Der Große Feedback Thread! Eure Meinung ist gefragt

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Maerlex, 27.09.11.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nuvvel

    nuvvel Gast

    Ich denke, es ist wenig zielführend, hier wahllos Ideen zu posten.

    Innogames sollte einfach die Ideenforen mehr verfolgen, dort ists übersichtlicher und man kann auch genauer über einzelne Ideen diskutieren.

    Weil Sachen, die hier vorgeschlagen werden, großteils auch Schwachsinn sind und man nicht herausfiltern kann, ob diese von einem Großteil der Community mitgetragen werden.
     
  2. svenskar

    svenskar Gast



    Das ist eine geniale Idee (ernst gemeint) da bin ich total dafür - das kann ich nur unterstützen!!!!
     
  3. los cocos

    los cocos Gast

    skype sollte kein grepo-werkzeug sein.

    hast recht, eine idee in diese richtung würd ich auch sehr sinnvoll finden.
    eine überarbeitung/verbesserung des chats ist wohl längst nötig und sicher auch umsetzbar. grepo sollte nicht darauf setzen, dass die spieler gezwungenermaßen aus einem anonymen spieler-dasein ihre persönlichen daten z.b über skype o.ä. preisgeben müssen, um angemessen kommunizieren zu können. es gibt zum teil allianzen, die das zwingend vorschreiben, mir ist das aber zu persönlich und alleine im chat ists auch nicht so gemütlich - ergo: hab ich mich auch bei skype angemeldet und fühl mich da schon etwas reingedrängt.
    skype und jegliche weitere kommunikationsprogramme sollten aber kein grepo-werkzeug sein.
     
  4. svenskar

    svenskar Gast

    Hört doch auf!!!!!!

    Hört auf damit ständig neue Welten zu eröffnen! InnoGames kommt doch schon mit den bestehenden Welten nicht klar. Macht doch ersteinmal das was vorhanden ist wirklich gut. Auf den alten Welten sind immer weniger Spieler. Warum werden diese Welten nicht ersteinmal voll gemacht, damit dort neue Spieler sich ansiedeln und so das Spiel wieder interessanter wird.
     
  5. Laptop-Freak

    Laptop-Freak

    Beigetreten:
    22.09.09
    Beiträge:
    2.977
    Zustimmungen:
    13


    Wollte ich auch eben schreiben
    Ich glaube es gibt genug zu tun ob es die neuen Welten sind oder halt die alten
    Welten

    Start von Welt Phi - 7. September
    Morgen, am 7. September, starten wir kurzfristig eine neue Welt, um die Performance von Welt Ypsilon nicht weiter zu beanspruchen. Leider haben wir keine Zeit mehr, eine Umfrage zu den Settings zu starten. Nächstes Mal versuchen wir wieder, euch mehr Entscheidungsfreiheit zu überlassen.


    Am Mittwoch, den 5. Oktober, starten wir Welt Chi. Leider erfolgt der Start etwas kurzfristiger als erhofft. Für die nächste Konfiguration werde ich vorher die Ideen der Community einholen. Diesmal war das aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.



    jojo
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.11
  6. citi

    citi

    Beigetreten:
    28.06.11
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    !aber hallo!

    also jetzt startet eine neue welt.

    also das geht mir jetzt zu weit, denn alle beklagen sich über unterbevölkerung in den alten welten und wieder kommt eine neue raus!

    also ich schätze, diese welt wird nicht gern gesehen sein.
    aber:grepolis:, ich bin leider nicht die community, sonst hätt ich schon was gemacht :(
     
  7. sebblg88

    sebblg88 Gast

    ich denke jmd muss mal die leute hier im team etwas schützen, denn sie können nun mal auch nicht mehr machen als die vorgaben von innos uns bekannt zu geben und so wie es aussieht hatten sie wohl keinen einfluss darauf dass nun eine neue welt startet weil es viel zu schnell ging. ich bin auch nicht dafür dass eine neue welt startet aber man sollte die schuld den richtigen zuweisen denke ich und die sind wohl die leute bei innos, die mal wieder gezeigt haben dass sie vor dem handeln ( eine neue welt eröffnen)
    nicht das köpfchen einschalten und abwägen ob dies denn nötig / sinvoll ist.
    mal zum anregen für innos:
    Bitte holt euch erst mal meinungen von euren Kunden ein bevor ihr sowas entscheidet.
     
  8. citi

    citi

    Beigetreten:
    28.06.11
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ok, aber warum sagt dann kein community mitglied, dass sie da nichts machen können?

    ich glaube, hier sollte mal klartext geredet werden von der community aus.

    aber mit dem, dass ihr etwas zeit braucht, bin ich voll einverstanden, abgeklärt sollte es ja nun auch werden.
     
  9. nuvvel

    nuvvel Gast

    Also die Wünsche der Community zu berücksichtigen klappt anscheinend genauso "gut", wie vorher.
     
  10. Mase2010

    Mase2010 Gast

    Inaktive löschen

    Ich habe mir nicht die Mühe gemacht alle Anregungen zu lesen und auf doppelten Post zu prüfen, das schon mal vorab :D.

    Ich fände es gut, dass Spieler die nicht mehr aus dem Urlaubsmodus kommen und Spieler die Ihren Account löschen einfach weg sind... Damit meine ich, keine elendichen Geisterstädte mehr...

    Auf den Welten kann man sich gar nicht richtig auf Kriege einlassen, da man viel zu sehr mit dem aufadeln (oder hier bei Grepo "erobern") der inaktiven und Geisterstädte beschäftigt ist.

    Wären diese Städte nicht, entstünde kein Nachtteil für die Ally und den Feind.

    Beide könnten Normal weiter kämpfen.

    So ist es leider so, dass sowohl Feind als auch die eigene Ally immer wieder von Internen Eroberungen zurückgeworfen wird...

    Das ganze ist ein Teufelskreis... denn die Spieler die dann intern adeln verlieren den Spaß und hören auch auf...

    Anders wäre man immer im Krieg und der Spielspaß hätte kein Ende...

    Denkt darüber nach, wir und unsere Feinde würden sich darüber freuen...

    Vielen Dank

    Mase2010- Welt Lambda
     
  11. Du bist des Lesens offenbar doch nicht so mächtig, wie ich immer annahm.

    Der Community Manager hat das NICHT zu entscheiden. Er kann unser Feedback nur vernünftig weiterleiten und Antworten darauf an uns weitergeben, kann sich für "unsere Sache" einsetzen, mehr aber nun bei solchen Themen auch nicht.

    Wenn du dachtest, hier ändert sich alles, nur weil ein neuer CM da ist, dann hast du dich stark getäuscht, das kann ich dir jetzt schon versprechen.
     
  12. deepfinder

    deepfinder Gast

    Also erst mal willkommen, auf dass du mit den unerwarteten Dingen auch so gut klar kommst wie Joony :)

    Im Wesentlichen geht die Kritik Richtung fehlende Beachtung der eigenen Firmenpolitik - Endlosrunden. Klar brauchen wir da nicht zu diskuiteren, das dahin dümpeln schafft Geld aber es führt unter den Aktiven immer wieder zu Frust durch endlos viele graue Städte.

    Es fehlen Möglichkeiten Städte zu vernichten oder Städte die ein Bewohner schon länger als 3 Monate hatte nach seinem Löschen (Inaktivität) einfach komplett zu beseitigen. Die Masse an grauen Städten schafft Langeweile.

    Schon ewig ist es her dass schon nach Features gefragt wurde mit Verwalter zum Beispiel "Alle Stadtfeste" oder "Alle Theater" anzuklicken.

    Man hat immer mehr Städte und statt an den vielen Fronten kämpfen zu können muss man seine knapper werdende Zeit (Stadt Menge und Spiel Müdigkeit treffen so ziemlich jeden hier über kurz oder Lang) mit Klicks für Feste und Handel verbringen.
    Routineaufgaben werden zur Klickerei und die Chance eine Spielweise zu finden die länger Spaß macht ist eher gering.

    In der Praxis sieht das so aus dass viele recht spontan aufhören oder ein gemeinsames Spielziel oder Zeitpunkt für den Abschluss wählen den der Eine eher noch dahin schleppt und der Andere vielleicht noch fleißig spielt - um dann im großen grauen Fleck Ade zu sagen.

    Es ist klar dass das Konzept mit Endlos Welten aufgeht - ich meine es könnte mehr als aufgehen, nämlich viel länger spannend bleiben.


