Diskussion über Spamatts

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von AnWePe, 01.07.18.

  1. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566
    Das is fies kommen ja so scho genug Meldungen^^

    Oder wie wärs mit je mehr man abbricht hintereinander dest länger dauerts bis man abbrechen kann?

    so erste abbruch geht sofort, der 2. erst nach 10 sekunden usw. dann hätte man auch wenn man onkommt genug zeit zu kucken wers macht und bei wem man sich rächen muss^^
     
  2. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Ne bloß nicht. Denke eher das der Rechner registrieren sollte was für Atts abgeschickt werden. Bricht man zu oft Miniatts ab (Atts der minimal Stufe der geschickten Einheiten) registriert das System das und .... ---> daraus folgt irgendwas
     
  3. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.360
    Zustimmungen:
    634
    Bei Grepo gibt es die ATR, somit ist das nicht umsetzbar.
    Und grade hat man diese Warnung beim Timen auf Allymemeber weggemacht warum sollte dann wieder eine Warnung auftauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.18
    Mim le Fay gefällt das.
  4. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    63
    was sind denn dann für dich anonyme Pings auf einer Bela-Speedwelt die 24/7 über mehrere Tage gehen ?
    Das ist dann doch keine "kurze Sache" mehr.
    Ich hatte noch keine GO auf mich die viel länger als eine Woche gedauert hat (und da war glaub ich nie ein Ping dabei) und die anzahl an Spam-Atts während der GO´s waren im Ganzen gesehen auch vernachlässigbar.
     
  5. LMeroMero

    LMeroMero

    Beigetreten:
    11.02.15
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    9
    Zunächst könnte man in der app anstatt der Meldung "Stadt X wird angegriffen" eine Meldung derart: "Stadt X wird angegriffen von Spieler Y" einführen.

    Sollte nicht allzu aufwendig sein, dass zu implementieren. Somit wüsste man immer, wer die Ping-atts startet und kann sich entsprechend revanchieren.

    Und dass es großangelegte Aktionen auf einzelne Spieler gibt, um ihm das Leben/Verteidigen schwer zu machen, ist in so einem Spiel nun mal normal. Da gibt es unzählige Strategien, den "Gegner" zur Aufgabe zu zwingen. Ich bezweifel sehr stark, dass es dafür eine Universallösung geben kann, um jede der Möglichkeiten zu verhindern.
    Wird so eine Vergraul-Strategie wirklich exzessiv betrieben, so dass das normale Spielen nicht mehr möglich ist, kann man doch auch einfach den Support anschreiben und schauen was die tun können.
     
    Scorpfrau und Stevie2 gefällt das.
  6. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    63
    ahhmm....... ich hoffe ich verstehe das jetzt richtig
    dafür müsste der Rechner ja 24/7 durchlaufen und immer Grepolis geöffnet haben.
    Nicht wirklich brauchbar wenn ich unterwegs bin und darum die App aktiv habe.
     
  7. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Das ist eine gute Idee [​IMG]
    Nein so meinte ich das nicht, allerdings hast du recht. Das müsste wenn der Server verarbeiten und nicht der Rechner. Wobei das wiederum auf die Serverleistung gehen könnte.
     
  8. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    63
    das ist genau das Problem um das wir bei eventullen Lösungsvorschlägen "herumkommen" müssten.
    Die zusätzliche Serverlast müsste in Summe zumindest so gering sein das die in Hamburg das als akzeptabel ansehen. Sonst können wir alles was dazu an Ideen kommt vergessen.



    ok dann spiele ich das jetzt für mich mal so "in Gedanken" durch.

    Support anschreiben
    a)wenn du wegen der anonymen Ping-Attacken den Support anschreibst, dann bekommst du sinngemäß als Antwort:
    Die anonymen Ping-Attacken sind ein Teil des Spiels, Die App ist kein Teil des Spiels, sondern nur ein "Bonus" du kannst die abschalten.

    -dazu wäre zumindest ich ohne den Angriffswarner bei Speed 3 oder 4 meine Städte genauso los und ich wäre weg vom Server. Ob es für mich ohne Angriffswarner heute noch möglich wäre eine Speed 2 Welt zu spielen? Na vielleicht, wenn ich in den ersten 4 bis 8 Wochen genug "Glück" habe.

    Das ist jedenfalls im Augenblick die übliche Antwort von Grepolis was die anonymen Ping-Attacken betrifft, selbst wenn dir darum "die halbe Alli abhaut" weil das eben niemand lange mitmachen kann, der noch irgend ein Leben neben Grepolis hat.
    Ich finde das ist (nett gesagt) nicht Lösungsorientiert wenn man zufriedene Kunden haben möchte.
    Direkt gesagt -was für ein Hohn, ohne die App gäbe es auch keine anonymen Ping-Attacken. Entweder sind die Ping-Attacken dann ebenfalls ein "Bonus" -vielen Dank Grepolis, -oder die App ist doch ein Teil des Spiels.

    b)Wenn du bei einer Groß-Of durch die Anzahl der Atts lahmgelegt wirst, da habe ich noch nie den Support angeschrieben.
    Das war für mich immer ein Teil des Spiels, ich kann dazu also nichts sagen wie der Support sich dann verhält.

    c) mit Spamatts "zugedeckt" zu werden bis nichts mehr geht wurde schon versucht. Aber die sind nicht anonym, da konnte ich mir bis jetzt immer helfen


    Mit geht es darum
    -die Möglichkeit der Anonymität aus den Pings so heraus zu nehmen, das ich das auch anderen Spielern irgendwie "belegen" kann, dass ich so Attakiert werde. Die anonymen Pings sind schlicht Spielzerstörend wenn sie 24/7 auf Spieler gemacht werden.
    Sie reißen so aus jeder Alli einfach "Löcher" heraus. Die (ich sag mal) "Täter" zu finden ist praktisch nicht möglich.

    Der Vorschlag die Push-Meldung so zu erweitern das zu lesen ist von wem sie kommen, ist zumindest einmal ein Ansatz.
    Problem:
    soweit ich jetzt weis, gibt es keine Möglichkeit von der Pusnachricht zB einen Screenshot zu machen. Ohne einen Nachweis wer das um welche Uhrzeiten macht, läuft es darauf hinaus,
    -wird dir geglaubt dass das Spieler XY macht oder
    -wird Spieler XY geglaubt das es es nicht macht.

    Diese Lösung wäre damit trotzdem wieder äußerst unbefriedigend.

    Und:
    Wirst du dann von verschiedenen Spielern mit den anonymen Ping-Atts gemobbt wird auch nicht mehr viel sein mit "sich revangieren". Selbst wenn du deren Namen kennst.
    Als einzelner kannst das dann einfach nicht. Zumindest ich wüsste nicht wie ich das rein von der Zeit her machen könnte-selbst wenn ich wüsste wer aller das macht.
    Also:
    holst du dir dann Unterstützung (aus deiner Alli, von BND usw) um die dann genauso gemeinsam 24/7 anonym an zu pingen.

    Und was wird dann passieren? Es gäber so für niemanden eine Möglichkeit irgend etwas zu posten, um das mit den Pings zu belegen.
    Egal wie, es läuft rein auf die Glaubwürdigkeit hinaus.

    Im Extremfall :
    -geht es dann soweit bis sich ein ganzes Meer, 2 Meer oder der halbe Server gegenseitig ständig anpingt.?

    --Die "Perversität" dabei wäre, das das von einem Spieler angezettelt werden könnte, der sogar niemals angepingt wurde. Es geht ja rein darum wie Glaubwürdig du das erzählen kannst.

    Mal im Ernst, hat diese Möglichkeit noch irgend etwas damit zu tun, was auch nur einer hier unter grepolis-spielen versteht ?

    Ich glaube wir alle wissen nur zu gut, wenn es theoretisch möglich ist, wird es auch irgend jemand versuchen. Extrem-Egomanen und sonstige "Irre" hat es in Grepolis ja immer wieder gegeben das das jetzt nicht unbedingt ein rein "utopisches Szenario" sein könnte.
     
  9. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566
    zu Punkt b)

    das is so ne Sache da sagt der supp auch das man das im Einzelfall prüfen muss und das man sehr wohl zwischen GO und Lahmlegen unterscheiden könne

    ABER

    fragt man DAVOR nach ob das und das erlaubt is um evtl nen mögliches Problem zu umgehen, klingt das oft ein wenig anders, uhuh das muss man vorsichtig sein usw.

    für mich würde halt gelten, wenn der acc so oder so scho lahmt wegen der Anzahl an Bewegungen dann sind fakeatts die bei ner GO normal sind ja auch scho wurscht eigentlich.
     
  10. xE4SY

    xE4SY

    Beigetreten:
    03.06.17
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    124
    Zunächst mal wäre es ja auch schön vermehrt Aussagen von S4 Spielern zu bekommen die oben mit spielen, denn wie jemand schon erwähnte vor mir, kleine Spieler die eher semiaktiv unterwegs sind, nicht Opfer dieser Ping Aktionen.

    Aus meinem Erfahrungen kann ich sagen, ich habe schon Aussagen gehört wie 'Allianz X sind eher ältere Leute die arbeiten, die brauchen ihren Schlaf. Wenn wir die 3 Tage und Nächte pingen geben die sowieso auf' oder 'Ihr macht euch einfach einen Account auf Welt X, bekommt Standdeff gestellt und pingt dann ab und zu mal für 1-2 Stunden.' . Ich persönlich muss sagen, solange es nicht klar und deutlich von IG als verboten deklariert wird, brauch man auch nicht mit dem Finger auf irgendwen zeigen und sagen, hier du böser Bub, du bist Abschaum. Es ist eben nicht verboten, es ist vielleicht moralisch verwerflich aber hier liegt eben ganz klar ein Versagen, seitens IG vor und damit gewinnt eben nicht der bessere Welten sondern der, der eben mehr Zeit hat und solche Lücken im System, das meiner Meinung nach total veraltet ist, nutzt. Also denke ich das eine Umfrage seitens des GPC zeigt ob die Spieler sich wünschen das sich dort etwas ändert, oder eben nicht, ansonsten werden wahrscheinlich viele Spieler auf Revolte und langsameren Speed wechseln denn dort macht es einfach keinen Sinn so zu spielen.
     
  11. weiler.p

    weiler.p

    Beigetreten:
    13.08.13
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    278
    Nein man kann die Push Benachrichtigungen so einstellen das sie grafisch in einer Leiste angezeigt werden und diese kann man natürlich screenshooten.
     

    Anhänge:

  12. weiler.p

    weiler.p

    Beigetreten:
    13.08.13
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    278
    Und so sieht das dann aus. (Bei Huawei, aber die quasi selben Einstellungen gibt es auch für die anderen Handys)
    Und ja ist gerade nur ein Beispiel einer anderen App sieht mit Grepo genau gleich aus... Hab grad nur keine Lust einen alten Grepo-Screenshot von der Leiste zu suchen. ^^
     

    Anhänge:

  13. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    63
    ok, danke dann schon einmal dafür
    Jetzt natürlich die Frage, wo finde ich eine Beschreibung wie man davon einen Screenshot machen kann ? Galaxy S6 mit Android.
    Die übliche Screenho-Funktion macht da leider garnichts (zumindest bei mir nicht)
    Bringt ja wieder nur etwas, wenns auch bei allen funktioniert.

    ahhhhh.....hmmmmmm
    Wie willst du mit einer Umfrage all diejenigen erreichen die Grepolis bereits für immer den Rücken gekehrt haben weil sie bereits einmal (oder auch mehrmals) von einem Server gemobbt wurden ?
    Es bleiben dann für die Abstimmung in Mehrzahl ja "die Täter über". Damit bekommst dann ziemlich sicher ein recht eindeutiges Ergebnis, aber ich glaube nicht das es dann auch den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen kann. Eine Umfrage halte ich darum in dieser Frage für die absolut falsche Methode um ein Ergebnis(wofür eigentlich noch?) zu bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.18
  14. xE4SY

    xE4SY

    Beigetreten:
    03.06.17
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    124
    Warum willst du denn Spieler erreichen die sowieso keine Lust mehr aufs Spiel haben?
     
