Forenteam Inkompetent und uneinig?!

  • Themenstarter DeletedUser16727
  • Startdatum

MDGeist74

Gast
Ich habe schonmal gesagt das das Wiki für mich als Spieler uninteressant ist, da ich nicht im Wiki spiele sondern im Spiel selber.
Vorallem sind diese aussagen gegensätzig weil es ja schliesslich off und deffwerte gibt.
Jetzt darf ich als Spieler also zuerst verivizieren welche aussage zutrifft ;)
Nein das kann es nicht sein
Wiki hin oder her, hast Du schon mal ne Polis mit einem Kolo verteitigen können? Also ich noch nicht, damit hole ich mir nur meine Städte, da ist es mir völlig Wurscht ob das Kolo nun Off-Werte oder Deff-Werte auf sein Konto hat. Das ist nur für mich da, daß ich die Polis mir gehört wenn ich es dort hinschicke. :grepolis:
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Und was ist mit den anderen Sachen
- Beliebtheit bestimmter User
- Verwarnungen verteilen ohne vorherige korrekte prüfung
Die werden mal wieder nicht beachtet wie ich das sehe ;)
Doch, dazu habe ich etwas gesagt: :)

Adler94 schrieb:
Nun noch zum allgemeinen Thema:
Solltest du mal Grund zur Beanstandung einer Entscheidung eines Moderators haben: Schreib ihn doch an und lege ihm deine Sicht der Dinge dar.
Wenn du einmal Grund zur Beschwerde hast, kannst du auch immer gerne ein Mitglied aus der Teamleitung oder einen Community Manager anschreiben.
Wir prüfen den Vorfall dann.
 
Sorry Nashorn, aber deine Argumente erinnern mich irgendwie an Sandkasten...

Erst schreibst du die Definition von Bug und Bugtracker (vermutlich aus der Wikipedia), dann kommt Adler und sagt, der Bugtracker sei nur für Fehler und nicht für Vorschläge (was irgendwie jedem anderen bekannt ist und auch Sinn macht). Dann kommst du hinterher und sagst, dann ist ein Bug halt ein Fehler und schon gehört es für dich da wieder rein.

Das dein beschriebener "Fehler" zwar nicht schön, aber per Definition kein Fehler ist, ignorierst du vollkommen.

Und seien wir mah ehrlich: es ist menschlich, dass der eine oder andere hier beliebter rüberkommt als der andere. Und wenn ich sehe, wie oft du etwas negatives schreibst, dann wundert es mich nicht, dass vielen Moderatoren direkt der Puls hochgeht, WENN das denn der Fall ist.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie freundlich dann doch noch die Antworten aller Mods ist. Meine Geduld wäre schon längst am Ende.

Alles in allem verstehe ich deine Aufregung nicht.
Und, wenn ich ehrlich bin, verstehe ich auch nicht, warum du dieses Spiel noch spielst, wenn dir alles gegen den Strich geht. Es sollte Spaß machen. Aber das kommt bei dir nicht rüber. Was auch immer deine Motivation für dieses Spiel ist, man merkt davon hier im Forum nichts. Eigentlich schade...
 

MDGeist74

Gast
Sorry Nashorn, aber deine Argumente erinnern mich irgendwie an Sandkasten...

Erst schreibst du die Definition von Bug und Bugtracker (vermutlich aus der Wikipedia), dann kommt Adler und sagt, der Bugtracker sei nur für Fehler und nicht für Vorschläge (was irgendwie jedem anderen bekannt ist und auch Sinn macht). Dann kommst du hinterher und sagst, dann ist ein Bug halt ein Fehler und schon gehört es für dich da wieder rein.

Das dein beschriebener "Fehler" zwar nicht schön, aber per Definition kein Fehler ist, ignorierst du vollkommen.

Und seien wir mah ehrlich: es ist menschlich, dass der eine oder andere hier beliebter rüberkommt als der andere. Und wenn ich sehe, wie oft du etwas negatives schreibst, dann wundert es mich nicht, dass vielen Moderatoren direkt der Puls hochgeht, WENN das denn der Fall ist.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie freundlich dann doch noch die Antworten aller Mods ist. Meine Geduld wäre schon längst am Ende.

