Feedback: Goldhandel

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Tywin, 20.08.14.

  1. Boss2k11

    Boss2k11

    Beigetreten:
    31.05.12
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir die überarbeiteten, nun noch kleinschrittigeren und noch einfacher gehaltenen, Einführungsquests so anschaue, kommen mir da erhebliche Zweifel daran auf.
     
  2. Diony

    Diony

    Beigetreten:
    05.05.10
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    49
    Ja das hab ich mir auch schon gedacht. Da hat man das Gefühl, dass Innogames den IQ der Zielgruppe ziemlich gesenkt hat. Ich glaube nach der 5. Bauquest weiß echt jeder, wie man nen Gebäude baut... [​IMG]^^
     
  3. thw9127

    thw9127

    Beigetreten:
    21.09.12
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Steht aber so in der Ankündigung, das diese neue Feature wichtig wird. :grepolis:
     
  4. abum

    abum

    Beigetreten:
    24.10.11
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Wisst ihr was ich gut fänd? Wenn man für Erfolge im Spiel Gold bekommen würde :) Z.b. bekommt der der den "Eroberer des Tages" bekommt 5 Gold oder so.. (Ja jetzt regt euch auf das es ja leute gibt die die Erfolge immer bekommen aber das könnte man ja regulieren (z.b. das "x des Tages" nur einmal Pro Woche Gold geben kann oder so). Ausserdem wäre es cool immer für die Stufen von Erfolgen Gold zu bekommen (10 Gold für die Niedrigste und 40 für die Höchste Stufe). Damit könnte man den Spielern einen anspron geben sich auch in andere richtungen zu entwickeln.. (Bauerndörfer Plündern, Kämpfen usw.)

    Nur mal so ne idee:

    PS: Goldhandel ist ne GANZ doofe Idee.
     
  5. StefKram

    StefKram Gast

    Darf ich fragen was und wie da getestet werden soll? Die Auswirkungen auf das Gameplay auf den Livewelten kann man sicher dort nicht mehr testen. Die beiden Beta-Welten sind beide schon recht alt, die Weltwunder sind gebaut und viele sind inaktiv oder spielen nicht (mehr) ernsthaft.

    Außerdem gibt es wie ich jetzt erst feststellte intern bei euch zwei Arten von Gold. Vollwertiges gekauftes Gold und minderwertiges geschenktes - nennen wir es mal - "Katzengold". Ich gehe mal davon aus dass die 300 Gold die man auf der Beta monatlich erhält zu letzterer "Katzengold"-Kategorie zählen. Wie viele Tester werden sich wohl nur um dieses schwachsinnige und spielzerstörende neue Feature vorab testen zu können extra gegen Geld Gold für den Betamarkt kaufen? Maximal wird man dort nur kurz antesten ob es technisch funktioniert und das Gold auch tatsächlich beim Empfänger ankommt. Wie gesagt dort spielt kaum mehr einer ernsthaft, das hat null Aussagekraft, was mögliche Spielverzerrungen vor allem in der kritischen Anfangsphase einer Welt angeht.

    Ja, vor allem vier oder fünf mal die gleiche Gebäudeart wie den Holzfäller, Steinbruch, Silbermine. Im Feedback-Thread wurde angemerkt, dass ein "komplexes" Quest wie "Baue alle Produktionsstätten auf Stufe 4" Spieler überfordert hat. Man bekommt echt den Eindruck zur neuen Zielgruppe gehören Kleinkinder, denen mal es tatsächlich so erklären müsste. Da Blickt was, drück drauf, dann blickt dort was, drück drauf. Für den Goldhandel wird sicher auch noch so ein Quest nachgereicht werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.08.14
  6. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.780
    Zustimmungen:
    868
    Die Beta hat doch sowieso nur Pseudocharakter. So in der Art, wir hatten Euch doch gebeten, ja sogar wiederholt aufgefordert, es zu testen. Allerdings sind die Spieler dort, die dachten, dort etwas für die Allgemeinheit zu tun, schon so verprellt, dass da schon lange keiner mehr Fehler postet, weil der CM dort, nur alle Jubeljahre nach den Fehlern schaut. Ich muss ihn aber loben, im Moment ist er wirklich sehr fleißig und hatte sogar das neueste Update schon gepostet, allerdings ist das Vertrauen der Spieler schon lange hin. Im Moment sind es vielleicht noch so sechs oder sieben Spieler, die dann letztens auch noch lesen mussten, dass das Beta Team etwas besseres zu tun hätte, als nach den Bugs im Forum zu schauen, und wenn man das Gefühl hätte, es würde zu lange dauern, möge man doch PMs an den CM verfassen.

    Um sich einen wirklichen Eindruck über den Einfluss des neuen Features zu verschaffen, sollte man dort eine neue Welt eröffnen. Der Zuspruch ist dort eigentlich zu Anfang immer ganz gut.
    Alles andere ist doch nur Makulatur!
     