    Zum Feedback auf Vorschläge oder Diskussionen wurde schon einiges geschrieben. Dass du bei dem Thema selbst mehr Sklave als Treiber bist wissen wir auch ;)

    Ich wünsche dir dass die Absprache zur Firma einigermaßen zuverlässig klappt und du nicht zu leicht auf scheinbare Mehrheiten im Forum herein fällst statt auf Argumente zu hören :grepolis:

    PS: Dass die Session hier so schnell abläuft ist nicht schön :O
     
  13. nuvvel

    nuvvel Gast

    Du bist des Lesens anscheinend gar nicht mächtig.

    Habe ich das irgendwo behauptet?
    Oder das?

    Ich weiß, wie wenig die CM's an Einfluss haben.
    Was auch meiner Ansicht nach der total falsche Weg von Innogames ist, was kundennähe angeht.

    Und eben deshalb steht meine Meinung, dass Innogames die Meinung der Community (Kunden) genauso wenig interessiert, wie noch vor 2 Wochen.

    Soll nur deutlich machen, dass ein neuer CM da auch nichts dran ändern kann.
    Was wiederum nicht heißen soll, dass ich die Absetzung von Joony schlecht finde.
     
  14. Moebs69

    Moebs69 Gast

    Ich kann dazu nur sagen:

    Um den Kuchen besser zu verkaufen lohnt es nicht
    das Rezept zu verfeinern wenn der Verkäufer ein Arschloch ist.
     
  15. citi

    citi

    Beigetreten:
    28.06.11
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    naja, aber so würde zum beispiel beim aufhören ein riesen nachteil entstehen, weil so wichtige positionen zum angreifen wegfallen. also mit geisterstädten das find ich schon gut :)

    aber man sollte vllt mal nachdenken, ob man die grafik von v2.0 mal etwas mehr an 1.0 wieder ranbringt, die find ich verdammt noch mal besser die 1.0, genauso wie das alte eo-system, revolte brintgs find ich überhaupt nicht.:eek:

    dies nur mal zum beitrag zu inaktiven
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.11
  16. ich finde man sollte die wartungsarbeiten nachts durchführen,wenn nicht viele spieler on sind die dies stört.
    denn ich möchte nicht wissen wie viele angriffe durch so einen mist schief gehen

    ich fande es aber sehr gut mit dem e-mail geschenk(ein kata,gunst,oder rohstoffe)
    das könnte man öfters machen :p
     
  17. KieTH

    KieTH Gast

    was ist mit denen die genau bei beendigung der nachtruhe zuschlagen möchten bzw zu dieser zeit belagerung aufzubrechen versuchen
     
  18. sebblg88

    sebblg88 Gast

    ich denke mit den wartungsarbeiten kann man es zeitlich niemandem recht machen. aber sie sind notwendig und die Leute, die diese Durchzuführen haben, werden auch ihre geregelte Arbeitszeit haben wollen. Und entschädigungen dafür dass etwas mal nicht funktioniert sind eine Freiwillige sache der Betreiber. Sie müssen uns nicht entschädigen und ich muss sagen dass ich nicht darauf angewiesen bin dass mir einer was schenkt. Ich bin nur der Meinung, dass man als Spieler auch mal etwas von den Wartungsarbeiten hat z.B könnte man zugleich vielleicht mal neuerungen ins spiel einbringen von denen es hier assenweise Vorschläge gibt, die vielleicht mal für ein ausgwogeneres Spielverhältnis zwichen PA Spielern und "Otto Normalverbrauchern" herstellen würden. Oder wenigstens mal so ein Satz im Forum wie wir arbeiten daran würde vorerst mal für Abkühlung der Aufgebrachten Spielermenge hier im Forum sorgen.
     
  19. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.377
    Zustimmungen:
    638
    Jede Nacht findet ein Backup, Wartung, Serverreparaturen statt, meist so zwischen 1 und 5 und selbst da gibts Nachfragen warum es grade da gemacht wird. Nicht immer ist dabei der Spielfluss betroffen, drum merkt man es nicht jedesmal.

    Updates werden aber immer vormittags eingespielt damit man da bei Problemen auch reagieren kann. Die wenigstens wollen warten bis ein Techniker ausgeschlafen im Büro erscheint.
     
  20. citi

    citi

    Beigetreten:
    28.06.11
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    mit den updates+wartungsarbeiten bin ich voll zufrieden...das muss einfach sein und man kann jetzt nicht ein paar leuten sagen, dass sie gefälligst um 3 uhr nachts arbeiten sollen, wenn sie vorher das ganze um 11 machen.

    aber welches email geschenk ich hab sowas nie gekriegt trotz aktivierter email addresse
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.