Gerüchteküche

Hab ich ja schon vor Wochen gesagt. Man braucht eben ein neues System oder ne Skill Welt, aber selbst auf den Ideen Beitrag kam wenig Rückmeldung, sogar einige Daumen runter in der Abstimmung (keine Ahnung warum) locker wieder nichts konstruktives. Verstehe auch nicht warum hier so geheult wird. Egal ob Bug, Regelverstoß, Grauzonen ausnutzen, Golden, Allybashing blabla..... hier gibts doch immer was was jemanden stört.

Die Community ist hier doch eh durch. Leider ist Grepo nichts mehr was noch groß Spaß macht. Aber interessant wie viel Energie und Zeit hier von vielen für blabla und geheule genutzt wird anstatt sich mal als Community um Änderungen zu bemühen. Je mehr sich da einbinden desto eher ändert sich noch was. Ansonsten ist Grepo eh bald down.
 
Hmm....wenn die Dame die nie jemand verrät nicht aus der Ally ausgetreten wäre die sich nie selbstbasht, dann wäre das nicht passiert. Sehe ich das richtig?

Na sowas...hat die Missi da ihrer Ally geschadet ? Wie allen ihren Vorgängerallys auch schon ? Tststs...
schaust du auf die deff-bash zu dem zeitpunkt, wirst du schnell erkennen können, das da kein self-bash im gange war...und wann habe ich wen verraten? weil ich die alli gewechselt habe, das allein ist verrat? oder wie soll ich das verstehen?

von wo bist du denn zu reset gekommen, von anfang an dabei? eine alli mit 120 membern (natürlich einige in den wings) und massivstem selfbash schafft es alleine nicht, den wert zu erreichen, aber ihre neuen member tönen hier um?

und welchen vorgänger-alli´s hab ich geschadet? das weisst du? aha, wow, woher? ...deine dreisten unterstellungen werde ich mir nicht gefallen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:
und an das grepo-team: wieso wird nix von einer 2%-regelung i-wo für jeden sichtbar eingestellt? und warum nicht darauf verwiesen, das es diesen fehler der herabsetzung erst nach 15 tagen bereits schon mal gab? so dass man vllt überhaupt mal noch ne chance hat, das spiel hier irgendwie einschätzen zu können...niemals im leben wäre ich bei kenntnis dieser umstände ausgetreten, und das verursacht jetzt ein desolates ergebnis? das kann´s doch wohl nicht sein
 
Es gibt anscheinend Member von Reset die selbst einsehen das der Start so nicht hätte passieren dürfen und dann gibt es die "sympathischen" Menschen, die sich für etwas besseres halten und mit dummen Sprüchen um sich werfen.
Wenn jetzt schon Sprüche über Zustimmungen gemacht werden müssen, wie langweilig ist das jeweilige Leben wenn man andere wegen einer Meinung fertig machen will?
Da frage ich mich ernsthaft ob besagter Spieler/besagte Spielerin eine so schlechte Erziehung ertragen hat um andere Meinungen nicht einfach zu akzeptieren?
Jeder hat verschiedene Meinungen aber wegen Zustimmungen andere fertig zu machen ist selbst für Grepo Spieler schon ne Nummer zu niedrig vom Niveau her. Andere von Reset können es doch auch, also warum nicht auch du?

Unabhängig davon als Zuschauer: Olous als Beispiel ist schwierig da die Beachgirls ja eh dominiert hatten und selbst im worst case Szenario bei einem Tag mehr oder weniger sie eh gewonnen hätten.
Hier hatten aber mit Kommando, Butterfly und auch Reset(vor dem Inno Fehler) relativ ausgeglichene Chancen zu gewinnen und somit wurde durch einen (erneuten) Programmierfehler wieder eine Welt verändert.
Aber es zeigt mir immer wieder warum Grepolis im Abwärtstrend ist, wenn halt selbst die aktiven Stammspieler immer wieder Rückschläge erhalten auf diversen Welten.
Ich weiß leider nicht ob und wie viele Entwickler zurzeit an Grepolis arbeiten aber bei der Fehlermenge der letzten Monate in Updates/Endgames/Events müsste zumindest einem der Entwickler doch auffallen es läuft etwas gerade falsch.
Jedem passieren Fehler aber wenn sie 2-3 Leute haben müsste es ja an sich weniger Fehler geben da einem ja der Fehler auffallen könnte.
Schade um die "Spezialwelt" die so gut angepriesen worden ist und doch wieder durch Fehler ruiniert wurde.
Ich hoffe es kommt nicht zu einem Massenverlust an Spielern durch solches Versagen, sonst werden die baldigen Reports von Buffy ja noch trauriger anzusehen wenn keiner mehr spielt.
 
