Feedback Update 2.107

Dieses Thema im Forum "Beta-Diskussionen" wurde erstellt von Buffysara, 26.02.16.

  1. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.276
    Die Schutzkuppel sieht so aus.
    Mir gefällt die Farbe nicht.
    Hätte lieber Hellgrün oder Blau.

    [​IMG]
     
  2. Duhbe

    Duhbe

    Beigetreten:
    06.10.11
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    251
    Naja das ist ja Geschmackssache.
    Aus Filmen sind die meistens Leuchtend Blau :D Ich finde sie passen halt zu den braunen Fähnchen.
     
  3. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.271
    Zustimmungen:
    578
    Naja die Fähnchen werden schnell gelb. ^^

    Grün/blau passt auch besser zu den Nicht angreifen Fahnen.
     
  4. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.556
    Zustimmungen:
    763
    Wie das denn? Erklär mal :confused:
     
  5. Alf de Melmac

    Alf de Melmac

    Beigetreten:
    12.04.12
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    weil so Opfer markiert werden...
     
  6. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.556
    Zustimmungen:
    763
    aber dann haben sie keine Schutzglocke mehr *grübel*
     
  7. MDGeist74

    MDGeist74 Gast

    [​IMG]
    [​IMG]
    Also was die farbliche Gestaltung dieser Dunstglocke betrifft..Ihr wart auch schon mal besser IG..meinen persönlichen Geschmack trifft diese Dunstglocke nun wirklich nicht..wenigsten sehe ich jetzt selber wann meine Welpenschutz abläuft..und muss nicht bei Ally Kameraden nachfragen wann mein Welpenschutz abläuft..[​IMG]

    Hui Buh
     
  8. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.503
    Zustimmungen:
    2.053
    Ich hadere ein wenig mit dem Update 2.107.

    Der Hauptgrund liegt hier:

    [​IMG]

    Eingehende Angriffe werden weder optisch (rote Schwerter) noch akustisch (spielinterner Angriffssound) angezeigt. Browser: FF 44.0.2

    Und bevor nun wieder jp1102 um die Ecke kommt und zum wiederholten Male behauptet, der FF sei für Grepolis nicht geeignet und man möge doch auf Google Chrome oder Opera ausweichen (eine Bemerkung übrigens, die ich für unangebracht halte und eigentlich nicht mehr lesen möchte als Antwort auf Fehlermeldungen in diesem Forum), möchte ich gleich noch anmerken, dass auch der aktuelle Google Chrome Angriffe weder akustisch noch durch das Angriffssymbol anzeigt:

    [​IMG]

    Dasselbe gilt auch für den IE 11 - es handelt sich also eindeutig um ein browserübergreifendes Problem.

    Da dies ein wirklich kritischer Fehler ist, hoffe ich auf einen schnellstmöglichen Hotfix zu diesem Thema.

    ---

    Eine nicht ganz unwichtige Neuerung in 2.107 steht nicht im Changelog und war mir am Freitag nach dem Update auch entgangen, da ganz offensichtlich der IE davon ausgeschlossen bleibt.

    Die übrigen Browser fragen nun beim Öffnen einer Grepolis-Spielwelt nach, ob man Benachrichtigungen von dieser Website zulassen will. Lässt man sie zu, erscheinen diese Benachrichtigungen nun immer dann rechts unten im Browser, wenn der Tab/die Tabs, für den/die man sie zugelassen hat, gerade nicht aktiv ist/sind. Das sieht dann so aus:

    [​IMG]

    Ich habe bisher solche Benachrichtigungen zur Gunst und zu neuen Berichten gesehen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie insbesondere zu eingehenden Angriffen sinnvoll wären, aber da kommen sie nicht. Ob das mit dem oben geschilderten aktuellen Fehler zusammenhängt, oder schlicht nicht vorgesehen ist, weiß ich nicht. Eine Liste der Ereignisse, für die es solche Benachrichtigungen geben wird, wäre sinnvoll, damit man über den Sinn der Benachrichtigungen diskutieren kann.

