Offizielle Erklärung zu den Vorkommnissen auf Welt Imbros

@Eine Art Jesus weil hier so viel Mist drin steht, das ich mich dazu gezwungen gesehen habe die Fakten hervorzuheben.

Du bist doch ein Spieler von "Server Crew Reloaded".
Könntest du der Community den gefallen tun und wenigstens im "groben" Zustimmen, falls du/ihr es genau so siehst? Würde ich mir auch von den anderen SCR-Spielern wünschen, denn dann ist die Geschichte hier wohl auch endlich mal klar gestellt.

Hatte den Support mehrfach gebeten dies hier klar zu stellen, aber den kommen sie eben nicht nach.
 
Sagst es ja richtig. So einfach ist das nicht. Der Buff hätte dann auch dementsprechend justiert sein müssen, sonst wäre es ja den anderen Servern gegenüber nicht fair. Das dauert dann auch wieder Zeit, sich was zu überlegen und dann richtig zu justieren. Ein Tag wäre es dann definitiv nicht geworden. Die CMs haben lange darüber nachgedacht, was sie machen können und was nicht.

Gibt genug die meine Spielweise befürworten und noch mehr, die sie nicht mögen.
Siehst du es gibt auch genug, die Qualle befürwortet haben und vlt. noch mehr die es nicht tun.

Zu deiner Spielweise. Man sollte seinen Gegner halt auch immer respektieren und vorallem finde ich (meine Meinung), sollte jeder der Grepolis spielt auch das RL eines Gegners respektieren, mal nen Nachtkolo mal nachts pingen ok. Das über einen langen Zeitraum, sowie spamen, absolutes NoGo für mich. Das hat dann auch nichts mehr mit irgendeiner Art von Anständigkeit zu tun. Aber ist halt nur meine Meinung, wenn das andere anders sehen sollen sie es halt.
 
Es geht hier gar nicht mal darum ob man den Job besser machen könnte ... es gilt wenn man einen Job macht hat man den 100% zu machen, wenn man dies nicht kann hat man dort nichts verloren ... zur Beurteilung ist das zusammengestellte Log von Skillex interessant, an dem ich keinen Grund habe zu Zweifeln ...

- Es stand indirekt im Raum dass man sich nicht rechtzeitig über die Sperre beschwert hätte ... dies scheint schlichtweg nicht zu stimmen, auch andere nicht gesperrte Spieler schrieben Tickets ...

- Es brauchte über 24 Stunden nach der Tickethochstufung bis zur Entsperrung ... bei der kritischen WW Phase deutlich zu lange ... 24 Stunden in denen der Frustlevel beim Bund stieg und die Motivtion entsprechend sank ... mit den von Ihm Beschriebenen Konsequenzen ... irgenwo wurden uns (CV) sogar hohnhaft vorgeworfen, warum unser WW noch immer nicht fertig wurde ... tja wenn nur noch 50% Spenden ...

Ich wette hätte man nicht die Löschung um 17:00 beschlossen gehabt, wir (CV) hätten unser WW noch fertig gebaut und uns dann gelöscht,, wäre das noch deutlich länger gewesen mit der Reaktion. Dies war mehr eine Feststellung was wir machen werden als eine Drohung, es war keine gefakte taktische Option um den Staff unter Druck zu setzen, aber natürlich erhöhte das den Druck.

Entschädigungen, die in die Zukunft reichen (Pakete), können kaum in die Vergangenheit wirken, somit waren die durch diese Aktion gewonnenen Vorteile von SCR in keinster Weise ausgeglichen, insbesondere, da SCR ebenfalls alles kompensiert bekam ... durch dir Pakete wurde das Ungleichgewicht sogar noch verstärkt, da beide Seiten danach schneller die Weltwunder füllen konnten, die verbleibende Zeit zum aufholen somit deutlich reduziert wurde ...

In keinster Weise dienten die Belohnungen somit einer Wiederherstellung des Gleichgewichts ... ich denke nicht dass dies Absicht war, soweit will ich dann doch nicht gehen, aber es fällt wieder unter die Rubrik Aktionismus ... nett gedacht ... schlecht gemacht ...

