Offizielle Erklärung zu den Vorkommnissen auf Welt Imbros

@BiancaZ90 + die Allianz Server Crew Reloaded

Finde es echt arm, wie man sich hier rausreden will. Frage mich auch ernsthaft, warum eure Allianz immer so hoch geschätzt wurde. Hatte mich echt gefreut, endlich gegen euch spielen zu können, weil auch wie du selbst sagst, ihr so "erfahren" seid.

Ich spiele seit einem Jahr dieses Spiel, wobei Imbros meine zweite Welt ist, die ich nicht mal richtig spiele, weil eben die meisten Leute so schlecht spielen. Da seid ihr keine Ausnahme.

Sachen wie:
- schlechte Diplomatie
- Umgang mit den eigenen Membern + Verbündete
- Kommunikationsprobleme in der Allianz
- schlecht besetzte Allianzführung
- gravierende Fehleinschätzungen bei GOs
- Fragwürde WW-Besetzung
- schlechte Stadtausbauten, insbesondere WW-Städte
- sehr vorhersehbare Priorisierung der Weltwunder (Nur von A nach B gedacht) ..absolut vorhersehbar !
- maßlose selbstüberschätzung
- Unterschätzung der Gegner

Haben euch einfach mal das Genick gebrochen. Könnte noch mehr Punkte aufzählen uns ins Detail gehen aber das bringt bei so belehrungsresistenten Leuten wie ihr es seid wohl nichts. Gewarnt wurdet ihr ja im Vorfeld und auch während dessen von mehreren Stellen.

Wegen dem Handyvideo, interessant ist wohl höhstens, wann es aufgenommen wurde. Denn der Kerl war schlichtweg offline! Es war auch nicht das erste mal. Das selbe gilt für den von heute. Eine lahmlegung kam definitiv nicht zu Stande, auf so was achten wir nämlich. Solche Aktionen werden immer durchdacht und geplant durchgezogen.

In diesem Sinne:

 
Zuletzt bearbeitet:
Es ging sogar soweit, dass man Videos auf youtube hochladet mit Beleidigungen der übelsten Sorte.
1. *hochlädt
2. Ich denke jedem hier ist klar, dass mein Video eindeutig satirischen Charakter hatte und folglich einiges überspitzt dargestellt oder sogar frei erfunden wurde. Ist ja wohl offensichtlich, dass ihr nicht mit dem Support telefoniert habt und die Rückgabe des WWs mit Kreseus' Kreditkarte bezahlt habt oder ist das nur mir klar?
3. Selbst ohne das Wissen, dass es sich bei dem Video um Satire handelt erkenne ich keine "Beleidigungen der übelsten Sorte". Klar kommt SCR da schlecht weg, aber da darf man sich dann gerne auch Mal fragen warum... Ist aber vielleicht auch eine Generationenfrage.

Bezüglich des Rests:
Ich kann den Unmut über die Spielweise des Dauerpingens und Spammens durchaus nachvollziehen. Ich persönlich hätte darauf auch keine Lust und ich werde mich auch dafür einsetzen eine Lösung zu finden die andere Spielstile wieder fördert und attraktiv macht. Sonst ist Grepolis einfach nur ein Wettbewerb wer mehr Zeit hat.
Allerdings finde ich es schwach von SCRs Seite sich jetzt wegen Pingens so aufzuregen wenn eindeutig auch selbst gepingt wurde. Es schien in der Vergangenheit seitens SCRs keine Hemmungen zu geben zu Pingen und zu Spammen und jetzt wo man merkt, dass man in dieser Disziplin eben gegen RQ untergeht wird die Opferkarte gezogen. Einen Spieler brechen? Hallo? Es wird hier nicht gefoltert sondern gepingt, über eine App die man einfach deaktivieren kann.
Insgesamt eine schwache Leistung SCRs jetzt so den Schwanz einzuziehen nur weil man den Weltensieg einmal nicht auf dem Silbertablett gereicht bekommt.
 