    Denn in der knappen Stunde, die ich die Funktion nun testweise aktiv hatte (man kann sie über die Browsereinstellungen wieder loswerden, oder direkt über die Benachrichtigung bis zum Browser-Neustart deaktivieren), haben mich insbesondere die teilweise im Sekundentakt immer wieder neu aufpoppenden Benachrichtigungen darüber, dass auf meinen 3 Beta- Spielwelten jeweils bei mindestens einem Gott die Gunst vollgelaufen war, fast zum Wahnsinn getrieben. Diese Benachrichtigungen stapeln sich dann von rechts unten ausgehend übereinander, verschwinden kurz und poppen dann fast unmittelbar wieder auf. Ich möchte ganz dringend darum bitten, dass solche Benachrichtigungen nur beim Eintreten eines Ereignisses versendet werden, und nicht immer und immer wieder zu einem sich nicht ändernden Zustand. So lange das nicht geändert wird, kann man die Dinger einfach nur abschalten, wenn man nicht verrückt werden will - zumal sie einem bei mehreren geöffneten Spielwelten ansonsten die gesamte rechte Bildschirmseite zupflastern, und nicht nur die normalen Ingame-Benachrichtigungen überdecken (und teilweise sogar die Truppenanzeigen im UI), sondern auch, nur zum Beispiel, auch dauerhaft mit den Skypebenachrichtigungen kollidieren, die ja ebenfalls rechts unten aufpoppen. Wenn ich den Gunstspeicher bei einem Gott voll halte, tue ich das normalerweise bewusst - darüber muss man mich nicht dreimal pro Minute immer wieder neu informieren.

    Zudem halte ich die Formulierung, dass man die Gunst nutzen solle "to crush enemies" für eine eher unglücklich zu nennende Aufforderung an Neueinsteiger, die Gunst bevorzugt für Schadzauber zu verwenden. Da sollte man, so oder so, zu einer neutraleren Formulierung finden.

    Ich gehe ja fast davon aus, dass die Einführung dieses Features eigentlich noch gar nicht für 2.107 vorgesehen war und hoffe, dass man sich dazu noch ein paar Gedanken macht, bevor man es auf die Livewelten loslässt. Idealerweise sollten dabei auch die Communities eingebunden werden.

    ---

    Ebenfalls tritt mit 2.107 wieder ein Problem beim Durchblättern der Städte mittels der Pfeiltasten (beim Stadtnamen) auf. Ich kann die Situation, in der das eintritt, noch nicht reproduzieren, habe also noch keine Regelmäßigkeiten feststellen können. Seit Freitag ist es mir nun aber mehrfach passiert, dass beim Blättern nach einer größeren Anzahl von Städten die rechte Pfeiltaste nicht mehr reagiert, und ich nur noch entweder zurückblättern kann oder die nächste Stadt aus der Stadtliste aufrufen muss. Interessant ist dabei, dass sich in diesen Fällen manchmal der Stadtname in eventuell geöffneten Fenstern (zum Beispiel Senat) sehr wohl ändert, nicht aber der oben angezeigte Stadtname.

    ---

    Geisti, Du musstest auch bisher nicht bei Allianzkollegen die Dauer Deines Welpenschutzes erfragen. Du hast während des Angriffsschutzes das zugehörige Icon unterhalb Deines Stadtnamens, und ein Mouseover über das Icon hat Dir schon immer angezeigt, wie lange Dein eigener Schutz noch aktiv ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.16
  9. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.276
    Ich kann das Fehlen der Schwerter bei Angriffen bestätigen. (unter FF) Ein F5 behebt das.
    Wenn der Angriff durch ist bleiben die Schwerter aber stehen. Wieder bis zum nächsten F5.
    Auch das mit den Pfeiltasten hatte ich gestern mehrfach.
    Die Nachrichten habe ich praktisch sofort ausgestellt. Ich hatte sie nur für Gunst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.16
  10. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.503
    Zustimmungen:
    2.053
    Nein, F5 behob es bei mir in keinem der drei von mir getesteten Browser. Auch neues Einloggen behebt das Fehlen der roten Schwerter nicht, und sie tauchten auch bei Verwendung eines jungfräulichen Browsers (also mit erzwungenem erstmaligem Laden aller Spielinhalte) nicht auf.
     
  11. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.276
    Nun bei dem Koloangriff von gestern war es bei mir aber so. (ich nehme nicht F5 sondern das Neuladensymbol in der Browserleiste.
    Das ist doch aber dasselbe.
    Ich hab mich eben selbst angegriffen. Keine Schwerter, aktualisieren hats behoben. Genau wie oben geschildert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.16
  12. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.503
    Zustimmungen:
    2.053
    Finde ich ja spannend. Jetzt, da ich die Browserbenachrichtigungen deaktiviert habe, hilft F5 (wobei helfen natürlich relativ ist - wenn ich einen Angriff schon anderweitig entdeckt habe, brauche ich Sound und optische Warnung eigentlich auch nicht mehr...^^)

    Als ich es vorhin auf zz2 durchgetestet hatte, und dabei die neuen Benachrichtigungen noch aktiv hatte, half F5 definitiv nicht. Ich schau mir das im Laufe des WE nochmal genauer an.
     
