Feedback: Neues UserInterface

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Mim le Fay, 04.10.13.

  1. Das sich hier überhaupt so aufregt ist schon fast,wen es nicht So traurig wäre, wieder lustig
    es Interssiert die Verantwortlichen doch sowieso nicht, was uns stört !! gefragt wurden wir noch nie, und wen ein Komentar nicht passt wird gelöscht, früher wurden Unbequeme Posts ja unter den Vorwand Spam gelöscht, das ersparren sie ich eben jetzt, und löschen Kommentarlos

    :grepolis:
     
  2. Boss2k11

    Boss2k11

    Beigetreten:
    31.05.12
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    @Mim le Fay @StefKram

    Da kann man schon fast den Eindruck bekommen, dass man mit dem neuen UI den Nicht-Premiumspielern die Pistole auf die Brust setzen will, den Verwalter und Kapitän zu ordern. Wenn der Schuss mal nicht nach hinten losgeht.

    Hab jetzt grad mal gesucht, wo diese Fullscreen-Stadtübersicht angekündigt wurde, da ich von dieser bisher noch nichts gehört, noch gesehen habe. Warum wurde die eigentlich nicht gleich zusammen mit dem neuen UI eingeführt?!? Oder sollen die Spielbedingungen schrittweise verschlechtert werden? Stichwort: Salamitaktik oder Frosch in Wasser mit langsam ansteigender Temperatur statt gleich in kochendes Wasser, wo er sofort rausspringt.

    http://forum.de.grepolis.com/showthread.php?25893-Grepolis-United-Roadmap-2013

    Das ist auch wieder so eine rein optische bzw. ästhetische Sache, welche die Spielbarkeit, insbesondere für Nicht-Premiumspieler, weiter verschlechtern wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.13
  3. cat3100

    cat3100

    Beigetreten:
    10.09.12
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht wird ja auf 1.0 down gegraded :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.13
  4. Adler94

    Adler94 Entwickler

    Beigetreten:
    22.12.09
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    30
    Auch im alten UI hatten entstehende und aktive Revolten eine weiße Zahl in der Bewegungübersicht einer Stadt, es lag hier also kein Fehler vor. "Wird nicht behoben" wäre also der falsche Status in einem Bugtracker, "Kein Fehler" träfe es hier eher :)
     
  5. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.843
    Zustimmungen:
    2.344
    Ich denke nicht, dass Deine Aussage hier richtig ist, Adler, auch wenn ich es nicht beschwören möchte, da ich sonst nur auf Belagerungswelten unterwegs bin. Ich glaube mich aber von der RoH her daran zu erinnern, dass bei einer Stadt unter Revolte die Truppenbewegung rot angezeigt wurde. Aber auch wenn Mim und Slietie und ich uns irren sollten, macht das das derzeitige Verhalten weder logischer noch komfortabler. Für Nicht-Gold-Spieler ist so praktisch nicht (mehr) zu erkennen, in welchen Städten Revolten aktiv sind. Aber das kann an anderer Stelle diskutiert werden.

    Was den Beta-Bugtracker angeht: Da besteht ganz allgemein ein Kommunikations- und Handlingproblem, das ich ja schon mehrfach angesprochen hatte, und das ich auch im Beta-Forum nochmal präzisieren werde.

    Es ist mehrfach vorgekommen, dass Fehlermeldungen, die von Slietie bereits auf "Confirmed" gesetzt worden waren, von Geode wieder auf "Awaiting feedback" zurückgesetzt wurden, ohne dass dieser diese Statusänderung kommentiert oder auch nur ein einziges Wort darüber verliert, welche Art von Feedback denn (noch) notwendig sein mag, oder was nun plötzlich wieder unklar ist - und selbst auf Rückfrage nicht reagiert. Genauso der von Mim vorgetragene Fall - hier wurde von "Reported" auf "Won´t fix" zurückgestellt ohne ein einziges Wort der Erklärung. Und wenn berechtigte Proteste/Nachfragen zu diesem Vorgehen gelöscht werden, hebt das die Stimmung ernsthafter Tester auch nicht. Niemand erwartet vom dortigen CM Romane, aber ein Minimum an Kommunikation sollte möglich sein. Das ist nicht nur eine Frage der Höflichkeit, sondern eigentlich Vorbedingung für eine sinnvolle Zusammenarbeit in der Beta-Umgebung.

    Ebenso wenig zielführend ist das dortige Vorgehen, dass (angeblich) erledigte Fehlermeldungen archiviert werden und den Foren-Usern nicht mehr zugänglich sind. Es war nun schon einige Male so, dass diese Bugs als Wiedergänger sowohl auf der Beta als auch auf den regulären Welten erneut auftauchten, und man nicht einmal mehr nachsehen kann, was dazu bei ihrem letzten Auftreten für Lösungen oder auch Auslöser genannt worden waren.