Für mich stellt sich das Ganze immer noch so da ... SCR versagt ... spannt Support durch Unwahrheiten vor den Karren ... Support reagiert überschnell und durch Überforderung komplett falsch ... SCR versucht zudem durch Stimmungsmache und Gegetickets, die Prüfung zu behindern. Das Ergebniss sahen wir ja ...

Wem also ist die Schuld zu geben?
1) Unseren BND zu einen sehr geringen Anteil, entlanghangeln an den nicht sauber formulierten Regeln ist das Einzige was uns vorgeworfen werden könnte
Wer nun die Spamkriege vor Wochen wirklich begonnen hat ist schwerlich aufzurollen ... beide Seiten nutzen dies sowie Nachtkolos ...
2) Der Staff trifft eine größere Mitschuld, durch vorschnelles, undurchdachtes oberflächliches und als es drauf ankam zu langsames Handeln. Dei Kette der Fehleinschätzungen der Situation ist schon enorm. Selbst jetzt scheint hier keine Klarheit oder Einsicht zu bestehen über die nicht direkt messbaren Nachteile.
3) SCR ist eindeutig die Hauptschuld zu geben. Aufstellen von Unwahrheiten, wissentliches einspannen des Supports auf dieser Basis, Propaganda um abzulenken und weiter zu täuschen, wahrscheinlichem Nutzen von Staffinformationen (schnelle EOs auf die Gesperrten), Uneinsichtichtigkeit bis zum Ende und Desertieren und deren Helfer im Regen stehend zurückzulassen. Mehr Schaden kann man in so kurzer Zeit gar nicht anrichten ... Sofern Immo hier Schadensersatzansprüche hat ... hier wäre die richtige Adresse, dürfte aber schwer umzusetzen sein. Es waren hier bestimmt nicht alle Spieler von SCR beteiligt aber auch durch eine Duldung, sofern man das Wissen hatte, hat man eine Mitschuld.

Lessons learned?
Staff müsste sich komplett hinterfragen und daraus lernen Probleme ganzheitlich zu betrachten. Die gemachte Entschuldigung, sofern ernstgemeint ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, reicht aber bei weitem nicht aus um sowas zukünftig zu vermeiden.
Time will tell ... ich bin hier jedoch skeptisch ...
 
@Quallenwolf

Glaube du bist als PCM fehl am Platz , alleine schon fehlenden Argumentationen, dass herrausbeziehen Falscher oder der sogennanten(Halbwahrheiten) untergräbt deine Unfähigkeit.

DU solltest selbst zurücktreten, ansonsten ziehst du alle deine wahren Mitstreiter in den Tot^^
Argumentativ eine wahre Meisterleistung :)

Da werde ich mich wohl löschen müssen bei so einer bestechenden Argumentation. Da bleibt mir ja nichts übrig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Naja das muss man nicht kommententieren, die Gratulation war nicht ernst gemeint sieht man ja schon auf den Hinweis auf einen nicht vorhandenen 8t-fach Bund ... wenn man verliert möchte man halt den Gegner erhöhen um so das eigene Scheiteren erklärbarer zu machen ... im nächsten Abschnitt des Posts wird die Gratulation ja sofort wieder relativiert ...

Sehs einfach als letzten Versuch Unfrieden zu stiften ... sagte ja Uneinsichtig und Manipulativ bis zu letzt, Fehler stets nur bei Anderen suchen ... das im Profil dürfte deren verdrehte Denkweise und Uneinsichtigkeit wiederspiegeln.

