• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Fusionenergie/Atomenergie

Schwertfisch

Gast
Du wirst kein Physiker finden der dir bestätigt das maßzahlen keine maßeinheiten hat, es wird sicher auch eine maßzahl für Luftwiderstandsbeiwert geben auch wenn die maßzahl dann Luftwiderstandsbeiwert ist!
Wäre da die maßzahl dann nicht: cw?

Aber nicht doch. Wie ich Dir bereits sagte. "cw" ist übrigens nur das Kürzel :)

Könnte für Dich dann auch interessant sein:

88qs6E5uwfr4COjlOZX7.jpg


FUbzHjwFSszEGF6eEqdJ.jpg


Den ganzen Artikel findest Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Dimensionslose_Größe

Nein du hast deine hirngespinnste und meinung geäußert, dagelegt hast du nix

Ist es nun dargelegt?

Liebeo hat genau das selbe gesagt wie ich: 100% strecke a =1 da ist die maßzahl 100% sorry aber das habe ich vor liebero schon gesagt und wenn er dir zustimmt liegt er ebenso falsch!

Du kannst auch sagen "Entropie System A = 2". Immer noch ohne Einheit. Und dann kannst Du feststellen, dass "Entropie System B = >A" ist, wenn Du weißt, dass die Entropie sich immer erhöhen muss oder gleich bleibt (blaue Kügelchen wandern rein...).

Sein selbstvertrauen ist aber bemerkenswert, sehr rechthaberisch bist du!

Recht haben ist nicht rechthaberisch sein.


Und, findest Du da eine Maßangabe? :D
 

Kobra I

Gast
du wirst es nicht verstehen und wahrscheinlich auch nie verstehen, da kann ich noch std mit dir diskutieren und es dir beweisen zum schluss verstehst du es noch nicht weil du es nicht verstehen willst.

Lasse dich von jemanden anderes eines besseren belehren, alle werden dir bestätigen das du immer eine maßzahl benötigen wirst um ein maß festzulegen.

Im übrigen hast du den von dir geposteten text selber nicht verstanden sonst hättest du ihn als nachweiß nicht gepostet, auch da sind die maßangaben vorhanden
 

Kobra I

Gast
MR3KYffV.png


Ohne geht nicht mehr brauche ich dazu nicht mehr sagen, selbst bei dimensionslosen zahlen musst du ein messinstrument nutzen.

Um etwas vergleichen zu können braucht man ein ausgangspunkt mit dem man andere vergleicht, die maßzahl gibt dir an mit was verglichen wurde bzw wie oft das maß in das zu vergleichene "objekt" hineinpasst!
Was du als ausgangswert nimmst (messinstrument) ist dabei irrrelevant doch musst du immer ein maß verwenden ohne geht nicht!
Sobald du ein maß nutzt hast du auch deine maßzahl 1 erschaffen dabei ist irrelevant ob du mit ein apfel oder mit ein PKW deiner wahl misst du misst immer mit einer maßzahl ansonsten kannst du keine vergleiche herstellen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schwertfisch

Gast
Irgendwie bist Du putzig :) Vielleicht kann Liebero als Mathematiker Dir da aus Deinem Dilemma helfen. Aber am besten per PN, wir sind ja hier immer noch in der Physik und bei der Kernfusion unterwegs. Aber Du bist ein brillianter, wenn auch total hohler, Papagei.
 

Kobra I

Gast
Irgendwie bist Du putzig :) Vielleicht kann Liebero als Mathematiker Dir da aus Deinem Dilemma helfen. Aber am besten per PN, wir sind ja hier immer noch in der Physik und bei der Kernfusion unterwegs. Aber Du bist ein brillianter, wenn auch total hohler, Papagei.

Wenn man nicht weiter weiß?
Liebero braucht mir da nicht raushelfen und wird mir da auch nicht wiedersprechen so wie kein anderer physiker du wirst der einzieg sein der sich auf diese annahme von dir stützt!
Ich kann dir jeden fall wiederlegen in dem du mir sagst dort wird ohne ein maß gemessen!

Wir klären gerade einfachste grundlegende dinge die natürlich auch in die kernfusion gehören denn auch da arbeitet man zum teil mit maßen, da du aber nicht in der lage bist zu verstehen das man immer mit maßen arbeiten muss erkläre ich dir da gern noch hundert mal
 

Schwertfisch

Gast
Wenn man nicht weiter weiß?
Liebero braucht mir da nicht raushelfen und wird mir da auch nicht wiedersprechen

Er hat Dir doch schon widersprochen :)

so wie kein anderer physiker du wirst der einzieg sein der sich auf diese annahme von dir stützt!

Hui, welch gewagte und dennoch falsche These.

Ich kann dir jeden fall wiederlegen in dem du mir sagst dort wird ohne ein maß gemessen!

Ich sage nicht, es wird ohne ein Maß gemessen...ich sage Dir, es braucht kein Maß um Vergleichbarkeit herzustellen.

Wir klären gerade einfachste grundlegende dinge die natürlich auch in die kernfusion gehören denn auch da arbeitet man zum teil mit maßen

Echt jetzt?

, da du aber nicht in der lage bist zu verstehen das man immer mit maßen arbeiten muss erkläre ich dir da gern noch hundert mal

Nein, Du wiederholst einfach Deine Falschaussage noch ein paar Mal. Das nennt man übrigens "rechthaberisch". Nur so als Hinweis.
 

Kobra I

Gast
Er hat Dir doch schon widersprochen :)

Er hat meine aussage wiederholt und mir nicht wiedersprochen, mache deutlich wo er mir wiedersprochen hat!

Hui, welch gewagte und dennoch falsche These.

Definitiv richtig

Ich sage nicht, es wird ohne ein Maß gemessen...ich sage Dir, es braucht kein Maß um Vergleichbarkeit herzustellen.

Und das braucht es doch denn du brauchst ein vergleichsmaß, sage mir was größer ist: 1


Anscheinent schon, und das ist keine verasche deinerseits du meinst das ernst

Nein, Du wiederholst einfach Deine Falschaussage noch ein paar Mal. Das nennt man übrigens "rechthaberisch". Nur so als Hinweis.

Nein ich kann dir überall beweisen das ich recht habe in jeder dir beliebigen gleichung!
Stelle eine gleichung auf ich nenne dir das maß oder die maße
 

Schwertfisch

Gast
Er hat meine aussage wiederholt

Hat er nicht. Wird er Dir bestimmt selbst nochmal sagen. Für alle anderen ist es natürlich nachlesbar. Wenn etwas mit "Lass den Blödsinn" beginnt, folgt übrigens meist kein Zuspruch.

Und das braucht es doch denn du brauchst ein vergleichsmaß, sage mir was größer ist: 1

BAUM! Brauche ich für eine Vergleichbarkeit nicht wenigstens ZWEI Elemente die ich miteinander vergleichen will? :D

Anscheinent schon, und das ist keine verasche deinerseits du meinst das ernst

Was meine ich ernst? Das es dimensionslose Größen gibt? Aber natürlich meine ich das ernst. Nur was hat es damit zu tun, dass natürlich der mit Abstand GRÖSSTE Teil der Physik aus Messungen und Experimenten besteht? :D

Nein ich kann dir überall beweisen das ich recht habe in jeder dir beliebigen gleichung!

So wie in der Gleichung: "1"?

Stelle eine gleichung auf ich nenne dir das maß oder die maße

2+2=4

Was ist das Maß? :D
 

Kobra I

Gast
Hat er nicht. Wird er Dir bestimmt selbst nochmal sagen. Für alle anderen ist es natürlich nachlesbar. Wenn etwas mit "Lass den Blödsinn" beginnt, folgt übrigens meist kein Zuspruch.

nein gefolgt ist das maß 100% nun schaue was ich vorher geschrieben habe ud vergleiche dies mit seiner aussage^^

BAUM! Brauche ich für eine Vergleichbarkeit nicht wenigstens ZWEI Elemente die ich miteinander vergleichen will? :D
Ahhh schwerti kommt der maßzahl näher, nicht viel weiter und du hast es gerafft :D


Was meine ich ernst? Das es dimensionslose Größen gibt? Aber natürlich meine ich das ernst. Nur was hat es damit zu tun, dass natürlich der mit Abstand GRÖSSTE Teil der Physik aus Messungen und Experimenten besteht? :D

das du egal wo egal wie immer mit maßzahlen arbeiten musst, es ist UNMÖGLICH vergleiche ohne maßzahlen durzuführen es sei denn man verfäscht das ergebnis absichtlich! dann kann ich natürlich mit LKWs und äpfeln messen

So wie in der Gleichung: "1"?

Richtig hast du es etwa schon begriffen?

2+2=4

Was ist das Maß? :D

2
 

Kobra I

Gast
im übrigen ist 2 nur bedingt richtig doch in diesem fall richtig genug
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schwertfisch

Gast
nein gefolgt ist das maß 100%

"100%" ist kein Maß. 100% von was? Wäre eigentlich Deine Frage...

Ahhh schwerti kommt der maßzahl näher, nicht viel weiter und du hast es gerafft :D

Die Antwort gab nicht einmal Sinn. Ich weise Dich darauf hin, dass man für einen VERGLEICH ZWEI Elemente braucht - das müssen nun nicht einmal 2 Zahlen sein. Kann eine Jacke röter sein als eine andere? Kann eine Frucht reifer sein als eine andere? Wie ist da der Zahlenwert zu?

das du egal wo egal wie immer mit maßzahlen arbeiten musst, es ist UNMÖGLICH vergleiche ohne maßzahlen durzuführen es sei denn man verfäscht das ergebnis absichtlich! dann kann ich natürlich mit LKWs und äpfeln messen

Ich habe Dir nun wiederum das Gegenteil aufgezeigt. Wie oft willst Du die Falschaussage noch wiederholen, Papagei?

Richtig hast du es etwa schon begriffen?

"1" ist keine Gleichung Du Honk.


OMG. Müßtest Du an der Stelle nicht fragen "2 was?" Aber das hast Du ja vorher schon getan - als Liebero genau das aussagte. "2 ist das Maß". Schon wieder so eine Offenbarung.
 

Kobra I

Gast
"100%" ist kein Maß. 100% von was? Wäre eigentlich Deine Frage...

Ich habe auch nicht gesagt das 100% ein maß sind, das maß war in dem fall die längere sträke die 100% des maßes entspricht.
Die 2 strecke war kleiner also nur in etwa 80% was dann ein ergebnis von 0,8 ergeben würde!
Ist dir das maß und maßzahlen echt zu hoch?



Die Antwort gab nicht einmal Sinn. Ich weise Dich darauf hin, dass man für einen VERGLEICH ZWEI Elemente braucht - das müssen nun nicht einmal 2 Zahlen sein. Kann eine Jacke röter sein als eine andere? Kann eine Frucht reifer sein als eine andere? Wie ist da der Zahlenwert zu?
Wenn du von etwas den sinn nicht verstehst ist das gleichbedeutend damit das kein sinn enthalten ist?


Ich habe Dir nun wiederum das Gegenteil aufgezeigt. Wie oft willst Du die Falschaussage noch wiederholen, Papagei?

Ich wiederhole meine Korrekte antwort so lange bis du sie verstanden hast, ich freue mich dir auch einmal etwas beizubringen :D

"1" ist keine Gleichung Du Honk.

Ach ist es das nicht? Super du hast schon wieder ein schritt in die richtige richtung getätigt :D

OMG. Müßtest Du an der Stelle nicht fragen "2 was?" Aber das hast Du ja vorher schon getan - als Liebero genau das aussagte. "2 ist das Maß". Schon wieder so eine Offenbarung.

nein ich brauche nicht zu fragen 2 was, wenn du eine solche glichung aufgibst ist sie entweder falsch oder hat ein maß enthalten!
Liebero wird sicher auch den sinn dahinter verstehen, du hingegen nicht da dir nichteinmal klar ist wovon wir hier sprechen
 

Kobra I

Gast

warum ist denn 2 nur bedingt richtig?
Kannst du dank deiner gleichung darauf antworten?
 

liebero

Gast
Mann Mann, mal 2 Stündchen weg und wieder 40 Seiten zu lesen.

Das erste was mir direkt aufgefallen ist hat gerade gar nichts mit dem Mass zu tun, aber:

Wenn 1+1 nicht 2 ist, dann folgt daraus nicht, dass 2+2=2 ist. Andersrum würde ein Schuh draus.

Was ihr mit dem Mass hier gerade wollt, verstehe ich gerade gar nicht. Mein genanntes Mass war aber nicht 100%. Das wäre ein Anteil. Mein Mass war einfach die eine Strecke der beiden.
 

Kobra I

Gast
Mann Mann, mal 2 Stündchen weg und wieder 40 Seiten zu lesen.

Das erste was mir direkt aufgefallen ist hat gerade gar nichts mit dem Mass zu tun, aber:

Wenn 1+1 nicht 2 ist, dann folgt daraus nicht, dass 2+2=2 ist. Andersrum würde ein Schuh draus.

Was ihr mit dem Mass hier gerade wollt, verstehe ich gerade gar nicht. Mein genanntes Mass war aber nicht 100%. Das wäre ein Anteil. Mein Mass war einfach die eine Strecke der beiden.

jupp danke nix anderes habe ich ausgesagt die eine strecke 1 die andere strecke 0,8!
 

liebero

Gast
Jetzt hab ich das erst mit dem 2+2=4 gefunden und welches Mass das haben soll. Mir ist nicht klar, was du da mit Mass meinst.
 

Kobra I

Gast
bitte was ist den das augenmaß?
Du misst doch die Längen mit dem augenmaß (20cm nie im leben kleiner peter....)

Also wenn ich etwas miteinander vergleiche muss ich das eine maß in der länge bestimmen und das andere eben auch in der länge bestimmen, wie gut das augenmaß ist, ist unterschiedlich die einen machen das auf den m genau andere auf den cm.

Um ganzgenau zu sein nutze ich dann auch ein maß da ist das eine maß 100%=1 und das andere maß 80%=0,8!
Messungen egal wie sind immer in größen deswegen auch maßangaben

also um es nocheinmal zu sagen das eine maß in dem fall das längere entspricht mein maßstab und ist somit 100% um nun vergleichen zu können nehme ich das andere maß, das andere maß passt nicht ganz in das erste maß es sind nur in etwa 80% also ist mein vergleichswert 0,8 lang
 

Kobra I

Gast
darauf antworte ich dir nach schwerti seiner aussage, da es seine rechnung ist wird er es sicher auch wissen :D
 
Oben