  13. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.556
    Zustimmungen:
    763
    Also, das eingehende Angriffe nicht unbedingt immer auf der App angezeigt werden, das hab ich ja schon länger. Womit das zusammenhängt, keine Ahnung.
    Vielleicht wird da gerade dran gearbeitet und hat jetzt auch die Browserversion heimgesucht :p

    Ich hoffe, das es nach Korrektur, auch in der App-Version anständig läuft :grepolis:
     
  14. MDGeist74

    MDGeist74 Gast

    Hurra es lebe Grepo..was ist den das Bitte für Schwachsinn..keine Angriffswarnung meine Begeisterung hält sich gerade in massiven Grenzen..[​IMG]

    Bin da vielleicht einwenig altmodisch gestrick..bevor ich mich auf Feature von IG verlasse..frage ich lieber bei meiner Ally nach..[​IMG]

    Da gebe ich Dir 100% Recht Draba..so eine Aussage von jemand der beim Support "angestellt" ist zuhören..selten habe ich so eine unqualifiziert Antwort gelesen hier..es gibt Gründe wieso sich die User für den FF entschieden haben..ich habe mich persönlich für den FF entschieden..weil man seine Privatsphäre damit schützen kann..mag sein ich täusche mich..aber Grepo ist Immer noch ein Online Browsergame..das sollte mit allen Browsern spielbar sein..und nicht nutze diesen Browser..damit Du Grepo spielen kannst..[​IMG]

    [​IMG]
    Hui Huh
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.02.16
  15. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.503
    Zustimmungen:
    2.053
    Es ist natürlich nützlich, bei auftretenden Fehlern mit mindestens einem weiteren gängigen Browser zu testen, und am besten auch auf einem anderen Rechner, um auszuschließen, dass das Problem rein lokal begründet ist. In Deinem Fall vermute ich, dass Du relativ viel Ballast im System mit herumschleppst - ich komme bei vergleichbarer Hardware und gleichzeitig laufendem VLC-Player, mehreren Skypechats, laufendem Avira und sonstigem Hintergrundkram und 5 geöffneten Spielwelten noch nicht einmal ansatzweise auf die CPU-Auslastung, die Du uns neulich gezeigt hast. Das liegt also nicht am FF und auch nicht an Grepolis - obwohl Grepolis zugegebenerweise mittlerweile deutlich stärker an der Rechnerleistung zieht und auch die Browser stärker fordert als das noch vor vier Jahren der Fall war.

    Ich bin neulich, als mir der FF mal wieder aufgrund der Truppenbewegungen im Account schlappmachte, testweise auf Chrome ausgewichen. Dasselbe Bild - Chrome konnte das genauso wenig verarbeiten, und so schade das für ein Kriegsspiel ist: Grepolis ist einfach nicht für Massenangriffe und -unterstützungen ausgelegt, da geht in bestimmten Situationen jeder Browser in die Knie. Wenn ich daran zurückdenke, wieviele Truppenbewegungen dereinst in Travian möglich waren, wo damals noch Ein-Mann-Fakes an der Tagesordnung waren, die bei einer GO gut und gerne in die Tausende gehen konnten, ohne dass der Browser auch nur ins Schwitzen kam, dann muss man das einfach als das große Manko von Grepolis und seiner technischen Basis erkennen, und darf es dann aber auch nicht bestimmten Browsern anlasten.

    Es schadet aber nicht, auch mal andere gängige Browser zu testen und sich anzusehen, ob sie zumindest mit Standard-Spielsituationen besser zurechtkommen - und ich spreche da nicht von den Exoten, die Du da ab und an schon ausprobiert hast...^^

    In dem Punkt gehe ich also mit jp1102 durchaus einig. Aber ein Umstieg auf andere Browser ist kein Allheilmittel, und sollte also auch nicht als solches verkauft werden. Wenn ein Spieler Probleme meldet, die unter einem der gängigen aktuellen Browser auftreten, sollte man ihn also nicht jedesmal einfach zu einem anderen Browser weiterwinken. Oft sind die Probleme lokaler Art und lassen sich - mit entsprechenden Tipps und Hilfen - auch lokal lösen; oft genug auch durch das berühmt-berüchtigte Löschen des Browser-Cache und Zurücksetzen des Routers.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.16
  16. MDGeist74

    MDGeist74 Gast

    Viel Spaß bei der Analyse..hier sind die Daten meiner laufenden Prozesse..[​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nachti
    Huh Buh
     
  17. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.503
    Zustimmungen:
    2.053
    Zurück zu Update 2.107:

    Ich stolpere über immer mehr Seltsamkeiten.

    [​IMG]

    Mauer Stufe 26?