Da eigentlich inzwischen wirklich alles gesagt wurde sollten wir es auch gut sein lassen ... sie sind Geschichte und haben sich Ihren Ruf letztendlich selbst versaut ... in einem halben Jahr kräht kein Hahn mehr nach SCR ... so wird man nicht mal zur Legende sordern nur zur Fußnote in der Geschichte von Grepolis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Argumentativ eine wahre Meisterleistung :)

Da werde ich mich wohl löschen müssen bei so einer bestechenden Argumentation. Da bleibt mir ja nichts übrig.
Wenn die kleinste subjektiv Kritik direkt mit einer Verwarnung gehandelt wird dann bitte das auch, ich verstehe nicht wie sich jemand raus nehmen darf über das intellektuelle Niveau einer Person zu urteilen der selbst keinerlei sozialen Kompetenzen u.o Umgangsformen besitzt und 24/7 am PC hängt. Für mich ist das eine ganz klare Verletzung der Würde eines Menschen und wieder mal ein grandioses Beispiel dafür warum dieser Mensch ungeeignet ist unsere Meinung zu vertreten. Wie in meinem vorherigen Post schon gesagt, ihm wird Stunden lang etwas erzählt und er stellt es hin als wäre er selbst drauf gekommen 1000 Worte wären zu wenig um diese Ignoranz zu beschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Noch dazu dass einige Hauptschüler gar nichts dafür konnen dort zu landen, man muss in der Grundschule nur auffällig genug sein und dies von den Lehrern falsch eingeschätzt bekommen ... oft passiert sowas bei Hochbegabten, die sich einfach langweilen ...

Generell ist dies eine Defamierung und hat als solches hier gar nichts zu suchen, insbesondere von jemanden der hier ein Amt begleitet. Also erwarte ich hier eine aufrichtige Entschuldigung für die Defamierung!
 
Könntest du der Community den gefallen tun und wenigstens im "groben" Zustimmen, falls du/ihr es genau so siehst? Würde ich mir auch von den anderen SCR-Spielern wünschen, denn dann ist die Geschichte hier wohl auch endlich mal klar gestellt.
Nope. Wrong.
Zwei drei sachen:
Wir gratulieren euch zum sieg, weil es sich so gehört wenn man sich korrekt verhält :) (noch ist der sieg nicht da). Hab ich dir nicht auf gW gewünscht?
Es ist geschenkt oder nicht?
Wir machen was wir sagen. Kollektives löschen; nicht wie viele andere die es schreiben aber dann ^^...?
Es gab zu keiner zeit ein BND mit i-wem. Einer wurde gefragt; wollte nicht.

WW-Städtetausch durch grepoeingriff war ja nur das resultat aller vorherigen vorkommnisse.
Krass runtergebrochen kann man sagen das die performance seitens spieleanbieter ein großteil zu diesen umständen führte. warum?
Bsp. nervpings (sind im prinzip ok, sollten technisch unterbunden werden, mindestens im NB). bei dem beispiel geht es darum das die app oder ingameattackwarner anspringt aber kein att zu sehen ist. dies kann unter umständen zum deaktivieren führen wenn die intensität der "angirff-abbruch-action-ohne-berichte-hoch-ist". Dies sind aber alles interactionen zwischen zwei allianzen.
Tickettechnisch reichen sich die allis bestimmt die hand.
Jeder kann jeden dem schwarzen peter zuschieben, aber unter dem strich ist der eingriff des spielebetreibers das entscheidende gewesen.
Dies wurde auch zugegeben. Wie oder was diesen dazu geführt hat ist mir egal, weil ist passiert :) Der erwähnte nächtliche "psychoterror^^" sollte technisch unterbunden werden. Der support ist ja auch nicht rund um die uhr erreichbar. lol ^^.
Wichtig ist das draus gelernt wird und technisch sowie supportseitig im vorfeld "deeskaliert :)" wird.

Imbros is rdy to cl0se.
Das wäre eine fairer endeingriff und sicherlich easy möglich :) hehe
 
Noch dazu dass einige Hauptschüler gar nichts dafür konnen dort zu landen, man muss in der Grundschule nur auffällig genug sein und dies von den Lehrern falsch eingeschätzt bekommen ... oft passiert sowas bei Hochbegabten, die sich einfach langweilen ...

Generell ist dies eine Defamierung und hat als solches hier gar nichts zu suchen, insbesondere von jemanden der hier ein Amt begleitet. Also erwarte ich hier eine aufrichtige Entschuldigung für die Defamierung!
Ich finde es sehr diffamierend dass man mich hier einer Defamierung bezichtigt. Am Ende gar noch einer Defragmentierung. Ich verwahre mich gegen diese Diffamierung.
 