Alles in allem verstehe ich deine Aufregung nicht.
Und, wenn ich ehrlich bin, verstehe ich auch nicht, warum du dieses Spiel noch spielst, wenn dir alles gegen den Strich geht. Es sollte Spaß machen. Aber das kommt bei dir nicht rüber. Was auch immer deine Motivation für dieses Spiel ist, man merkt davon hier im Forum nichts. Eigentlich schade...
Ganz ehrlich, besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können. Mein großen Respekt an das ganz Team, Ihr macht hier ne Super - Arbeit. Ihr spielt nebenbei noch Eure Welten(Okay Justus eine weniger, sein Krabbencocktail ist ja erobert wurden :D ) und findet doch noch zwischen durch die Zeit, anderen Spielern mit Eurem Wissen zuhelfen. Das soll Euch erst mal einer nach machen, die meisten Modi´s und Supporter hier sind alles nur Spieler. Haben sich freiwillig bereit erklärt, anderen mit Ihrem Wissen zuhelfen. Vielleicht sollten einige bei nächsten mal daran denken, bevor Sie hier wieder ne sinnlose Diskussion lostreten. Ist nur meine persönliche Meinung, Euch möchte ich liebend gerne mal auf der anderen Seite erleben. :confused: Wenn Ihr Euch mit solcher Post rumschlagen müsst, so das war mein Wort zum Dienstag. Ich gehe jetzt, weil sonst springe ich noch die Wand an. :mad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser28861

Gast
Das ding ist wenn es z.b harte Beleidigungen gibt sieht der User die gar nicht weil das Forenteam sich schnell entfernt.
Die Einsicht überhaupt, wenn sie sich doch manchmal früher entfernen würden :D Teilweise gibt es schon eine gewisse "Ungleichbehandlung" aber so läuft es halt, wer negativ auffällt muss auch damit rechnen kontrolliert zu werden ;)
 

66er

Gast
Wie fange ich an? nun, auffällig ist jedenfalls das sich immer die gleichen Mods/Supps/Teamler oder wie auch immer, im Ton vergreifen oder durch Unwissenheit glänzen. Es gab früher schon mal einen Thread zu diesem Thema. Denn auch wenn der Job hier freiwillig abgeleistet wird, ist es immer noch eine Dienstleistung am Kunden und da ist Höflichkeit nun mal ein Grundvoraussetzung. Heißt von einem Mod erwarte ich das er höflich bleibt egal was passiert. Manche denken aber das die Macht mit ihnen ist und lassen das auch raushängen. Was da teilweise für Antworten rausgehauen werden, wenn die Person in der Service-Abteilung einer Fa arbeiten würde bekäme sie glatt ne Abmahnung und kurz drauf die Kündigung. An der Unwissenheit könnte man ja arbeiten, dafür müsste Inno einfach nur mal anfangen "sein Personal" zu schulen. Wenn aber schon elementares Grundwissen fehlt ist es einfach nur traurig und da frage ich mich warum man nicht besser nachfragt bevor man wieder so ne unqualifizierte Antwort raus haut. Ich habe es mittlerweile aufgegeben mich mit sowas beim CM zu melden, da durch hat sich nämlich auch nichts geändert.
 
......aber so läuft es halt, wer negativ auffällt muss auch damit rechnen kontrolliert zu werden ;)
Ja, da hast du nicht so ganz unrecht. Allerdings, wer beim spamen schon augefallen ist, also unsere klassischen Viel-Beitrags-Poster da schaut man öfter drauf. Bei denen, wo man weiß, dass es häufig Hand und Fuss hat, als letztes.

