Wird nicht behoben Bauernhofplatzverwendung bei Bauten

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von BlueFalcon, 19. März 2017.

  1. BlueFalcon

    BlueFalcon

    Registriert seit:
    4. Dez. 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich spiele auf de28.Achilles (Spieler-ID 1105355) und habe eben festgestellt das etwas bei der Verwendung von Bauernhofplätzen etwas in der Zählung beim Bau von Gebäuden etwas nicht stimmt.

    Ich habe eine Stadt bei der statt 3 Bauernhofplätze beim Ausbau des Holzfällers oder Steinbruchs gleich vier Plätze verwendet werden, ganz im Gegensatz zur Anzeige der benötigten Plätze:

    Ausgangssituation: Bildschirmfoto 2017-03-19 um 19.24.54.png

    Bauauftrag mit 3 Bauernhofplätzen: Bildschirmfoto 2017-03-19 um 19.25.10.png

    Ergebnis: Bildschirmfoto 2017-03-19 um 19.25.26.png

    Wie zu sehen (oben rechts) wurden durch den Bauauftrag aus 6 freien Bauernhofplätzen durch den Bauauftrag nur noch 2. Mathematisch inkorrekt also 6-3=2.
     
  2. Buffysara

    Buffysara

    Registriert seit:
    3. Sep. 2012
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    417
  3. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Registriert seit:
    1. Dez. 2011
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    811
    Die Aenderung stammt vom Januar des Vorjahres und verursacht nicht nur Anzeigefehler bezueglich der freien bzw. benoetigten Bevoelkerung beim Bau selbst, sondern verhindert oft genug auch, dass durch Erdbeben oder Steinhagel beschaedigte Gebaeude wieder in den alten Ausbauzustand gebracht werden koennen, weil angeblich die freie Bevoelkerung fuer den Wiederaufbau nicht ausreicht. Besonders deutlich wird das im Falle der Mauer. Laut Inno wird dieser sehr aergerliche und irritierende Fehler, der aus einer missglueckten Fehlerbehebung und der Einfuehrung von Nachkommastellen bei der Berechnung resultiert, nicht behoben - was ich nach wie vor als inakzeptabel empfinde. --- Vergleiche hierzu auch https://de.forum.grepolis.com/index.php?threads/mauerfall-und-neubau-nicht-genug-bhp.33899/ und https://de.forum.grepolis.com/index.php?threads/berechnung-bevölkerung.34562/
     
    Stevie2 gefällt das.
  4. marcel601

    marcel601 Grepolis Team Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    68
    Ich werde morgen mal nachfragen, gehe aber davon aus das der Fehler wie der mit der Mauer nicht behoben wird.
     
  5. marcel601

    marcel601 Grepolis Team Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    68
    Ich habe mal nachgefragt und es handelt sich, wie schon vermutet um das gleiche rundungsproblem wie bei der Stadtmauer.

    Der Fehler wird dementsprechend erstmal nicht behoben.
     
  6. Buffysara

    Buffysara

    Registriert seit:
    3. Sep. 2012
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    417
    [​IMG]
     
  7. Maulbeerbaum

    Maulbeerbaum

    Registriert seit:
    27. Nov. 2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    70
    Das ist absolut inakzeptabel, dass eine der sinnlosesten Einführung, nämlich Nachkommastellen, die im Spielverlauf für Spieler, die auch spielen, nur Nachteile bringt, trotz monatelanger Proteste nicht behoben wird (in den ursprünglichen fehlerfreien Zustand - was den Wiederausbau der Gebäude betrifft - zurückgesetzt wird).

    Um es noch einmal in aller wütender Deutlichkeit festzuhalten. Das System der Einführung von Nachkommastellen ist schon vom theoretischen Ansatz her vollkommen verfehlt und hätte nie eine Qualitätskontrolle passieren dürfen. Jedes Gebäude kostet IMMER entweder keine oder eine GANZE Zahl von Einheiten. Man kann auch keine "halben" Einheiten bauen und jedes Schiff und jede mythische Einheit kostet ebenfalls IMMER eine GANZE Anzahl von Einheiten.

    Es wären daher alle Berechnungsformeln, die vollkommen unnötiger Weise mit Nachkommastellen rechnen, dort wo nur mit ganzen Zahlen zu rechnen ist, aus dem Programm zu entfernen. Echt armselig, dass eine Softwarefirma ein so einfaches Problem über Monate nicht zufriedenstellend lösen kann, ja nicht einmal gewillt ist, es zu lösen.
     
    Stevie2 und Tr0ja. gefällt das.
  8. Fredy46

    Fredy46

    Registriert seit:
    13. Okt. 2011
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    4
    irgendwie kann ich die "Logik" nicht verstehen.

    Ich meine das ganze System von Bauernhofplätze/Einheiten und Gebäudeverbrauch ist ja eine ganz simple +/- Rechnung.
    also 0-8-15 .
    Bewährt, nichts Neues und funktioniert.

    Kann mir da bitte einer der "großen Denker" von Innogames einmal erklären, was da jetzt Kommastellen zu suchen haben?

    Und selbst wenn ihr das umgestellt habt, bitte was ist denn das Problem, wenn die Kommastellen/Rundungen nur als Ganzzahlen in Gebäudebewertung einbezogen werden?
    Dann haben einige Gebäudestufen vielleicht 1 Bauernhofplatz weniger, einige 1 Bauernhofplatz mehr, in Summe stimmt das wieder und die Ganze echte schlampige Miesere hat ein Ende.

    Wie kann man nur so etwas nicht beheben wollen?
    (oder ist die noch schlimmere Frage wie kann man nur soetwas nicht beheben können?)

    Egal

    Wie kann man nur
     
    Tr0ja. gefällt das.
  9. 19LEXX81

    19LEXX81

    Registriert seit:
    11. Dez. 2015
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    132
    Da die beiden Themen mMn Artverwandt sind poste ich das ganze mal hier. Fehler.jpg
     
  10. Diodemus

    Diodemus

    Registriert seit:
    22. Dez. 2014
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    247
  11. Buffysara

    Buffysara

    Registriert seit:
    3. Sep. 2012
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    417
    " wird nicht behoben" [​IMG]

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  12. 19LEXX81

    19LEXX81

    Registriert seit:
    11. Dez. 2015
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    132
    Soll ja nur als Erinnerung sein das die in Hamburg nicht vergessen das es immer noch nervt
     
  13. spock

    spock

    Registriert seit:
    20. Dez. 2009
    Beiträge:
    11.124
    Zustimmungen:
    234
    "Das ist so nicht ganz richtig"
     
  14. timemnemic

    timemnemic

    Registriert seit:
    8. Dez. 2012
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    6
    Genau es werden bestimmt noch 3-4 Stellen nach dem Komma eingefügt damit dann mindestens 3 neue Pop-Ups zur Kaufempfehlung neuer Buttons den Bildschirm bereichern dürfen....so oder so ähnlich :rolleyes:
     
  15. Buffysara

    Buffysara

    Registriert seit:
    3. Sep. 2012
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    417
    Ach Spock spielt wieder mal Erbsenzähler.
    Er bezieht sich wahrscheinlich auf marcel601 Aussage:

    In der Überschrift steht aber deutlich

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Aug. 2017