Es ist geschenkt oder nicht?
Trotz der Vorteile, die ihr durch den Eingriffs des Supports davon getragen habt, hattet ihr weder Flieger noch ausreichend Feuerschiffe (Habt ihr ja im Vorfeld durch Fehlentscheidungen gegen uns verbrannt.)
Euro Deff hat nach euren 2 WW's Crash bei GM auch sehr gelitten.
Dazu eben noch eure bereitschaftslosigkeit, den druck von uns Stand zu halten und selbst welchen Aufzubauen.
Bevor wir euch noch mehr WW's gecrasht hätten, habt ihr euch einfach gelöscht. Wäre ja verständlicherweise nur noch peinlicher geworden.

Unterm Strich ist das sicher kein geschenkter Sieg! Ganz im gegenteil, ihr wurdet schlicht weg, vernichtend geschlagen.


Ich halte mich hier jetzt auch zurück. - Es wurde alles gesagt, wer es immer noch nicht versteht oder verstehen will, den kann man eben nicht helfen. Soll auch nicht unser Problem sein.


Ich finde es sehr diffamierend dass man mich hier einer Defamierung bezichtigt. Am Ende gar noch einer Defragmentierung. Ich verwahre mich gegen diese Diffamierung.
Seriös ist was anderes.

Weiterhin viel Spaß mit euren PCM-Troll.
 
Ich finde es sehr diffamierend dass man mich hier einer Defamierung bezichtigt. Am Ende gar noch einer Defragmentierung. Ich verwahre mich gegen diese Diffamierung.
Hmm anstatt Einsicht zu zeigen das ins Lächerliche ziehen ... so wenig Fingerspitzengefühl muss man erstmal haben, somit muss ich mich allen Kritikern hier anschliessen, Du bist für den Posten 100% ungeeignet ...

Auch wenn man selbst angefeindet wird und beleidigt wird rechtfertigt dies in keinster Weise ebenso zu agieren ... ein dickes Fell ist quasi Vorraussetzung für so einen Job ...

Wenn Du Dir das immer noch nicht vorstellen kannst ... vergleiche das einfach mal mit den Mitarbeitern einer Kundenhotline ... die werden regelrecht gebrieft stets freundlich und auf keinen Fall beleidigend zu sein egal was aber der Gegenseite kommt. Im Idealfalle sind Die auch noch kompetent ...

Meldung ist raus, Ticket folgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm anstatt Einsicht zu zeigen das ins Lächerliche ziehen ... das wenig Fingerspitzengefühl muss man erstmal haben, somit muss ich mch allen Kritikern hier anschliessen, Du bist für den Posten 100% ungeeignet ...

Auch wenn man selbst angefeindet wird und beleidigt wird rechtfertigt dies in keinster Weise ebenso zu agieren ... ein dickes Fell ist quasi Vorraussetzung für so einen Job ...

Wenn Du Dir das immer noch nicht vorstellen kannst ... vergleiche das einfach mal mit den Mitarbeitern einer Kundenhotline ... die werden regelrecht gebrieft stets freundlich und auf keinen Fall beleidigend zu sein egal was aber der Gegenseite kommt. Im Idealfalle sind Die auch noch kompetent ...
Du hast gar nicht verstanden was meine Aufgabe ist :)

Ich bin kein Mitarbeiter von InnoGames, ich bin kein Teil einer Kundenhotline und meine Aufgabe besteht auch gar nicht in übertriebenen Kontakt mit der Foren-Community.

Ich amüsiere mich hier über euch und eure Unzulänglichkeiten. Ich habe einen sehr sachlichen Beitrag verfasst und damit die Diskussion noch mal auf eine Sachebene verlegt. Daraufhin wurde hier weitergetrollt und geflamed und ich respektiere den Wunsch der Community die Sachebene zu verlassen und hier ein wenig lustig zu trollen und Trashtalk zu machen :)
 
Für Skili:

Nö. Sehe ich anderes. Das hab ich geschrieben. Und siehts aus.
Akzeptiere es oder nicht :) Geschenkt ist geschenkt.

