Glücksrad

Wir haben heute schon Tränen gelacht über diese Änderung und ihre Begründung.

Jemand findet, dass das Glückrad zu lange rattert, drückt aber nicht "Stopp", sondern beschwert sich - und Inno entfernt die Stopp-Funktion, anstatt sie dem sich beschwerenden Spieler ans Herz zu legen. Das hat schon wirklich Slapstick-Qualitäten...^^
Man geht immer auf die richtigen Beschwerden ein.^^

Aber vielleicht ist der Stop-Button ja für was anderes gedacht, als zu stoppen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wir haben heute schon Tränen gelacht über diese Änderung und ihre Begründung.

Jemand findet, dass das Glückrad zu lange rattert, drückt aber nicht "Stopp", sondern beschwert sich - und Inno entfernt die Stopp-Funktion, anstatt sie dem sich beschwerenden Spieler ans Herz zu legen. Das hat schon wirklich Slapstick-Qualitäten...^^