Gerüchteküche

Die Welt ist alt, da ist eine gewisse Unlust normal.
Ich persönlich warte darauf, dass es endlich mal wieder eine Welt ohne Moral ...
Jetzt enttäuschst du mich ja beinahe, bestätigst ja freiraus alle (Vor-)Urteile über eure utopische Sippe - ohne Moral müßt ihr ja spielen, damit ihr weiter mit allen großen Allies paktieren und nebenbei alle 2- oder 3-Mann-Allies auslöschen könnt. Genau das hat Grummelchen immer abgestritten, aber Grepostats lügt eben nicht
, und du auch nicht (Respekt
)
 
Da hat wohl einer sein gestern versenktes Kolo nicht verkraftet :D
Das enttäuscht mich jetzt aber :D

Ich war schon von Anfang an gegen Moral in einem Kriegsspiel, weil so etwas in einem Kriegsspiel nichts verloren hat.
Das ist wie ein koffeinfreier Kaffee, oder ein alkoholfreies Bier.
 
Es spricht in der Tat einiges gegen "Moral", da gebe ich dir recht. Nichtsdestotrotz nehme ich die Regeln eines Spiels eben an, oder lasse es (genau das machst du ja
). Es passt nur eben sehr gut zu eurem Ally-Verhalten, das ihr gern ohne Moral spielt.