Ich finde der gewinner ist Grepo :) und wir alle. Welche tolle konversationen. Ich finde die haben gezeigt wie mancher so drauf ist.
Am meisten habe ich mich wirklich gewundert das es nicht trozdem keine strafe für so manchen post gegeben hat. Diese sind zwar gelöscht aber screens davon gibt es :) Diese hier aber beispielhaft zu posten würde nur zum löschen des beitrags führen :) Aber für'n Troll wäre es ein gefundens fressen :)

Den "Sieg" hat grepo herbeigeführt und nicht ihr :) Versuch es zu akzeptieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hast gar nicht verstanden was meine Aufgabe ist :)

Ich bin kein Mitarbeiter von InnoGames, ich bin kein Teil einer Kundenhotline und meine Aufgabe besteht auch gar nicht in übertriebenen Kontakt mit der Foren-Community.

Ich amüsiere mich hier über euch und eure Unzulänglichkeiten. Ich habe einen sehr sachlichen Beitrag verfasst und damit die Diskussion noch mal auf eine Sachebene verlegt. Daraufhin wurde hier weitergetrollt und geflamed und ich respektiere den Wunsch der Community die Sachebene zu verlassen und hier ein wenig lustig zu trollen und Trashtalk zu machen :)
Es gibt Grenzen ... ich hatte darauf sachlich hingewiesen ... nun gut bisher hatte ich mir noch keine endgültige Meinung über Dich gebildet ... nun bleibt nur noch ... Schublade auf ... Quallenwolf rein ... Schublade zu.
 
Für Skili:

Nö. Sehe ich anderes. Das hab ich geschrieben. Und siehts aus.
Akzeptiere es oder nicht :) Geschenkt ist geschenkt.

Ich finde der gewinner ist Grepo :) und wir alle. Welche tolle konversationen. Ich finde die haben gezeigt wie mancher so drauf ist.
Am meisten habe ich mich wirklich gewundert das es nicht trozdem keine strafe für so manchen post gegeben hat. Diese sind zwar gelöscht aber screens davon gibt es :) Diese hier aber beispielhaft zu posten würde nur zum löschen des beitrags führen :) Aber für'n Troll wäre es ein gefundens fressen :)

Den "Sieg" hat grepo herbeigeführt und nicht ihr :) Versuch es zu akzeptieren.
Was wäre denn passiert, wäre Euer 2tes WW nicht gecrashed worden? Grepo tat dies nicht, dies tat der Bund ...was Grepo getan hat ist ungewollt auch noch Öl ins Feuer zu gießen, so dass letztendlich eine der beiden Fraktion sich gelöscht hat, die Frage war nur wer dies zuerst macht ...
Aber bei den Strafen bzw. die Nichtstrafen für mache Posts stimme ich Dir zu ... verwunderlich.
 
Fakt ist einfach... Wenn ihr euch nicht gelöscht hätten, hätten wir vermutlich trotzdem die 44 WWs vor euch fertiggestellt, vom daher hätten wir auch ohne eurer kollektives Löschen (übrigens probz das ihr es durchgezogen habt *gg) wahrscheinlich zumindest den Sieg der Welt geholt.

Vom daher kann ich skillex Argumentation insofern unterschrieben, dass man es so auslegen kann, dass ihr euch lieber gelöscht habt, weil weitere WW-Crashs nur eine Frage der Zwit gewesen wären... Und das eurer bisher weißen Weste sehr geschadet hätte ;)
Natürlich könnt ihr das jetzt gut auf die (Fehl-)Entshciedungen des Supports schieben, genauso wie wir es auch gemacht hätten... Fakt ist auch, uns zu bezichtigen, dass wir es nicht durchgezogen haben oder hätten, finde ich falsch bzw zumindest anfechtbar... Denn wie bereits öfter erwähnt, fehlten lediglich wenige Minuten... Wir hatten als Zeit 17 Uhr ausgemacht, dann hätten sich ganz RQ, GM und PL gelöscht... ABER um 16:54 kam die RM, dass der Support das ganze Geschehen überdenkt und zum Teil zurücknimmt... Nur deshalb sind wir doch geblieben...wenige Minuten später und ihr hättet den Sieg bekommen und nicht wir...

Und jetzt... Die Sache ist doch gelaufen? Also wieso weiter streiten?

Lasst es uns doch auf der nächsten Welt noch einmal fair gegeneinander versuchen? Lasst ihr euch darauf ein oder habt ihr wieder Sorge vor einer Blamage? Denn eine Blamage, wäre es definitiv geworden, wenn noch mehr WWs von euch gecrasht worden wären... Wenn man nur das liefern uns Gunsten verglichen hätte, wärt ihr uns ohne frage voraus gewesen, das kann man auch nicht anders sagen... Dann hättet ihr uns vernichtend geschlagen und wir hätten Vllt nur ein einziges aufgebaut bekommen, dazu CV eins und ggf. PL eins... Aber beim WW Bau geht es neunmal nicht nur darum ;)

Und so würde ich sagen, dass wir verdient gewonnen haben und uns der Sieg NICHT geschenkt wurde...

Können wir uns darauf einigen und diese Diskussionen, die doch zu nix führen einfach sein lassen?

Peace Out! Diese Welt wird in die Geschichte eingehen, genauso wie die allys RQ und SCR... Freuen wir uns doch alle einfach darüber :p
 
Fakt ist, dass SCR den geringsten Schaden bzw. gar keinen Schaden durch den Support erlitten hat. Den einzigen Nachteil, den ihr erlitten habt, waren die gesendeten Rohstoffe in die Pyramide, da euch die ja wieder "genommen" wurden. Diese Rohstoffe habt ihr aber in volle Höhe von Inno Games zurückerhalten, was meiner Meinung nach auch völlig in Ordnung geht. Es war ja nicht euer Fehler.

Ihr seid meist eine dominierende Allianz gewesen. Auf Imbors seid ihr nun auf eine Spielweise getroffen - ob sie euch gefällt oder nicht - gegen die ein Großteil euer Leute sich nicht zu wehren wusste. Klar eine Niederlage schmeckt nicht gut... aber zu sagen, dass wir die WWs geschenkt bekommen haben, macht euch einfach zu verdammt schlechten Verlierern.

In einem 24/7 Spiel muss man sich halt auch gegen Angriffe und Angriffsmeldungen in der Nacht wehren können oder eben entsprechende Maßnahmen dagegen einleiten wie z.B. Abkommen mit den Gegner, erhöhte Standdeff oder wie ihr es gemacht habt, sich einfach zu löschen. Zwei verlorene Weltwunder sind ja immerhin weniger als 7 verlorene.

Abschließend möchte ich nur noch sagen, dass ich die Entscheidung der CMs die Sperren aufzuheben, verdammt mutig fand. Natürlich war vielleicht die Lösung und Wiedergutmachung nicht "vollkommen", aber mir persönlich war der Versuch sehr viel wert. Ich hoffe, dass dies als ein positives Ereignis angesehen wird, auch wenn nicht alles perfekt war. Wie der Fall in den USA zeigt - persönlich wusste ich bis gestern nicht, dass auch WWs betroffen waren - ist es nicht selbstverständlich so groß in das Spiel einzugreifen, auch wenn Fehler passiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Quallenwolf
Ich zitiere kurz deine letzten Aussagen:

-------------------

-------------------


Diese Haltung eines "PLAYER COUNCIL MITGLIED's" finde wir mehr als unangebracht ! Das zeugt hier wieder von erheblicher Inkompetenz und ist mehr als frech! Du hast dir anscheinend noch nicht einmal die mühe gemach, die Sachlage gründlich zu analysieren. Mir ist auch nicht bekannt, das du dich beim Support oder der betroffen Spielern/Allianzen kündig gemacht hast, was wohl das mindeste gewesen wäre.

Wenn du hier so sicher bist und mit deinem Amt direkt publizierst, das du rein FAKTISCH argumentierst. Dann verlange ich deinen sofortigen Rücktritt, so bald ich dir die massiven Nachteile geschildert habe und du nicht mehr gegen argumentieren kannst.

E I N V E R S T A N D E N ?

Wenn nicht erwarten hier wahrscheinlich alle eine Entschuldigung und künftige Zurückhaltung von "unseren" "PLAYER COUNCIL MITGLIED" im Deutschsprachigen Raum.



btw. @spock In den Tickets frage ich seit geraumer Zeit an bzw. bitte den Support hier offiziell hier alle Vor- und Nachteile aufzuschlüsseln. Da wir eben extremst benachteiligt wurden. Sollte man aber selbst als außenstehender Nachvollziehen können, wenn nicht, dann sollte man hier einfach nur lesen und nicht versuchen mitzureden.
Also ich hab mich auch mit Leuten auf der Welt unterhalten, Neutralen oder einer Seite zugehörig und komme auch aufgrund der Aussagen von den Leuten zu nem ähnlichen Schluss.

Problem ist einfach das man nicht alles instandsetzen kann ohne andere dabei zu involvieren, dazu biss weiter unten mehr.



Frei übersetzt: Wenn dir jemand deine Wohnung anzündet und du den entstandenden Schaden selbst ausgleichst/finazierst, ist eigentlich gar kein Schaden/Mehraufwand etc.pp. entstanden... Ach nein, der Anspruch geht sogar flöten, weil selbst im nachhinein nicht nachgebessert wird/muss/kann/will/möchte/hätte/wenn ....

Diese Logik .... !!!
Nein es müsste heissen wenn dir einer die Wohnung anzünden will es aber null schaden gab usw.
Aber ich find den Vergleich ein wenig übertrieben.

hmm ... generell stimmen die meisten Punkte ... aber ein Punkt wurde da z.B. gar nicht erwähnt ... woher wusste SCR wer gesperrt wurde und das so schnell ... Thema Whistleblower ... dass man über Strafen nicht öffentlich diskutiert ist OK ... aber auch hier, wie natürlich bei den "Lügnern" wäre es sinnvoll gewesen wenigsten ein minimum an Informationen zu geben, z.B. man ist dran ... so musste zwangsläufig der Verdacht entstehen man würde deren Verhalten und die vermutete undichte Stelle schützen wollen, bzw. diesen Teil utner den Teppich kehren.

Der Nachweis einer Lüge ist auch gar nicht so schwer, es gab für besagten Fall mehr als genug Indizien, z.B. waren IG die einzige Möglichkeit gewesen sein sollte, dass SCR erst durch Melderfall reagierte auf die EO reagierte ... oder leben wir in der Steinzeit und selbst da hätte man Rauchzeichen senden können ...

Bei der Sperre war ja nicht RQ betroffen auch bei uns (CV) wurde gesperrt und der Feind bekam dadurch Städte in unserem Safe ... da nutzen dann auch ein paar Booster für den betroffenen Spieler nichts. Im Nachhinein war das aber sogar gut, da SCR im Größenwahn immer noch davon träumte alles im Schnellgang zu erledigen und alles Def in die eroberten Städte steckten anstatt in die eigenen WW Verteidigung ...

Somit bleibt anzumerken, dass der Staff das nicht nachhaltig korrigierte, sondern nur Trostpflaster verteilte und selbst hier stellte man sich teilweise diletantisch an, wie Du ja selbst, wenn auch in schlneren Worten, zugegeben hast.
Wäre das 2te WW nicht gecrasht worden, oder wäre SCR unter dem Druck der "Öffentlichkeit" und der eigenen Arroranz nicht eingeknickt, als die ganze Blase von denen platze und hätte sich nicht so schnell aufgelöst ... wäre der Sieger wohl SCR gewesen, da auch der BND daran dachte aufzuhören.
Die Welt wurde somit nicht durch den Staff wieder gerade gerückt sondern trotz des unsachgemäßen und unsensiblen Eingreifens bzw. dem Unvermögen von SCR ... spätestens nach dem ersten Kolocrash hätten hier alles in den Schutz der anderen WWs gesteckt werden müssen und Semiaktive von den WW-Inseln entfernt werden müssen ...

