Feedback: Grepolis Player Council

Ich stimme Faey zu, dass die "stille Masse" im Forum nicht repräsentiert wird - aber dazu muss man auch anmerken, dass diese stille Masse aus eigener Entscheidung still ist, und nicht, weil sie keinen Zugang zu den entsprechenden öffentlichen Kommunikationsplattformen hätte. Es kostet nur einfach Zeit, jeweils auf dem Laufenden zu bleiben und Neuerungen auf Herz und Nieren zu prüfen und sich dann auch noch dazu zu äußern, und diese Zeit nehmen sich viele einfach nicht.

Für mich war die "stille Masse" also noch nie ein gültiges Argument, und das ist es auch jetzt nicht.

---

Wenn nun - und durchaus nicht nur hier in DE, ich habe mich in mehreren Foren umgesehen - die Bewerber jeweils aussagen, wie lange sie schon spielen, wie sehr ihnen das Spiel und seine weitere Entwicklung am Herzen liegt und schon immer lag, und wie gerne sie durch eigenes Feedback und eigene Ideen dazu beitragen würden, und wie geeignet sie dafür sind, Sprachrohr ihrer Community zu werden, dann muss aber auch die Frage gestattet sein, warum man in den vergangenen Jahren von den allermeisten dieser Spielern in den Foren, im DevBlog oder an anderen geeigneten Stellen kein Feedback und keine konstruktiven Vorschläge zu neuen Features gelesen hat, und die Namen auch aus dem Fehler- und Ideenforum nicht bekannt sind.

Das Problem, das wohl nicht nur ich im Moment sehe, besteht darin, dass wir Anfang August über Bewerber abstimmen sollen, deren Meinungen zu diversen spielrelevanten Themen wir nicht kennen, da sie sie niemals öffentlich geäußert haben; deren Engagement und (zukünftige?) Forenaktivität wir nicht beurteilen können, da sie beides öffentlich niemals erkennen ließen, und von denen wir auch nicht wissen, ob sie dann wenigstens mit "Amtsübernahme" in eine Kommunikation mit der Community auch außerhalb ihrer Allianzen und Bündnisse einzutreten bereit sind. In einem uralten Beta-Allianzchat stolperte ich gestern gar über ein Gespräch zweier (nicht-deutscher) Spieler, die sich dazu absprachen, in ihrem Heimatmarkt unpopuläre Ideen über die Bewerbung eines der beiden für den Spielerrat dann sozusagen an ihrer Community vorbei direkt bei Inno zu platzieren. Sicherlich ein Extrembeispiel, aber ein Beispiel dafür, dass es international gesehen nicht in jedem Fall das Vertreten der eigenen Community ist, das die Bewerbungen treibt. Welche Möglichkeit haben die Abstimmenden, sich ein Bild von den Kandidaten zu machen, wenn deren bisherige Forenaktivität (zum Beispiel) kein Kriterium für ihre Zulassung zur Kandidatur ist?

Das ist durchaus nicht böse gemeint. Nicht nur die DE-Community braucht frisches Blut, und wenn der Aufruf mehr Spieler dazu bringt, sich tatsächlich aktiv einzubringen, ist auch das sicher schon ein Erfolg. Nur - können diese Neulinge im öffentlichen Community-Leben dann für sich beanspruchen, für die Community zu sprechen? Kann Inno dann bei zukünftigen Änderungen einfach sagen "Aber das wurde doch so von den von Euch gewählten Spielervertretern gewünscht", auch wenn diese gar nicht die Wünsche der Community, sondern ihre eigenen und die ihrer Ingame-Freunde transportieren, insbesondere, wenn sie teilweise auch für die Zukunft nicht in Aussicht stellen, dass sich ihre Forenaktivität (nicht nur - unüberprüfbar - mitlesend/zuhörend, sondern tatsächlich kommunizierend, Verständnisfragen zu Feedback stellend, Feedback zum Feedback gebend und von den Aktivitäten im Spielerrat berichtend) ändern/verbessern wird, wenn sie gewählt werden sollten?

---

Kurz: Ich würde mir sehr wünschen, dass sich der eine oder andere alte Forenhase selbst einen kleinen Schubs gibt und sich doch bewirbt. Es wäre schade, wenn Spielerrat und Forencommunities sich zu zwei Paralleluniversen mit nur geringen Berührungspunkten entwickeln würden, auch und gerade weil man angesichts der Form der "Ausschreibung" den Eindruck gewinnen könnte, dass das von den Ausschreibenden nicht ganz unbeabsichtigt ist.
 