Zeig mir bitte das Forum, wo das nicht so ist, da ist dieses Forum sicher nichts besonderes..und unsere Arbeit auch nicht :grepolis:

Wie bei den meisten Sachen im Leben erinnert man sich meistens nur an die schlechten sachen.
Aber auch nach längerem Nachdenken weiss ich nicht was ich in dieser hinsicht gutes sagen könnte.
Nun, das scheint es ein paar anderen Forenteilnehmern hier ganz anderes zu gehen, vielleicht eine übertriebene Vorstellung von dem, was ein Forum und ein Forenmod ausmachen?
Hast du es schon mal versucht, selber ein Forum zu moderieren?
Desweiteren sollen Beiträge nicht einfach so gelöscht oder geschlossen werden.
Das willst Du nicht wirklich. Erstens kannst Du Dir gar nicht vorstellen, was dort teilweise gestanden hat, und zweitens Auszug aus den Forenregeln:
Sollte dein Thema oder Beitrag gelöscht worden sein, dann ist dies aus einem bestimmten Grund geschehen. Es ist davon abzusehen, das gleiche Thema bzw. den gleichen Beitrag noch einmal zu erstellen.
Hast du schon mal die Beleidigungen und die Obszönitäten gelesen, die hier teilweise gepostet werden, möchtest Du wirklich, dass Kinder, die hier auch verweilen, so etwas lesen müssen?
Innogames könnte auch mal hingehen und die Forenmoderatoren einstellen bzw eine Aufwandsentschädigung zahlen. Das würde eventuell die Moral im Team erhöhen oder Qualifiziertere Läute anlocken.
Ich finde es super von Dir, Dich für unsere Bezahlung einzusetzen. Allerdings ist das wohl ein Thema zwischen uns und InnoGames und nicht Dein Bier.
Sorry..es juckt mich einfach; ich weiß ich bin auch nicht fehlerfrei: Läute --> die Kirchenglocke läutet Die Menschen die Du meinst, sind Leute!
Klar ich soll Bruthor dafür anschreiben. Wie lange soll ich denn da auf eine Reaktion warten ;)
Es hat seinen Grund das ich das hier Öffentlich sachlich diskutieren möchte. ;)
Das tut mir leid, dass Du so enttäuscht bist. Allerdings hat es häufig mit konstruktiver und persönlicher Kritik zu tun, wenn dem Angeschriebenen einfach die Worte fehlen.
 

born2life3

Gast
Wie fange ich an? nun, auffällig ist jedenfalls das sich immer die gleichen Mods/Supps/Teamler oder wie auch immer, im Ton vergreifen oder durch Unwissenheit glänzen. Es gab früher schon mal einen Thread zu diesem Thema. Denn auch wenn der Job hier freiwillig abgeleistet wird, ist es immer noch eine Dienstleistung am Kunden und da ist Höflichkeit nun mal ein Grundvoraussetzung. Heißt von einem Mod erwarte ich das er höflich bleibt egal was passiert. Manche denken aber das die Macht mit ihnen ist und lassen das auch raushängen. Was da teilweise für Antworten rausgehauen werden, wenn die Person in der Service-Abteilung einer Fa arbeiten würde bekäme sie glatt ne Abmahnung und kurz drauf die Kündigung. An der Unwissenheit könnte man ja arbeiten, dafür müsste Inno einfach nur mal anfangen "sein Personal" zu schulen. Wenn aber schon elementares Grundwissen fehlt ist es einfach nur traurig und da frage ich mich warum man nicht besser nachfragt bevor man wieder so ne unqualifizierte Antwort raus haut. Ich habe es mittlerweile aufgegeben mich mit sowas beim CM zu melden, da durch hat sich nämlich auch nichts geändert.
Hier möchte ich einmal ansetzen, denn das geschriebene trifft durch aus voll und ganz zu.
Ich bin auch der Meinung, dass sich der ein oder andere einmal zusammenreißen sollte. Okay, einige der "Schlechter" sind schon wech. Andere tümpeln hier noch rum und reißen ab und an mal noch unqualifizierte Kommentare. Und wieder andere sind befördert wurden und versuchen nun zumindest sich zusammen zu reißen.

