Behoben Truppen nicht mehr sichtbar

Geht vielen, wenn nicht allen Spielern so^^
Egal ob Kaserne, Stadteinheitenübersicht, Befehlsübersicht oder Lifeticker. Jegliches Truppensymbol scheint verschwunden zu sein :biggrin:
 
Auch die Sammlung / Rekrutierung der Helden funzen keine Billder mehr, Banditenlager geht auch nicht, da kann man nur anhand der Werte raten was man angreift. Und Truppen außerhalb nur durch die Pop Up Tapete sichtbar.

 
Die Fehler sind bekannt und haben sich leider im Zuge des heutigen Updates eingeschlichen.
Unser Entwickler-Team arbeitet bereits an der Behebung.
 
Auch bei mir grade aufgefallen. Statt Bilder/Icons der einzelnen Truppenarten sehe ich nur Platzhalter.
Die Info, um welche Truppenart es je Platzhalter handelt, wird beim draufgehen mit dem Cursor jedoch übermittelt.
Naja, ich ich bin zumindest nicht allein mit dem Fehler...... (schwacher Trost)
@Antimacht Wie können sich eigentlich solche Fehler bei rudimentären Sachen eigentlich immer wieder "einschleichen"? Etwas ähnliches gabs schon nach dem letzten Update. Testet Ihr das nicht mehr????? Also auch nen realen Test wie bspw. einspielen der Änderunen auf ner Betaebene und dann loggt sich ein Techniker mit einem gesonderten Rechner/Laptop/Tablet/Smartphone darauf ein und sieht ob und was an Nebenwirkungen passiert?
 
[...] @Antimacht Wie können sich eigentlich solche Fehler bei rudimentären Sachen eigentlich immer wieder "einschleichen"? Etwas ähnliches gabs schon nach dem letzten Update. Testet Ihr das nicht mehr????? Also auch nen realen Test wie bspw. einspielen der Änderunen auf ner Betaebene und dann loggt sich ein Techniker mit einem gesonderten Rechner/Laptop/Tablet/Smartphone darauf ein und sieht ob und was an Nebenwirkungen passiert?
Mir fehlt da jetzt leider das nötige Hintergrundwissen, um zu erklären woher sowas kommen kann. Was ich allerdings mit Sicherheit weiß ist, dass das Update vor dem Aufspielen auf Livewelten zuerst schon intern getestet wird. Allerdings werden im Zuge dieser großteils automatisierten Tests eher die Spielfunktionen geprüft und weniger die Grafik.
 
So, Fehler behoben. Gut gemacht.
@ Antimacht Meine Frage an Dich war ja auch mehr dazu gedacht, das entsprechend weiterzugeben *zwinker*. Nach dem Motto: Hört mal Leute, die Kunden meckern wieder wegen ner Sache die sich so ähnlich vor kurzem schonmal ereignet hat........ :)
Ja es ist heutzutage eben ein Kreuz, das sich die Unart ausbreitet, bei solchen Dingen nur die Mikro- und nicht die Makroebene (in dem Fall das große Ganze) zu testen oder zu betrachten. Muss ja alles schnell, schnell gehen und jeder will alles "So-fooort!!". Das Leben könnte so anegnehmer sein.
 

matf3l

Grepolis Team
Team Mitglied
Schlaumeier 2018
Wie können sich eigentlich solche Fehler bei rudimentären Sachen eigentlich immer wieder "einschleichen"? Etwas ähnliches gabs schon nach dem letzten Update. Testet Ihr das nicht mehr????? Also auch nen realen Test wie bspw. einspielen der Änderunen auf ner Betaebene und dann loggt sich ein Techniker mit einem gesonderten Rechner/Laptop/Tablet/Smartphone darauf ein und sieht ob und was an Nebenwirkungen passiert?
Viele Dinge werden auf den Betawelten getestet. Jedoch gab es in letzter Zeit neue Inhalte, die zuvor noch nie auf den Betawelten getestet wurden und ohne Umwege auf die Livewelten kommen. Zusammen mit der nicht funktionierenden Kommunikation auf den Betawelten fragt man sich als Betatester, wieso man das eigentlich immer noch macht...
 
So einfach ist das aber nicht, ich hatte 20min Einloggprobleme und wenn ich drinn war hab ich nichts gesehen...
Wie siehst aus Inno?
 
So, Fehler behoben. Gut gemacht.
@ Antimacht Meine Frage an Dich war ja auch mehr dazu gedacht, das entsprechend weiterzugeben *zwinker*. Nach dem Motto: Hört mal Leute, die Kunden meckern wieder wegen ner Sache die sich so ähnlich vor kurzem schonmal ereignet hat........ :)
Ja es ist heutzutage eben ein Kreuz, das sich die Unart ausbreitet, bei solchen Dingen nur die Mikro- und nicht die Makroebene (in dem Fall das große Ganze) zu testen oder zu betrachten. Muss ja alles schnell, schnell gehen und jeder will alles "So-fooort!!". Das Leben könnte so anegnehmer sein.
Glaub mir, das wird auch so weitergegeben. Das Inhouse-Team ist im Übrigen auch nicht davon begeistert, wenn sie einen Hotfix nach dem anderen raushauen müssen, daher erhält hier eine Fehlervermeidung für die Zukunft schon auch ihre Priorität.

Für die Schäden kommt wahrscheinlich keiner auf, oder ?
Bitte schreib uns eine Supportanfrage in welcher du deine Schäden kurz zusammenfasst. Ich kann an dieser Stelle nichts garantieren, aber unter Umständen kann es hier eine Wiederherstellung der Verluste geben.