Ich finde das sehr schade @Faey für einen übersichtlichen Feedback Thread ist das nicht förderlich. Vor allem da laut euren Aussagen, die Leute die hinter der Idee stehen auch immer mal wieder mitlesen, und die Fragen an die Teilnehmer für diese nicht interessant sind.

So, dann fragen wir mal hier. @All Bewerber

Ihr alle wollt Feedback weitergeben und teilweise als Sprachohr fungieren. Warum hat man bisher von keinen von euch, auch nur irgend was sinnvolles im Forum gesehen? Obwohl im Forum genau den Aufgaben nachgegangen wird, die ihr gerne machen würdet. Wie passt das zusammen?
 
Apropo "stille Masse" muss ich meinen Senf jetzt nicht dazu geben. Ich meine ihr habt das wichtigste gesagt.

Die Bewerber lesen das mal bitte. Ich hab das nur für euch in einen Spoiler gepackt. Mal gucken wer es geöffnet und gelesen hat.

@zack u cody
Im Oktober will ich dann mit meinem Informatik-Studium durchstarten
Bist du dir sicher das du dann auch genug Zeit für das Council hast?

Im Forum gab es mehrere Fragen die du noch spezifizierst beantworten könnetest.
---

@Jordan02
Ich schreibe nicht, es sei denn, ich finde meine eigenen Argumente oder Punkte nicht-was aber selten der Fall ist, weswegen ich mich hier auch nicht aktiv tummele
Komisch das du nur 3Beiträge hast. Alle zu dem Thema. Also ist selten ein Wort für nie^^
---
@scrypta
Bitte führe deine Spielerfahrung nochmal weiter aus.

Ebenso bitte eig. Forumsaktivität etc. nochmal ausführen ;)
---
@Leeana
Hier hab ich nichts
 
Na dann werde ich mich doch mal dazu äußern. :)

Unter den Bewerbern (4 an der Zahl) gibt es tatsächlich niemanden, der bisher aktiv hier im Forum unterwegs war. Das ist richtig. Ich kann auch jetzt nicht für die anderen sprechen.
Ich habe mich beworben, da ich einerseits darum gebeten wurde und andererseits tatsächlich vorhabe mich aktiv einzubringen.
Vielleicht geht das den anderen Bewerbern auch so.

Gegenfrage: wo sind denn die fleißigen Forenschreiber? Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass ihr schreibt und wenig gehört werdet. Warum kommen von euch keine Bewerbungen? Seht ihr das nicht als Chance?

Ehrlich gesagt hatte ich mir keine großen Chancen auf den Wahlsieg versprochen. Ich dachte nämlich dass sich ordentlich viele Leute mit wesentlich mehr Forenerfahrung melden. ;)
Wenn dem nicht so ist und ich tatsächlich gewählt werde, werde ich mich auch hier im Forum vermehrt zu Wort melden. :p

Aber schimpft dann nicht wenn ihr von lauter Forennoobs vertreten werdet. Bewerbt euch und vertretet eure Position!
 
Ich denke das der Grund das sich noch keiner der aktiven Forumsleute gemeldet ist das wir vorsichtiger sind. Erstmal gucken und die lage sondieren.
Aber gut das du dich schonmal aktiv zeigst.
 
Ein Argument warum man dich wählen sollte, sieht anders aus @Leeana
Warum hast du dich den zuvor nicht aktiv im Forum eingebracht?

Nachträglich noch @Leeana wenn du so auf ne kritische Frage reagierst, siehst du für mich ziemlich ungeeignet aus, da auch in der gewünschten Position unangenehme Rückfragen kommen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gegenfrage: wo sind denn die fleißigen Forenschreiber?
Die lesen alle und stellen Fragen!

Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass ihr schreibt und wenig gehört werdet. Warum kommen von euch keine Bewerbungen? Seht ihr das nicht als Chance?
Ich bin nicht ganz sicher, ob du diesen Thread komplett durchgelesen hast o_O aber ich würde jetzt gerne neuen Leuten eine Chance geben, sich zu beweisen; es müssen ja nicht immer die gleichen sein.

Aber schimpft dann nicht wenn ihr von lauter Forennoobs vertreten werdet.
Das wird so sein, betrachtet es als Herausforderung!