  15. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    63
    Versuch doch nochmals über die Aussage die in dem Text drinnen steckt nach zu denken ; )
     
  16. xE4SY

    xE4SY

    Beigetreten:
    03.06.17
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    124
    Ich glaube eher du solltest über den Sinn deiner Aussagen nachdenken[​IMG]
     
  17. abroad

    abroad

    Beigetreten:
    11.11.16
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    48
    Ich starte diese Diskussion mal wieder neu, denn die Bannung von Spielern wegen Spamattacken hat gerade (aus meiner Sicht) den Sieg über eine Welt entschieden.
    Was ich mich wünschen würde ist eine KLARE Regel ab wann Angriffe zu Spammattacken gezählt werden und ab wann nicht. Die jetztige Regel lässt zu viel Raum für Interpretation und auch Willkür seitens des Supports. Ebenso ist es unmöglich regelkonform zu Verhalten wenn eine definierte Regel fehlt.
    So eine Regel könnte zum Beispiel so Aussehen: Innerhalb von einem bestimmten Zeitintervall (z.b. 5 Minuten) darf ein Spieler nur X Anzahl (z.b. 50) Aktionen gegen einen anderen Spieler anwenden.
     
  18. abroad

    abroad

    Beigetreten:
    11.11.16
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    48
    Zuden den "Ping-Angriffen", es wurde ja schon vorgebracht das sich Angriffe evtl. erst nach einem bestimmten Zeitintervall abbrechen lassen (z.B. 30 Sekunden). Der Vorschlag wurde meiner Meinung nach zu schnell vom Tisch gefegt. Denn backtimen kann man auch noch nach 30+ Sekunden (wird halt ein wenig schwieriger, aber nur eine Nuance). Wer allerdings mit ganz wenigen Sekunden backtimen möchte, der kann das ja auch mit abgebrochenen UT tun.
    Damit bliebe im Zweifel genug Zeit schnell einen Screenshot am PC zu nehmen. Aber nicht aus Rache sondern um den Dialog mit den Spieler zu suchen 95% der Grepospieler sind doch Sportsmänner/frauen die sich fair Verhalten wenn sie auf Fehlverhalten hingewiesen werden. Die restlichen sind dann nach ein paar Screenshots ein Fall für den Support (Dann müsste allerdings wieder eine Regel her das die hier beschriebenen Spampings verboten sind).
     
  19. .Samael.

    .Samael.

    Beigetreten:
    09.10.13
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    21
    Naja... ich weiss welche du da meinst. Sei mal dahin gestellt. Für mich die einfachste Lösung für den "Server und IG" ist relativ einfach. Angriffe sollten egal ob Koloatt oder nicht --- nur einmal jeweils aus einer der Städte des Acc Inhabers auf ein bestimmtes Ziel machbar sein. (Laufzeiten hier beachten aufs Ziel... wenn diese abgeschlossen kann erneut abgeschickt werden.) Damit verschwinden die Spamatts..., Supporter hätten mehr Ruhe. [​IMG]

    PS...: von mir aus auch für Deff (Laufzeiten beachten)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.18
  20. LEGENDS NEVER DIE

    LEGENDS NEVER DIE

    Beigetreten:
    23.09.17
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    505
    Falsch. Spamatts sind ein problem da sich manche hinsetzen die sonst nichts in ihrem Leben erreichen und eine woche lang 24/7 leute mit atts vollspammen. Dazu gibts auch nen schönes Geständnis ausm öffi das ich dir evtl herkopieren kann wenn es den post noch gibt.
    Es gibt kein counterplay dazu. Städte zustellen funktioniert nicht da sie auf jeder welt wieder einen riesen massenverbund aufmachen die dir auch die 5k biris standdeff eben raushauen.

    Zurückpingen geht nicht weil die einfach offline gehen und deff reinstellen. Mit ihren 5 BNDs haben sie ja genug.
    Noch dazu sind die die spammen meist 3-4/5 Stunden entfernt (Speed 4) also brauchen sie sich nichtmal schützen, du musst es aber weil du sonst von anderen kolos kassierst.

    Als nächstes kommt dann das Phänomen Watercolor.
    Ein kleiner Account der erstellt wurde um einen bestimmten spieler tag für tag vollzuspammen und anzupingen. Die stadt erobern macht keinen sinn. Dann hat man einen Tag ruhe und es geht wieder los. App ausschalten? Dann fängt man sich am laufenden Band kolos.

