Gerüchteküche

Leben in die WW ist gut, hehehe.
Viel mehr waren die Gärten mangels Pflege schon etwas Baufällig und die 10. Stufe ist eingestürzt.
 

Perredise

Gast
Also ich bin ja froh darum das MM den Award nun wohl nicht, oder zumindest noch lange nicht holen wird, das erspart auch ihnen viel Frust und Tränen.

Stellt euch mal vor die hätten das nun gepackt... dann hätten alle von ***Memento Mori*** einen Award und alle von **MM** und *MM* nicht. Soweit so gut, nur leider sind es ja eigentlich genau die beiden "kleineren", also **MM** und *M* die am härtesten mit SH und ihren Mitstreitern zu kämpfen haben und gar nicht die, die dann den Award abstauben würden.. und das wäre doch ganz ganz fies.. deshalb, seien wir froh holt auf Calydon niemand so schnell den Award... so ersparen wir uns ganz ganz viele
-Gesichter ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lerapetra

Gast
Offenbar gibt es viele andere Gründe für Frust und Tränen, nicht nur die WW-Welt bewegt sich....
viele bewegen sich in die unterschiedlichsten Richtungen.
Auch als "Nichtinsider" spanndend zu sehen.
 

Lerapetra

Gast
.... und die Tränen werden zu ganzen Sturzbächen.
Wie man hörte ist die Anzahl der grauen Städte im Meer 45 sehr plötzlich und sehr rapide angewachsen. Und das beim vermeintlichen Sieer der Welt.
Das Bild mischt sich neu. Was lernen wir daraus: verteile das Fell des Löwen nicht, bevor er erlegt wurde.
 

Julchen73

Gast
Man könnte schon beinahe Mitleid bekommen.
Die Mementos bekommen es noch nicht mal mehr hin, auf ihrem Profil auch nur einen Ansprechpartner aufzuführen, der sich noch nicht aus dieser Welt auf die eine oder andere Weise verabschiedet hat.
Wenn das nach "Sieger der Welt" aussieht, dann bin ich Prinzessin Diana, aber halt, die ist ja auch nicht mehr unter uns.
 

Julchen73

Gast
rabtormc, Ma1awi hat einen längeren Urlaub angetreten, man munkelt, dass die Urlaubszeit auch irgendwann abläuft und der Arbeitgeber dann keinen Wert mehr auf die Zusammenarbeit legt.
Im übrigen gilt das gleiche für den einzigen noch verbliebenen Ableger der Mementos, dort sind auch alle wundersam verschwunden.
 

Blötschkopp

Gast
Ei der Daus .........
Der Blötschkopp wiegt bedächtig den Kopf mit dem wenigen was darin ist. Er hat früh im Leben gelernt: Verteile das Fell des Löwen erst, wenn er erlegt ist.
Sieht ganz danach aus, als ob die "stolzen" Mementos (hm, waren das nicht eigentlich so kleine runde Pfefferminzbonbons, die man kauen kann) - aber egal - doch noch von ihrem Thron - oder heißt das hier Ross - gestoßen werden.
Der Blötschkopp ist verwirrt, was bei seinem kleinen Dackelhirn ja nicht weiter verwunderlich ist. Wie können gefühlte 150 Leute (das waren doch mal so viele, oder.... ich habs nicht so mit dem Zählen) sich so abwatschen lassen.
Bin jetzt ganz gespannt und springe die ganze Zeit auf und ab, wie das noch endet.
 

Blötschkopp

Gast
Der Blötschkopp scheint ein kleiner Hellseher zu sein, oder ist es doch einfach nur Logik.
Kaum legt er seinen verblötschten Kopp auf sein Kopfkissen, um ein wenig zu ruhen, läuten die Silverhawks offenbar die letzte Runde ein.
Welch ein unfairer Haufen, einfach so die Spannung aus dem Spiel zu nehmen und schon wieder eine WW - Insel der kleinen runden Pfefferminzbonbons (ich komme immer mit den Buchstaben durcheinander, heißen die Mementos oder Mentos?) zu sprengen. Ist echt nicht schön von euch. Über was soll ich mich denn jetzt noch aufregen?
Hoffentlich wird die Welt jetzt nicht grau und grauer, ich mag es doch so gern farbig.
 

Blötschkopp

Gast
Und hier ist noch einmal euer Blötschkopp.
Gucke ich heute versonnen durch die Welt, da sehe ich doch auf den Köpfchen einiger Silbernen sonnenbeschiene goldene Krönchen.

Wie nur konnte das passieren. Waren sie nicht weit abgeschlagen und mußten sich Hohn und Spott der Mementos anhören. Und jetzt das.
Nun, von ihnen hört man nichts dazu, aber das kann daran liegen, daß sich die komplette Führungsmannschaft frühzeitig vom Acker gemacht hat. Sei es durch einfaches Löschen des Accounts, mehr oder weniger planmäßige Stadtübergaben, Flucht in einen ausgedehnten U-mod oder Zersplitterung in viele Einzelteile, was dann auch nicht hilfreich war.
Der kölsche Blötschkopp gratuliert jedenfalls recht herzlich.
Ich bin gespannt, ob die "Reste" der einst so stolzen runden Pfefferminz-Kaubonbons jetzi dem glorreichen Vorbild ihrer ehemaligen Führung folgen und sich klammheimlich verp....en, ähem aus dem Staub machen.


Euer Blötschkopp legt sich jetzt wieder hin, der Spaß ist vorbei.
 

Edward Snowden

Gast
Habe gehört, es gibt hier eine Allianz die arbeit eng mit dem Support zusammen. :eek:
Die lässt Spieler sperren, nur weil man es gewagt Ihre Städte mal anzugreifen. :rolleyes:

Edward
 
Jetzt muss ich auch mal ein paar Worte los werden,vorab ich war bis vor ein paar Tagen selbst Member der "Die zornigen Gallier"
Ich habe diese Ally verlassen und bin zum ehemaligen BND der Gallier den Noobs gewechselt,da ich den Verrat der durch die AF der Gallier begangen wurde nicht mehr mittragen will.
Dem langen und sehr guten BND wurde das BND gekündigt und gleichzeitig mit einer Frist der Krieg erklärt(also die Gallier haben dem ehemaligen BND den Noobs den Krieg erklärt) und das nur,weil eine Handvoll Member bei den Galliern ihren "Spass" wollen.
Desweiteren wurde beim Titel des Herrschers auch betrogen,den wir hatten ein WW ohne das SH nicht Herrscher geworden wäre.Es war auch entsprechend gesichert,so das SH es sehr schwer gehabt hätte dieses zu bekommen.Aber was wurde gemacht,man wartete bis SH die Ressis beim WW hatte um den Ausbau des noch fehlenden zu starten und da ging man in der AF der Gallier hin,sagte den SH das jetzt gleich jemand bei uns aus der Ally austritt und sie sofort den Ausbau starten konnten,den das WW der Gallier wurde ja durch den Austritt wieder auf 9 zurück gesetzt.Als Dank haben die SH dann 10 Membern von den Galliern den Titel Herrscher versprochen,heisst sie wurden so rechtzeitig von SH aufgenommen,damit sie als der Titel vergeben wurde Mitglied bei SH waren.
Also bin ich der Meinung wenn die AF der Gallier den "Spielspass" suchte,warum haben sie dann nicht um das WW das sie im Besitz hatten gekämpft,dann wäre auch der Spielspass den sie anscheinend jetzt noch suchen da gewesen.
Aber nein,sie kündigen lieber dem langen und guten BND und erklären denen den Krieg und versuchen darin ihren Spielspass zu finden.Das ist Charakterlos und ich wollte dies als ehrlicher Member nicht mittragen,deshalb bin ich zu dem ehemaligen BND den Noobs gewechselt und weis das ich dort ehrliche Spieler vorfinden werde.
Hier die Namen der Member aus Reihen der Gallier,die diesen Verrat tatkräftig unterstützen und angeblich ihren "Spielspass" noch suchen und meine Empfehlung wäre,falls ihr denen mal auf anderen Welten begegnet,nicht mit ihnen zusammen zu spielen,den es sind Egoisten die sich über die Ally stellen:
Marc-Oliver
northman12
aleeks70
saxonyer
Dixon
Kalter Hund
Kanicat
 

Perredise

Gast
Dem langen und sehr guten BND wurde das BND gekündigt und gleichzeitig mit einer Frist der Krieg erklärt(also die Gallier haben dem ehemaligen BND den Noobs den Krieg erklärt) und das nur,weil eine Handvoll Member bei den Galliern ihren "Spass" wollen.
Hää? Ich Dummkopf.. ich hab immer gedacht in Grepo gehts gerade darum dass man sich bekriegt und Spass daran hat..
 
Hää? Ich Dummkopf.. ich hab immer gedacht in Grepo gehts gerade darum dass man sich bekriegt und Spass daran hat..
Aber nicht darum zum Verräter am BND zu werden,das auch noch geholfen hat das WW der Gallier zu puschen und auch den Galliern damals Unterschlupf in ihrem Meer gegeben hat,als sie auf der Flucht waren.Das ist ein Kriegsspiel,wo du natürlich recht hast,aber kein Verräterspiel,diese Member sollten auf Grepo auf immer geächtet werden.
 

Perredise

Gast
Ich bin weder Gallier noch Noob.. höchstens n' Noob ;) Aber das BND wurde gemäss meinen Infos v.a. gemacht um gegen die Memntos zu kämpfen. Da die aber nur noch wenige aktive Spieler haben, hat das Bündnis seinen Zweck halt verloren. Die Gallier haben so zu sagen kaum mehr aktive Gegner... und wenn ich deine Worte richtig deute, wurde ja sogar eine Frist gesetzt..vermutlich über mehrere Ta das ist ja mal richtig anständig find ich. Das reicht doch locker um die Truppen umzuplatzieren und sich vorzubereiten.

Also.. nicht weinen, vorbereiten, kämpfen, Spass haben! ---> :grepolis:
 
Ich bin weder Gallier noch Noob.. höchstens n' Noob ;) Aber das BND wurde gemäss meinen Infos v.a. gemacht um gegen die Memntos zu kämpfen. Da die aber nur noch wenige aktive Spieler haben, hat das Bündnis seinen Zweck halt verloren. Die Gallier haben so zu sagen kaum mehr aktive Gegner... und wenn ich deine Worte richtig deute, wurde ja sogar eine Frist gesetzt..vermutlich über mehrere Ta das ist ja mal richtig anständig find ich. Das reicht doch locker um die Truppen umzuplatzieren und sich vorzubereiten.

Also.. nicht weinen, vorbereiten, kämpfen, Spass haben! ---> :grepolis:


Weinen gibt es nicht,bin froh wenn ich dieser Betrügerwelt den Rücken gekehrt habe und schäme mich dafür jemals in dieser Verräterally Die zornigen Gallier gespielt zu haben.
Was hat eine AF für einen Charakter,dem längsten und besten BND den Krieg zu erklären,ohne die Noobs,die ja die Gallier auf ihrer Flucht in ihr Meer aufnahmen und auch bis zum letzten Tag unterstützten und die auch halfen das WW der Gallier zu pushen,keinen Charakter hat die,wahrscheinlich sind es im RL alles Versager,die sich hier in einem Game profilieren wollen.Jetzt wollen sie auf dieser Geisterwelt ihre "Grösse" zeigen(obwohl sie einfach Sklaven von SH waren),da sie ja von SH nicht mehr gebraucht werden,nur ist es dafür zu spät,die Welt wurde durch den Betrug der Gallier ja jetzt zur Geisterwelt die sowieso bald schliessen wird.Korrekt und auch den Spielspass erhaltend wäre es gewesen,das die Gallier ihr WW nicht freiwillig an SH abgegeben hätten,sondern um dieses gekämpft hätten gegen SH.Aber diese Verräterally war ja nur geil darauf eine Krone zu bekommen,die sie in keiner weise selbst verdient haben(wobei es sich auch nur im 10 Member der Gallier handelt,die zu SH wegen der Krone wechselten,den Rest der Ally interessierte niemand.Es wurden auch keine Member befragt,alles wurde einfach durch die Betrugsabteilung der Gallier entschieden).Und genau diese Verräter denken sie müssten sich jetzt den Spielspass holen,den sie vorher über die gesamte Zeit nicht zeigten,nur es weis jeder,das sie die Krone durch Betrug haben,und diese Welt deshalb bald geschlossen wird.Fragt einfach mal nach wieviel Member jetzt bei den Galliern inaktiv und zur internen EO anstehen,weil auch sie diesen Betrug nicht mehr mitmachen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Perredise

Gast
Och.. Klaus hat die ganz dicken Infos :D :D

Den Weltenverlauf haste aber gut studiert

Was bei den Galliern gelaufen ist kann ich nicht beurteilen, aber von SH haste nun echt keine Ahnung, also lass doch deinen Frust an einem Baum raus wenn du nicht gegen diese bösen bösen Verräter antreten möchtest und lass es hier Müll zu labern!

Ps: es ist schon spät... Schüler sollten nun schlafen gehen ;)
 
Och.. Klaus hat die ganz dicken Infos :D :D

Den Weltenverlauf haste aber gut studiert

Was bei den Galliern gelaufen ist kann ich nicht beurteilen, aber von SH haste nun echt keine Ahnung, also lass doch deinen Frust an einem Baum raus wenn du nicht gegen diese bösen bösen Verräter antreten möchtest und lass es hier Müll zu labern!

Ps: es ist schon spät... Schüler sollten nun schlafen gehen ;)
Oha,einer von SH und er fühlt sich auch noch betroffen.Ich war von Anfang an dabei und weis wovon ich spreche und wenn es dich nicht interessiert,was ich schreibe,warum liest du es dann,das Sandmännchen ist doch schon vorbei und danach gehörst du doch ins Bett. ;)
 

Perredise

Gast
EinER von SH? hm.. vielleicht.. aber ..Bei SH spielen fast nur Frauen ;) Ich mag dich Klausi, du bist witzig


nun widme dich deinen andern Welten.. bye
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: