Scharfsinn als Pay Only Item

Ich für meinen Teil, kann die Wut der Spieler die wirklich viel Zeit und wenig bis gar kein Geld investieren absolut nachvollziehen
Wer sich mit gekauften Belohnungen zum Spitzenspieler einer Welt aufschwingt, hat eindeutig irgendwo ein Problem. Und dieses Problem Nennt sich InnoGames, da diese das überhaupt ermöglichen

Diese jetzt angebotenen Pakete, sind eine schallende Ohrfeige für jeden Hart arbeitenden Spieler, welcher sich bei Grepo durch Aktivität und Einsatz auszeichnet. Belohnungen wie Scharfsinn etc gehören weiterhin in Events wo man sich vielleicht den ein oder anderen Vorteil erkaufen kann. Aber nicht in den allgemeinen Spielbetrieb. Das macht den Spielspaß einfach nur kaputt, weil man genau weiß, demnächst schießen wieder die nächsten straffen Golder ausm Boden, die ohne die erkauften Vorteile wahrscheinlich nicht mal halb so gut wären!

Alles nur noch eine reine Geldmaschinerie!

Schämt euch Inno!
 
Ich für meinen Teil, kann die Wut der Spieler die wirklich viel Zeit und wenig bis gar kein Geld investieren absolut nachvollziehen
Wer sich mit gekauften Belohnungen zum Spitzenspieler einer Welt aufschwingt, hat eindeutig irgendwo ein Problem. Und dieses Problem Nennt sich InnoGames, da diese das überhaupt ermöglichen

Diese jetzt angebotenen Pakete, sind eine schallende Ohrfeige für jeden Hart arbeitenden Spieler, welcher sich bei Grepo durch Aktivität und Einsatz auszeichnet. Belohnungen wie Scharfsinn etc gehören weiterhin in Events wo man sich vielleicht den ein oder anderen Vorteil erkaufen kann. Aber nicht in den allgemeinen Spielbetrieb. Das macht den Spielspaß einfach nur kaputt, weil man genau weiß, demnächst schießen wieder die nächsten straffen Golder ausm Boden, die ohne die erkauften Vorteile wahrscheinlich nicht mal halb so gut wären!

Alles nur noch eine reine Geldmaschinerie!

Schämt euch Inno!

nur um was klarzustellen, wir vom GPC wollten einfach das die Sinne ALLGEMEIN weniger werden also ned nur in Events auch na klar und vor allem in Paketen

und wenn es dann welche gibt EXTREM moderat und gleich für ALLE. z.b. als Geburtstagsgeschenk bekommt JEDER Spieler einen GS oder BS aber halt ned bis zu 6 oder 4 von den Dingern.
 
Ich werde eure sehr eindeutige Auffassung zu dem neuen Packages Sale in ihrer Deutlichkeit weiterleiten.
Bringt das denn irgendwas?
Seit dem ich zurückdenken kann, hat Inno noch nie ein Feature rausgenommen, welches ihnen ein paar Euro kosten könnte.
Es gibt bereits so viele Verzerrungen, früher gab es Bauzeitverkürzungen (Halbierungen!), da war der Aufschrei schon groß. Und heute hat Inno daraus gelernt, jetzt kann man seine Gebäude in sage und schreibe Fertigbauweise hinstellen lassen! Wow, das nenn ich Einsicht! Mir kommen fast die Tränen bei so viel Verständnis!
 
Bringt das denn irgendwas?
Seit dem ich zurückdenken kann, hat Inno noch nie ein Feature rausgenommen, welches ihnen ein paar Euro kosten könnte.
Es gibt bereits so viele Verzerrungen, früher gab es Bauzeitverkürzungen (Halbierungen!), da war der Aufschrei schon groß. Und heute hat Inno daraus gelernt, jetzt kann man seine Gebäude in sage und schreibe Fertigbauweise hinstellen lassen! Wow, das nenn ich Einsicht! Mir kommen fast die Tränen bei so viel Verständnis!
Es gibt 2 Ziele für meine Wenigkeit

1. Beim nächsten Event muss man Scharfsinn ausgeben um einen Ausgleich zu erreichen
2. In Zukunft kein kaufbarer Scharfsinn mehr und weniger Sinne in Events

Beides sehe ich als erreichbar an, wenn hier der Shitstorm groß genug ist. Daher an alle Mitleser: Postet eure Gedanken zu dieser Entscheidung von InnoGames und teilt diesen Thread damit mehr Spieler informiert werden.
 
Es gibt 2 Ziele für meine Wenigkeit

1. Beim nächsten Event muss man Scharfsinn ausgeben um einen Ausgleich zu erreichen
2. In Zukunft kein kaufbarer Scharfsinn mehr und weniger Sinne in Events

Beides sehe ich als erreichbar an, wenn hier der Shitstorm groß genug ist. Daher an alle Mitleser: Postet eure Gedanken zu dieser Entscheidung von InnoGames und teilt diesen Thread damit mehr Spieler informiert werden.
Das Problem ist wenn man beim nächsten Event Scharfsinne ausgibt holen sich die gleichen die bei dem Angebot schon zuschlagen wieder mehr Sinne als der Rest...
 
Schön das zu sehen^^ IG versteht es wirklich das Betriebsklima der Spielerschaft noch weiter runterzukühlen.

Ich fasse das ganz kurz zusammen.
Spielzerstörender Mist.

Ich denke jeder mit nen bisschen Hirnschmalz wird diese Zusammenfassung verstehen. Ich kann sie aber gerne noch ausführen.
 
mein Ziel is bissl anders

je weniger Leute Geld ab jetzt ausgeben egal was inno macht, desto eher lernen die am Geldbeutel was gut und ned so gut für sie is

Und Alex hat recht.

Postet RMs fordert auch Feinde auf den Mist ned mitzumachen. Die sollen noch besser alle Tickets erstellen was der !§#$%&? soll. Das die bei Inno ned mehr Einnamen haben sondern mehr Aufwand. Und wenn sie das mit weiteren "Angeboten" kompensieren wollen dann so ähnlich wie bei Dinner for one

the same procedure as last time

so oft inno das haben will.
 
Zuletzt bearbeitet:
sehr sehr schlecht. es wird einem haufen spielern den spaß nehmen, denn auch wenn man viel online sein kann, ist dieser aspekt, der gegenüber supergoldern wenigstens für ein bisschen ausgleich sorgte, total weg. denke da schießt sich inno selbst ins knie, denn viele werden einfach dann aufs spiel verzichten-wozu auch du hast gegen diese supergolder dann absolut keine chance mehr-somit insgesamt auch weniger profit-denkt daran: kleinvieh macht auch mist!

btw: stehe grad bissl unter schock: registriert sei 2010!
mit unterbrechungen aber
naja innos "verbesserung" macht ein aufhören dann leichter und erspar mir die wohl fällig therapie dazu
ich werd jedenfalls bei der geldspirale ned mitmachen, auch wenn ich sicher so ein mittlerer golder bin-das is eh schon zuviel wenn mans zusammen rechnet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hast du eine Spendenquittung beantragt, den eine wirkliche Gegenleistung gibt es dafür nicht.

Was sind denn 0x 100%?
Genauso wie sich 10% mehr Off gut anhört nur wie oft greift man von einer Stadt aus an?

naja also nur mal so

Rüsten an ari in ne stadt 10% an evtl noch 20 30% fs boost vom letzten event und dann mit nereiden ne quasi volle FS flotte für unter 500g ergolden die dann mit scharfsinn lockere 6 7 8 oder mehr k bashies macht was unterm strich deutlich billiger wäre als 10 spiele zu machen^^
 
naja also nur mal so

Rüsten an ari in ne stadt 10% an evtl noch 20 30% fs boost vom letzten event und dann mit nereiden ne quasi volle FS flotte für unter 500g ergolden die dann mit scharfsinn lockere 6 7 8 oder mehr k bashies macht was unterm strich deutlich billiger wäre als 10 spiele zu machen^^
wenn mans ausrechnet rentiert sich das Paket im vergleich zu Olympischen Spielen schon fast nur von den Scharfsinnen her... wenn man Scharfsinn anmacht macht man mindestens ~7k Bash, eher noch mehr (sonst macht mans nicht an^^) ist jetzt sogar noch sehr niedrig geschätzt aber allein schon 7000 * 18 sind 126.000 Bash. Das sind 420 Triumphzüge, gleich viele Olympische Spiele würden 21.000 Gold kosten (ca. 70€). Und da sind noch nicht die Tyches Buffs oder das große Rüsten mitgezählt. Ich schätz insgesamt wenn man den Scharfsinn und das große Rüsten sinnvoll einsetzt kriegt man da locker doppelt so viel Kulturpunkte raus als wenn man um 100€ olympische feiert. Auf älteren Welten noch mehr. Dazu kommt noch, dass man mehr Truppen hat als der Gegner durch das große Rüsten und das man verfälschter Weise eine höhere Position auf der Bashrangliste hat als einem eigentlich zu steht.... Alles in Allem eine Sauerei sondergleichen das Paket!
 
Nichts gegen Pay2Win. Doch einem Spieler der Geld einzahlt einen solchen Vorteil zu verschaffen führt dazu das KEINE Nicht-Golder mehr spielen. Dies ist jedoch die Masse der Spieler! Sie sind kein Kanonenfutter sondern machen mit der Liebe zum Spiel dieses erst interessant.

Sollte also die Masse der Spieler aufhören Grepo zu spielen wird dieses Spiel früher sterben als gedacht.

Also bin ich für die Balance und dagegen es den Nicht-Goldern noch schwerer zu machen!!!
 
wenn mans ausrechnet rentiert sich das Paket im vergleich zu Olympischen Spielen schon fast nur von den Scharfsinnen her... wenn man Scharfsinn anmacht macht man mindestens ~7k Bash, eher noch mehr (sonst macht mans nicht an^^) ist jetzt sogar noch sehr niedrig geschätzt aber allein schon 7000 * 18 sind 126.000 Bash. Das sind 420 Triumphzüge, gleich viele Olympische Spiele würden 21.000 Gold kosten (ca. 70€). Und da sind noch nicht die Tyches Buffs oder das große Rüsten mitgezählt. Ich schätz insgesamt wenn man den Scharfsinn und das große Rüsten sinnvoll einsetzt kriegt man da locker doppelt so viel Kulturpunkte raus als wenn man um 100€ olympische feiert. Auf älteren Welten noch mehr. Dazu kommt noch, dass man mehr Truppen hat als der Gegner durch das große Rüsten und das man verfälschter Weise eine höhere Position auf der Bashrangliste hat als einem eigentlich zu steht.... Alles in Allem eine Sauerei sondergleichen das Paket!
Die rechnerische Aufspaltung des Nutzens ist ja schön und gut, ich denke aber dass dadurch das eigentliche Thema etwas untergeht

Ich habe gerade gelesen, dass man bspw das 99,99€ Paket sogar mehrfach kaufen kann. Ich kaufe auch monatlich ein Paket Gold. Mehr aber auch nicht

INNOGAMES:

Auch wenn euch die Meinung der einzelnen "Verbraucher" nicht wirklich interessieren mag...

Aber es geht hier um Community's. Leute jeden Alters, die Spaß dran haben, ein Online STRATEGIEspiel miteinander zu bestreiten. Wenn man Strategie zukünftig nur noch einfach kaufen kann, kann man genausogut sein Komplettes Spielprinzip, welches man anbietet danach ausrichten!

Ich hätte da sogar einen Slogan für euch:

Grepolis. Das Browserspiel der kaufbaren Antike

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich verliere dadurch wirklich die Lust daran, weiter die Zeit und den Enthusiasmus zu investieren wie bisher. Ich möchte nicht wissen, wie es in den Gründern und Leitern aussieht, welche Tag für Tag top organisatorische Leistungen einbringen. Das stimmt mich wütend wie traurig

PFUI INNO!
 
Wenn ich das so lese, weiß ich wieder ganz genau, warum ich keine Live-Welt mehr spiele: Es spart einfach Nerven und vermeidet Ärger.

Bei Inno wird sich nichts ändern - was eine Hand zu reparieren versucht, schlägt die andere wieder entzwei.
 
Wenn ich das so lese, weiß ich wieder ganz genau, warum ich keine Live-Welt mehr spiele: Es spart einfach Nerven und vermeidet Ärger.

Bei Inno wird sich nichts ändern - was eine Hand zu reparieren versucht, schlägt die andere wieder entzwei.
Ich werde mir auch keine Live-Welt mehr geben, nur noch zum Goldhandel da auftauchen, M25 bauen und mit meinem Moralwert die Leute ärgern XXD oder noch besser ich biete mich Allys als Moralkolosteller an und gebe die Städte dann immer ab, das ist noch geiler XXXXD