4-Götter-Wunder

Was hältst du von der Idee?

  • Ich bin dafür

    Abstimmungen: 60 69,0%
  • Ich bin dagegen

    Abstimmungen: 27 31,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    87

Morpheus...

Gast
hi,

ich würde die gunst höher machen das man wenn man so ein wunder einlösen will von jeden gott 500 Gunst oder so braucht da die wunder echt stark sind

und ich würde vielleicht noch ein wunder machen in denn man 2-4 Kulturpunkte bekommt.
 

rolds nessdark

Gast
Also Kulturpunkte durch Gunst bekommen halte ich für zu mächtig.
 

Alchemistin

Gast
hi,

ich würde die gunst höher machen das man wenn man so ein wunder einlösen will von jeden gott 500 Gunst oder so braucht da die wunder echt stark sind

und ich würde vielleicht noch ein wunder machen in denn man 2-4 Kulturpunkte bekommt.
mehr als 500 geht nicht!
aber Wen wir das mit Arkadien umsetzem, wäre es denke ich in ordnung,
wen er 500 Gunst je gott kostedt und 3 stunden keine gunst produzirt wirdt und dan 7 stunden oder so wirkt!
und man einstellen kann, das er Unbegrenst viel stunden länger wirkt!
In der zeit, die er länger wirkt, wird dan aber keine gunst Produzirt!

oder

Der Fluch wirkt ewig,....
wie im mytos!

Lösung für vorschlag 2;
der Fluch Kostet 500 Kunst je Gott!
von stufe 1 bis 10: 50% weniger Gunstproducktion:
Betrofenes dorf! Mit hoher Pristerin, nur 10% weniger gunstproducktion!
von stufe 11 bis 25: 25% weniger Gunstproducktion:
Betrofenes dorf! Mit hoher Pristerin, nur 5% weniger gunstproducktion!
von stufe 26 bis 66: 10% weniger Gunstproducktion:
Betrofenes dorf! Mit hoher Pristerin, nur 1% weniger gunstproducktion!
*


die gunst die weniger Produzirt wird, bezit sich auf das Verfluchte dorf!
da, der fluch ja insgesamt, sich posetiv auswirkt, fände ich das ok!

Ich würde mein eigenes dorf Verfluchen!

*= der fluch, und die dauerhaften gunstkosten,
verschwinden auch nicht aus dem dorf, wen das dorf seinen Spieler weckselt, oder keiunen mehr hatt!


Bleibt also solange bestehen, wie das dorf exsestiert!

deshalb, kann man jedes dorf, auch nur einmal verfluchen!
wen ein dorf verflucht ist, kann es nichtmehr verflucht werden!


man könte ja, die verscheinlichkeit, das der fluch wirkt, sehr gering machen;
z.b. 70% oder 80% wirkungswarscheinlichkeit!

wen man das umsetzt müste halt, jeder einen Charaktertest machen, um ihn ein Tier zuzuweisen!

evt. könte man auch machen, das die gunstproducktipon, mit hoher pristerin,
von den dauerhaften gunstverbrauch unbetrofen ist!
also wen jemand stufe 1 hatt!
das er mit Hoher pristerin 1,5 gunst bekomt und nicht nur die hälfte!

wie vindet ihr dass?
 

HellWarrior

Gast
zum letzten Vorschlag: finde ich extrem sinnlos

wärend ich alg. 4-Götterwunder als sehr sinnvolle Erweiterung einstufen würde und die auch unterstützen würde
 

rolds nessdark

Gast
Ich schließe mich HellWarrior an. Der Arkadienvorschlag ist einfach zu extrem. Vorallem wenn er ewig anhält.
Und was meinst du eigentlich mit den Stufe 26-66? Der Tempel geht doch nur bis 25.
 

HellWarrior

Gast
aber bei mehreren Städten mit dem gleichen Gott addieren sich die Tempelstufen

dadurch wird der Text in sich aber auch noch verwirrender und sinnloser wenn sich der Fluch nur auf eine stadt beziehen soll wieso werden dann alle Tempel zur berechnung benötigt?
 

BigLuli

Gast
Alchemistin, du bist aber nicht zufällig "Wodan" /verwandt mit ihm?
Ganz im Ernst, sorry: Die Idee ist
  1. Zu kompliziert
  2. Zu unübersichtlich
  3. Zu stark
  4. Zu Aufwändig
  5. Und zu unpassend in Grepo

Weißt du, sie ist nicht grundlegend schlecht, aber bis das programmiert worden ist, könnten wir locker 2-3 große Neue Features machen ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fleischwurst

Gast
wäre es denn nicht viel sinnvoller mal die allianz im ganzen da mit einzubeziehen ?

Sprich sowas wie n Gunst-Pool der Allianz ?

und das man dann von dort aus nur die starken oben genannten Wunder wirken kann ?


Die Kosten sollten dann natürlich um ein vielfaches höher sein ..
 

Alchemistin

Gast
Alchemistin, du bist aber nicht zufällig "Wodan" /verwandt mit ihm?
Ganz im Ernst, sorry: Die Idee ist
  1. Zu kompliziert
  2. Zu unübersichtlich
  3. Zu stark
  4. Zu Aufwändig
  5. Und zu unpassend in Grepo

Weißt du, sie ist nicht grundlegend schlecht, aber bis das programmiert worden ist, könnten wir locker 2-3 große Neue Features machen ...
er ist mein coso!
Ich dachte, das sich das nur auf das verfluchte dorf beziht!
mit den weniger Gunstproducktion!
das steht - http://wiki.de.grepolis.com/wiki/Tempel - das es bist stufe 66 geht!

aber man kann ja, das auch anders aufteilen!

auserdem, ist der fluch in der Mytologiy, ja auch ewig!
man könnte aber auch machen, das er nur, 12 oder 48 stunden oder irgendwas dazwischen wirkt!

das mit dem charakter müste, man trozdem machen, um die person, ein tier zuzueweisen!

man könte, die verschlechterte gunstproducktion, auch auf die dörfer, der person, die ihn ausübt verteilen!

ich fionde, das mit arkadien (mytos) muß irgendwo, umgesetzt werden!
 