Dennoch bleibt eines gesagt, bei manch einer "Willkür" die hier ab und an mal geherrscht/noch herrscht und bei mancher Ausdrucksweise ein paar (mitlerweile weniger) Mods gegenüber eines Kunden würde durch aus in einigen Firmen sich die Tore für diesen für immer schließen. Dies ist ein Fakt, den man nicht unter den Tisch kehren sollte. Dazu aber in Folge mehr...


Ja, da hast du nicht so ganz unrecht. Allerdings, wer beim spamen schon augefallen ist, also unsere klassischen Viel-Beitrags-Poster da schaut man öfter drauf. Bei denen, wo man weiß, dass es häufig Hand und Fuss hat, als letztes.
Ich komme aus der Dienstleistungbranche/Sachbearbeitung und Kundendienst und ich weiß das diese Arbeitsweise bei einigen der Regelfall ist, denn es ist einfach eines:

Entweder mag man die Arbeit im großen nicht wirklich oder man will sich den allgemeinen Kollegen Mob anschließen und mitlachen. Sicher, ich gebe dir recht, wenn man sagt Spammer, Beleidiger etc. sollten genauer unter die Lupe genommen werden. Jedoch sollte man Kritiker da nicht mit einbeziehen, insofern die Kritik durch aus berechtigt und versucht wird sachlich rüber zu bringen. Doch am Ende sollte man sich nicht wundern, wenn auch mal der sachlichste Kritiker gereizt ist weil nichts kommt oder nichts geschieht...

Eines sei daher angemerkt, auch wenn eure Arbeit hier für Lau ist und Inno nichts kostet:
Ein guter Kundendienstmitarbeiter (den jeder Mod, Supporter, CM oder sonst was darstellt) kennt Pappenheimer, betrachtet aber dessen Anliegen immer neutral. Findet heraus, ob dieser wirklich ein Problem hat, wenn ja geht er auf dieses ein und sucht eine Lösung, wenn nein, argumentiert dieser Sachlich, die Sachlage und bleibt auch in Folge bestimmend freundlich...

Zeig mir bitte das Forum, wo das nicht so ist, da ist dieses Forum sicher nichts besonderes..und unsere Arbeit auch nicht
Das mag sein, aber hier in diesen Forum bewegen wir uns im Dienstleistungssektor und es bleibt eben genanntes immer zu beachten.

Nun, das scheint es ein paar anderen Forenteilnehmern hier ganz anderes zu gehen, vielleicht eine übertriebene Vorstellung von dem...
Okay, also ohne Mods geht es nicht, da bin ich ganz bei dir. Also kann ich den Antrag nicht unterstützen, dass man diese einmal im Monat nicht moderieren lassen sollte. Zu beachten gilt jedoch eines:

Ich denke nicht, dass die Kritik der Schließung & Löschung von Beiträgen auf beleidigende Beiträge gemünzt ist, sondern auf Beiträge die eventuell energischer geschrieben sind. Auf Beiträge in denen sich ein Thema eventuell etwas gewandelt hat etc. aber immer noch sachlich dargelegt sind.

Ich finde es nicht okay, dass Foren einfach geschlossen werden, nur weil sich das Gesprächsthema etwas gewandelt hat. Entweder verschiebt man die einzelnen Beiträge dann ins richte Forum oder man gibt ein Hinweis mit Link auf den richtigen Beitrag.

Ja, auch das ist eure Arbeit! Im Notfall zu schauen wo es dazu schon was gibt und die Leute (mit Linkverweis) darauf hinzuweisen und hinzusteuern.

Das willst Du nicht wirklich. Erstens kannst Du Dir gar nicht vorstellen, was dort teilweise gestanden hat, und zweitens Auszug aus den Forenregeln:
Sollte dein Thema oder Beitrag gelöscht worden sein, dann ist dies aus einem bestimmten Grund geschehen. Es ist davon abzusehen, das gleiche Thema bzw. den gleichen Beitrag noch einmal zu erstellen.
Eine schöne KANN Bestimmung, wenn ich jedoch der Meinung bin, dass das Thema zu unrecht geschlossen wurde, weil es das eventuell gar nicht gibt oder irgendwo im Forum verschwunden ist und ich mit Sicherheit mich hier nich kaputt suchen will, dann wird es wieder eines geben. Ihr solltet eventuell wichtige Themen einmal in einen Thread sammeln mit der richtigen Verlinkung dahin. Dann wäre es einfacher... Und bitte, kommt nicht mit SuFu oder sonst irgendwas...