Können wir nicht einfach diese bescheuerte Welt hinter uns bringen?
Es gewinnt doch eh keiner mehr ne Welt, weil er es drauf hat.
Die Welten werden alle nur noch durch Bugs, Verrat oder Fehlern aus Gedankenlosigkeit gewonnen, warum zum Teufel sollte es hier anders sein?
 
Also ich hätte es an an der stelle von reset auch gemacht keine frage und ich denke alle anderen auch also kein Vorwurf euch gegenüber.
Ne aussage muss jetzt Inno treffen was da jetzt passiert weil den Sieg einer Welt dem Zufall zu überlassen bzw. einem Fehler das kann jawohl nicht deren Anspruch sein wir haben alle Zeit und der ein oder andere Geld investiert und jede Ally hat ihre eigene Strategie wochenlang geplant und das alles umsonst nur weil einer nachts wach war wo die Herabsetzung fälschlicherweise durchgeführt wurde ne das geht nicht und kann nicht so bleiben.
auch wenn ich die Welt sowieso nicht gewinne hatte ich auch nie vor (wie gesagt jede ally macht seine pläne ^^)
Es ist sehr interessant, dass es selbst bis jetzt noch keine weitere Allianz geschafft hat, das letzte Gefecht auszurufen, obwohl es ja offensichtlich Mitglieder aller großer Allianzen bereits bemerkt haben, dass es eine weitere Herrabsetzung gab.
 
Hab ich ja schon vor Wochen gesagt. Man braucht eben ein neues System oder ne Skill Welt, aber selbst auf den Ideen Beitrag kam wenig Rückmeldung, sogar einige Daumen runter in der Abstimmung (keine Ahnung warum) locker wieder nichts konstruktives. Verstehe auch nicht warum hier so geheult wird. Egal ob Bug, Regelverstoß, Grauzonen ausnutzen, Golden, Allybashing blabla..... hier gibts doch immer was was jemanden stört.

Die Community ist hier doch eh durch. Leider ist Grepo nichts mehr was noch groß Spaß macht. Aber interessant wie viel Energie und Zeit hier von vielen für blabla und geheule genutzt wird anstatt sich mal als Community um Änderungen zu bemühen. Je mehr sich da einbinden desto eher ändert sich noch was. Ansonsten ist Grepo eh bald down.
Dass hier viele Leute heulen stimmt ja schon. die frage ist halt nur warum... gibt immer die, die wegen allem heulen. was sollen wir als Community hier bewirken können? das spiel wird weiterhin so "perfektioniert" wie es inno will, auf die Community wird nicht gehört.

ja darum heule ich auch, echt schade zu sehen was aus grepo geworden ist...
 
Dass hier viele Leute heulen stimmt ja schon. die frage ist halt nur warum... gibt immer die, die wegen allem heulen. was sollen wir als Community hier bewirken können? das spiel wird weiterhin so "perfektioniert" wie es inno will, auf die Community wird nicht gehört.

ja darum heule ich auch, echt schade zu sehen was aus grepo geworden ist...

Das Ding ist, viele heulen rum wollen aber nichts verbessern. Wenn ich da Dinge wie "Inno soll mal das und das verbessern" oder "ich will ne Entschädigung wegen XYZ, weil ich ja Kunde etc blabla bin" lese... naja dann hilft das echt wenig.

Man Inno macht Mio im Jahr, das meiste mit anderen Spielen. Grepo ist da ganz weit unten in der Nahrungskette. Und auf ne paar 100€ verzichten die einfach.
Würden hier die meisten aber mal ihr Ego und ihre Nichtsgönner/Neidereinstellung mal zurückfahren und sich mal zusammenschließen, dann könnte der CM und Co auch mehr an Inno stellen und es bewirkt evtl. was.

So wie jetzt, kann man sich zur Belustigung das Forum durchlesen und jeder gibt nen !§#$%&? auf des anderen Posts. Sind ja hier nur ne paar Pixel im Netz wie es einige schon schrieben.
Und dann lassen sich alle hier noch bis zum letzten Tropfen und Tag melken und wundern sich dann warum das Game auf einmal aus geht ^^.

Und solange (vor allem die Deutsche) die Community ein solches Verhalten aufweist, wird das auch nichts mehr mit dem Game.
Schau dir Die Stämme an, da wurde noch so viel gemacht, selbst ne die Stämme 2.0.... schade das es hier in Grepo anders ist, denn Spaß macht das Game normal schon, aber nun nicht so wie es hier abgeht. Ist mehr so ne assi Sendung ausm Fernsehen :D:D
 
Das Ding ist, viele heulen rum wollen aber nichts verbessern. Wenn ich da Dinge wie "Inno soll mal das und das verbessern" oder "ich will ne Entschädigung wegen XYZ, weil ich ja Kunde etc blabla bin" lese... naja dann hilft das echt wenig.

Man Inno macht Mio im Jahr, das meiste mit anderen Spielen. Grepo ist da ganz weit unten in der Nahrungskette. Und auf ne paar 100€ verzichten die einfach.
Würden hier die meisten aber mal ihr Ego und ihre Nichtsgönner/Neidereinstellung mal zurückfahren und sich mal zusammenschließen, dann könnte der CM und Co auch mehr an Inno stellen und es bewirkt evtl. was.
Das glaube ich leider nicht. Es wurde schon so oft versucht was zu erreichen und nie hat es was gebracht. schau dir mal all die bugs an die immer noch im spiel vorhanden sind. aber lieber neue Sachen hinzufügen, als alte zu fixen...
Und ja Grepolis scheint so wenig lukrativ zu sein, dass die Meinungen von hunderten Spielern einfach geschluckt werden... wenn ich das aber über die ganze welt (Erde) anschaue, wieviele leute das spiel spielen, dann kann ich das echt nicht verstehen, wie einem das wohl der Community so egal sein kann...

So wie jetzt, kann man sich zur Belustigung das Forum durchlesen und jeder gibt nen !§#$%&? auf des anderen Posts. Sind ja hier nur ne paar Pixel im Netz wie es einige schon schrieben.
Und dann lassen sich alle hier noch bis zum letzten Tropfen und Tag melken und wundern sich dann warum das Game auf einmal aus geht ^^.

Und solange (vor allem die Deutsche) die Community ein solches Verhalten aufweist, wird das auch nichts mehr mit dem Game.
Schau dir Die Stämme an, da wurde noch so viel gemacht, selbst ne die Stämme 2.0.... schade das es hier in Grepo anders ist, denn Spaß macht das Game normal schon, aber nun nicht so wie es hier abgeht. Ist mehr so ne assi Sendung ausm Fernsehen :D:D
ja, dass die community assi geworden ist, dem stimme ich auch zu. aber auch da erstmal überlegen wie das entstanden ist. wenn es ganz klare Regeln für spamatts etc gäbe würde es auch keiner mehr darüber hinweg missbrauchen. aber weil immer bisschen anders entschieden wird, ist die Grauzone halt viel zu gross geworden so wird's auch zu ner Assi Community.
 
Schon geil wenn man hier mitliest.

PDC/No Mercy/ Hellenes hier auf der Welt Sith/ No Mercy und Reset, machen das Spielchen doch schon seit ein paar welten.
Mal kapituliert der eine Bedingunslos, dann wieder der andere, und immer alles um die Welt zu gewinnen (Und das mit allen mitteln).

Was man allerdings auch mal positiv bewerten muss, ist das da einige nicht mehr damit einverstanden sind
(die haben noch ein wenig Ehrgefühl, und sind wahrscheinlich Grepo Spieler der alten Schule)

Egal bei welcher Ally ich wäre (wenn ich noch spielen würde) hätte ich mich sofort gelöscht bei so einem verhalten in der AF.

Interessant ist meiner Meinung nach, das Spieler die auf anderen Welten maasi eine andere Ally verbal angegriffen haben, (Spielerwechsel), sämtliche Moral über Bord werfen um zu gewinnen.
Sei es durch Selfbash, oder aufnahme von Spielern anderer Allys nur um zu gewinnen.

Jeder der daran beteiligt ist, sollte sich doch mal hinterfragen, ob er so gewinnen will.
Es gibt auf diesem Server nur eine Ally, die den Sieg aktuell verdient hätte, und so was muss man meiner Meinung nach auch anerkennen.

Ein Sieg einer Ally, die nur durch Selfbash so hoch gekommen ist, ist meiner Meinung nach 0 Wert.
Wenn man sich die Stats anschaut, mit wem Reset Krieg hat, lacht man sich kaputt.

Gegner Nr.1: ***Reset*** - 422-265 Städte
Gegner Nr.2: *Reset* - 400-287 Städte
Gegner Nr 3: Hellfire - 135-0 Städte
Gegner Nr.4: SITH -80-88 Städte


Zu BE muss man da glaube ich nichts sagen.
Gefühlte 0 Self-Bashpunkte und 4 Allys vernichtend geschlagen.
Sogar die ehemalig Nr1 des Servers hat kein Land gesehen.

Sith und Wings gegen BE= 22-999 Städte.
Reset gegen BE: 0:168 Städte
 
Zuletzt bearbeitet:
@Mad dog 0815

So oder so gibts doch immer was zu meckern und immer jemanden dem es nicht passt. Was willste da machen. Und das auf Helike z.B. LND (die meisten sind ja jetzt auf Welt 100 in BF) durch ne Löschung etc gewonnen haben, wen juckt das heute noch. Solange sich das Game nicht ändert und die Devs mal was mit und für die Community machen, wird jede Welt gleich aussehen.

Verrat, Geheule, Golden, Spionage, Ausnutzung von Bugs und Regeln (Grauzonen) Spam Atts und was es nicht sonst noch alles gibt. Von daher total sinnlos hier über Moral und Co zu schreiben. Denn die Ally die hier die Nr.1 ist und alles korrekt gemacht hat etc. war auf ner anderen Welt dann vll nicht korrekt und umgekehrt genauso. Ist halt bei vielen einfach nur zum Schmunzeln. Auf der nächsten Welt sind dann eh die gleichen Kandidaten in den gleichen Teams unterwegs und machen die gleichen Dinge wieder und wieder und wieder ^^.
Und da wirds dann ähnliches blabla geben wie jetzt hier auch, aber am Thema/ an der Sache selbst wird sich nichts ändern.
In ein paar Wochen juckts wieder keinen :D
 
du musst ncoh die andern beiden wings dazu zählen dann sehen die stats etwas besser aus, außerdem haben sie wahrscheinlich die feindstädte beim selbstbashen erobert, dadurch kommen die nciht in die stats rein.

ansosnten muss ich zustimmen, machen spieler machen immer wieder das selbe und die msiten wissen sogar das sie von ihnen früher oder später in die pfanne gehauen werden aber trotzdem hoffen sie das es diesmal nciht der fall ist und ziehen mit, schon merkwürdig.

naja wechseln wir mal fleissig die spieler weiter durch, ich kann mich sogar des verdachts nciht erwehren das beim jetzigen reset noch der eine oder andere wieder rausfliegt, weil die wirklich wichtigen spieler im moment noch zu sehr den schnitt runter ziehen, mal sehen ob ich damit recht behalte
 
Schon geil wenn man hier mitliest.

PDC/No Mercy/ Hellenes hier auf der Welt Sith/ No Mercy und Reset, machen das Spielchen doch schon seit ein paar welten.
Mal kapituliert der eine Bedingunslos, dann wieder der andere, und immer alles um die Welt zu gewinnen (Und das mit allen mitteln).

Was man allerdings auch mal positiv bewerten muss, ist das da einige nicht mehr damit einverstanden sind
(die haben noch ein wenig Ehrgefühl, und sind wahrscheinlich Grepo Spieler der alten Schule)

Egal bei welcher Ally ich wäre (wenn ich noch spielen würde) hätte ich mich sofort gelöscht bei so einem verhalten in der AF.

Interessant ist meiner Meinung nach, das Spieler die auf anderen Welten maasi eine andere Ally verbal angegriffen haben, (Spielerwechsel), sämtliche Moral über Bord werfen um zu gewinnen.
Sei es durch Selfbash, oder aufnahme von Spielern anderer Allys nur um zu gewinnen.

Jeder der daran beteiligt ist, sollte sich doch mal hinterfragen, ob er so gewinnen will.
Es gibt auf diesem Server nur eine Ally, die den Sieg aktuell verdient hätte, und so was muss man meiner Meinung nach auch anerkennen.

Ein Sieg einer Ally, die nur durch Selfbash so hoch gekommen ist, ist meiner Meinung nach 0 Wert.
Wenn man sich die Stats anschaut, mit wem Reset Krieg hat, lacht man sich kaputt.

Gegner Nr.1: ***Reset*** - 422-265 Städte
Gegner Nr.2: *Reset* - 400-287 Städte
Gegner Nr 3: Hellfire - 135-0 Städte
Gegner Nr.4: SITH -80-88 Städte


Zu BE muss man da glaube ich nichts sagen.
Gefühlte 0 Self-Bashpunkte und 4 Allys vernichtend geschlagen.
Sogar die ehemalig Nr1 des Servers hat kein Land gesehen.

Sith und Wings gegen BE= 22-999 Städte.
Reset gegen BE: 0:168 Städte
wenn man halt nicht mit richtig spielen gewinnen kann, dann macht man es halt so... schon traurig... :(
 
und an das grepo-team: wieso wird nix von einer 2%-regelung i-wo für jeden sichtbar eingestellt? und warum nicht darauf verwiesen, das es diesen fehler der herabsetzung erst nach 15 tagen bereits schon mal gab? so dass man vllt überhaupt mal noch ne chance hat, das spiel hier irgendwie einschätzen zu können...niemals im leben wäre ich bei kenntnis dieser umstände ausgetreten, und das verursacht jetzt ein desolates ergebnis? das kann´s doch wohl nicht sein
wie war der Spruch.....vor dem öfnen des Mundes Gehirn einschalten......ach ne vorm verlassen der Ally Gehirn einschalten
 
Eigentlich wollte ich nichts mehr schreiben,
aber was hier gerade geschieht das geht auf keine Kuhhaut mehr,
Inno hat das Spiel absolut nicht im Griff(wahrscheinlich hat bei der Entwicklung wohl nie daran gedacht dass es einmal eng werden könnte,)
aber auf WW-Welten ist es eben so,dass wenn eine Stadt verloren geht SOFORT die WWs unterbrochen sind,
hier kann man Spieler die unter Beschuss stehen und Städte verlieren sofort ausgetauscht werden,
was soll das denn,
normalerweise müsste SOFORT das LETZTE GEFECHT abgebrochen werden und nicht erst bei NEUAKTUALISIERUNG,
aber was solls? ich habe aufgegeben Inno erfindet Mensch ÄRGERE DICH neu du darfst nur mit 3Männchen starten und wenn es mir passt bekommst du das 4. dafür verliert der andere 2 oder der Würfel hat halt nur mehr 3Augen.....,

eigentlich wollte und möchte ich mich noch immer SOFORT löschen und dieses Spiel garantiert nicht mehr anfassen!

zuviele Geschehnisse,VERRAT durch Jennis und Silvios etc.nur aus RÜCKSICHT auf die Alli bleibe ich noch,aber ansonsten die ganzen Sith Member die nur durch das NAP überlebt haben und jetzt die grossen Gewinner bei Reset sein wollen,sollen sie doch ! ich würde mich schämen!
 
Zuletzt bearbeitet:
aber auf WW-Welten ist es eben so,dass wenn eine Stadt verloren geht SOFORT die WWs unterbrochen sind,
hier kann man Spieler die unter Beschuss stehen und Städte verlieren sofort ausgetauscht werden,
was soll das denn,
normalerweise müsste SOFORT das LETZTE GEFECHT abgebrochen werden und nicht erst bei NEUTUALISIERUNG,
aber was solls? ich habe aufgegeben Inno erfindet Mensch ÄRGERE DICH neu du darfst nur mit 3Männchen starten und wenn es mir passt bekommst du das 4. dafür verliert der andere 2 oder der Würfel hat halt nur mehr 3Augen.....,
Das kann allerdings aber wirklich nicht mehr wahr sein.
Jetzt wurde schon der 2. Spieler ausgetauscht (-125 Städte), und trotzdem wurde das Gefecht nicht unterbrochen.

Das ist allerdings wirklich langsam, das allerletzte von inno.
Eine Riesen Sauerei ist so was.
Da könnte man fast schon von Betrug an den übrigen Spielern reden.
 
du musst ncoh die andern beiden wings dazu zählen dann sehen die stats etwas besser aus, außerdem haben sie wahrscheinlich die feindstädte beim selbstbashen erobert, dadurch kommen die nciht in die stats rein.

ansosnten muss ich zustimmen, machen spieler machen immer wieder das selbe und die msiten wissen sogar das sie von ihnen früher oder später in die pfanne gehauen werden aber trotzdem hoffen sie das es diesmal nciht der fall ist und ziehen mit, schon merkwürdig.

naja wechseln wir mal fleissig die spieler weiter durch, ich kann mich sogar des verdachts nciht erwehren das beim jetzigen reset noch der eine oder andere wieder rausfliegt, weil die wirklich wichtigen spieler im moment noch zu sehr den schnitt runter ziehen, mal sehen ob ich damit recht behalte
Im Prinzip hast du da Recht.
Wenn man es extrem sieht, hat Reset nur gegen ihre Wings (Wozu man ja mittlerweile auch noch Sith zählen Muss), eine Positive Billianz.


Edit: Schon traurig, das Sith so ein Spiel mit macht.
 
Ich war in dieser Nacht wach als die Herabsetzung gesehen wurde, dies von 2 Spielern und diese haben es der AF von Reset auch weitergeleitet. Diese Herabsetzung, ob nun richtig oder falsch, war um ca. 1 Uhr (genaue Uhrzeit weiss ich nicht mehr) und das letzte Gefecht wurde dann erst am nächsten Mittag, also fast 11h später ausgerufen. Das heisst, die anderen Top-Allianzen hätten das längst auch bemerken müssen (ich habe jeden Tag mehrmals geschaut wie die Rangliste nun steht) und hätten reagieren können. Vielleicht haben sie es sogar auch versucht, jedoch hat dann Reset mit ihrer Organisation und Einsetzung der Spieler bzw. der Städte das Rennen gemacht. Aber jede andere Top-Allianz hatte zu dem Zeitpunkt fast 11h die gleiche Chance. Ich würde es anders sehen (von wegen den Fehler ausgenutzt etc.) wenn das Gefecht sofort nach der Herabsetzung gestartet worden wäre. Ist aber nicht passiert. Jede der Top-Allianzen hatte meines Erachtens da die Möglichkeit und es war logisch dass eine der drei dieses letzte Gefecht aufgrund der Herabsetzung auch hätte ausrufen können. Zu sagen es war eine Bevorteilung für Reset finde ich nicht ok. 11h sind auf Grepo eine ganz lange Zeit und die anderen 2 Top-Allys hätten ebenfalls wie Reset alle Hebel in Bewegung setzen können. Daher wäre eine Rücksetzung der Welt äusserst unfair in meinen Augen.

was ich auch sagen muss ist, wie engel.gö schon erwähnt hat, es ist allgemein traurig was da zum Teil abgeht und wie hier Allianzen ausgenutzt oder hingehalten wurden.
 
Ich war in dieser Nacht wach als die Herabsetzung gesehen wurde, dies von 2 Spielern und diese haben es der AF von Reset auch weitergeleitet. Diese Herabsetzung, ob nun richtig oder falsch, war um ca. 1 Uhr (genaue Uhrzeit weiss ich nicht mehr) und das letzte Gefecht wurde dann erst am nächsten Mittag, also fast 11h später ausgerufen. Das heisst, die anderen Top-Allianzen hätten das längst auch bemerken müssen (ich habe jeden Tag mehrmals geschaut wie die Rangliste nun steht) und hätten reagieren können. Vielleicht haben sie es sogar auch versucht, jedoch hat dann Reset mit ihrer Organisation und Einsetzung der Spieler bzw. der Städte das Rennen gemacht. Aber jede andere Top-Allianz hatte zu dem Zeitpunkt fast 11h die gleiche Chance. Ich würde es anders sehen (von wegen den Fehler ausgenutzt etc.) wenn das Gefecht sofort nach der Herabsetzung gestartet worden wäre. Ist aber nicht passiert. Jede der Top-Allianzen hatte meines Erachtens da die Möglichkeit und es war logisch dass eine der drei dieses letzte Gefecht aufgrund der Herabsetzung auch hätte ausrufen können. Zu sagen es war eine Bevorteilung für Reset finde ich nicht ok. 11h sind auf Grepo eine ganz lange Zeit und die anderen 2 Top-Allys hätten ebenfalls wie Reset alle Hebel in Bewegung setzen können. Daher wäre eine Rücksetzung der Welt äusserst unfair in meinen Augen.

was ich auch sagen muss ist, wie engel.gö schon erwähnt hat, es ist allgemein traurig was da zum Teil abgeht und wie hier Allianzen ausgenutzt oder hingehalten wurden.

Willst du ernsthaft sagen das Reset durch diesen Fehler keinen klaren Vorteil hatte?
Hätte es diesen Fehler nicht gegeben dann hätte es mindestens noch 1 Woche gedauert bis eine der 3 Top Allianzen das letzte Gefecht aktivieren hätte können und in der Zeit kann noch einiges passieren.