    Aber wie gesagt, all dies werde ich auch im Betaforum platzieren, wenn ich mal eine halbe Stunde Zeit für etwas diplomatischere Formulierungen finde. Offene Kritik wird nämlich ganz gerne gelöscht dort...^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.13
  6. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351
    also als revolte spieler kann ich definitv sagen das die zahl rot war wenn man ne revolte sich gefangen hatte.

    dann muss man sowas wohl im ideeenforum posten,
     
  7. Ich war auch schon auf einer Revoltewelt, und Revolten werden rot angezeigt.
     
  8. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.843
    Zustimmungen:
    2.344
    Danke, tröstet mich ja, dass mein Gedächtnis noch funktioniert...^^

    Also, hier also nochmals klarer Widerspruch: Adlers Aussage ist nicht korrekt, das neue Verhalten ist tatsächlich fehlerhaft, und der Status "Wird nicht gefixt" im Beta-Bugtracker muss also nicht hingenommen werden ohne Rückfragen und Protest.

    Bitte schaut Euch das nochmal an, Adler. Für Non-PA-User ist das so eine Katastrophe.

    Nachdem Mims Protest gestern im Beta-Forum gelöscht wurde, dürfte es relativ sinnlos sein, dort im Bugtracker nochmal nachzuhaken, insbesondere da Geode ja ohnehin nicht antwortet. Aber dass das - ohne jede Begründung - nicht behoben werden soll, halte ich für unakzeptabel.

    Und nein, Lord123, Fehler sind Fehler, und ihre Behebung ist kein Thema fürs Ideenforum... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.13
  9. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.804
    Zustimmungen:
    872
    Vor über 6 Wochen habe ich die Anzeige der Angriffe beanstandet. Gleichzeitig habe ich darauf hingewiesen, dass erzielte und laufende Revolten nicht rot angezeigt werden, obwohl dieses bislang üblich war.
    Inzwischen wurde das neue UI aufgespielt. Zufällig erst kurz nach dem Einspielen in allen Welten hat der CM von Beta Geode den Bug als: Wird nicht behoben! gekennzeichnet. Leider war es davor wohl nicht möglich, die folgende Aussage unseres deutschen zuständigen Co-CMs festzustellen:
    Ein Test/ Beweis auf einer alten Version ist jetzt allerdings nicht mehr möglich, und so muss ich den Innoleuten wohl glauben, dass ich einer roten Fantasiezahl erlegen bin. Ich glaube also ganz fest, das ich das nur geträumt habe, und diese Zahl schon immer weiß gewesen ist.

    Auch wenn ein paar andere Spieler etwas anderes behaupten:
    kann das so nicht gewesen sein, denn sie waren schon immer weiß.

    Ich kann nur sagen, bei fünf Erinnerungen zu zig-hunderte von Revospielern die sich hier alle nicht melden und denen es von daher egal ist, soll es mir für die Zukunft auch recht sein.
    Ich bin ja schließlich Premium Spieler :grepolis:


    *****************Closed********************​
     
  10. Nach ein paar Tagen mal ein etwas ausführlicheres Feedback zur neuen Oberfläche. Eine wirkliche Meinung kann man sich halt erst nach ein paar Tagen der intensiven Nutzung bilden.

    Aus meiner Sicht wurde hier eine große Chance seitens Innogames vertan. Man hätte das Interface komplett entrümpeln und verschlanken können, anstatt es, aus meiner Sicht unnötigerweise, noch grafiklastiger und bunter zu machen. Einzelne Elemente sind unlogisch angeordnet, man hätte das Interface komplett thematisch ordnen und einfacher strukturieren können - meine Maus bekommt kein Kilometergeld und oftmals liegen zeitlich nah beieinander liegende Aktionen auf der Oberfläche maximal weit auseinander. Warum hat man es nicht eher in Bereiche wie "Navigation", "Rekrutierung", "Ausbau" etc. getrennt und angeordnet, anstatt diese seltsam unnötige Symmetrie herbei zu führen, der dann auch noch die Minimap komplett zum Opfer fiel?