  7. MDGeist74

    MDGeist74 Gast

    [​IMG]
    Der Witz gefällt Mir..bringt sogar mich in dieser schweren Zeit zum Lachen..[​IMG]
    Statt ne neue Welt dort aufzumachen..sollten Sie dort lieber ein vernüftiges Team aufstellen..eins was auch online ist..wenn diese lustigen "Verbesserungen" aufgespielt werden..es kann einfach nicht angehen das wichtige Updates dort aufgespielt werden..und keiner von diesen Saftsäcken ist online..verpissen sich einfach ins Wochende..so unter dem Motto Wir haben jetzt frei..und Ihr findet mal fleißig die Fehler..Wir sehen Sie uns mal Eurer Fehlermeldungen in 100 Jahren an..die Wir auf Grund unseres fehlenden Spielverständnis programmiert haben..
    [​IMG]
    [​IMG]
    Geisti
     
  8. Patrick2012

    Patrick2012

    Beigetreten:
    27.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Die Grundidee, also das erlangen von Gold OHNE den Einsatz von echtem Geld ist ja garnicht mal so blöd.
    Nur ist die Art und Weise wie Inno das macht nicht die (wie sage ich es am besten?) klügste.
    Stattdessen wäre es wesentlich sinnvoller (Meiner Meinung nach) Gold mit Ressis zu kaufen. OHNE irgendwelchen Handel mit anderen Spielern!
    Meinetwegen nehmen wir das Beispiel mit den WW's. Man braucht 400k Ressis jeder Sorte um Stufe 2 (Korrigiert mich wenn ich falsch liege) fertigzustellen. Wenn man jetzt sagt es gibt ne Art Kasse für jeden Spieler einzeln wo er jederzeit Ressis einzahlen kann und nach einer bestimmten Menge bekommt der Spieler dann 50 oder 100 oder 500 oder 1000 oder was weiß ich wieviel Gold.
    Und an Ressis sollte es zumindest im Mid-Game ja nicht wirklich fehlen.. 30-60 Städte kann man da haben und es wird gebasht. Bei SD Städten bleibt jede Menge Silber über, warum das also nicht einzahlen und dafür irgendwann Gold bekommen?

    Es ist nur eine Idee und meine Meinung, aber so würde kein Spielertyp direkt durch das neue Feature bevorzugt werden.
    Und die "normalos" die für ein Free 2 Play Spiel kein Geld ausgeben wollen bekommen so auch Gold um es für Premiumfeatures einzusetzen.


    Aber wie ich gehört habe will Innogames ja "nur" Geld verdienen und interessiert sich nicht für die Meinung der einzelnen xDD
    (EDIT: Von daher wäre die Idee sinnlos, damit lässt sich nämlich nur mit dem Händler Geld verdienen, denn nur der bringt mehr Ressis :DD)



    mfg
    Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.14
  9. Brigid

    Brigid Ex-CoCM

    Beigetreten:
    29.09.09
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    33
    Wir leiten euer Feedback weiter, das ist ja der Sinn dieses Threads.

    bring mich nicht in Verlegenheit. :D

    Aber ja, wenn es um Geld geht, halte ich hier alle für schlau, oder sagen wir die meisten.
     
  10. Diony

    Diony

    Beigetreten:
    05.05.10
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    49
    Tschuldigung, wollt ich nicht [​IMG]
     
  11. Urouge

    Urouge

    Beigetreten:
    09.09.11
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    146
    es wurde alles dazu gesagt... LASST das einfach sein
     
  12. LEXX1981

    LEXX1981 Gast

    Tatsache wird sein das es aber kommen wird schon allein deswegen weil es GPU gibt. Die einzige Möglichkeit ist es später zu sabotieren indem ihr keine Ressis in Handel mit Gold als Ziel. Aber auch das wird nix werden, weil wie hier schon erwähnt es gibt ja den Schüller hier mit seinem mickrigen Taschengeld der auch mal Premium haben will also setzt er seine Ressis die er ja massig hat dank 20-30 Städte oder einer tollen Alli in Handel und verlangt dafür Unsummen an Gold den GPU stört das nicht und hollt sich die Ressis die er ja für die nächste EO hollt also entweder ihr findet euch damit ab oder ihr betätigt den Löschbotton.


    P.S. Ich find das Veue Feature auch bescheiden aber ich muss wohl damit klar kommen.
     
  13. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.789
    Zustimmungen:
    2.314
    Aus dem DevBlog:

    Spieler sagen "Nein" zu diesem Feature, Inno antwortet "Wir verhelfen dem Feature anhand des Feadbacks der Community zu seinem vollen Potential". Ich würde dem dauerlustigen Ricardo schon ein paar Worte zu dem Thema schreiben, aber die Freischaltungszeiten in DevBlog sind derzeit so katastrophal, dass man richtig überrascht ist darüber, was man da geschrieben hat, wenn man es nach über einer Woche zu Gesicht bekommt und es fast schon wieder überholt ist. Kommunikation sieht anders aus.

