Mythische Einheiten

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ergil

Gast
1.Erenys sollen Fliegen dafür sollte die Distanzwaffen werte runter um 200

2.Medusen schneller aber dafür mehr BHP

3.Minotaurus im Angriff schwächer (dafür ist der Mantikor dabei) und BHP auf 25 runter

4.Hydren entweder Verteidigung besser auf 930,weniger BHP auf 39 oder Geschwindigkeit hoch auf 17.

5.Beim Zyklop Stichwaffen verteidigung auf 320 und Distanzschaden auf 870

6.Pegasus soll man schneller bauen können schon bei Tempel 9
 

Booo

Gast
Die Myhstischen Einhaiten finde ich langweilig. zu teuer zu unwirtschaftlich, zu wenig Kampfkraft im Verhältnis zu den BHP .
den Vorteil bei Mantis oder den Geiern ist die Fflugfähigkeit
 
hier wäre es gut in normalen welten auch artemis zu nehmen oder wenigstens auf der speedwelt 4.mit den ressis rauf finde ich auch nicht gut.und gunst der speicher könnte erhöht werden je nach ks .
 
Die Myhstischen Einhaiten finde ich langweilig. zu teuer zu unwirtschaftlich, zu wenig Kampfkraft im Verhältnis zu den BHP .
Oh Mann.. Ich verstehe solche Ansichten nicht... Was für ein flaches Game wollt ihr denn haben? Am besten nur 6 Einheiten insgesamt, alles nach Zahlen ausrechenbar, alles nur auf Effizienz... Warum muss immer alles wirtschaftlich sein? Die sind halt einfach stylisch. Klar müssen sie sich lohnen, darum wird hier ja diskutiert, was man an ihnen verbessern könnte - denn wenn sie am Ende sogar SCHLECHTER sind als die billigeren, schnelleren, besser kämpfenden "normalen" Einheiten, dann ist klar, dass sie keiner baut.

Aber nur zu sagen: "Ich find die langweilig" - schnarch, danke für den Kommentar im "Diskussionsthread"
 

Donkrad

Gast
Die Enrys sollten stärker und schneller werden, sie sehen zwar stark aus, aber wenn man ihre Atärke durch ihre Bauernhofplätze teilt sind sie schwächer als Schleudis.
 
Gerade die mysthischen Einheiten Mantikor, Harpye und Greif werden doch oft zur Bendigung einer laufenden Eo genutzt.
An den Bimmeln ist oft kein Vorbeikommen. Also ist es doch müssig darüber zu diskutieren ob sie teurer als Schleuderer oder Reiter sind.
Mit denen komme ich nun mal nicht an den Biremen vorbei, solange ich nicht auf der selben Insel hocke.
Das ist für mich der mit abstand wichtigste Grund mysthische Einheiten zu bauen.
Artemis sollte für alle Welten gelten..Greife sind schon schick:)
 
Ich finde, die mythischen Einheiten dürften wesentlich interessanter allein dadurch werden, dass die Boni aus Athenes "Heldenkraft" und aus der Forschung "Phalanx" auch für sie gelten würden, bzw. wenn äquivalente Forschungen & Zauber existieren würden.
Am Preis zu schrauben - OK, aber halte ich für VIEL weniger wichtig und interessant.

Auch ein push an der Götterstatue dürfte dem Problem entgegenwirken - ist man so weit, dass man die Statue bauen kann, ist sie schon fast uninteressant, und je länger eine Welt dauert, desto weniger interessant ist die Statue.
Vielleicht könnte man nen Kampfkraftbonus für die mythischen durch die Statue erhalten?!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Melenium270

Gast
Ich finde alle super ^^ schleißlich muss man alles im gfgesamten sinne betrachten und sie sürfen ja auch nicht zu stark sein sonst bilden alle 3 mythische einheiten aus und dann machen sie damit riesenarmeen kaputt... ne so ist schon gut wie ist
 

Rounders

Gast
Hoi!

Ich wäre an eurer Stelle sehr vorsichtig damit, die Gunst pro unit zu verringern. Warum?