    Es spricht auch Bände, dass die Schnellzugriffsleiste jetzt Menüpunkte wie "Tempel" und "Akademie" enthält, 2 Dinge die man sicherlich 100000x weniger dort braucht, als zum Beispiel "Hafen" und "Kaserne". So oft wechselt man die Gottheit einer Stadt nun auch nicht und irgendwann ist ausgeforscht. Würde man mal einen Mausbewegungsaufzeichner einsetzen, würde man wahrscheinlich bei vielen Spielern irres Herumrasen auf der Oberfläche feststellen - anstatt mit wenigen gezielten Bewegungen die gewünschte Aktion ausführen zu können. Ergonomisch gesehen ist die Oberfläche eine Katastrophe und Innogames wird wohl Hauptverursacher einer Vielzahl von Karpaltunnelsyndromen sein, was man mal den Krankenkassen mitteilen sollte. Achtung: Letzteres war ein Scherz.
    Ich finde es auch erstaunlich, dass man sich so viel Mühe damit gemacht hat, an jede Aktion irgendeinen Sound zu hängen, dadurch hat man leider nur das einzige für die Spieler die es nutzen relevante Bit an Soundinformation, den Angriffswarner, quasi unnutzbar gemacht, da die ganze Geräuschkulisse drum herum früher oder später von JEDEM Spieler abgeschaltet wird. Das kann sich nur jemand ausgedacht haben, der auf einer Sandbox-Welt spielt, nie angegriffen wird und dem ganzen Tag dem "Ambiente frönt". Wieder ein klarer Beleg dafür, dass die Entwickler keinen Einblick in die Alltagsnutzung ihres Programms durch die intensiveren Spieler haben.

    Ich finde die Umstellung darüber hinaus auch noch extrem inkonsequent durchgeführt - nun sieht die Oberfläche anders aus, alle anderen Ansichten (Verwalter & Co.) sind unverändert geblieben und passen nun rein optisch nicht mehr zum Rest. Ok, ich freue mich, dass die nicht auch noch mit untauglichen Schriftsätzen und Farben nutzlos gemacht wurden, aber wenn man doch schon die UI komplett neu macht, warum dann nicht auch in aller Konsequenz?

    Zu den Bugs und Synchronisationsproblemen zwischen allen Fenstern will ich mal gar nichts sagen, das Thema ist ja bekannt. Mir unverständlich, warum sowas überhaupt live geht. Und wieso hat man sich nicht seitens Innogames auch mal Gedanken dazu gemacht, welche Skripte eine Vielzahl von Spielern hier einsetzt (GRC, Quacktools) und diese direkt selbst in die UI implementiert? So viel Hirnschmalz hätte man aufwenden können.

    Insgesamt finde ich das neue UI extrem enttäuschend. Chance vertan.
     
  11. Stormwing

    Stormwing

    Beigetreten:
    23.10.11
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Also man kann sagen was man will das neue Interface ist für den Arsc*

    Wenn Ich sowas als Interface abgeben sollte bei meinem Arbeitgeber (bin selber Game Artist, aber noch in Ausbildung) würde der mir das um die Ohren hauen..... also Wer immer der Lead Artist ist bei Grepo Ihr solltet Ihn ersetzen .... kein Auge fürs Gameplay, schlechte Aufteilung und übelst schlechte Kombination von Elementen.....

    Ich hab so die befürchtung das es schonend auf Grepo 3.0 (Spam)version vorbereiten soll, mit dem Update Shitstorm
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.13
  12. StefKram

    StefKram Gast

    Ich denke Inno hat aus den "Fehlern" der Vergangenheit gelernt. Es wird kein großes 3.0 Update geben und auch keine große Abstimmungen darüber mehr. Man erinnere sich an das Debakel bei 2.0. Abgestimmt wird eh nur noch über absolute Nebensächlichkeiten. Feedback wird ignoriert und unpassende Abstimmungsergebnisse während des Beta-Tests werden erst gar nicht veröffentlicht. Mich hätte echt die Ergebnisse bezüglich des neuen UI insb. der neuen Minimap interessiert.

    Im Grunde kann man die Roadmap 2013/2014 als Roadmap für Update 3.0 ansehen. Am Ende, wenn der ganze Sound-, Quest-, Icon-, Boni-, Helden-, Animations-Spam eingebaut ist, brauchen sie die letzte 2.xx nur noch in 3.0 umbenennen und "Ätsch, Bätsch, reingelegt!" rufen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.13
  13. Urouge

    Urouge

    Beigetreten:
    09.09.11
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    146
    ich hoffe, das update hilft leuten, wieder spielen zu können bei denen momentan gar nix geht..
     