    Was, um alles in der Welt, soll da auf den Betas getestet werden? Das reine Funktionieren? Keine der Auswirkungen wird dort betrachtet werden können, nicht die auf die Aufbauphase, nicht die weltenübergreifenden Missbrauchsmöglichkeiten, ja noch nicht einmal nicht das Kauf- und Verkaufsverhalten, da die Bereitschaft, sich von Ressourcen zu trennen, auf einer Speed 4- oder Speed 5-Welt deutlich höher sein dürfte als auf den Standard-Livewelten mit Speed 1 und 2.#

    Man kann sich das Testen also schenken. Man muss sich nur überlegen, ob man das Spiel mit einem Tritt in die Pay2Win-Abteilung befördern will, die man bisher noch knapp vermieden hatte, und ob man sich einem - so weit ich das überblicken kann - quer durch die Märkte einstimmigen "Nein" der Communities zu diesem Feature verschließt und einen weiteren Verlust von Stammspielern in Kauf nimmt.

    So einfach ist das.
     
  14. LEXX1981

    LEXX1981 Gast

    naja ich hatte heute etwas Zeit mir darüber Gedanken zu machen und ich kann dir sagen es wird sich einiges beim Kaufverhalten ändern. Natürlich gibt es die PGU die werden vieleicht ein bischen mehr für das Game ausgeben aber da ich vermute das die PGU nur ein kleiner Teil sind wird sich bei den Gewinnen von INNO nicht viel tun. Dann gibts solche wie mich (GU) die gelegentlich mal für 20€ Gold hollen und damit sich die Berater finanzieren und genau diese Gruppe wird zukünftig erstens um einiges wachsen und zweitens kein einzigen Cent mehr für das Spiel zahlen aus dem einfachen Grund weil das was ich an Gold brauche das kann ich dann mit dem Ressihandel erziehlen. und jetzt kommt die letzte Gruppe die NoNcasher die wird über kurz oder lang komplett verschwinden den die werden auch zu GU die sich Berater hollen und sich vieleicht gelegentlich ne BZV gönnen.

    Ergo INNO wird von den PGU finanziert und ihnen werden einige Einnahmen wegfallen.

    Ps dadurch das die NC wegfallen kkommt vieleicht ein bischen Spannung auf
     
  15. Wieso sollte das für mehr Spannung sorgen?
    Grepolis marschiert auf dem besten Weg in eine Zwei-/Dreiklassengesellschaft.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.08.14
  16. *DunklerKönig*

    *DunklerKönig*

    Beigetreten:
    24.12.11
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    39
    Also scheint es schonmal nicht so zu sein das man sich nen 2t Acc macht und so Gold abgreift den man dann umbuchen kann

    Wollte Gold von nem Acc transferieren den ich nich und nie wieder spielen will aber mir wurde gesagt das man diese Kulanzleistung nicht mehr anbieten könne naja bin zu faul zu recherchieren inwiefern das zulässig ist das ich mein gezahltes Geld nich da verwenden darf wo ich will

    Aber immerhin heißt es dann für diese "Verbesserung" das man sich keine Gold-Abgreif-Accs machen kann
     
  17. -Tiuz-

    -Tiuz- Gast

    Ich vermute, dass InnoGames dadurch sehr viel geld verlieren wird.
    Es werden einfach einige Leute Gold mit nicht gedeckten Zahlungsmitteln kaufen und dieses Gold dann schnell auf einen anderen Account transferieren.
    Was mit dem dann gesperrten Account dann passiert, wird den Spielern egal sein, denn das Gold ist schon auf einem neuen Account.

    Da hat Inno Games anscheinend wieder nicht ganz durchdacht was die bösen Leute so alles machen können.
     
  18. *DunklerKönig*

    *DunklerKönig*

    Beigetreten:
    24.12.11
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    39

    Muss man nur oft den Markt beobachten wenn einer für 25000 Gold 100 Holz handeln will ^^

    Aber ich hoffe mal das es da dann Kontrollmöglichkeiten gibt denn ich darf kein Gold transferieren lassen wofür ich bezahlt habe nur weil es 2 Accs sind und so könnte man das manipulieren
     
  19. LEXX1981

    LEXX1981 Gast

    Kannst doch mx 200Gold pro Transaktion machen must dann halt erstmal den Markt hochkurbeln und dann kannst ja auch "nur" 30k Gold transferieren
     
  20. gogo126

    gogo126

    Beigetreten:
    14.01.12
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur viel geld sondern auch viele spieler.
    Den Gold spieler sind jetzt schon übermächtig, und wen sie den noch schneller truppen bauen u.s.w werden die ganzen nicht gold spieler so angenervt sein das sie auf hören grepolis zu spielen


    Diese wird für inno nach hinten los gehen


    (dies reagtion der spieler hatten sie woll nicht erhoft)
     

Seitenanfang