Hast du schon mal die Beleidigungen und die Obszönitäten gelesen, die hier teilweise gepostet werden, möchtest Du wirklich, dass Kinder, die hier auch verweilen, so etwas lesen müssen?
Sowas gehört hier definitiv nicht hin, da gebe ich dir recht!

Ich finde es super von Dir, Dich für unsere Bezahlung einzusetzen. Allerdings ist das wohl ein Thema zwischen uns und InnoGames und nicht Dein Bier.
Im Kern der Aussage steckt doch nicht unbedingt, dass er will das ihr Geld bekommt, Fakt ist jedoch, dass Inno sich auf die Weise wie es jetzt ist, "Billigarbeitskräfte" ins Boot holt. Leute, die im Kundenserviceangelegenheiten nicht geschult sind etc. Das ist doch der Kern der Aussage gewesen

Das tut mir leid, dass Du so enttäuscht bist. Allerdings hat es häufig mit konstruktiver und persönlicher Kritik zu tun, wenn dem Angeschriebenen einfach die Worte fehlen.
Dies kann ich so sicher nicht unterstreichen. Wenn ich (auch ich hab es aufgegeben) einen CM oder TL wegen einer Beschwerde hier im Forum angeschrieben habe, tut sich zumeist gar nichts. Man erhält nicht mal eine Antwort. Und ich möchte darlegen, dass die Beschwerden Sachlich von mir geschildert werden/wurden, zwar auch ab und an mit ein bissel Wut in Bauch, aber gar nicht zu reagieren ist doch leider nicht der Einzellfall und das schließt CM und TLs mit ein...

Bei meiner vorletzten Beschwerde ging es um einen Mod der ein Thema von mir geschlossen hat, weil die Überschrift vom Inhalt abwich, wobei ich im ersten Post gleich geschrieben habe um was es im Thread geht und was ich damit erreichen wollte. Weder ein CM noch ein TL hat zu dieser Beschwerde Stellung genommen. Der Mod, hat in diesen Post mMn eigentlich eher das Spammen angefangen und hat auf Grund seiner Sturheit das ganze zum Schließen gebracht. Was soll ich denn da noch sagen? Naja, nu isser volljährig und auch die Leiter hier im Forum rasch nach oben gekommen... Ich hoffe für die Zukunft das er einfach das ein oder andere mal öfter mitdenkt und das ganze Kundenserviceorientiert...

Das war nur ein Beispiel, mir fallen da sicher noch mehrere ein, wir wollen aber ja keine alten Kamelen aufwärmen.

Zum Schluss, bleibt nur noch eines zu mir zu sagen, bevor der MD wieder dahergerauscht kommt...
Ich weiß, dass ich viel Kritik übe, aber ich versuche dies Sachlich und auch mit Vorschlägen zu versehen. Eventuell solltest du dir auch ab und an mal einige Beiträge sparen, zumal du wenn du denn mal Kritik übst, auch nicht wirklich versucht das "nett" rüber zu bringen... Ich erinnere mich da z.B. an Beiträge von dir im Feedback Thread zu den Quests.
Und bevor du jetzt wieder kommst: Ja, auch ich gestehe mir durch aus zu, positive Dinge auch an zu sprechen, nur leider verlieren die oftmals schnell an Luft, mal sehen ob das auch mit den neuen Projekt so sein wird... Die Zeit wird es zeigen.

P.S.: Auf Rechtschreib- und Grammatikfehler wird auf Grund der Textlänge keine Haftung übernommen :p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rabladora

Gast
Sorry..es juckt mich einfach; ich weiß ich bin auch nicht fehlerfrei: Läute --> die Kirchenglocke läutet Die Menschen die Du meinst, sind Leute!
Hihi. Ja, das hatten wir ja schon in dem anderen Threat ;)
Aber mal ehrlich. Wenn ich hier jedes mal den Anderen verbessern würde, wenn er etwas schreibt, wovon ich Augenweh bekomme, dann würden wir hier nicht fertig. Das mit dem Treat damals war eine Ausnahme ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser16727

Gast
Wiki hin oder her, hast Du schon mal ne Polis mit einem Kolo verteitigen können? Also ich noch nicht, damit hole ich mir nur meine Städte, da ist es mir völlig Wurscht ob das Kolo nun Off-Werte oder Deff-Werte auf sein Konto hat.
Du denkst hier etwas zu engstirnig ;)

Dann kommst du hinterher und sagst, dann ist ein Bug halt ein Fehler und schon gehört es für dich da wieder rein.
Das dein beschriebener "Fehler" zwar nicht schön, aber per Definition kein Fehler ist, ignorierst du vollkommen.
Wer lesen kann ist klar im vorteil ;)
Ein Bug ist ein logischer Programmierfehler, der dafür sorgt das etwas nicht so funktioniert wie gewollt.
Ein Fehler ist es allerdings wenn es so gewollt aber trotzdem falsch ist. Wie mit den Off & Deff werten.
Und wie man an Adlers Screen sehr schön sehen kann ist das der Bugtracker für Fehler da ;)
Aber das kommt halt wenn die zuständigen sich nicht mit dem Thema auskennen

Und, wenn ich ehrlich bin, verstehe ich auch nicht, warum du dieses Spiel noch spielst, wenn dir alles gegen den Strich geht.
Erstens kann dir der Grund egal sein und zweitens ist es bestimmt nicht der freundliche Empfang hier im Forum, sondern die freundlichen und liebgewonnenen Spieler die das Spiel erst zum Leben erwecken.
Aber desshalb muss ich mich nicht mit einer Fehlerhaften Software und Kritikunfähigen Teamlern abfinden ;)

Vielleicht sollten einige bei nächsten mal daran denken, bevor Sie hier wieder ne sinnlose Diskussion lostreten. Ist nur meine persönliche Meinung, Euch möchte ich liebend gerne mal auf der anderen Seite erleben.
Das diese Diskusion nicht sinlos ist sieht man daran das ich nicht der einzige bin der so denkt

Hast du schon mal die Beleidigungen und die Obszönitäten gelesen, die hier teilweise gepostet werden, möchtest Du wirklich, dass Kinder, die hier auch verweilen, so etwas lesen müssen?
Ich habe mich nie darüber beschwert das Beleidigungen oder ähnliches gelöscht wurden. Das macht einen Grossen Unterschied

Ich finde es super von Dir, Dich für unsere Bezahlung einzusetzen. Allerdings ist das wohl ein Thema zwischen uns und InnoGames und nicht Dein Bier.
Zeigt mir das du nicht verstehen möchtest was ich damit zum Ausdruck bringen wollte

Das tut mir leid, dass Du so enttäuscht bist. Allerdings hat es häufig mit konstruktiver und persönlicher Kritik zu tun, wenn dem Angeschriebenen einfach die Worte fehlen.
Oder es liegt daran weil der angeschriebene keinen Bock hat was zu unternehmen. Oder warum ist die Signatur auf die ich dich vor 2 Tagen angeschrieben habe noch nicht geändert worden. ber bei meiner Signatur motzen obwohl sie den Regeln entspricht ;)
Oder es liegt daran das Adler Beiträge zwar löscht aber nach dem anschreiben nicht wieder herstellt obwohl ich ihm den Zusammenhang erklärt habe und Responsives Webdesign sehr wohl was mit App Programmierung zu tuen hat.
Zumindest wenn es darum geht das man sich den Appunsinn somit sparen könnte.
Aber das liegt halt daran wenn sich die Teamler nicht mit dem auskennen was sie machen sollen

@born2life3
Besser hätte man es nicht schreiben können
 

Immortalis

Gast
ich kann mich hier nashorn nur anschliessen... was hier zum teil wilkürlich gelöscht wird, ist ungeheuerlich am liebsten wen es them sind die den forenadmins nicht passen

sowas hätte es bei den alten forenadmins nicht so schnell gegeben.... naja einige forenadmins schweben nunmal in anderen welten wie der böse foren nutzer:p
 

Rabladora

Gast
ich kann mich hier nashorn nur anschliessen... was hier zum teil wilkürlich gelöscht wird, ist ungeheuerlich am liebsten wen es them sind die den forenadmins nicht passen

sowas hätte es bei den alten forenadmins nicht so schnell gegeben.... naja einige forenadmins schweben nunmal in anderen welten wie der böse foren nutzer:p
Ja das stimmt wohl. Das sollte so nicht gemacht werden finde ich. Einfach stehen lassen, gibt wesentlich weniger Diskussion. Zumindest, wenn es sich nicht um Beleidigungen handelt. UNpassend? Na und? Ist doch egal.

Ansonsten macht der Support schon einen guten Job. Vor allem für Umme :D
 
Ich möchte hiermit eine Diskusion über die Kompetenz der Forenmoderation anleiern!
Das ganze ist nicht persönlich gegen bestimmte Mitglieder gerichtet sondern soll eine Sachliche Diskusion werden & ich bitte auch darum diesen Beitrag so zu behandeln.
Eine sachliche Diskussion möchtest du also? Dann solltest du vlt. mal den Threadtitel überdenken, der nunmal so gar nicht zu einer sachlichen Diskussion passt. Das klingt schon wieder nach neumodischer Hexenjagd.

- Es werden nach belieben Beiträge mit negativer Kritik gelöscht mit der begründung das es nicht Themenrelevant sei.
Und das obwohl dem nicht so ist. Wenn manch ein Teammitglied sich mit den entsprechenden Themen nicht auskennt ist das immer noch kein Grund diese Beiträge zu löschen.
Wer schon länger hier im Forum dabei ist, erinnert sich sicher noch an Lord Cracker. Seine Posts waren sehr kritisch, trotzdem wurden sie praktisch nie gelöscht. Woran lag das? Es lag daran, dass LCs Kritik nicht nur aus Beleidigungen und Anschuldigungen bestand, sondern auch konkrete Verbesserungsvorschläge enthielt. Der Ton macht die Musik, dass hat hier nur nicht jeder gegriffen.


- Ich wurde gestern angeschrieben weil meine Signatur angeblich nicht den Regeln entspricht und zu gross wäre.
Dabei entspricht meine Signatur exakt den vorgeschrieben Regeln, was man nicht von allen Teilnehmern des Forums behaupten kann. Allerdings sind diese Forenmitglieder beim Team beliebt, wodurch bei denen nichts gesagt wird.
Man hat sich nichtmal die mühe gemacht und meine Signatur geprüft, sondern sich das ganze bei einer viel kleineren Auflösung angesehen als die vorgeschrieben 1024 Pixel.
Der Support besteht aus Menschen. Er hat nicht den Anspruch fehlerlos zu sein.

Ich könnte noch mehr solche Fälle aufzählen, aber dafür ist mir meine Zeit einfach viel zu schade.
Ich möchte hiermit halt nur mal zum Nachdenken und Handeln anregen, weil ich finde das sind keine Akzeptabelen Umstände.
Vieleicht finden sich ja auch noch mehr User die hier was zu zu sagen haben.
Sag ich ja....
Moderne Hexenjagd.
Kann man den Blödsinn jetzt schließen?
 
Zudem sollten die Moderatorinnen einfach alle 4 Wochen einfach mal eine Woche lang nix moderieren, das ist immer noch besser als hier aufgrund von Übellaunigkeit Verwarnungen ohne Ende um sich zu werfen.
Ich wäre zwar auch dafür, allerdings setzt das Forenteam nur die Forenregeln um. Es macht die Forenregeln nicht.
Deine Kritik geht an die falsche Stelle^^
 

Rabladora

Gast
Ich wäre zwar auch dafür, allerdings setzt das Forenteam nur die Forenregeln um. Es macht die Forenregeln nicht.
Deine Kritik geht an die falsche Stelle^^
Leider darunter eben Phantomregeln, die so nicht klar nachvollziehbar sind und wo man sich dann als Otto-Normal-Nerd fragt: Warum? Wieso? und weshalb ist das nicht verhindert worden?

