Feedback: Halloween 2013

Soeben auf die Betas aufgespielt.

Kann mich gerade nicht näher damit beschäftigen, aber der erste Eindruck:

Idee eindeutig frisch geklaut von Bigpoint - die haben so einen Braukessel zur Produktion von irgendwelchen Boni aus irgendwelchen Ingredentien erst vor kurzem in mindestens eines ihrer auf -rama endenden Spiele eingebaut, wie ich aus verlässlicher familieninterner Quelle weiß (ja, wir haben auch kleine Spielkinder in der Familie, nicht nur große...^^). Das ist schon fast unverschämt ähnlich aufgebaut.

Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Inflation der Goldknöpfe, die das Halloween-Event für Grepolis schon auf den ersten Blick überschwemmen.

Der "Infoscreen" verdient diesen Namen nicht. Es kann doch nicht so schwer sein, drei erklärende Sätze zu schreiben, ich verstehe das nicht.

---

Später mehr.
 
Soeben auf die Betas aufgespielt.

Kann mich gerade nicht näher damit beschäftigen, aber der erste Eindruck:

Idee eindeutig frisch geklaut von Bigpoint - die haben so einen Braukessel zur Produktion von irgendwelchen Boni aus irgendwelchen Ingredentien erst vor kurzem in mindestens eines ihrer auf -rama endenden Spiele eingebaut, wie ich aus verlässlicher familieninterner Quelle weiß (ja, wir haben auch kleine Spielkinder in der Familie, nicht nur große...^^). Das ist schon fast unverschämt ähnlich aufgebaut.

Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Inflation der Goldknöpfe, die das Halloween-Event für Grepolis schon auf den ersten Blick überschwemmen.

Der "Infoscreen" verdient diesen Namen nicht. Es kann doch nicht so schwer sein, drei erklärende Sätze zu schreiben, ich verstehe das nicht.

---

Später mehr.

Tja was sollsr und unser lieber cm findet es natürlich Prima der Adler
 

Casadonis

Gast
Dem Screenshot im anderen Thread nach sieht es schwer nach großen Vorteilen für die Golder aus. Kann das aber nicht wirklich beurteilen, da müssten sich dann die Leute von der Beta mal äußern.
 
So, noch ein Nachtrag:

Es werden keine "available recipes" angezeigt, es gibt einzig und allein die Möglichkeit, Rezepte für 50 Gold pro Stück zu kaufen. Das würde im Klartext bedeuten, dass Gold in diesem Event nicht "nur" Vorteile mit sich bringt, sondern Goldeinsatz sogar die Vorbedingung für die Teilnahme ist.

Ist das so gedacht, oder ist das schlicht ein Fehler? Die Frage muss man stellen, denn der eigentliche Begrüßungsscreen (entschuldige, Demokrit, das hast Du nicht verdient!) wurde ja auch erst gerade in einem zweiten Wartungsmodus nachgereicht.

---

Und den ersten Textfehler habe ich auch schon: Es wird in einem Tooltip im Reiter "Alchemy" behauptet:

"As soon as you have brewed enough alchemical mixtures, you will gain an additional culture level"

Das kann ich nicht so recht glauben. Ich gehe davon aus, dass hier von einem Kulturpunkt die Rede sein soll, und nicht von einer Kulturstufe, wie angegeben.

---

Ich sollte noch nachtragen, dass die Einführung dieses Braukessel-Features als Beschäftigungstherapie in Fantasyrama (man kann die Vorlage ja wohl beim Namen nennen) zu massiven Protesten in der dortigen Community geführt hatten. Mein Stief-Enkelchen hat dazu bis heute eine klare Meinung: "Das ist voll doof!"^^
 
Zuletzt bearbeitet:
So, noch ein Nachtrag:

Es werden keine "available recipes" angezeigt, es gibt einzig und allein die Möglichkeit, Rezepte für 50 Gold pro Stück zu kaufen. Das würde im Klartext bedeuten, dass Gold in diesem Event nicht "nur" Vorteile mit sich bringt, sondern Goldeinsatz sogar die Vorbedingung für die Teilnahme ist.
Falsch, man kann einfach etwas in den Topf werfen, brauen und bekommt auch einen Bericht, dass man ein Rezept entdeckt hat... dieses wird dann in der (Rezept)Liste angezeigt

Nachtrag:

Ob es nur einen Kulturpunkt oder Kulturstufe gibt weiß ich nicht, glaube aber bei 45 Brauvorgängen, kann es sich auch eine Stufe sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
ich hab es raus.nach jeder erfüllten inselquest gibt es zutaten.nun kann ich weil ich einiges an punkten habe und ein sogenannter endgamer bin,4stunden warten bis die nächste quest erscheint.auf ideen kommen die entwickler...ein glück das das nur ein test ist
Screenshot
 
Ja, danke, habe auch gerade mein erstes Rezept gebraut und den ersten Bonus erhalten:

Harpies Reinforcement

Your city will continuously receive harpies

Your city will receive 15 harpies per hour for the next 7 hours
Das sind knallharte 105 Harpyien auf einen Streich. Wenn die übrigen Boni ebenso reinknallen, macht das Event tatsächlich gerade gestartete Welten kaputt. Ich gelte ja in der Sandbox auch bereits als "Endgamer" (für Inno fängt das ja bei 50k Punkten an) mit meinen paar Städtchen, und für 105 Harpien müsste ich ansonsten noch ganz hübsch sparen.

