Der Große Feedback Thread! Eure Meinung ist gefragt

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Maerlex, 27.09.11.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Und selbst mir wurden schon über Beziehungen zum Support die Online-Zeiten und das Login-Verhalten von Spielern auf meiner Welt von einem Supporter verraten, der auf der Welt selbst nicht spielt. Na sowas ;) Nun tut doch einfach mal nicht so :D
     
  2. Laptop-Freak

    Laptop-Freak

    Beigetreten:
    22.09.09
    Beiträge:
    2.977
    Zustimmungen:
    13
    Gleich wird dein Beitrag gelöscht
    weil sie sowas nicht lesen möchten
     
  3. RatAttack

    RatAttack Gast


    Deine antwort auf deiner Frage...hat dir doch schon lord Cracker beantwortet..... ist doch eindeutig....
     
  4. danibo

    danibo

    Beigetreten:
    17.01.10
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist ja das große problem. das nicht trennen können von job, indem fall das supporten zu "privat", der kontakt untereinander..... --> vetternwirtschaft
     
  5. Hallo Spock,
    ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber genau solche Antworten, ob nun scherzhaft gemeint oder nicht, beflügeln solche Verdächtigungen, den Machern jedenfalls erweist du damit einen Bärendienst.
     
  6. Grepolis Server zu stark überlastet

    Hatte keine Lust jetzt jeden Beitrag durchzulesen, daher weiß ich nicht, ob jemand das Problem schon erwähnt hat.

    Gleich ein Beispiel: Spiele auf Sigma, habe sogar einen PA ( Kapitän ), kann also alle Bauerndörfer auf einer Insel gleichzeitig farmen.
    Nun dauert so eine Forderung mal gut und gerne 10 Minuten ( wenn die Welt einen guten Tag hat! ).
    Stelle ich mir jetzt vor, dass ich keinen Kapitän hätte, bräuchte ich für eine Tour auf +20 Städten also mal locker 1600 Minuten.
    Und sowieso, Angriffe selbst mit ART zu timen ist unmöglich, wenn die Welt lahmt und ich sehen muss, dass meine OFF nach dem Kolo ankommt - ja, kann nicht einmal den Angriff zurückholen, da sich die Welt plötzlich aufhängt und für eine Spanne von 30 - ungewiss Minuten nicht betretbar ist.

    Da überlegt man sich wirklich als Spieler, der natürlich Kunde ist - da Gold gekauft -, ob man Geld nicht lieber woanders hineinsteckt.
    Oder ob man nicht gleich ein anderes Spiel sucht, bei dem alles funktioniert, und nicht von unserem Geld zusätzliche Fehler integriert werden.

    Hätte also ganz gerne eine Stabilisierung der Server, dass wäre mal ein Anfang, worein man das Geld sinnvoll investiert!

    Denke aber, dass wird noch lange dauern, oder man spornt Innogames durch eine Gegen Innogames Kampagne ein wenig an etwas zu ändern.
    Wie man weiß: Medien können jede Firma das Genick brechen. :)
     
  7. Dem ist leider nichts mehr hinzu zu fügen :(
    Aktuell dauert das Fordern eines Dorfes ewig. Ich habe es für heute Abend aufgegeben zu fordern...
     
  8. @Apollo: Ich ebenfalls. Eben sogar mit Kapitän macht es gerade wieder einmal keinen Sinn zu fordern. Ich brauche ungelogen und nachgerechnet etwa 2 1/2 Minuten um die Stadtansicht aufzurufen, noch einmal das gleiche um Senat zu öffnen, und bei dem Versuch ein Gebäude in die Schleife zu setzen stürzt Grepolis ab - Response Error
     
  9. Poe.

    Poe. Gast

    können und werden.

    Bin da recht guter Dinge.
     
  10. LordNiko

    LordNiko

    Beigetreten:
    29.09.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0


    Ich glaube wenn er das tun würde würde er gesperrt werden ich kenne einige leute denen sowas mit (Wie einem beitrag erwähnt wurde von irgendwem) "Vetternwirtschaft" passiert ist
     
  11. Laptop-Freak

    Laptop-Freak

    Beigetreten:
    22.09.09
    Beiträge:
    2.977
    Zustimmungen:
    13
    Immer noch alles Ruhig
    Nun warten wir mal die großen Überraschungen ab und schauen was passiert

    Lasst euch Zeit :p
    Von einen Maerlex hört man ja richtig viel
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.11
  12. Herlukes

    Herlukes Gast

    Gestern hatte ich noch ein paar neue Kritikpunkte aufzählen wollen, um den thread, der - interessanterweise ohne Eingreifen von Moderatoren - zu einer Schwatzecke verkommen war, wieder mehr zum Thema zurück zu führen. Naja, bis gestern und vor allem in den letzten Tagen, hatte ich auch ernsthaft nach der Kompetenz der Spielentwickler bei innogames gefragt.

    Nebenbei hatte ich ja auf Chi begonnen, um einmal das Verhältnis zwischen "normalen" Spieler und Goldnutzer abschätzen zu können. In den ersten drei Tagen sah es hier noch so aus, dass es ein 1 zu 1.5 werden könnte. 50 Prozent mehr wäre bereits äußerst bedenklich gewesen, denn das gilt ja nur für eine Stadt und würde sich später potenzieren.

    Aber ich hätte den Versuch gar nicht unternommen, wenn ich beim Phönizischen Händler nicht etwas missverstanden hätte! Mein Fehler ist entschuldbar, nicht nur, weil die Angabe des Tauschverhältnisses hier anders ist als an anderer Stelle, sondern weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte, dass irgend ein Entwickler (oder jemand, der sich diesen Titel nur selbst zuordnet, aber über einen Funken Verstand verfügt) solch eine Dummheit als Spielelement einbauen könnte! Sonst hätte ich natürlich sofort gesehen, dass das von mir zu messende Verhältnis unbegrenzt ist.

    Die Folgen für das Spiel kann man an der neu gestarten Welt Chi sehr gut seit gestern beobachten. Da schießen Spieler punktmäßig über Nacht nach vorn, ohne dass dies von anderen nachvollziehbar ist. Und heute hat der "Beste" eine erste Stadt erobert!

    Es gibt keinerlei Gleichgewicht mehr - logisch, wenn man ins Spiel einen unbegrenzten Faktor einbaut. Und alle normalen Spieler, selbst solche, die "nur" moderat Gold einsetzen, werden zu reinen Opfern - wie etwa der von diesem einen Goldnutzer eroberte Spieler, der bis heute morgen nicht nur einfach sich gut entwickelte, sondern als selbst Gold Nutzender unter den 5 Spielern dieser Welt mit den meisten Punkten weilte (und nun eliminiert ist).

    Da ist Spielen natürlich sinnlos geworden. Es gab ohnehin kein wirkliches Spielziel und allerlei Mängel, aber dies über den Händler zerstört jede Idee eines Spiels. Wird Innogames etwas daran ändern, wenn der jetzige Spitzenreiter ihnen sehr viel Geld gezahlt hat und auch sein "naives" Opfer es - bis heute - tat? Wohl kaum. Denn sie führten eine Version 2 ein, die statt Verbesserungen nur solchen Unsinn enthält, und eröffneten eine neue Welt damit.

    Ach ja, meine kritischen Fragen nach der Kompetenz oder bloßen Existenz von Spielentwicklern bei innogames wurden dadurch natürlich beantwortet. Während ich - noch unterstützt von Fans, die es nicht begreifen - sogar aufgefordert werde, doch einmal - natürlich kostenfrei, aber mit vollem Nutzen für innogames - meine Ideen für mehr Qualität und Tiefe bei Grepolis einzuschicken, ärgere ich mich heute über meine "Dummheit", hier überhaupt durch das Schreiben von Texten Zeit und Mühe investiert zu haben.

    Erinnert sich jemand an meinen Vergleich mit den Abzockern beispielsweise über Abos bei Handys? Der war eine Provokation gewesen, um durch eine Erwiderung mehr zu erfahren. Die kam inhaltlich aber nicht, was mich damals enttäuschte; heute verstehe ich - innogames ist schlimmer! Und welcher Schurke würde sich schon dagegen wehren, wenn man ihn als besseren Menschen bezeichnet?
     