  14. MDGeist74

    MDGeist74 Gast

    Das glaubste doch selber nicht mehr, hier wird einfach alles entfernt was die Bedienung von diesem Game einfacher macht. Weil sonst kommt man nicht auf so eine bescheuerte Idee(siehe Spoiler). Es muss ja alles was hier bezüglich Städtewechsel betrifft über das neue Interface laufen. :mad:
    Die neue Städtliste die mit dem neuen Interface hier implementiert, ist einfach nur !§#$%&?. Sie nimmt den ganzen Bildschirm ein und verdeckt einfach alles. Ich könnte gerade richtig kotzen, aber das bringt es auch nicht. Weil Inno sein 5 Jahresplan auch besser bekannt als Roadmap erfüllen muss. Ich denke es wird Zeit mir ein anderes game zusuchen, was nicht von Inno ist. Ich bin es echt langsam leid, das Wir uns hier als Communtiy den Mund fusselig reden zum Schluß macht Inno eh doch was Sie wollen. :supermad:

    [​IMG]

    LG
    Geisti
     
  15. Urouge

    Urouge

    Beigetreten:
    09.09.11
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    146
    es geht mir nicht um solche dinge (die zweifelsohne wichtig sind), sondern darum, dass der kollege überhaupt nicht spielen kann - truppen bau, etc
     
  16. Pantoros

    Pantoros

    Beigetreten:
    16.10.10
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Ich unterstreiche Geisti's Beitrag !!!!

    Die Spieler sind denen mal völlig egal, und man kann hier eh schreiben was man will und Abstimmen wie man will !
     
  17. Casadonis

    Casadonis Gast

    An der Stadtliste mit Stadtgruppen wurde doch nachgebessert wenn ich nicht irre, bei mir ist sie aber immer noch unübersichtlich, gibt es da ne Möglichkeit die auf 3-spaltig einzustellen? ich meine ich hätte da mal irgendwo was gelesen. Kann mir da mal schnell einer auf die Sprünge helfen? oder irre ich mich und das geht nur automatisch?
     
  18. Terrakotta

    Terrakotta

    Beigetreten:
    30.09.09
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    383
    Sofern du keine Stadtgruppen hast, hast du 3 Spalten durchgehend.
     
  19. MDGeist74

    MDGeist74 Gast

    Selbst das ist schon so viel, das !§#$%&? Ding nimmt einfach fast komplette Bildschirmhälfte ein.
    Selbst wenn Du ohne Premium unterwegs bist..
    [​IMG]
    Soll ich mich jetzt noch bedanken dafür, das Inno die Updates komplett an der Communitiy vorbei entwicklet? :supermad:

    LG
    Geisti
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.13
  20. Terrakotta

    Terrakotta

    Beigetreten:
    30.09.09
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    383
    Wenn interessierts, als ob das früher anders gewesen wäre, war halt nur linksbündig...., wenn ich die Stadt mittels Stadtliste wechseln will, interessiert mich die Inselansicht oder andere offene Fenster nicht die Bohne. Im Gegenteil, wenn diese Fenster prioritätenmässig über meiner offenen Stadtliste sind, dann würde ich die Herausgeber dieser Version allesamt am liebsten erschießen u. ja dieser Fehler kommt bei länger Nutzung/Bespielung von Grepo immer wieder mal vor
    Für dich bedeutet also PA-nutzung automatisch Stadtgruppennutzung, gut das ich dieses Problem nicht habe.

    Die Liste "All" ist dem alten Zustand gleichzusetzen, also kann man an dem nichts aussetzen, außer
    das sie sich an einem anderen Platz befindet u. es sich lediglich um eine Umgewöhnungsphase handelt,
    dann das es am Anfang Fehler bei der Namensortierung gab.
    Das in dieser Hinsicht nicht gleich eine Einstellmöglichkeit hinzugefügt worden ist, ob man eine 1-2-3-4-5 spaltige Städteliste haben kann.

    Wenn interessiert also ob die Stadtliste die Hälfte deines Bildschirmes braucht, sofern du noch alles andere außer die Kartenansicht nutzen kannst. Von mir aus kann die Stadtliste 5spaltig u. somit über die ganze Kartenansicht sein, so egal ist das.
    Es soll wenn dann aber gleich so fix bleiben (oder individuell einstellbar sein, wenn sich die Herren Inno nicht einigen können oder sich in keiner guten geistigen Verfassung befinden, um zu wissen was gut oder schlecht ist) u. nicht alle halbe Jahre irgendwas herumgepfuscht werden, da erfahrungsgemäss bei jeder Änderung der Zustand noch schlechter wird....

    Das PA - Stadtgruppen Problem ist nicht meine Sorge, ich brauche das, Gedächnis sei Dank nicht, aber gut über das wolltest du dich ja im mom eh nicht unterhalten.

    Danksagungen an Innogames würde ich direkt an die Geschäftsführung abgeben, insofern tobe dich dort aus, vielleicht bringt es was wenn ihnen wer an die Firmenfassade pisst.
     

Seitenanfang