---

Nächster Fehler (?): Gerade 2 Rezepte gebraut - sie werden aber dennoch nicht unter den "available recipes" angezeigt. Da man nicht weiß, wie sich das Event verhalten soll, kann man auch nicht beurteilen, ob das ein Fehler ist, oder ob der Zugang zum Rezeptbuch ein Goldprivileg bleiben soll, auch wenn man ein Rezept schon anderweitig "gefunden" hat.

Man kann nur dazu raten, sich jeweils aufzuschreiben, was man in den Kessel kippt, und was man als Gegenwert erhält, unsere Jungs und Mädels haben im Allianzforum schon ein Rezeptbuch aufgemacht...^^
 
Zuletzt bearbeitet:

MDGeist74

Gast
Ich sehr dort nur eins..Haufen von diesen total sinnlosen Goldknöpfen..:mad:

LG
Geisti
 

Diodemus

Gast
Ironie an Haha, sieht ja lustig aus, Super Arbeit Inno Ironie aus, macht jede neue Welt kaputt, ich bin mal gespannt wie viele Mantis es als Boni gibt, HAHA, zudem frag ich mich ob es auch was anderes als myth. Einheiten gibt, Hab 3mal myth. gewonnen
Ironie an Super die Inselquests werden benötigt Ironie aus
 
Ich sehr dort nur eins..Haufen von diesen total sinnlosen Goldknöpfen..:mad:

LG
Geisti


Darum sage ich ja: Selbst aufschreiben, und innerhalb der Allianzen die Rezepte zusammentragen - und die Goldknöpfchen ignorieren. Mehr kann man nicht raten, auch wenn sich sicher nicht alle daran halten werden.

Übrigens: Nach einem weiteren Wartungsmodus-Freiflug ist nun immerhin eines meiner beiden "erspielten" Rezepte sichtbar im "Rezeptbuch".
 

MDGeist74

Gast
Man kann nur dazu raten, sich jeweils aufzuschreiben, was man in den Kessel kippt, und was man als Gegenwert erhält, unsere Jungs und Mädels haben im Allianzforum schon ein Rezeptbuch aufgemacht...^^
Sollte Inno gleich mit dazu liefern, wann verschwindet dieser Verka.... Event(FSK Geisti) endlich wieder aus meinem Blickwelt dort. :supermad:

LG
Geisti
 

Diodemus

Gast
Weitergeben ist sinnvoll, werden aber gespeichert, wenn du eins gewinnst, steht es unter Rezepte und unter der jeweiligen Belohnung, schau mal, bei dem was du gewonnen hast nach und du siehst welche Zutaten du verwendet hast
 
Also, die scheinen das wirklich ernst zu meinen, und als Gegenwert für 45 abgeschlossene Brauvorgänge sozusagen als "Hauptgewinn" eine Kulturstufe spendieren zu wollen.

Das bedeutet, dass man sich, da man die Ingredientien für Brauvorgänge nicht nur bei Inselquests erspielen, sondern gegen Einwurf von jeweils 30-70 Gold auch kaufen kann, letztlich auch Kulturstufen kaufen kann in diesem Event. Ob es dafür Cooldown-Schranken gibt, weiß ich noch nicht.

Weitergeben ist sinnvoll, werden aber gespeichert, wenn du eins gewinnst, steht es unter Rezepte und unter der jeweiligen Belohnung, schau mal, bei dem was du gewonnen hast nach und du siehst welche Zutaten du verwendet hast

Ja, wie gesagt, das wurde in einem Folge-Wartungsmodus teilweise nachgebessert. Ich sehe aber nach wie vor nur eines meiner beiden bisher erspielten Rezepte - wobei ich gerade mit dem IE 8 unterwegs bin, und dort natürlich Fehler auftreten können, die unter aktuelleren Browsern nicht auftreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
lasst uns bitte wieder kürbisse suchen...

es ist ja nicht so, als würde man bis übers (<-- das war extra) dach mit bonis zugekleistert die alles völlig unberechenbar machen, nein. da ist die logische konsequenz, dass mann noch MEHR von der s******* einbaut, damit JA NIEMANDEM LANGWEILIG WIRD


:supermad::supermad::supermad::supermad:
 
Ich habe mal einfach so drei Rezepte zur Landerweiterung gekauft, leider aber nur niedrigstufige Rezepte mit 50 BHP bekommen, nicht so wie bei anderen Belohnungen, bei denen sich die Belohnung Stufenmäßig erhöhen...
 
Mir fällt auf jeden Fall auf, dass es "Belohnungen" gibt, deren Annahme teilweise sehr sehr große Reserven an freier Bevölkerung in der "beglückten" Stadt voraussetzt. Die Harpyien-Belohnung ist dafür ein Beispiel, aber ich habe auch gerade einen Truppenbonus erspielt, der 100 Schleuderer pro Stunde für die nächsten 8 Stunden aus dem Braukesselchen purzeln lässt. Da man ja keine Teilmengen abrufen kann, wird es in kleinen Accounts schon ein wenig schwierig, für solche Geschenke ein angemessenes Plätzchen zu finden...^^