Devianthari

Gast
wäre es denn nicht viel sinnvoller mal die allianz im ganzen da mit einzubeziehen ?

Sprich sowas wie n Gunst-Pool der Allianz ?

und das man dann von dort aus nur die starken oben genannten Wunder wirken kann ?


Die Kosten sollten dann natürlich um ein vielfaches höher sein ..
Das stelle ich mir sehr problematisch vor. Die Idee an sich gefällt mir zwar, aber man könnte da wieder seeehr viel tricksen. Beispielsweise viele kleine Spieler ins Boot holen, die ihren Tempel ausbauen, wodurch wenige starke aktive Spieler der Allianz einen gewaltigen Vorteil durch Zauber hätten.
Oder man macht es davon unabhängig. Vielleicht an Punkten festmachen, pro 1000 Punkte eines Allianzmitglieds +0,1 Gunst pro Stunde (Tag?) oder so. Hätte dann nur nicht mehr viel mit Tempeln an sich zu tun.

Und innerhalb der Allianz müssten dementsprechende Rechte verteilt werden, um aus diesem Pool Zauber wirken zu dürfen.
 

Alchemistin

Gast
Die 66 beziehen sich aber nur auf die "virtuelle" Tempelstufe die genommen wird, wenn man in mehreren Städten denselben Gott anbetet. Dann werden alle Tempelstufen die den Gott anbeten zusammengerechnet und als "virtuelle" Produktionsrate genommen ...
Der Tempel an sich kann nur bis 25 gebaut werden :)
gut, dan zählen wir die virtuelen, tempelstufen mit!

dan, hat man es schwiriger, das auszugleichen!
 

BigLuli

Gast
Devi, genau das war ja auch meine Sorge am Andang (hatte das ja auch angesprochen).
Und Alchemistin, das geht nur leider nicht, weil man nur mit mehreren Dörfern mit demselben Gott diese "virtuelle Stufe" braucht. Wenn du aber nur eine Stadt schwächen willst kannst du nur bis zur normalen Ausbaustufe des Tempels, 25, gehen. Kann das einer besser erklären als ich? Ich glaube das ersteht man nicht so ganz ^^
 

Alchemistin

Gast
Devi, genau das war ja auch meine Sorge am Andang (hatte das ja auch angesprochen).
Und Alchemistin, das geht nur leider nicht, weil man nur mit mehreren Dörfern mit demselben Gott diese "virtuelle Stufe" braucht. Wenn du aber nur eine Stadt schwächen willst kannst du nur bis zur normalen Ausbaustufe des Tempels, 25, gehen. Kann das einer besser erklären als ich? Ich glaube das ersteht man nicht so ganz ^^
aber, die wird ja mit mit höhere stufe abgeschwächt!
also, hast du weniger gustverlust, wen du mehrals, den glerichen gott hast!

so, hätte der fluch was posetives und was negatives!
über dauer, könen wir ja noch reden!
oder inogame überlegt sich was!

bb
 

denden

Gast
Zu dem Hass habe ich mal mit 12h Schutz angefangen, in 24h kannst du das ja schon fast wieder gut nachbauen. Die Gunst wurde auf 450 erhöht. Göttliches Feuer klingt ein bisschen besser, oder?
völlig sinnlos, da man, um die gunst wieder auf 450 zu bekommen, sowieso mehr als 12 stunden braucht.
 

Elendien

Gast
Tolle Idee. Würde sehr gut in das Spiel passen.
Aber die Kräfte sollten generell noch etwas gebanlancet werden. Ich finde sie sind schon sehr stark.

@Tessy

Aber ich glaube nicht, dass Zeus Hera bestraft. In der Beziehung hatte ja sie die Hosen (bzw Tunika) an. ;)
Doch! Könnte durchaus möglich sein, da Zeus Hera nie wirklich geliebt hatte.
Angeblich soll Zeus Europa geliebt haben.
Da Hera verdacht schief und ihn nicht gehen lies, konnte er vllt. auf sie wütend gewesen sein. Aber er verwandelte sich in ein Stier und schlich sich doch noch davon und regierte mit Europa Kreta.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KMicha40

Gast
Finde das auch eine sehr schöne und durchdachte Idee. Bin stark dafür.

:grepolis:
 

Baumknutscher

Gast
Tolle Idee. Würde sehr gut in das Spiel passen.
Aber die Kräfte sollten generell noch etwas gebanlancet werden. Ich finde sie sind schon sehr stark.

@Tessy

Okay, interessanter Zusatz. Man sollte die Wahrscheinlichkeit jedoch nicht zu hoch gestallten, sonst wird es ja nicht gewirkt. Auch die "Strafen" sollten nicht zu hoch sein.
Aber ich glaube nicht, dass Zeus Hera bestraft. In der Beziehung hatte ja sie die Hosen (bzw Tunika) an. ;)
Also wenn überhaupt wäre es herumgedreht. Hera sauer auf Zeus.
Denn Hera is die Ehefrau von Zeus und der hat sie mehr als 1mal betrogen (man bedenke: Er ist ein Gott und lebt besimmt schon seit 5000 Jahren mit ein und derselben Frau zusammen. Soll nicht heißen dass das jetzt die Lizens zum fremdgehen ist aber es wäre nachvollziehbar)
 

locknase192

Gast
Ich finde die Idee super =)

Das würde allen die 4 Städte haben, nocheinmal belohnen :p