Moderationskritik

Das kann ich schon einmal vorwegnehmen: an unserer Interpretation der Spielregeln und unserem internen Vorgehen hat sich nichts geändert seit dem letzten euch bekannten Fall. Im konkreten Fall auf Imbros ging es auch um Lahmlegung und nicht nur um Pingangriffe. Die Stadt wurde darüber hinaus nicht von einem Supporter zurückübertragen, das Ganze hat also nichts mit irgendeiner Support-Beziehung zu der Allianz zu tun, der das Weltwunder gehört. Zu allem weiteren kann ich jetzt leider (noch) nichts sagen.
Tut mir leid, dass ich euch nur weiterhin um eure Geduld bitten kann.
Ich verstehe warum du so antworten musst. Du verstehst hoffentlich aber auch, dass es den Ärger nicht lösen wird. Es wäre wünschenswert, wenn es eine offizielle Aussage darüber gibt, dass der komplette Vorgang noch einmal überprüft wird und die vorherige Entscheidung bis auf Weiteres aufgehoben ist, eine Rückabwicklung aber erst nach der Prüfung in Frage kommtn.

PS: Eine Frage an die Imbros Spieler:
Hat die begünstigte Allianz bereits die Krone?
 
Ich verstehe warum du so antworten musst. Du verstehst hoffentlich aber auch, dass es den Ärger nicht lösen wird. Es wäre wünschenswert, wenn es eine offizielle Aussage darüber gibt, dass der komplette Vorgang noch einmal überprüft wird und die vorherige Entscheidung bis auf Weiteres aufgehoben ist, eine Rückabwicklung aber erst nach der Prüfung in Frage kommtn.

PS: Eine Frage an die Imbros Spieler:
Hat die begünstigte Allianz bereits die Krone?
Geht nicht um die Krone sondern um den Weltensieg und diese haben sie noch nicht.

Zum Teil habe ich dass Gefühl das der Support und die Spieler aneinander vorbei reden.
 
Das kann ich schon einmal vorwegnehmen: an unserer Interpretation der Spielregeln und unserem internen Vorgehen hat sich nichts geändert seit dem letzten euch bekannten Fall. Im konkreten Fall auf Imbros ging es auch um Lahmlegung und nicht nur um Pingangriffe. Die Stadt wurde darüber hinaus nicht von einem Supporter zurückübertragen, das Ganze hat also nichts mit irgendeiner Support-Beziehung zu der Allianz zu tun, der das Weltwunder gehört. Zu allem weiteren kann ich jetzt leider (noch) nichts sagen.
Tut mir leid, dass ich euch nur weiterhin um eure Geduld bitten kann.
Ich habe mit ~14 Pings in folge, alle gegnerischen WW-Spieler gepingt. - Mehrfach !
Damit hörte ich dann auf.
Anschließend habe ich einen Angriff auf den gegnerischen WW-Spieler mit Kolo gestartet.
Später, als das Kolo stand, habe ich von einer anderen Stadt von mir, einen einzelnen Greifen auf die WW-Insel geschickt auf irgend einen random Spieler und dann noch einen Angriff mit 13 Feuerschiffen, auf noch einen random Spieler auf der Insel. (Truppen in meiner Stadt waren damit leer)
Taktischer Grund: Sie sollten nicht in Versuchung kommen, dort LO runter zu golden. Deshalb auch SDS auf die ganze Insel gewirkt (Geburtenzuwachs unterbinden) !

Jetzt möchte ich gern mal wissen, wie ich damit einen Spieler lahm legen konnte?
Denn dafür wurde ich ja anscheinend gesperrt? Oder doch für Pings? .. Keine Ahnung.. sehr undurchsichtig.

Auf Carphi hab ich TAUSENDE PINGS und viel mehr fake UT, fake kolos usw. aus taktischen Gründen eingesetzt und wurde deshalb nie gesperrt.
Können gern mal prüfen, wie viele Tickets da eingingen.. sicher locker über 300 und hier gibts halt eine Sperre für so ein bisschen?
 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Es wäre wünschenswert, wenn es eine offizielle Aussage darüber gibt, dass der komplette Vorgang noch einmal überprüft wird und die vorherige Entscheidung bis auf Weiteres aufgehoben ist, eine Rückabwicklung aber erst nach der Prüfung in Frage kommtn.
Genau das kann ich euch zum Glück jetzt mitteilen: Wir unterziehen die gesamte Situation einer nochmaligen Prüfung. Bitte übt euch aber in Geduld, weil wir das mit den betroffenen Allianzen dann entsprechend kommunizieren müssen.
Der Schwebezustand, die Verwirrung, das Chaos und alles tun mir wirklich sehr leid.
 
ich bin beim BND aber das hat überhaupt nichts damit zu tun.... es steht doch aber vom support da das es KEINEN zusammenhang zwischen irgendwelchen spielern und dem support gibt! ausserdem hat der support doch auch ganz klar geschrieben es geht NICHT um das pingen sondern um gezieltes lahmlegen!

sollte es gezieltes lahmlegen gewesen sein dann kann er nicht reagieren....also Entscheidung richtig

sollte es KEIN gezieltes lahmlegen gewesen sein dann is die Entscheidung zu hart!

und ja auch wenn ich beim BND bin sehe ich das trotzdem neutral!
 

Schneeflocke*

Gast
Genau das kann ich euch zum Glück jetzt mitteilen: Wir unterziehen die gesamte Situation einer nochmaligen Prüfung. Bitte übt euch aber in Geduld, weil wir das mit den betroffenen Allianzen dann entsprechend kommunizieren müssen.
Der Schwebezustand, die Verwirrung, das Chaos und alles tun mir wirklich sehr leid.
Wäre auch ganz nett, wenn das auf ganz Imbros verkündet wird. Gibt schon Nachrichten, dass es um 17 Uhr einen Protestneustart geben soll. Nicht, dass da noch ein paar mitziehen aus meiner Ally, da habe ich keine Lust drauf. ^^
 
nur mal so als info an den support was fürdie prüfung nicht unerheblich sein wird. ein spieler von scr hat einem von gm geschrieben, dass tylers frau die app auf stumm geschalten hat. man könnte sich ja mal die nachricht ansehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Entscheidung ist der entscheidende Wink in die richtige Richtung
ungeachtet davon sollte selbige handlung auf anderer Seite aber auch so behandelt werden
 
Ich weiss nicht ob das weiter oben schonmal erwähnt wurde ... selbst wenn er wegen der Angriffe rausgeflogen wäre aus dem Spiel ... alle einigermaßen professionellen Allianzen haben TS, Skype oder ähnliches und wenn nicht ein altmodisches Telefon. Wäre besagter Spieler wach gewesen, warum wurde das nicht genutzt und der erste Angriff kam erst ca. 30 minuten nach dem Koloangriff?
 
Das mit den entsperren ist ein erster Schritt aber er könnte zu spät sein, eine Löschaktion ist geplant. Und was ist mit dem Schaden der durch das Sperren entstanden ist (Städteverlust) und was ist mit der an SCR zurückgegebenen Stadt?

Und dann wäre da auch noch das Theme sollte er wirklich den Angriff verschlafen haben ... wie wird in einem solchen Falle der Falschanschuldigung mit SCR verfahren?