Bewerbt euch und vertretet eure Position!
Das hab ich schon mal gemacht, der Rest fällt unter die Private Policy ;)
 
Gegenfrage: wo sind denn die fleißigen Forenschreiber? Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass ihr schreibt und wenig gehört werdet. Warum kommen von euch keine Bewerbungen? Seht ihr das nicht als Chance?
Was verstehst du denn unter fleissig?

Und schau mal genau nach wer von den Aktiven alles rausfällt. Sei es wegen keine Teamler oder keine BFGler usw. Es gibt doch kaum noch jemanden der nicht schon sowas mitgemacht hat und den andren 2 trau ich nicht über den Weg. ^^
 
Na dann werde ich mich doch mal dazu äußern. :)

Unter den Bewerbern (4 an der Zahl) gibt es tatsächlich niemanden, der bisher aktiv hier im Forum unterwegs war. Das ist richtig. Ich kann auch jetzt nicht für die anderen sprechen.
Ich habe mich beworben, da ich einerseits darum gebeten wurde und andererseits tatsächlich vorhabe mich aktiv einzubringen.
Vielleicht geht das den anderen Bewerbern auch so.

Gegenfrage: wo sind denn die fleißigen Forenschreiber? Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass ihr schreibt und wenig gehört werdet. Warum kommen von euch keine Bewerbungen? Seht ihr das nicht als Chance?

Ehrlich gesagt hatte ich mir keine großen Chancen auf den Wahlsieg versprochen. Ich dachte nämlich dass sich ordentlich viele Leute mit wesentlich mehr Forenerfahrung melden. ;)
Wenn dem nicht so ist und ich tatsächlich gewählt werde, werde ich mich auch hier im Forum vermehrt zu Wort melden. :p

Aber schimpft dann nicht wenn ihr von lauter Forennoobs vertreten werdet. Bewerbt euch und vertretet eure Position!
Womit die Frage immer noch nicht beantwortet wurde wieso du dich nicht früher im Forum beteiligt hast. Schon mal auf die Idee gekommen, das es vielleicht daran lag das wir nicht gehört wurden weil es so wenige hier im Forum sind die sich für die Comm stark gemacht haben? Als fleisige Leserin sollten dir 0,2% ein Begriff sein!!! @Leeana
 
Ui, da sorgt mein Post aber für Aufregung. :)

Ich habe diesen Thread bisher sehr aufmerksam verfolgt. Und natürlich ist mir nicht entgangen, dass es den Versuch mit dem "Council" in veränderter Form schon gegeben hat. Und ich habe auch herausgelesen, dass hm das ganze Ding im Sande verlaufen ist, ergebnislos und frustrierend war.
Ich als "Unbedarfte", "Unvorbelastete" sehe hier die Chance mich einbringen zu können. Aber ich kann auch verstehen wenn andere aufgrund ihrer schlechten Erfahrungen zurückhaltender sind.
Und warum ich bisher im Forum nicht aktiv war? Ich habe gelesen, mir Infos rausgezogen.
Und erst als jetzt die ingame Anfrage wegen des Councils kam, kam mir auch erst der Gedanke, dass ich mich nach längerer Spielzeit auch mal aktiv für das Spiel, die Member ect. einsetzen kann.

Ich bin definitiv kritikfähig. Ich bin vielleicht nicht immer ganz diplomatisch und schreibe ohne meine Texte noch lektorieren zu lassen. Vielleicht sollte ich dies tun, wenn hier jedes Wort von mir zitiert und auf die Goldwaage gelegt wird.

Und nein, so schnell bekommt man nicht nicht klein.

Ich polarisiere und das sogar gerne.
Aber ich trete auch immer für meine Meinung oder die meines Teams ein.
 
@19LEXX81
Womit die Frage immer noch nicht beantwortet wurde wieso du dich nicht früher im Forum beteiligt hast.
Habe ich deine Frage im Post davor beantwortet?
Vielleicht hättet ihr euch früher jemanden mehr gewünscht, der hier an der richtigen Stelle mal ein paar kritische Worte äußert. Nur leider fühlte ich mich bisher nicht dazu berufen.
Nocheinmal: Auf die Idee bin ich erst durch den Aufruf gekommen. :)

Und nun verschreckt mich nicht! :p Ich möchte mich doch aktiv beteiligen.