Hmm ... wo ist denn dieser Videobeweis, den würde ich gerne sehen ... vielleicht ändert das ja meine Meinung ... und bitte nicht die Ausrede Datenschutz ziehen ...
Selbst wenn es ein solches Rauskegeln gegeben hätte, warum nutzte derjenige dann nicht irgend ein Medium um Euch über die Angriffe zu unterrichter ... nochmals ... die ersten Angriffe auf die EO kamen erst 30 Minuten nach der Landung rein ... das klingt doch eher nach verschlafen und Melderfall Reaktion ...

Nach der Sperraktion gegen alle bei der EO beteiligten, woher wusstet Ihr von der Sperrung, so dass Ihr zielgerichtet deren Städte eroberte und das schneller als die betroffenen Allianzen der Sperrung gewahr wurden?

Warum entschied der Staff, der sich normalerweise mehr Zeit lässt mit Entscheidungen sich so schnell zu sperren ohne die genauen Hintergründe zu untersuchen?

Warum wurde die Stadt nach der EO klammheimlich wieder an Euch zurückgegeben ohne dass diejenigen die sie defften darüber informiert wurden?

Warum traten heute zwei führende Spieler bei Euch aus?

Fragen über Fragen, die wohl nie ehrlich beantworten werden ...


Nun noch einige Anmerkungen:
Heute morgen bei der 2ten EO kam keinerlei Gegenwehr ... da hatte man wohl schon aufgegeben als man merkte dass die 4 WW nicht mehr zu schaffen waren ... und auch langfristig keinerlei Chance bestanden hätte die zu holen ...

6 Monate harte Aufbauarbeit hättet Ihr auch beinahe bei meheren anderen Allianzen in wenigen Stunden zunichte gemacht ... Ihr brauchtet dafür nichtmal Tage nur einen hilfsbereiten Support ...

Danke dafür dass Ihr quasi den Rest des Servers vorwerft keine Werte mehr zu haben ... das ich kein Freund von Nachtpings bin beteiligte ich mich auch nicht an solchen oder anderen aus meiner Sicht unfairen (subjektiv) Aktionen, obwohl ich mehrmals nachts gepingt wurde ... mit Standdef kann man das zumindest teilweise abfedern und ab und zu den Ton auch mal abstellen ... wenn dann auch noch die Verbündeten die Städte vermeldern passt es ... auch postete ich hier weil ich durch Eure Handlugsweise und der Ungerechtigkeit quasi dazu gezwungen wurde ... hätten wir uns nicht im Forum gewehrt, hättet Ihr in aller Seelenruhe die Welt, mit Hilfe des Supports, ob freiwillig oder getäuscht sei dahingestellt, gewonnen. Wir waren kurz davor uns zu resetten ...

Dass Ihr nun geht ist immerhin konsequent ... aber auch erst nachdem viele andere kundtaten nie wieder mit Euch spielen zu wollen. Sich nun als Unschuldslamm hinzustellen zeugt nicht gerade von Einsicht in das Fehlverhalten ... nun sind alle anderen Schuld nur Ihr nicht ...

Dass ich ein solches Possenspiel erleben durfte, dafür danke ich Euch ... das war allererstes Kino ... da sehnt man sich fasst schon wieder auf die besinnlichen Friedenswelten zurück ...
 
Wenn ihr langjährige Grepolisspieler seid, dann kennt ihr sicher auch die Zeit ohne App. Die App hat vielen dieses Spiel erleichtert. Früher gab es diesen Luxus auch nicht. Es ist fast unmöglich aktiven Spielern mti App eine Weltwunderstadt zu nehmen und das kennt jeder. Die einen Pingen, die einen suchen sich inaktive Spieler und ab und an versucht man Großoffs, welche selten erfolgreich sind.
Dazu muss aber auch gesagt werden, dass damals der höchste Einheitenspeed 1,57 gewesen ist (ohne Atalanta und Verbesserte Truppenbewegung und Segel Setzen) und sich selbst damals schon Spieler über den zu hohen Einheitenspeed beschwert haben.

Damals war das Spiel ohne Push Nachrichten spielbar.

Aber eine Belagerungs - Welt mit 4-Fachen Einheitenspeed ist einfach absolut unspielbar ohne Push Nachrichten.

Sofern der Vorwurf stimmt, dass SCR sich selber exzessiver Spams und Pings bedient hat, finde ich es sehr gut dass es hier eine Retourkutsche gegeben hat.

Mein Aufruf an alle: Lasst den !§#$%&? doch einfach mal kollektiv bleiben...
 
Ich fand ja den Abschnitt Lustig, mit dass sie nur als Reaktion gespamt/gepingt haben und nie in solchem Ausmass wie es der Gegner zuvor getan hat.

Ich habe während 2 Tage mehrere Tausend Angriffe dauerspam kassiert.
Mit der Begründung dass das die Reaktion auf Spam meinerseits ist.

Ja zugegeben, ich habe ab und zu eine FS Flotte in rund 30 Teile aufgeteilt und auf diverese Städte eines Spieler gesendet, weil ich genervt war von den Angriffen jenes Spielers. Ob man dies als unnötigen Spam oder einfach als Kriegsführung bezeichnet, sei mal dahingestellt.

Oftmals gab es auch Situationen wo der Gegner einen langzeit mini FS Angriffe gestartet hat und ich habe auch einen gestartet, dann kamen von ihm 2 dazu und ich hab auch wieder erhöht bis am Schlus je 30-40 Angriffe liefen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass so wie ich Menschen kenne , dass es dann heisst, Der spammt mich, aber den anderen komplett verschwiegen wird dass man ja eigentlich selbst damit angefagen hat.

Während der 2 Tagen Dauerspam wurden mir versucht 6 Kolos zu stellen.
Trotz interner Mitteilung jegliche Kolos zu unterlassen, just btw.
Beweist für mich höchstens schlechtes Teamplay und eine mangelhafte Allianzführung.

Ihr habt auch immer die Schwächen des anderen ausgenutzt mit Angriffen direkt ab 7 uhr oder während der Nacht.
Halt jede Chance gepackt. Habt selbst mit Spam gearbeitet.

Und bitte, wenn ich jede Stadt eines Spielers auf geteilten Inseln Scanne dann und versuche allenfalls gescannte Einheiten zu elimieren in einem Zeitraum von vllt 45 minuten ist das kein Spam
Kann nichts dafür, dass bestimmte Spieler 50 Städte auf Kriegsgebietinseln haben.

Ich hab nie jemanden ausser meine Allianzkollegen gepingt.
Spamangriffe waren bei mir auch nie zu finden und damit ist die Sorte gemeint, wo man effektiv die Motivation eines anderen Spielers lahmlegen will mit Spamangriffen über längeren Zeitraum.

Wenn ich innerhalb von 5 Minuten 30, 50 oder 100 FS Angriffe starte mit langer Laufzeit und das vom Gegner als "Spam" wahrgenommen wird.
Dann seid ihr effektiv im falschen Spiel wenn ihr mit sowas nicht klar kommt.
 
Wenn man gegen Mord ist geht man auch nicht Mörder umbringen.
Wenn man gegen Diebstahl ist geht man auch nicht Diebe bestehlen.
Wenn man gegen Beleidiguungen ist, Beleidigt man auch nicht A**** die man als Beleidigend empfindet.
Wenn man gegen Spam ist tut man auch nicht Spammer spamen.
 
Ich fand ja den Abschnitt Lustig, mit dass sie nur als Reaktion gespamt/gepingt haben und nie in solchem Ausmass wie es der Gegner zuvor getan hat.

Ich habe während 2 Tage mehrere Tausend Angriffe dauerspam kassiert.
Mit der Begründung dass das die Reaktion auf Spam meinerseits ist.

Ja zugegeben, ich habe ab und zu eine FS Flotte in rund 30 Teile aufgeteilt und auf diverese Städte eines Spieler gesendet, weil ich genervt war von den Angriffen jenes Spielers. Ob man dies als unnötigen Spam oder einfach als Kriegsführung bezeichnet, sei mal dahingestellt.

Oftmals gab es auch Situationen wo der Gegner einen langzeit mini FS Angriffe gestartet hat und ich habe auch einen gestartet, dann kamen von ihm 2 dazu und ich hab auch wieder erhöht bis am Schlus je 30-40 Angriffe liefen.
Bist du dann fertig mit deinem ´´mimimi´´
 
Meiner Meinung nach sehr fadenscheinige Begründung für die kollektive Löschung, klingt für mich eher nach schlechten Verlierern.

Was mich am meisten stört ist die Tatsache, dass ihr immernoch versucht für euch passende Argumente zu finden, obwohl jeder weiß, dass es anders gelaufen ist. Bestes Beispiel dafür ist die eo bei Tyler; ja es liefen bis zu 1000 Bewegungen gleichzeitig, die aber nahezu ALLE ernstzunehmende uts waren, es standen am Ende nicht umsonst über 2mio ld und 400k biris drin. Desweiteren haben Member aus eurer Ally bestätigt, dass es selbst verschuldet war, da die Frau von Tyler wohl die App ausgeschaltet hat.

Wer mit den Pings angefangen hat kann man nie genau sagen jedoch endet das immer auf die gleiche Weise - Auge um Auge und Zahn um Zahn - es schaukelt sich so lange hoch bis zu Eskalation mit tausenden von Pings und spam-atts, auf die beide Seiten keinen Bock haben.

Klar, jeder kann sich in die Opferrolle schieben, ist einfacher. Fakt ist, dass die situation durch zu schnelle und falsche Reaktionen des Support unlösbar gemacht wurden. entweder hätten sich PL, RQ, CV und GM kollektiv gelöscht (immerhin fast 150 aktive Spieler) oder ihr, die von Anfang an die waren, die es zu schlagen gilt. Irgendwer musste mit bitterem Beigeschmack "verlieren"

"Das Spiel ist aus unserer Sicht ruiniert und Wertevorstellungen wie Respekt, Fairness und Anstand werden mit Füssen getreten von Innogames und von den Spielern, die solche Wertevorstellungen nicht mehr teilen."
- Ich hoffe du meinst damit auch euch, da von euch vieles kam aber das war alles andere als Fair, anständig oder respektvoll (bis auf wenige Ausnahmen). Es hat Gründe, warum viele Spieler sagen sie werden nie wieder auf einer Welt spielen, auf der SCR vertreten ist.

Ich finde es schlichtweg lächerlich, wie probiert wird sich mit billigen Ausreden aus der Affäre zu ziehen. Fakt ist ihr habt aufgegeben sobald das 2 Kolo stand, während der Verbung RQ + Partner (sich zwar auch extrem aufgeregt hat) aber einfach weiter gemacht hat. Es ist auch euer Verschulden, wenn ihr nach so einer Aktion eure ww-Inseln nicht besser defft, deff genug müsstet ihr ja haben. Die anderen können nichts für eure Versäumnisse und ich bin ehrlich gesagt froh, dass die Welt nun ohne euch zu Ende geht.
Ihr seit auf nichts eingegangen oder habt Abmachungen gebrochen. Euch vertraut niemand und das zurecht. Hier ein Beispiel. Ich spiele bei CV und das wird Krieg mit SV und den Todgesagten haben sollte kein Geheimnis sein. Jedoch besteht da genug Respekt und Kommunikation, dass man induviuelle Angriffsverboite für einzelne Spieler aushandeln kann, wenn im Rl irgendwas gravieren passiert ist. Hätte man das mit euch versucht hätte ihr kolo um kolo gestelle - mitten in der Nacht. Ihr stellt genauso Nachtkolos wie alle anderen auch auch wenn nicht unbedingt in der regelmäßigkeit. aber wenn man regelmäßig nachts um 3 angepingt wird mit Atts die 6h LZ haben könnt ihr euch nicht wundern, wenn da was zurück kommt.

kurzgefasst: schlechte Verlierer, die als Verbund SCR niemandem fehlen werden
 
ja ich als einer aus diesem verbund finde die aktion auch sehr hinterhältig und respektlos....

wir haben städte an SCR abgegeben damit das savegebiet wachsen konnte und alles in SCR Hand war!
jetzt ohne jede Rücksicht auf die BND Partner das so durchzuziehen is schon heftig!

zumindest sage ich mal danke an die die noch bleiben und es zumindest zu ende bringen!

ich sage aber mal GW an den GERECHTEN SIEGER nach dieser aktion…… RQ und Partner!
(auch hier hätten zumindest ALLE im verbund gehandelt und nicht nur einzelne leute die denken sie seien was besseres!)

schlimm das mein GW nun auch an den Lappen und Parker gehen! *grauenhafte Vorstellung :)*