Offizielle Erklärung zu den Vorkommnissen auf Welt Imbros

@Graf von Voitsberg

da ich weder dich noch skillex kenne bin ich denk ich schon unvoreingenommen

ich hab nur nen Widerspruch in deiner Aussage festgestellt. Tatsachen wiedergeben und nur eigene Meinung wiedergeben sind halt 2 Paar Schuhe aber das is auch nur meine Meinung, ebenso wie es deine is das mein Kommentar nicht unvoreingenommen war, was halt sicher ned stimmt, da ich wie gesagt keinen von euch kenne^^
 
Na wenn SCR sich nicht mehr daran hält, dann finde ich 1000 Spams eigentlich relativ human. Würde die ganze Ally 24/7 mit Pings versorgen bis das eingehalten wird. Jeden Spieler. Egal ob er selber an sowas beteiligt ist oder nicht.

Irgendwann impft man denen schon Verstand ein :)
Finde es echt traurig wie so einer wie du in das Player Council gekommen ist.
Du vor allem solltest dich hier ganz anders verhalten!
 
Gewählt wurde ich doch aber gar nicht von InnoGames sondern von der Community selber


Ich habe eine sinnvolle Lösung aufgezeigt für das Problem des Pingens. Wie viele Spieler werden wohl noch Ping-Angriffe machen, wenn als Gegenzug JEDER Spieler der eigenen Allianz 24 / 7 gepingt wird?

Ich würde meinen nicht mehr viele und die die das machen werden schnell keine Ally mehr haben. Das ist ein deutlich besserer Weg als wenn der Support über unklare Regeln reagiert.
unklar wär ned das schlimmste Alex, was wenn ne Regel was wichtiges verbieten würde? könnte mir denken das dann der Ärger bissl mehr wäre^^
 
@Gaius Iulius Caesar Danke dir für die umfangreiche Antwort. Bei mir haben sich einige Fragen ergeben.

1. InnoGames hat die Rückübertragung von Städten bisher IMMER abgelehnt. Auch in Fällen in denen die Weltwunder involviert waren. Daher stellt sich die Frage, was diesen Sinneswandel ausgelöst hat und ob wir in Zukunft nun immer mit Stadtübertragungen rechnen können, wenn Weltwunder involviert sind.

2. Dein Beitrag zeigt, dass die Lösung bzgl. des Account Lahmlegens unbefriedigend ist. Wenn 50 Spieler jeweils 100 Angriffe losschicken, dann wird der Account lahmgelegt. Hat dann jeder der 50 Spieler einen Verstoß begangen?

Wie plant InnoGames mit der Lahmlegung eines Accounts durch eine größere Gruppe zu reagieren.

3. Wegen eines vermeintlichen Exploits habt ihr eine Stadt übertragen, wenn ihr das nun wegen eines individuellen Fehlers der Entscheidungsträger nicht tut, dann stellt sich die Frage: Warum?

4. Offensichtlich wurde der Support belogen von der begünstigten Allianz. Wird das Konsequenzen haben?
Hallo ihr lieben Mitstreiter
Ganz einfach lesen was der Graf geschrieben hat !
Grepolis hat schon mehrfach Städte zurück übertragen wegen unfairen spielens usw...dieses ist bekannt^^
Es steht aber auch oben geschrieben hart an der Grenze des unfairen bedeutet 99% unfair ist Fair ???
Ich hoffe doch das Grepolis schnellstens die Aktionen mit 20-50 Angriffen innerhalb 1 Minute mit abbrechen reagiert.
Die können können nicht registriert werden wegen zu kurzen lz meines Wissens^^
500 Angriffe wo es in der Diskussion nur noch darum geht wann denn die letzten 10 zu welcher Zeit eingetroffen sind
und die Hunderten Ping Atts vorher und nach dem Kolo einschlag die Nachbar Städte zu gemüllt mit Spam Atts wurden,
so daß dort die Spieler erst sehr spät einen scanner senden konnten.
Wird hier komplett übersehen und leider jetzt wie auf Zancle wohl dann 99% unfaires spielen dann frei gegeben wird.
Einfach mal nach denken wo drum es hier geht und sich nicht feiern lassen wer die meisten Nachts Atts schafft usw..........
Ich werde so lange Fair weiter spielen wie es geht und mich weiter hin nicht an
diesen so genannten Hart an der Grenze des absoluten unfairen Spiel verhaltens beteiligen.
Aber wehren werde ich mich schon wenn es nicht anders gehen sollte.
Einfach meine Meinung !
Danke

MFG

ÄÄÄÄÄCCCCCTTTTTIIIIIOOOOONNNNN

 
kommtar eines player council members... das macht eigentlich nur noch fassungslos

die bankrotterklärung von innogames bei grepolis ist besiegelt

qed
Ich unterstütze Qualle ja nicht gerade oft, aber du bist nen absoluter Affe. Was hat seine Stellung als GPC Mitglied damit zu tun eine objektive Lösung zur Problematik anzubieten? Ich sehe hier keinerlei Parteistellung die irgendwen benachteiligen würde, er ist ja sogar Revospieler und kennt die Parteien vermutlich nicht mal.
Witzig nur dass du dazu gar nix sagen kannst, dass diese Abmachung wohl eurerseits gebrochen worden ist.
 
Finde es echt traurig wie so einer wie du in das Player Council gekommen ist.
Du vor allem solltest dich hier ganz anders verhalten!