(jetzt dürft ihr wieder auf mich draufhauen)
 
Boah. Eyh Eyh Eyh ist man Mal ne Woche kaum im Forum unterwegs hat man ja ganz schön viel zum Nachlesen. Ich gehöre auch zur stillen Masse und bin schon ziemlich lange dabei. (Omega)
War auch schonmal Sieger der Welt(Nicht auf dem Account. Ist aber auch Uninteressant da ich mich eh nicht für bewerben will da ich mich für ungeeignet halte und erst 16 bin ;)
Und ich freue mich das wieder etwas in diese Richtung gemacht wird. Was 2013 passiert ist habe ich nur nebenbei mitbekommen da ich da noch jünger war und mich noch nicht so für das Forum interessiert habe. Ich freue mich das sich neue Spieler bewerben, denn wenn man ihren Aussagen vertrauen kann sind sie dann aktiver und dann ist hier im Forum evtl auch Mal wieder was los. Allerdings kann ich ihnen auch nicht vollends Vertrauen und auch wenn die meisten Alten Hasen vorsichtig bei diesem Thema sind hoffe ich das sich doch der eine oder andere für diese Position bewirbt, da die am besten Wissen was im Forum gefordert wird. Auch haben sie mehr von der Spielentwicklung mitbekommen. Also was uns gefallen hat und was uns eher geschockt hat. (Habe ja selber erst mit Version 2.0 angefangen also habe ich die wohl entscheidenste Änderung selber nicht mitbekommen)

Also ich lege hiermit noch jedem Alten Hasen ans Herz ob er sich nicht Evtl doch dafür bewerben könnte und sich für Änderung bemüht.
 
Ich glaube eine sachliche Person wäre deutlich besser geeignet, als eine polarisierende Person für so einen "Posten". Glaubst du nicht, dass da die Zusammenarbeit darunter leiden kann/wird. (Vor allem mit Inno, die ja nicht gerade kritikfähig sind).

@Leeana warum erst nach der Ingame Nachricht und nicht nach der Forum Veröffentlichung?
 
Ich glaube eine sachliche Person wäre deutlich besser geeignet, als eine polarisierende Person für so einen "Posten".
Nu bleibt mal auf dem Teppich. Mit den Italienern, Spaniern, Portugiesen etc. gemeinsam diskutiert, benötigt man sicher viel Rückrat und muss manchmal auch polarisieren. Es gibt ja noch 4 andere Mitglieder, die das sachliche im Auge behalten können ;)

Bin gespannt, ob sich von den anderen auch noch jemand meldet :confused:
 

MDGeist74

Gast
Kurz: Ich würde mir sehr wünschen, dass sich der eine oder andere alte Forenhase selbst einen kleinen Schubs gibt und sich doch bewirbt. Es wäre schade, wenn Spielerrat und Forencommunities sich zu zwei Paralleluniversen mit nur geringen Berührungspunkten entwickeln würden, auch und gerade weil man angesichts der Form der "Ausschreibung" den Eindruck gewinnen könnte, dass das von den Ausschreibenden nicht ganz unbeabsichtigt ist.
Habe ich schon gemacht..


https://de.forum.grepolis.com/index.php?threads/feedback-grepolis-player-council.35124/


Die Bewerbung hat einen Holzpunkt aus der Stahlkiste bekommen..


Spaß beiseite..ich könnte es mir vorstellen..gewählt werde ich eh nicht..träumen darf man ja trotzdem mal..


Gibt aber Gründe bei Mir die klar dagegen sprechen..

  1. Mein Job..kann während meiner Arbeitszeit nicht online gehen..werde über die App oder Läppi..
  2. Jetzt kommen Wir zum wichtigsten Punkt..mein RL..ich habe Freundin und Tochter die wohnen in Bayern..ich sitze alle 3 - 4 Tag im Flixbus von Sachsen - Anhalt nach Bayern..habe genug Streß an der Backe..
  3. Dann bin ich noch Zugführer bei der FFW..die Nummer ist schon extrem vereinbar mit meinen RL..noch eine weitere Belastung halte ich einfach nicht aus..
Wenn sich ein weiterer alter Hase bereit erklären würde, meine Stimme hat Er mit absoluter Sicherheit.


Hui Buh
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
(jetzt dürft ihr wieder auf mich draufhauen)
Das geht an dich, aber auch an alle anderen: Lasst euch nicht entmutigen. Wir haben eine - glücklicherweise! - sehr eingeschworene Forencommunity. Ihr seid nun als "Neue" dabei und werdet deswegen kritisch geprüft, vor allem, weil ihr im Council dann auch stellvertretend für unsere Forenmitglieder sprechen würdet. Ihr müsst sie aber auch nicht zwangsläufig überzeugen, um ins Council gewählt zu werden, denn am Ende stimmt die gesamte Community ab, nicht nur die Spieler hier im Forum. Ich persönlich bin jedoch der Ansicht, dass unsere fleißigen Feedbackgeber aus dem Forum sich im bestmöglichen Fall am Ende von den deutschen Council-Mitgliedern (vollkommen egal, ob vorher schon aktive Mitarbeit im Forum stattgefunden hat oder nicht) würdig vertreten sehen sollten. Die Mitarbeit im Council sollte nämlich genau so qualitativ zufriedenstellend sein wie das im Regelfall hochwertige Feedback aus unserem Forum.
 