Es gibt schon genug Flugflotten,bisher musste man sich die verdienen und erarbeiten mit Aktivität.

Nun wollt ihr dies erleichtern,...hmmm, ich stelle mir dies gerade auf Revowelten haarig vor,wenn dauernd in die 2.Reihe hineingeflogen werden kann.
Reduziert es ruhig ein wenig bei den laufenden units, aber bitte nicht bei Mantikor und Co, danke!
 

InselBasher

Gast
Ich wäre dafür das man mit myth. einheiten städte mit egal welchem gott unterstützen kann
 

Honglong

Gast
So da es so viel Kritik an der Erinys gibt, habe ich mir mal die Mühe gemacht und eine Tabelle aufgestellt in der ich folgende Werte der Erinys mit normalen und Zerberi verglichen hab: Holz, Stein, Silber, Angriff + Art des Angriffs, Schlag deff, Stichdeff, Schiessdeff, Gunst.
Ich habe nicht die Werte der Erinys heruntergerechnet auf einen Bauernhofplatz sondern die Werte der anderen raufgerechnet d.h. zum Beispiel den Angriff des Schwertis (5) * 55 (BHP Erinys) = 275! Dies tat ich um größer Auseinanderliegende Werte zu bekommen und so einen besseren Überblick zu haben.

Herausgekommen ist bei mir folgendes: Ich habe gemerkt, dass die Erinys zwar schwächer im Angriff ist als die gleiche Zahl Schleuderer (50 Punkte unterschied), aber dafür um einiges stärker in der Deffensive als einige andere normale Einheiten sind. Natürlich ist der Bogi besser in Stichdeff als die Erinys und der Schwerti besser in der Distanzdeff.! Auch was die Ressourcen angeht ist die Erinys durchaus in der günstigeren Mitte der Einheiten, das einzige was sie als zu teuer in dieser Kategorie abzeichnet ist der zusätzliche Gebrauch von Gunst. Alles in allem kann aber gesagt werden das die Erinys nicht wie hier im Forum von einigen postuliert ne Off Einheit, sondern eine Hybrid Einheit ist, die einfach nur nicht gebaut wird weil sie viel zu viel Gunst benötigt!!!!

Daher wäre mein Vorschlag bei der Erinys nicht sie Flufähig zu machen, sondern die erforderliche Gunst um 100 zu senken! Sie wird einfach zu unattraktiv, weil man zu lange nicht an seine Gunst randarf um Reichtum oder Pest zu zaubern! Außerdem besteht imer die Gefahr das wenn man zu lange wartet der Speicher voll ist und du für einige Stunden keine Gunst mehr verdienst!!!!
 
Je Bhp ist Erinys um 1 Angriffspunkt schlechter, dafür sind aber die Deffwerte besser.

Darum hatte ich ja vorgeschlagen das sie fliegen können, dafür aber so 100 Schaden oder was ich bevorzugen würde Deffkraft verlieren. Dann gäbe es auch von allen 3 Angriffsarten eine Flugeinheit (neben Stich-Manti, Schlag-Harpie als Off und Pegasus als Deff)

P.S: Und sicher müsste man auch die Geschwindigkeit beim Fliegen (Schweben) anpassen.

Nochmal hierauf verweis: ReBalancing-der-Mythischen-Einheiten
 
Zuletzt bearbeitet:

Honglong

Gast
Deswegen wird sie aber trotzdem nicht mehr gebaut werden als sie jetzt wird!!!!
Der erste Knackpunkt ist die aufzuwendende Gunst, der zweite meinetwegen das sie fliegen kann,
und dafür halt -100 Distanzdeff. bekommt! Wirklich brauchen tut man die Flugfähigkeit aber nur, weil du praktisch 3 Transen nur mit der Enrys belegst. Aber das Argument zu bringen das es einfach schön wär noch ne Flugeinheit zu haben ist nicht wirklich sachlich Argumentiert.
Meinetwegen lasst sie fliegen!!
 
Was spock sagt ist schon richtig und ich teile seine Meinung.

Deff gehört runtergesetzt, Flugeigenschaft drauf und ich werde sie in Zukunft bauen - wie viele andere auch.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.