    Mein Lieblingsgegner auf zz1 nimmt sich seit Freitag die Benachrichtigungen über vollaufende Gunst stark zu Herzen und bedenkt mich nun in den Städten, die ich ihm dereinst abgenommen hatte und die er seit anderthalb Jahren vergeblich zurückzuerobern versucht, mehrfach täglich mit Erdbeben. Ich bin mir sehr sicher, dass die hier noch in der Bauschleife angezeigten, in Wirklichkeit aber bereits abgeschlossenen Bauaufträge die Mauerstufen 21 bis 23 betrafen. Als ich gerade so mit geöffnetem Senatsfenster durch die Städte blätterte - eigentlich eher, um Regelmäßigkeiten beim weiter oben beschriebenen Hängenbleiben beim Stadtwechsel herauszufinden - fand ich die drei Geister-Bauaufträge noch in der Bauschleife vor. Allerdings zeigten die Geister nun die Mauerstufen 24 bis 26 an.

    Juhu, ein neuer senatsbezogener Anzeigefehler! F5 beendete den Spuk, aber dieser Bug hat es nun doch tatsächlich geschafft, mich zu verblüffen.

    ---

    Zum Thema der neuen Browser-Benachrichtigungen muss ich jetzt doch noch dies nachtragen:

    [​IMG]

    Ich muss zugeben, dass ich zunächst nicht gesehen hatte, dass es hierzu eine Einstellungsmöglichkeit gibt - aber so dürfte es wohl den meisten gehen. Wenn der Changelog entsprechend ergänzt wird, sollte das dort also am besten auch erwähnt werden.

    Da standardmäßig also auch tatsächlich Benachrichtigungen über eingehende Angriffe vorgesehen sind, könnte die Tatsache, dass es am WE keine Benachrichtigungen über eingehende Angriffe gab, mit dem weiter oben beschriebenen aktuellen Fehler zusammenhängen.

    Aber auch die meisten anderen standardmäßig aktiven Benachrichtigungen funktionieren (noch) nicht. Die Benachrichtigung über vollen Gunstspeicher kommt, wie oben bereits beschrieben, quasi im Sekundentakt, einmal habe ich eine Benachrichtigung über einen neuen Bericht gesehen, und einmal eine über einen abgeschlossenen Bauauftrag. Zum Rest schweigen sich die Benachrichtigungen anscheinend noch aus.

    Zudem werden in den Einstellungen die abgeschlossenen Forschungsaufträge gleich fünfmal aufgeführt - einmal ganz oben unter "Miscellaneous", einmal unter "Communication", und gleich dreimal unter "City". Seltsam auch, dass die Überschrift "Miscellaneous" fett angezeigt wird, die anderen jedoch nicht.

    Das wirkt also alles noch etwas unfertig, und ich vermute nach wie vor, dass die Funktion noch gar nicht Teil des aktuellen Updates sein sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.16
  18. timemnemic

    timemnemic

    Beigetreten:
    08.12.12
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    42
    da haut was nicht hin im berater ...der tychebonus von stadt 15 erscheint in jeder stadt wen die stadt an ist... Screenshot_2016-02-29-21-43-35.jpg
    und ich komm durch den neuen schutzschild mit Touchscreen nicht mehr an das inselinfo .screenshotEdits(14).png
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.16
  19. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.503
    Zustimmungen:
    2.053
    Doch, man kommt an die Stadtinfo, aber ich hatte am Anfang dasselbe Gefühl. Die großen Käseglocken suggerieren einfach, dass der klickbare Bereich für die Stadtinfo jetzt auch größer ist - der ist aber so klein wie zuvor, und man muss bei den kleinen Städtchen dann entsprechend gut zielen. Auch die Inselinfo sollte eigentlich wie bisher anklickbar sein, auch mit Touchscreen - ein Kollege hat angeblich keine Probleme.

    Wichtiger wäre mir aktuell, ehrlich gesagt, eine Info dazu, wann der kritische Fehler (fehlende akustische und optische Angriffswarnung) und der extrem nervige Fehler (Hängenbleiben beim Blättern durch die Städte) behoben werden. Ich liebäugele wegen des ersteren schon mit dem UM, das ist mir zu brenzlig. Keiner traut sich aktuell, das in den Beta-Bugtracker zu schreiben - die Gefahr, dass man dann über Nacht ein paar Städte einbüßt, wenn der Fehler öffentlich gemacht wird, ist den meisten zu groß. Mir auch.

    Edit: Auch das Update von eben behob den Fehler nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.16
  20. timemnemic

    timemnemic

    Beigetreten:
    08.12.12
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    42
    kann sich mal einer um die icons kümmern :mad: mal sind sie nicht da,mal sind sie überall. da blickt doch keiner mehr durch... .screenshotEdits(15).png Screenshot_2016-03-01-10-35-41(1).png
     

Seitenanfang