Naja. Wie das immer so ist ;)

Von mir auf kann hier aber zu. Genug Frust abgebaut und rumgeflamt.
 

DeletedUser16727

Gast
Nun noch zum allgemeinen Thema:
Solltest du mal Grund zur Beanstandung einer Entscheidung eines Moderators haben: Schreib ihn doch an und lege ihm deine Sicht der Dinge dar.
Wenn du einmal Grund zur Beschwerde hast, kannst du auch immer gerne ein Mitglied aus der Teamleitung oder einen Community Manager anschreiben.
Wir prüfen den Vorfall dann.
Habe ich vor 3 Tagen bei Mim le Fay gemacht, und was soll ich sagen, ausser das die von mir gemeldete Signatur noch genauso hier im Forum ist, ist nichts passiert.
Ich habe bei meinem anderen angesprochenem Thema auch dich lieber Adler angeschrieben.
Und was war das resultat? Mein Beitrag wurde trotz sorgfältiger begründund von dir nicht wieder freigeschaltet!
Das heisst das die jenigen vom Team die hier am lautesten geschrien haben nichts geändert haben, aber es hier im Beitrag so darstellen wollen das sie ja alles richtig machen.
Auch Bruthor hätte hierzu (wenn es ein seriöses arbeiten wäre) hier mal der Sache auf den Grund gehen können, aber auch das passiert wohl nicht.
Moderne Hexenjagd.
Das hat jawohl nichts mit moderner Hexenjagt zu tun, es zeigt nur die mieserablen umstände auf die hier an der Tagesordnung sind und wie man sieht bin ich nicht der einzige der das so sieht
Und wenn vom Team keine Reaktion kommt muss man solche Umstände halt public machen
 

DeletedUser764

Gast
Unsere Bugtracker sind ausschließlich für Fehler da
Ich sage mal deutlich das es ein Anzeigefehler ist u. Nashorn bei dem "Fehler" im Recht ist, Kolonieschiffe, Brander, Transportboote, schnelle Transportboote haben 0 Off u. 0 Deffwert, dagegen kann man nix sagen, genauso wenig wie man sagen kann, das die ingame Angaben richtig stehen.... ;)
Kolonieschiffe nehmen nicht am Kampf teil - steht im Wiki. Da könnte also 5000 stehen, es wäre irrelevant^^
Wiki ist ein Hilfswerk von der Community für die Community oder hat Grepolis zugestimmt, alle dort geschriebenen Worte zu überprüfen u. richtig zu stellen, bzw richtig auszulegen? Insofern ist es komplett egal was im Wiki drinnen steht. Wenn man das Wiki nicht ließt u. ein Neuling ist, wird man immer noch glauben, das Kolos einen Deffwert von 500 haben, einfach weil ingame nix dazu vermerkt ist, schon zu Grepolis - Spielanfang mussten das manche Spieler schmerzhaft in Erfahrung bringen *gg. Zwar unnett damals, aber wir waren in der Beta-Phase des Spieles, was wir heute definitiv nicht mehr sind....

Ich finde es nicht okay, dass Foren einfach geschlossen werden, nur weil sich das Gesprächsthema etwas gewandelt hat. Entweder verschiebt man die einzelnen Beiträge dann ins richte Forum oder man gibt ein Hinweis mit Link auf den richtigen Beitrag.
Dabei stimme ich dir zu.

@Quallenwolf kommen Doppelposts in Mode?
 

fdds

Gast
muss dir in so gut wie allen punkten zustimmen
das das forum team kein team ist sonder nen nutzloser haufen der nix hinbekommt
mal hart ausgedrückt