Helden - Verbesserungen

Styler3009

Gast
Was jedoch 3 + 3 Stunden bedeutet, in denen Du Deine Helden nicht benutzen kannst. Es dauert 3 Stunden bis Dein Held eine Welt verlassen hat und es dauert noch einmal 3 Stunden, bis er in der neuen Welt verfügbar ist. Mal eben schnell Support holen ist da nicht.
Wann ich eine Großoff habe, weiß ich schon deutlichst vorher - kann also ganz in Ruhe von den Deffhelden auf Offhelden bzw. von "50%-50%" (je nach Spielweise) tauschen - und nach der Großoff wieder zurück.


Mein Änderungsideen:
1) Abschaffen
2) Deffbonus weg!
3) Helden bekommen größere Deff- / Offwerte (pro BHP).
 
Deffbonus kann nur zusammen mit dem Offbonus abgeschafft werden, es gibt ja nicht nur gestapelte Deffs und zugestellte Städte, sondern auch noch Einzelkämpfer, denen man die Chance auf Selbstverteidigung nicht nehmen kann und darf.
 

StefKram

Gast
2) Deffbonus weg!
Das mag fürs Lategame die Lösung sein, aber ich sehe das Problem bei den Helden eh hauptsächlich in der Anfangsphase einer neuen Welt wo der neue oder neubeginnende Spieler gegen vollgelevelte Helden anderer Spieler antreten muss, da braucht er jeden Deffbonus den er kriegen kann, auch wenn sein Level 1 Held ihm nur 10% und nicht 30% liefert. Das beste wäre alle Off- und Deffboni sowohl der Helden, als auch die beiden Questboni wieder abzuschaffen, so dass man Grepolis in jeder Phase wieder normal spielen kann.
 
Das mag fürs Lategame die Lösung sein, aber ich sehe das Problem bei den Helden eh hauptsächlich in der Anfangsphase einer neuen Welt wo der neue oder neubeginnende Spieler gegen vollgelevelte Helden anderer Spieler antreten muss, da braucht er jeden Deffbonus den er kriegen kann, auch wenn sein Level 1 Held ihm nur 10% und nicht 30% liefert. Das beste wäre alle Off- und Deffboni sowohl der Helden, als auch die beiden Questboni wieder abzuschaffen, so dass man Grepolis in jeder Phase wieder normal spielen kann.
Genau wie die Ranglistenawards werden die Helden am Anfang gesperrt.

Und die KS für weitere Helden muss rauf, versteht eh keiner warum Inno nichts aus den Bedingungen für die HW gelernt hat. :mad:
 

StefKram

Gast
Genau wie die Ranglistenawards werden die Helden am Anfang gesperrt.

Und die KS für weitere Helden muss rauf, versteht eh keiner warum Inno nichts aus den Bedingungen für die HW gelernt hat. :mad:
Ja, wäre das Vernünftigste die Heldenslots auf neuen Welten erst mal ganz zu sperren. Da neue Spieler eh erst mal wochenlang Münzen für den ersten Helden sammeln müssen haben sie keinen Nachteil dadurch und können sich dann auch gleich zwei oder drei Helden leisten wenn dann freigeschaltet wird.

Mit dem Lernen ist es so eine Sache. Da wird wohl immer mehr auf die Einnahmen geschielt als auf das Gameplay, so dass berechtigte Befürchtungen durch eine "Wird schon gut gehen"-Mentalität überlagert wird.
 

StefKram

Gast
Offen sind die Eigenschaften von mindesten 7 weiteren Helden, offen sind die Rohstoffmengen, die jeweils pro Level aufgewendet werden müssen, offen ist, ob es neben den benötigten Ressourcen weitere Bedingungen (Zeitfaktor?) für das Leveln von Helden gibt, etc.
Ein paar Antworten gibt's mittlerweile darauf. Devblog Envoy:

There is no training time. Levels will be granted instantly.
Level 1 to 20 is around 10.000.000 experience points in sum. The needed experience points increase after each level, so the first few levels are achieved quite easily, whereas the last ones take considerably longer.
Mind that on a speed 1 world, 1 resource counts as 3 experience points.


Level 1 bis 20 kosten insgesamt ca. 10 Millionen Experience Points, was bei Speed 1 dann ca. 3 1/3 Millionen Resourcen entsprechen würde, weil 1 Ressi -> 3 EP. Bei Speed 2 und 3 entsprechend proportional mehr, also bei Speed 3 müssten es dann ca. 10 Millionen Ressi sein. Private Weltwunder, die Helden sind. [Yodavoice]. Es stellt sich da wirklich die schon aufgeworfene Frage warum man das machen solle, wenn man "Erzwungene Loyalität", "50% Gunstboni" und "30% Truppeneffizienzboni" für deutlich unter 1000 Ressi Aufwand täglich nachgeworfen bekommt. Kann jeder mal im Kopf rechnen nach wie vielen tausend Questboni sich das erst Rechnen würde. Das ist wenn überhaupt nur praktikabel und sinnvoll wenn man irgendwelche Nebenbei-Welt(en) als reines Heldenzuchtlager verwendet.

They will instantly be consumed and converted into experience points. You won’t have to mess around with the market.

Einen Zeitfaktor gibt es nicht, Ressi können von allen Städten direkt ohne Markt geschickt werden um EP zu erzeugen, welche direkt genutzt werden können um ohne irgendeine Zeitverzögerung einen Helden dann aufzuleveln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
dir ist schon klar daas es außer dem deffhelden und dem offhelden noch mindesten 8 andere gibt mit andern "fähigkeiten".

ich müsste mal überschlagen wieviel 10 mio res wirklich sind (ok sind 208 stadtfeste) was bei 70 städte etwa einer stadt entpricht, sehe das jetzt nicht zu teuer, würde das eher noch etwas höher ansetzten.

auf neuen welten würde ich die helden solange deaktivieren bis die ersten awards freigeschalten sind (glaube 4 wochen) das würde verhindern das man von superhelden am anfang überrannt wird.

ach und die heldenspots würde ich auch deutlich höher ansetzten, ncihts für ungut, aber ks 6 hab ich selbst auf speed 1 in gut 2 wochen erreicht wäre, eher so für 1/5/12/30.

ach und die transferzeiten würde ich am weltenspeedfestmachen, 3h bei speed 1 ist nix, 3h bei speed 4 ist ne ewigkeit, wobei ich eigentlich auch gerne hätte das jede aktion etwas länger dauert sowohl welt zu welt als auch das stationieren, evtl sogar ne mindestaufenthaltszeit einführen (sowas wie erholung nach der langen reise)
 
dir ist schon klar daas es außer dem deffhelden und dem offhelden noch mindesten 8 andere gibt mit andern "fähigkeiten".

ich müsste mal überschlagen wieviel 10 mio res wirklich sind (ok sind 208 stadtfeste) was bei 70 städte etwa einer stadt entpricht, sehe das jetzt nicht zu teuer, würde das eher noch etwas höher ansetzten.

auf neuen welten würde ich die helden solange deaktivieren bis die ersten awards freigeschalten sind (glaube 4 wochen) das würde verhindern das man von superhelden am anfang überrannt wird.

ach und die heldenspots würde ich auch deutlich höher ansetzten, ncihts für ungut, aber ks 6 hab ich selbst auf speed 1 in gut 2 wochen erreicht wäre, eher so für 1/5/12/30.

ach und die transferzeiten würde ich am weltenspeedfestmachen, 3h bei speed 1 ist nix, 3h bei speed 4 ist ne ewigkeit, wobei ich eigentlich auch gerne hätte das jede aktion etwas länger dauert sowohl welt zu welt als auch das stationieren, evtl sogar ne mindestaufenthaltszeit einführen (sowas wie erholung nach der langen reise)
KS 6 in 2 Wochen auf Speed 1? Das ist quatsch. Du brauchst locker 20 Tage bis du überhaupt erobern kannst.
Aber selbst wenn du es in 7 Tagen schaffst müsstest du dann in 7 Tagen 30 KP machen und du kannst nur 7 durch OS holen. Da überschätzt du dich ;)

Auch wenn du es 4 Wochen sperrst bringt das gar nichts. Ein Spieler der nur auf der Welt levelt hat keine Chance in 4 Wochen 5 Helden auf Level 20 zu bringen. Klarer Nachteil!
Das Level der Helden muss einfach an die Welt gebunden sein. Das heißt mein Held kann auf Kappa Level 20 haben und auf SParta erst Level 6 z.B.
 
ok war vielleicht ein wenig entusiastisch ;) aber ich glaube trotzdem das man erobern auch schon nach dem beenden des noobschutzes kann, darfst nicht vergessen das es mitlwerweile genug möglichkeiten gibt zeit und res zu sparen, und durch die quests gibts auch 2 oder 3 kp geschenkt.

aber die idee die helden lokal zu leveln finde ich nciht so verkehrt, man kann alle global haben, aber beim transferieren werden die level angepasst, klingt gut für mich.
wobei natürlich die globalen helden die benachteiligen die immer den selben acc haben und die bevorteilen die immer nen andern acc spielen, die hätten dann in jeder welt einen herkules.
 

StefKram

Gast
dir ist schon klar daas es außer dem deffhelden und dem offhelden noch mindesten 8 andere gibt mit andern "fähigkeiten".

ich müsste mal überschlagen wieviel 10 mio res wirklich sind (ok sind 208 stadtfeste) was bei 70 städte etwa einer stadt entpricht, sehe das jetzt nicht zu teuer, würde das eher noch etwas höher ansetzten.
Ja, und bei 10 Helden sind es dann 2080 Stadtfeste. ...und da sollen noch mehr kommen. Ich sehe das definitiv zu hoch angesetzt, insb. wenn man den Nutzen anschaut und mit den Inselquestboni vergleicht. Wobei die Weltwunder wurden ja auch gebaut und nur von den wenigsten Spielern und Allianzen boykottiert. Dein Vergleichsmaßstab (70 Städte/Kulturstufen ist auch zu hoch, denn die meisten Spieler hören doch irgendwann bei ca. 40 bis 50 Städten auf, nachdem die Weltwunder gebaut sind, weil ihnen der Verwaltungsaufwand zu hoch wird. Übrig bleiben noch die ca. hundert Enthusiasten mit sehr viel Freizeit die es dann auch bis 200+ Städte eiskalt durchziehen.

wobei natürlich die globalen helden die benachteiligen die immer den selben acc haben und die bevorteilen die immer nen andern acc spielen, die hätten dann in jeder welt einen herkules.
Man muss dann halt auch in jedem globalen Accounts die Helden anwerben und entsprechend leveln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja, und bei 10 Helden sind es dann 2080 Stadtfeste. ...und da sollen noch mehr kommen. Ich sehe das definitiv zu hoch angesetzt, insb. wenn man den Nutzen anschaut und mit den Inselquestboni vergleicht.
Helden haben einen entschiedenen Vorteil zu den Inselquest Boni. Sie verbrauchen keinen Inventarslot und man kann sie fast unbegrenzt einsetzen was bei den Inselquests nicht geht.
Für 10 Helden braucht 100.000.000 Resis. Bei Speed 3 generie ich ca. 100.000 Ressis am Tag pro Stadt. Das heißt ich kann alle 10 Helden an einen Tag auf Level 20 heben, wenn ich 100 Städte habe. In 2 Tagen wenn ich 50 Städte habe und an einen halben Tag wenn ich 200 Städte habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
helden wie auch weltwunder sollen ja eigentlich nciht für das anfangstadium sein, von daher, kann ich ja nix, wenn die spieler kurz nach dem start einer welt wieder aufhören, ich fände es viel schlimmer wenn man nach 2 oder 3 wochen schon alles erreicht hat.

qualle hat mit der produktion gerechent und wenn ich das so sehe sind die mir deutlich zu billig, bei 10 städte/speed3 einen helden von 1 auf max in einem tag ist ja echt nen witz.

im übrigen muss man nciht alle 10 leveln, da ja sowieso nur für 4 platz ist (800 gold ist mir das nciht wert), das heist mal eine woche nicht groß angreifen und feste feinern und schon hab ich meine 4 helden, denke mal da wird das helden rufen doch deutlich länger dauern (bis man den richtigen bekommen hat).
 
helden wie auch weltwunder sollen ja eigentlich nciht für das anfangstadium sein, von daher, kann ich ja nix, wenn die spieler kurz nach dem start einer welt wieder aufhören, ich fände es viel schlimmer wenn man nach 2 oder 3 wochen schon alles erreicht hat.

qualle hat mit der produktion gerechent und wenn ich das so sehe sind die mir deutlich zu billig, bei 10 städte/speed3 einen helden von 1 auf max in einem tag ist ja echt nen witz.

im übrigen muss man nciht alle 10 leveln, da ja sowieso nur für 4 platz ist (800 gold ist mir das nciht wert), das heist mal eine woche nicht groß angreifen und feste feinern und schon hab ich meine 4 helden, denke mal da wird das helden rufen doch deutlich länger dauern (bis man den richtigen bekommen hat).
Du weisst noch nicht was die 7 anderen Helden können ;)

Neben den 30% Off/Deff Boni rechne ich mit 100% mehr Rohstoffen, einen Gunstboost und auch einen Geschwindigkeitsboost. Eventuell werden auch Rekrutierungszeiten verkürzt werden können. Also wahrscheinlich wirds ähnlich wie bei den inselquests von den Boni her. Den 5. Slot könnte es wert sein, wobei 800 happig ist
 
Du weisst noch nicht was die 7 anderen Helden können ;)

Neben den 30% Off/Deff Boni rechne ich mit 100% mehr Rohstoffen, einen Gunstboost und auch einen Geschwindigkeitsboost. Eventuell werden auch Rekrutierungszeiten verkürzt werden können. Also wahrscheinlich wirds ähnlich wie bei den inselquests von den Boni her. Den 5. Slot könnte es wert sein, wobei 800 happig ist
der letzte slot muss doch nicht mit gold gekauft werden oder irre ich mich da?
 
Ne. Aber du brauchst ca. 30 Tage um IG genug Points zu sammeln. Und du musst von diesen Points ja auch noch die Helden kaufen
danke für die antwort war mir nicht mehr ganz sicher.
naja das mit den coins... iwann hat man davon ja eh ziemlich viel über. gerade wenn man auf mehreren welten unterwegs ist geht das glaub recht fix.
 
danke für die antwort war mir nicht mehr ganz sicher.
naja das mit den coins... iwann hat man davon ja eh ziemlich viel über. gerade wenn man auf mehreren welten unterwegs ist geht das glaub recht fix.
Naja du brauchst 600 Coins of Wisdom oder War.
Die 2 Helden wo man die Kosten kennt kosten durschnittlich 345 Coins. Rechnen wir das auf 5 Helden hoch kommen wir auf 1725 Coins für die Helden. Diese teilen sich aber auf in Wisdom und War. Sodass du letztlich wahrscheinlich ca. 800-900 Coins von beiden brauchst.

Am Tag kriegst du gesamt maximal 24 Coins. Wenn sich das statistisch 50/50 aufteilt, dann also 12 für War und 12 für Wisdom. Schon dann brauchst du 72 Tage um die 5 Helden freizuschalten. Bleiben wir beim 50/50 für die Verteilung der Coins brauchst du dann für den 5. Slot nochmal 50 Tage es seiden du entscheidest welches Item du nimmst an den Coins die du erhälst. Aber selbst dann dauert es 25 Tage. Und auch nur wenn du jeden Tag das maximum rausholst.
 
die helden kannst dir gemütlich auf hyper holen qualle.
da nen acc öffnen und du machst nur die quests das ist kein großer aufwand.
also wenn man auf mehreren welten ist, sind glaub recht schnell genug coins vorhanden um auf der hauptwelt den slot zu kaufen.
aber klar dauert erstmal ne weile aber sind 50 tage wirklich lang?