@Diodemus

Also doch die Goldwaage. :)
Polarisierend bedeutet nicht, dass man mit mir nicht sachlich diskutieren kann. Polarisieren beudeutet unter anderem, dass ich auch gerne mal Kritik an Stellen äußere, wo es nicht gewünscht ist. Und das ist doch wünschenswert für den "Posten", oder?

Dann auf zum nächsten Punkt.
In den Ankündigungen stand was vom Council. Daraufhin habe ich meine Bewerbung geschrieben. Und um ganz genau zu sein. Ich habe sie spät in der Nacht geschrieben. Morgens (die Nacht war zu kurz) habe ich sie überarbeitet, korrigiert und online gestellt. Ingame hatte ich (meiner Meinung nach) die Ankündigung von Inno erhalten. Aber korrigiert mich da bitte. Gab es die? Denn anscheinind hatte die auch nicht jeder. Alles geklärt? Ich stehe dir gerne weiter zur Verfügung.

@Mim le Fay: Du hast Recht, auch ich warte auf Kommentare von den anderen Bewerbern.
 
Gute Worte, GIC ;) Manchmal sind hier halt harsche Worte unterwegs. (Weniger solange man aus den Gerüchteküchen bleibt^^)

Ihr müsst sie aber auch nicht zwangsläufig überzeugen, um ins Council gewählt zu werden, denn am Ende stimmt die gesamte Community ab, nicht nur die Spieler hier im Forum.
Unterschätze nicht die macht der Forumsleute
Ich denke (Rein Hyphotetisch) würde eine Mim oder Draba mit Sicherheit gewinnen und sei es einfach, weil man sie am lautesten im Forum schreien hört. Ich gehe dabei allerdings davon aus, dass sich die leute vorher ein wenig informieren. (Also doch ne Schnapsidee
Wer informiert sich heutzutage noch bei etwas
)

Edit: @Leeana bitte gewöhne dir Doppelpostings ab. Einfach ein - Edit: - und unter die letzte Nachricht posten.
 
Ich persönlich bin jedoch der Ansicht, dass unsere fleißigen Feedbackgeber aus dem Forum sich im bestmöglichen Fall am Ende von den deutschen Council-Mitgliedern würdig vertreten sehen sollten. Die Mitarbeit im Council sollte nämlich genau so qualitativ zufriedenstellend sein wie das im Regelfall hochwertige Feedback aus unserem Forum.
Irgendwie habt Ihr es alle nicht so richtig mitbekommen, oder wie darf ich das verstehen.
Ich zitiere mal aus der CM Loge heraus

Das neue Player Council soll bisheriges Spielerfeedback oder die Arbeit der CMs ja nicht ersetzen, sondern vielmehr eine zusätzliche Quelle für Ideen, Meinungen und Vorschläge sein.
Das heißt, ich kann nach wie vor hier, im Beta Forum und im DevBlog Feedback geben das den gleichen Stellenwert hat wie das Feedback aus dem neuen Player Council. Das reicht mir völlig und vertreten muss mich da keiner - ich spreche einfach weiter für mich ;)


Unterschätze nicht die macht der Forumsleute
Ich denke (Rein Hyphotetisch) würde eine Mim oder Draba mit Sicherheit gewinnen und sei es einfach, weil man sie am lautesten im Forum schreien hört.
Ja also sag mal, ich dachte, ich hätte Ahnung von Grepolis, aber anscheinend wohl doch nicht :(
Ich gehe dabei allerdings davon aus, dass sich die leute vorher ein wenig informieren.
Das glaub ich nicht :D Wenn man es geschickt programmiert, wird man einfach verzweifelt auf irgendwelche Kreuze klicken, in der Hoffnung, dass das Fenster, dass das Spielfeld verdeckt, endlich verschwindet.

Man kann ja mal bei Bekannten rumfragen, wer die Info nicht für eine weiteres Goldangebot gehalten hat :)
 
Zuletzt bearbeitet: