Gerüchteküche

GaErPe

Gast
Dass TLo die Einzigen sein weren, die ernsthafte Chancen auf den direkten Sieg haben, war ja bereits vorher klar. Ob sie es schaffen werden lässt sich zum derzeitigen zeitpunkt noch überhaupt nicht beurteilen.

DAs war ja wohl ned so die korrekte Einschätzung der Lage oder?


Rein punktuell müsste das KK alle WWs in einer Rekordzeit fertigstellen, wenn man mal schaut, wer sich daran alles beteiligt. Allein die 3 Allies sind besser als TLO+Wing.

Die Mexikaner überraschen wohl alle... Gute Leistung

Was A.R.C und die GM vorhaben ist ja klar. Jeder baut 2 WWs und dann werden sie getauscht.
Schon mal dran gedacht das GM und Mexis zusammen auch 4 hätten wenn Mexis 2 geschenkt bekommen und GM 2 schafft? Ist ja ned so als das die ned zusammen gearbeitet haben was man so gehört hat. Ich findes nur lustig wie es die beiden größten Allys schaffen die Pyramide so herzuschenken.
 

DeletedUser54152

Gast
...wenn Mexis 2 geschenkt bekommen und GM 2 schafft? Ist ja ned so als das die ned zusammen gearbeitet haben was man so gehört hat. Ich findes nur lustig wie es die beiden größten Allys schaffen die Pyramide so herzuschenken.
wer schenkt uns denn bitte was!?


Dann kann ich mir ja das stundenlange 5-Min farmen der BDs sparen...wo wir doch alles geschenkt bekommen...hätte ich das nur vorher gewusst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GaErPe

Gast
wer schenkt uns denn bitte was!?


Dann kann ich mir ja das stundenlange 5-Min farmen der BDs sparen...wo wir doch alles geschenkt bekommen...hätte ich das nur vorher gewusst
Ich möchte das ein wenig ins rechte Licht rücken. Fakt ist ihr habt nen EXTREM guten Start hingelegt und auch danach nen Super Job gemacht.

Aber wenn ich sehe das sich TLO und KK bei den Gärten hauen und die Pyra links liegen lassen, dann würde ich das als Geschenk bezeichnen.

Man stelle sich mal vor GM schafft 2 und ARC eins und die andern denken puh die haben keine 4 WW das ist gut, um dann zu merken so ein Dreck Mexis haben ja früher zusammengearbeitet mit GM und beide haben 2 WW.
 

DeletedUser41767

Gast
Ich glaube TLO hat aufgegeben. Die schaffen es nicht mal bei 2 WW vorne zu bleiben. Trotz 26 Mio +12 Mio Wing.

Die Mexikaner kriegen wahrscheinlich zwei fertig. Allerdings sind sie auch nicht ganz so klein wie einige meinen. 16 Mio Main +10 Mio Wing + 7,7 Mio Royal prestige + 6 Mio Thunderstorm und wer sonst noch hilft. Da kommt man auf knapp 50 Mio. ^^
 

GaErPe

Gast
Ich glaube TLO hat aufgegeben. Die schaffen es nicht mal bei 2 WW vorne zu bleiben. Trotz 26 Mio +12 Mio Wing.

Die Mexikaner kriegen wahrscheinlich zwei fertig. Allerdings sind sie auch nicht ganz so klein wie einige meinen. 16 Mio Main +10 Mio Wing + 7,7 Mio Royal prestige + 6 Mio Thunderstorm und wer sonst noch hilft. Da kommt man auf knapp 50 Mio. ^^
Korrekt und auch denk ich realistisch, naja wirft halt auch die Frage auf wer bei ARC alles hilft
 

KingofKotellet

Gast
TLO hat nicht aufgegeben, die gehen nur voll und ganz alleine auf die Gärten. ( ja, GaErPe, dies war aber nun wirklich so nicht vorhherzusehen ).
KK dagegen wird wahrscheinlich sogar ganz leer ausgehen, trotz der unglaublichen Kapazität.
Ich kann mir schwer vorstellen, dass alleine die helferallys der Mexis dafür sorgen, dass diese sich so viel besser prsäentieren als die 2 größten Allys - diese werden schließlich auch von anderen allys unterstützt.

ARC und GM haben nach meinem Kenntnisstand beide keine wirklichen helferallys, nur einzelne Unterstützer. Daher sind diese Allys neben den mexis bisher wohl die Gewinner.
GM, die aktuell erstaunlicherweise noch bei 3 WW´s vorne sind, werden diese allerdings kaum alle 3 halten können, da überall Gegner Druck machen, die nur auf 1 WW gehen. BlackList wird sich wohl die Statue trotz des Starts einen Tag später noch sichern können, die marschieren mit ihrer kapazität extrem voran und waren gestern dort nur noch knapp hinter GM.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser41767

Gast
Der Vorteil der Mexikaner ist die Menge der Leute, die gunsten, und die ist bei ihnen am höchsten. Das Stufen füllen geht bis auf die letzten 2 Stufen innerhalb von 20 min bis 2h (auch mit wenigen Leuten).
Die Ressis werden bei den letzten 2 Stufen zum Problem und aber dadurch wird sie keiner mehr einholen. Ich denke, dass sie mit der Menge an Unterstützern auch 3 WW holen könnten, wenn sie beim Tempel keinen Verfolger hätten.

TLO und KK haben sich selbst geschlagen. Ich weiss nicht wer bei TLO auf die Idee gekommen ist gegen KK zu gunsten (wobei die KK WWs für TLO auch am einfachsten zu stürzen wären). Allerdings hat derjenige wahrscheinlich nur Gold in das Spiel investiert dafür aber keine Gedanken.
 

GaErPe

Gast
TLO hat nicht aufgegeben, die gehen nur voll und ganz alleine auf die Gärten. ( ja, GaErPe, dies war aber nun wirklich so nicht vorhherzusehen ).
KK dagegen wird wahrscheinlich sogar ganz leer ausgehen, trotz der unglaublichen Kapazität.
Ich kann mir schwer vorstellen, dass alleine die helferallys der Mexis dafür sorgen, dass diese sich so viel besser prsäentieren als die 2 größten Allys - diese werden schließlich auch von anderen allys unterstützt.

ARC und GM haben nach meinem Kenntnisstand beide keine wirklichen helferallys, nur einzelne Unterstützer. Daher sind diese Allys neben den mexis bisher wohl die Gewinner.
GM, die aktuell erstaunlicherweise noch bei 3 WW´s vorne sind, werden diese allerdings kaum alle 3 halten können, da überall Gegner Druck machen, die nur auf 1 WW gehen. BlackList wird sich wohl die Statue trotz des Starts einen Tag später noch sichern können, die marschieren mit ihrer kapazität extrem voran und waren gestern dort nur noch knapp hinter GM.
Ich denke er meint die haben bei der Pyramide aufgegeben
was dann im Endeffekt tatsächlich bedeutet das entweder TLO oder KK komplett leer ausgehen könnten oder werden (was ich wirklich lustig finde nachdem was hier noch vor einigen Seiten gesagt wurde wenn wer Chance auf Sieg hat dann nur TLO usw.). Das hier 2 Allys mit erfahrenen Leuten so hirnverbrannt sich um ein WW prügeln und ned einfach sagen ok dann ein anderes mit Druck ist ein Armutszeugnis. Ich denke auch die Mexis hätten die Pyramide ned oben halten können wenn TLO oder KK KOMPLETT auf die gegangen wäre.

Das die 'Helferallys bei den Mexis ned allein dafür verantwortlich sind das sie soviel besser dastehen wie KK oder TLO ist klar. Der Punkt Unfähigkeit der beiden Allys spielt hier sicher eine wesenltich größere Rolle


'Aber man sollte dennoch erwähnen das hier ned eine kleine Ally die großen ärgert sondern das da MINDESTENS knappe 140 Member und ca 40 Mio Punkte am Werke sind, was unterm Strich bedeutet das man größer ist als ARC (fast doppelt so groß) und auch als GM.
Das soll die bis jetzt erbrachte Leistung in keinster Weise schmällern sondern nur relativieren^^

ps
nicht auszudenken was hier möglich gewesen wäre wenn sich die Mexis nicht so doof angestellt hätten und sich bei der Absprache von GM und ARC welche WW wer baut beteiligt hätten^^
 

GaErPe

Gast
Der Vorteil der Mexikaner ist die Menge der Leute, die gunsten, und die ist bei ihnen am höchsten. Das Stufen füllen geht bis auf die letzten 2 Stufen innerhalb von 20 min bis 2h (auch mit wenigen Leuten).
Die Ressis werden bei den letzten 2 Stufen zum Problem und aber dadurch wird sie keiner mehr einholen. Ich denke, dass sie mit der Menge an Unterstützern auch 3 WW holen könnten, wenn sie beim Tempel keinen Verfolger hätten.

TLO und KK haben sich selbst geschlagen. Ich weiss nicht wer bei TLO auf die Idee gekommen ist gegen KK zu gunsten (wobei die KK WWs für TLO auch am einfachsten zu stürzen wären). Allerdings hat derjenige wahrscheinlich nur Gold in das Spiel investiert dafür aber keine Gedanken.
grade der letzte Satz trifft die Situation wohl am besten, und das man da so hineingerutscht ist, würde ich mal der puren 'Überheblichkeit von TLO zuordnen^^
 

DeletedUser52016

Gast
Leuchtturm könnte Societas holen, wenn GM weiter auf den Koloss und den Turm geht
Man muss aber sagen dass es hier ziemlich spannend ist, auf Gonnos waren alle 7 WW's nach 14 Tagen von Hades erbaut worden xD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Muss er net zwingend!
Nur ist wieder ersichtlich,das sich beim Befreiungsschlag nicht alle beteiligen.Entweder schon abgeschrieben,oder es regiert die Egomanie bei einigen Membern extrem!Da spielen einige die Unwissenden.

GM forever
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, ärgerlich, wenn die vom BND, die FS satt haben, sie lieber für ne handvoll Bash sinnfrei in die Gegend schicken.
Ach...war ja nicht sinnfrei, sondern um ein Kolo auf eine Stadt zu verschleiern, die niemanden interessiert, nicht mal mich, obwohl es meine war
 
Leuchtturm könnte Societas holen, wenn GM weiter auf den Koloss und den Turm geht
Man muss aber sagen dass es hier ziemlich spannend ist, auf Gonnos waren alle 7 WW's nach 14 Tagen von Hades erbaut worden xD
Dann würde ich mal aufpassen,das die Bierheinis nicht den Koloss gewinnen,den die sind ja wie bekannt mit den Societas verbündet.