Nun ist es essenziell, dass man aus diesen Fehlern auf Seiten des Staffs lernt ... sofern dies nicht passiert wird bringen auch 1000 schöne Worte nichts ... Inno verlor durch diesen Fehler schon einiges an Einahmen. Hier ruht auch meine Hoffnung, dass man alleine aus diesem Grund hier besser aufpasst und Schnellschüsse unterlässt.

Ich denke so langsam drehen wir uns hier im Kreis ...
Ich finde ein Punkt wird hier bissl vergessen.
Es war das erste mal das es ne Rückgabe eines WW gab (oder irre ich mich hier? wenn ja dann sorry^^).
DAS es sowas gab is für mich mehr als positiv, bisher gabs doch oft scho Probleme (ich sag nur Weihnachtsfrieden) und immer waren die WW dann weg was echt mies war. Denn jetzt wissen wir, das man sowas in Zukunft besser handeln kann.
Das es beim ersten mal nicht alles glatt verläuft und es sicher Luft nach oben geben wird, sollte allen klar sein. Hier wärs dann aber angebracht die Punkte sauber anzusprechen und vor allem FAIR indem man auch Unbeteiligte mit bedenkt, was aber viele nicht machen.


Jeder kann jeden dem schwarzen peter zuschieben, aber unter dem strich ist der eingriff des spielebetreibers das entscheidende gewesen.
Hm der erste Eingriff war die Sperren und Zurückgeben des WWs (also das erste mal^^). Also is die Frage was wäre gewesen wenn da nix passiert wäre.
WW wär weg gewesen letztlich so wie jetzt auch. Es gab na klar Nachteile auf einer Seite beim WW liefern usw. keine Frage, aber es hies ja auch das man Städte verloren hat wo SCR wohl def hatte die dann beim 2. Crash abging beim WW. Das hätte es doch ohne Sperren nicht gegegeben denk ich mal, ergo wär auch die Def evtl woanders gewesen.

Die Frage die ich mir jetzt stelle, wäre in dem Fall ein 2. WW Crash überhaupt möglich gewesen? und noch mehr wäre ein 2. WW Crash überhaupt durchgeführt worden?

Also ernsthafte Frage ^^

denn wenn man beides verneint, dann ist deine Aussage korrekt aber interessanterweise in die andere Richtung oder ned?

Sie hätten zurücksetzen müssen! In diesem Spielmodus geht es eben darum, den Sieg und/oder den Herrscher der Welt zu erlangen. Darauf haben sehr viele Spieler drauf hingearbeitet. Spieler die es nicht getan und evtl. davon nicht betroffen sind, dürften dann auch weiterhin nicht ins Gewicht fallen.
ich kann viel von dir nachvollziehen auch deine Auflistung find ich gut, dass inno sieht aha da und da war auch was, ich kann mir nämlich gut vorstellen das paar Punkte davon nicht aufm Schirm von denen waren.

ABER

was definitiv zu kurz oder zu egoistisch gedacht war is das nen reset ZWINGEND gewesen wäre. Ok es gab paar Hundert involvierter Spieler, aber demgegenüber stehen dennoch viel mehr unbeteiligte Spieler die von nem Reset betroffen worden wären. 'Und sorry NEIN es geht nicht um nen Sieg usw. sondern darum das ALLE möglichst spass an nem Spiel haben und obwohl dort paar 100 sicher viel gewerkelt haben (meinen Respekt übrigens dazu) das wiegt dennoch niemals das andere auf. Is ja ned nur Event, KP die man generiert hat, bashies gecleante Städte, eroberte Städte usw..

Das Wohl Weniger steht eben nicht über dem Wohl Vieler, auch wenn die die Wenigen evtl mehr aufgewendet haben. Und wir vom GPC müssen auch DIESE Spieler genauso vertreten wie euch.

Also wenn du mir sauber sagst was alles deiner Meinung nach besser laufen hätte müssen um ALLEN möglichst gerecht zu werden, dann höre ich dir ganz sicher zu. Aber nicht wenn es so einseitig betrachtet wird oder wenn man die andere Seite komplett für unwichtig erklärt.