Speed-Fans. Ist so etwas geplant? Früher gab es zu solchen Anlässen zum Beispiel verkürzte bzw. verbilligte Stadtfeste, etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wow. Guter Witz. Es gibt wieder Weltwunder.
Geht aber nur wahrscheinlich mit Belagerung!!!
Die letzte Revowelt mit WW war Mesembria am 13.06.2018 und da gab es Dominanz noch nicht zum Glück.
 
Einem 10-jährigen Jubiläum von Grepolis hätte etwas beständiges langlebiges als Jubiläums-Welt gut zu Gesicht gestanden.

Will uns INNO mit einer großen (Städte) Blase und hoher Geschwindigkeit die Zukunft von Grepolis vor Augen führen.

... mit unsinnigen ungewollten Einstellungen, Bug's und diversen Fehlentwicklungen geht Grepolis immer schneller seinem Ende zu.
 
Die andere sich aufdrängende Frage (Inaktivenlöschung bei drei Startstädten - Buffy hatte es oben schon angesprochen) hatte der EN-CM Richard neulich ja schon teilweise beantwortet, dennoch wären dazu nähere Erläuterungen sinnvoll. Man sollte auch kurz bedenken, dass diese Neuregelung dann völlig ungetestet auf die Livewelten kommen wird. Es wäre, nur zum Beispiel, der GAU, wenn Spieler, die unfreiwillig (durch Stadtverlust oder durch Blitz/Kattas) auf oder unter die Startpunktzahl ihrer Städte fallen, dann nach 2 Tagen vom System gelöscht würden.
 
Hoffen wir das unsere CMs vor Dienstag noch mal erscheinen um Auskunft zu geben.
Sie glänzen ja seit gestern früh bzw. Mittwoch abend durch Abwesenheit.