  13. Wozu gibt es die Medien? Einfach eine Anti-Innogames-Kampagne anführen, mit der großen Aufschrift: "Vorsichtig, Abzockgefahr! Anmeldung nur mit großem Geldbeutel."
     
  14. LordNiko

    LordNiko

    Beigetreten:
    29.09.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0

    das gleiche bei Phi da hat meine keine chance ohne pa account
     
  15. Herlukes

    Herlukes Gast

    Eine nachträgliche Bemerkung an das "Team" der willfährigen Sklaven: Ihr könnt gerne versuchen, hier bestimmte Stimmen mundtot durch Erteilen von Verwarnungen zu machen. Es ändert nichts an der Wahrheit.

    Übrigens ist es keine Beleidigung, wenn man eine unschöne, aber zutreffende Bezeichnung wählt. Das Gegenüber müsste dann erst nachweisen, dass es nicht stimmt. Im konkreten Fall erübrigt sich das ganz, denn ich kann doch niemanden beleidigen, der gar nicht existiert (Spiel-Entwickler bei innogames)! Aber netter Versuch, besonders wenn man beachtet, dass der vorgestrige Fall sich auf einen Vergleich zur Verdeutlichung bezog, es also faktisch erst dann zu einer kritischen Bemerkung werden kann, wenn der Betreffende sich den Schuh anzog. Brauchst aber nicht weiter in meinen Texten zu suchen, um Möglichkeiten für eine Sperre zu finden - ich schweige ab jetzt. Innogames hat kein Wort verdient.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.11

  16. Hallo Herlukes,
    das wäre aber schade, ich höre kritische Stimmen eigentlich gerne, wenn auch lieber mit etwas weniger Polemik.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.11
  17. hurz49

    hurz49

    Beigetreten:
    06.07.10
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Schön, dass sich hier so viele äussern....
    aber:
    wenn ihr es noch nicht bemerkt habt:
    DER INITIATOR UND OFFENSICHTLICH EINZIGE ZUSTÄNDIGE DIESES FREDS (siehe Kommentar Adler) SCHEINT DIE PROBEZEIT NICHT ÜBERSTANDEN ZU HABEN.

    Er ist weg, äussert sich nicht oder aber hat sich auf seine Tastatur gesetzt.

    Es wird sich also das Gleiche wie immer tun, nämlich nix!

    Also, schliesst das Ding hier und gebt den üblichen Kommentar ab:

    Schön, dass ihr hier Luft abgelassen habt, aber eure Meinung ist uns eigentlich eh egal.

    Solltet ihr sonst noch was zu bemängeln haben:
    Den Verlauf und den Cachee des Browsers löschen.

    Ich hab es gemacht und habe aufgehört.
    Ich denke, es war die richtige Entscheidung!
     
  18. Adler94

    Adler94 Entwickler

    Beigetreten:
    22.12.09
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    30
    Nö, der CM ist momentan krank und deshalb ist von ihm auch nichts zu hören.
     
  19. svenskar

    svenskar Gast

    Aber auch da wär eine Information sehr schön gewesen, denn alle die sich hier beteiligt haben warten nun darauf wie sich der CM äußert. Sehr Schade.

    Übrigens: Gute Besserung an maerlex!
     
  20. Laptop-Freak

    Laptop-Freak

    Beigetreten:
    22.09.09
    Beiträge:
    2.977
    Zustimmungen:
    13
    Es gibt ja zurzeit nette Idden auf der Beta von Grepolis aber meine Meinung ist
    Kümmert euch mal um die Serverprobleme um die
    Updates der alten Welten Tag für Tag löschen sich User

    Das halloween Event ist ja nicht schlecht gemacht aber ich denke mir ganz einfach das es wichtige Sachen zu erledigen gibt

    Greetings, Laptop-Freak!
    Ein Kürbis steigert die Zufriedenheit der Bevölkerung in deiner aktiven Stadt für eine Stunde und sorgt für erhöhte Ressourcenproduktion!
    +5%
    Du musst erst warten bis dein Kürbiszauber abgelaufen ist, bevor du eine neue Kürbisjagd beginnen kannst.

    Aber er ließt fleißig mit
    Und ist on ok
    Gute Besserung an maerlex!:(:(


    Wie schnell sie doch Das halloween Event raus genommen haben super
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.11

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.