    Es gibt nur eine einzige Möglichkeit das in den Griff zu bekommen. In den Regeln verbieten und bestrafen. Und wenn man 20 sätze schreiben muss um es zu präzisieren irgendwie muss da was getan werden. Denn so wie es jetzt ist kann es nicht bleiben. So wie es jetzt ist wird das Spiel nicht mehr lang existieren. Ich weiß allein schon von 20 langjährigen Spielern in den letzten 2 Monaten mit denen ich gespielt habe die wegen spamatts aufgehört haben. Und es werden nicht weniger.







    Aus: Gerüchteküche, Lato Seite 47

    LuckyLuke85
    Guten Morgen,
    Eigentlich interessiert mich dieses Forum hier Null, da ich aber in letzter Zeit immer häufiger was von mir zu lesen bekomme hier mal ein kurzes Statement von mir um mit einigen Gerüchten aufzuräumen und andere zu bestätigen:

    Zu der Frage bzgl Spamatts:

    Ja es stimmt das ich Zolero seit Freitag unter Dauerbeschuss halte. Es sind Angriffe zwischen 2 und 20 Fs und ab und an paar scharfe Atts dazwischen. Die Anzahl der Angriffe bewegt sich zwischen 5 und 20 Angriffen also weit weg davon damit sein System oder ähnliches abstürtzen zu lassen. Also Regeltechnisch gedeckt sonst hätten die Tickets wohl schon zu einer Sperre geführt.
    Dies kann man nun verurteilen oder nicht da wird jeder seine Sicht der Dinge haben.

    Zu der Frage ob ich von meiner AF geschickt wurde:

    Nein wurde ich nicht, ich hab wohl mitbekommen das Zolo paar unserer Member immer wieder Nachts abgrast oder sie früh morgens besucht das war sicher ein Grund warum ich ihn rausgepickt habe aber geschickt wurde ich nicht.

    Zu der Frage ob ich nichts anderes kann:

    Ich denke schon das ich auch wie die meisten hier gucken kann wo ein weniger aktiver Spieler sitzt und dem ein Kolo reindrücken kann. Hab ich ungefähr 40mal auf dieser Welt schon gemacht um mir ein paar Städte als Basis zu holen.

    Ihr bezeichnet mich als Noob weil ich ihn unter Dauerbeschuss halte um meinen Allykollegen oder mir zu ermöglichen bei Top10 Spielern Kolos zu stellen und holt euch selbst großteils die Städte von Semi-aktiven.

    An die ganzen Forenhelden hier wer hat den die letzten Tage eine Stadt von einem Top10 oder Top20 Spieler geholt wahrscheinlich keiner.
    90% aller Eo´s sind doch außerhalb der Top50 oder gar IEo´s. Bei Eroberungen werden gegoldete Flieger oder Fs draufgehauen um Bash für weitere Eo´s bei kleinen Spielern durchführen zu können. Oder Zolero zb gestern eine Off nach der anderen gegoldet um ein Kolo zu kicken
    Macht man dies ist man in euren Augen ein guter GrepolisSpieler.

    Dann geht einer her nimmt sich den bestplatziertesten Spieler außerhalb seiner Allianz zur Brust und zeigt ihm mal das er sich den Pay2Win Mist in die Haare schmieren kann und bringt ihn mit Aktivität dazu das er 2 Städte innerhalb von 4 Tagen verliert und der ist dann der Noob schon klar^^
    Sich bei Events schön das Inventar anfüllen Flieger golden und Eroberungen angreifen um Bash zu machen und dann Semis abgreifen das können viele hier.
    Ich steh seit Freitag mit Wecker nachts alle 2 Stunden auf um nach dem Rechten zu gucken und Zolo unter Druck zu setzen und auch Tagsüber bin ich hyperaktiv da gibts glaube ich ganz wenige hier.
    Wenn das eine für euch super ist und ich der Noob bin --> Who cares!

    Die Beste Aktion dann aber ist das versucht wird meine AF unter Druck zu setzen und mich zu kicken und IEO´n.

    Dazu sagen ich nur
    "Vikings row together"

    Zusammenfassung:

    Liebt mich oder hasst mich!
    Findet meine Spielweise gut oder schlecht!

    Mir ist das egal ich hab ingame meine Spieler für die ich einstehe und die für mich einstehen
    Feiert weiter hier eure Heldentaten, wir sehen uns am Schlachtfeld

    So long
    LuckyLuke










    Und jetzt erzähl mir mal bitte jemand was an dem ganzen noch ein SPIEL ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.18

Seitenanfang