ähm heisst das wir dürfen dann keine eigene Meinung mehr haben?

Fakt is das Alex weder beleidigend is oder "unflätige" Worte verwendet, sondern nur einen harten aber in der tat gangbaren weg aufzeigt wie man sowas herwerden kann.

und wenn einer denkt, schwachsinn das klappt ja eh ned, FALSCH. wir haben auch mal nen gegner zugekleistert mit spams (und ja im nachhinein wars ne saudämliche aktion), kam die androhung das können wir auch wenn ihr damit ned aufhört und das endete und thema gegessen.
 
Ja ist halt blöd, jemand aus der ally tanzt aus der reihe, pingt/spamt rum und darauf pingt/spamt die andere ally die ganze alli zurück und am schluss weiss man nicht wer angefangen hat weil es einfach von einer Einzelperson ausging.
 
Ja ist halt blöd, jemand aus der ally tanzt aus der reihe, pingt/spamt rum und darauf pingt/spamt die andere ally die ganze alli zurück und am schluss weiss man nicht wer angefangen hat weil es einfach von einer Einzelperson ausging.
Dann kickt man diese Einzelperson :)

Ich kann ja nur gegen die Ally pingen, wenn ich weiß welcher Spieler der Täter war. Da muss dann die Ally bereit sein im Zweifel solche Spieler zu kicken.

Jede Methode die nicht willkürlich gegen alle Spieler geht ist unfair. Jede Ally hat Spieler denen Pings völlig egal sind. Die schickt man dann vor alle Feinde zu pingen und ihn selber stören Gegenpings nicht.

Sippenhaft ist da der einzige Weg das konsequent abzustrafen.
 
...deiner auflistung zufolge solltest du am leisesten von allen sein ;)

ausserdem habe ich meine persönliche meinung dargestellt - einfach mal in ruhe lesen und sachlich bleiben.
du hast gefordert ! :)
..ich hab geliefert.. kannst dem ja gern gleich kommen.
meine verfehlungen geb ich offen zu. wurde deshalb auch bestraft und bin nun resozialisiert !

bevor du hier andere allianzen an den pranger stellst, soltest aber mit deiner eigenen allianz anfangen. sonst kommt das halt nicht so neutral rüber. also nimm es als kleinen tipp. für weitere fragen stehe ich dir gern zur verfügug
 
Was stört dich an meinen Vorschlag, dass beide Allianzen beidseitig auf Pings verzichten sollen und Abweichler mit Zwangsmitteln auf den richtigen Weg geführt werden sollen
Mir geht es nicht um den Vorschlag, dass beide auf Spams verzichten. Den finde ich sogar sehr gut.
ABER dann mit weiß ich wie vielen Spams zu reagieren finde ich auch lächerlich hier sitzen auf beiden Seiten immer noch ganz normale Leute, die zum Großteil alle arbeiten gehen und vorallem Nachts ihre Ruhe haben wollen.

Klar kann man mal ein Koloversuch starten aber in den Ausmaßen mit Spamatt´s finde ich, hat das nichts mit fairer Spielweise zu tun egal ob es verboten oder erlaubt ist.(Egal auf welcher Seite)
 
ich bin mir nicht sicher wie der Tittlord das Video hin bekommen hat, aber unterhaltsam war es.

jetzt mal zu dem anderen Bullshit hier , wie wäre es wenn wir einfach mal Grepo weiter machen ! heulen können wir dann alle wirklich im Altersheim , wenn wir nicht mehr schnell genug zum Rechner kommen , weil uns das !§#$%&? Gebiss laufend raus fliegt , wir 4 mal auf die Fresse fliegen weil die Pantoffeln nicht mehr richtig geölt sind


den schwarzen Peter brauchen wir nicht hin und her schieben, jeder ist schon mal übers Ziel hinaus geschossen . also weiter geht es ohne irgendwelche neue Regeln und jeder nimmt einfach auf jeder Seite den Fuß vom Gaspedal.

das ist meine Meinung , aber ich sitze halt nun mal leider nur ganz hinten im Bus

good day
 
Ich denke in diesem Fall ist nur ein Reset der Welt für alle Parteien vertragbar.
Da sind mittlerweile so viele kleine Dinge dazwischen, die man korrigieren müsste - bis dahin sind sämtliche Rückerstattung etc. nicht mehr von Belangen.
Theoretisch müsste jeder Flieger, der aufgrund der Sperrungen investiert wurde und jedes Feuerschiff zum cleanen zurückerstattet werden - ich sehe da wenig Sinn das durch Boosts oder sonstige Wiedergutmachungen abzuarbeiten, dafür ist die Zeit viel zu kurz.

Desweiteren müsste der Abstand der Weltwunder ebenfalls wieder geradegerückt werden, da sehe ich auch keine Möglichkeit das in einem fairen Rahmen zu regeln außer eben durch einen Reset kurz vor die Sperren.

Ich denke auch nicht, dass die beteiligten Parteien dem widersprechen würden, da ein Reset das Wettbewerbsverhältnis wieder gerade rückt.
Wenn das Spiel jetzt so weiterläuft und jetzt innerhalb von Tagen oder Wochen irgendwelche Boosts verteilt werden, bringt das niemanden irgendwas und hätte an der ursprünglichen Problematik nichts geändert.

Hoffe, dass hier schnell entschieden wird und die Geduld der Spieler nicht noch weiter ausgereizt wird.